Tradition und Kontinuität
Rosenkranzkönigin: gesungene Version.
www.youtube.com/watch
Hayat!
Der Engel des HERRN brachte Maria die Botschaft und sie empfing vom HEILIGEN GEIST...
Elista shares this
6
25 - Mit dem Rosenkranz siegen.

Die Geschichte lehrt uns, wie die Türken mit dem Rosenkranz besiegt wurden. Beten wir auch in der jetzigen Zeit intensiv den Rosenkranz, um unseren christlichen Glauben in Europa erhalten bzw. wieder erneuern und beleben zu können!
Hayat!
🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏
Hayat!
Tina 13
One more comment from Tina 13
Tina 13
🙏
Hayat!
Im Jahr 1913 wurde das Fest im Zuge der liturgischen Reformen unter Se. Heiligkeit Papst Pius X. auf den 7. Oktober - das ist der Jahrestag des Sieges von Levante - als festen Termin verlegt. Grund für diese (und anderer ähnlicher Terminänderungen) war das Bestreben, die Sonntage als Fixpunkte und Wegmarken des Kirchenjahres wieder herzustellen. Das war - insbesondere bei Festen, die nicht …More
Im Jahr 1913 wurde das Fest im Zuge der liturgischen Reformen unter Se. Heiligkeit Papst Pius X. auf den 7. Oktober - das ist der Jahrestag des Sieges von Levante - als festen Termin verlegt. Grund für diese (und anderer ähnlicher Terminänderungen) war das Bestreben, die Sonntage als Fixpunkte und Wegmarken des Kirchenjahres wieder herzustellen. Das war - insbesondere bei Festen, die nicht durch einen bestimmten Jahrestag nur gelegentlich auf einen Sonntag fallen - eine höchst sinnvolle Reformmaßnahme. Durch neue Feste wie das „Unsere Lieben Frau vom Siege“ und durch Rangerhöhungen von Heiligenfesten war der erst nach Trient wieder hergestellte Jahreskranz der Sonntage in den folgenden drei Jahrhunderten wieder vielfach aufgebrochen worden und kaum noch erkennbar. Seine Wiederherstellung und Wahrung - von einzelnen Festen höchster Bedeutung für Lehre und Leben der Kirche abgesehen - ist ein hohes Gut.
2 more comments from Hayat!
Hayat!
Hayat!
Das Rosenkranzfest, das ursprünglich am ersten Sonntag im Oktober gefeiert wurde, ist eines der Marienfeste, mit denen die Kirche der Gottesmutter für ihre Hilfe im Abwehrkampf gegen Sultane und Seeräuber, Kalifen und Kopfabschneider aus den vom Islam beherrschten Gebieten rund um das Mittelmeer dankte. Konkreter Anlass für die Stiftung des Festes durch Papst Pius V. war der Sieg der christlich…More
Das Rosenkranzfest, das ursprünglich am ersten Sonntag im Oktober gefeiert wurde, ist eines der Marienfeste, mit denen die Kirche der Gottesmutter für ihre Hilfe im Abwehrkampf gegen Sultane und Seeräuber, Kalifen und Kopfabschneider aus den vom Islam beherrschten Gebieten rund um das Mittelmeer dankte. Konkreter Anlass für die Stiftung des Festes durch Papst Pius V. war der Sieg der christlichen Flotten über die zahlenmäßig weit überlegene Armada der Osmanen bei Lepanto im Jahr 1571. Der ursprüngliche Name des Festes „Unsere Lieben Frau vom Siege“ war bereits nach wenigen Jahren in Fest „Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz“ geändert worden - sah die Kirche jener Zeit doch im Rosenkranzgebet die starke Kraft, mit deren Hilfe alle irdischen und dämonischen Feinde in ihre Schranken gewiesen werden konnten. Nach dem Sieg über das türkische Belagerungsheer vor Wien 1716 wurde das Fest auf Bitten Kaiser Karls VI. auf die ganze Kirche ausgedehnt.
Santiago_
🙏
Hayat!
Papst Gregeor der XIII. setzte das Fest 1573 zum Dank für den Sieg über die türkische Flotte bei Lepanto für alle Kirchen mit einem Rosenkranzaltar ein. Klemens der IX. dehnte es 1716 nach dem Sieg des Prinzen Eugen bei Peterwardein auf die ganze Kirche aus. Festtag ist der 7. Oktober.
Hayat!
Rosenkranzkönigin, Jungfrau der Gnade / lehre uns wandeln auf himmlischem Pfade / Freudig erheben wir unser Gebet zu Dir / Jungfrau, Jungfrau der Gnade

Rosenkranzkönigin, Mutter, du Reine, / Gib, daß Dir unser Herz ähnlicher erscheine! / Freudig erheben wir unser Gebet zu Dir, / Jungfrau, Jungfrau Du Reine!

Rosenkranzkönigin, Fürstin Du Hehre, / Flehe bei Deinem Sohn, daß er gewähre, / Was von …More
Rosenkranzkönigin, Jungfrau der Gnade / lehre uns wandeln auf himmlischem Pfade / Freudig erheben wir unser Gebet zu Dir / Jungfrau, Jungfrau der Gnade

Rosenkranzkönigin, Mutter, du Reine, / Gib, daß Dir unser Herz ähnlicher erscheine! / Freudig erheben wir unser Gebet zu Dir, / Jungfrau, Jungfrau Du Reine!

Rosenkranzkönigin, Fürstin Du Hehre, / Flehe bei Deinem Sohn, daß er gewähre, / Was von dem Himmel kommt und uns zum Heile frommt, / Fürstin, Fürstin, du Hehre!

Rosenkranzkönigin, Pforte des Lebens, / Laß uns nicht flehn zu Dir, rufen vergebens! / Ein Wort zu Deinen Sohn, schenkt uns ja Sieg und Lohn, / Pforte, Pforte des Lebens!

Rosenkranzkönigin, Hilfe im Streite, / Wehre die Feinde ab, treulich uns leite / Zum ewgen Vaterland an Deiner Mutterhand, Hilfe, Hilfe im Streite.