Clicks1.1K

Amazonas-Synode: wo wird sie uns hinführen?

TFP Austria
102
Amazonas-Synode, wo wird sie uns hinführen. Der Vortrag wurde von Herrn Benno Hofschulte (Obmann der TFP - Österreich) gehalten. Folgende Themen werden behandelt: Die von den Organisatoren der Amaz…More
Amazonas-Synode, wo wird sie uns hinführen. Der Vortrag wurde von Herrn Benno Hofschulte (Obmann der TFP - Österreich) gehalten. Folgende Themen werden behandelt:
Die von den Organisatoren der Amazonas-Synode geträumte „neue Zivilisation“ lehnt die Stadt ab und bevorzugt den Dschungel;
lehnt Politik ab und bevorzugt die Ökologie;
lehnt das Recht ab und bevorzugt die primitive Situation der indigenen Stämme;
Das Arbeitspapier für die Synode wurde von Kardinal Walter Brandmüller als „abtrünnig“ bezeichnet und dass es mit nicht verhandelbaren Punkten der traditionellen Lehre der Kirche bricht.
Tradition und Kontinuität likes this.
sie sollen einfach auf die Synode vergessen, wie sie auf 2000 Jahre Christus vergessen haben. Sie werden doch noch ein paar Indianer missionieren können, ohne daß die ganze Welt nur mehr Götzen verehrt. Und wer hat von ihnen verlangt, daß sie ausgerechnet diese Indianer bekehren müssen. In Dtschl sind mehr Ungläubige als dort. In Wien spricht man von Neuevangelisierung. Aber statt dessen haben …More
sie sollen einfach auf die Synode vergessen, wie sie auf 2000 Jahre Christus vergessen haben. Sie werden doch noch ein paar Indianer missionieren können, ohne daß die ganze Welt nur mehr Götzen verehrt. Und wer hat von ihnen verlangt, daß sie ausgerechnet diese Indianer bekehren müssen. In Dtschl sind mehr Ungläubige als dort. In Wien spricht man von Neuevangelisierung. Aber statt dessen haben sie nur mehr Homosex auf dem Programm
bellis perennis and one more user like this.
bellis perennis likes this.
Turbata likes this.
Eva likes this.
Unsicher mit dem Finger auf der Zeile abgelesen, ohne Schwung und in einschläfernder Tonlage, häufige Versprecher nerven den konzentrierten Zuhörer. Fremdwörter werden unsicher und oft in mehreren Anläufen abgelesen. Schade, dass man keinen anderen Vortragenden gefunden hat, denn der Inhalt ist ja hörenswert.
SvataHora
@ROSENKRANZMUTTI -Welchem "Papst"??
CollarUri
S. H. Benedikt XVI.
Er hat zwar schon viel Einsicht, könnte aber z. B. seine Haltung zur Assisi-Ökumene öffentlich überdenken und ihr Grenzen setzen, damit die Synodalen ein Beispiel vor Augen haben.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
ROSENKRANZMUTTI
Herr, erbarme dich deiner Kirche und schenke dem Papst Einsicht!
TFP Austria likes this.
Alexander VI.
Inhaltlich gut, rhetorisch ungenügend.
Kirchfahrter Archangelus likes this.
Ottaviani
Sehr gut kann es um die TFB nicht bestellt sein wenn in Österreich dieser Herr Obmann ist der durch alle möglichen rechten Gruppierungen deutschlands geistert
CollarUri
@Ottaviani Die kleine Zahl hat noch nie die Unwahrheit bedeutet.
Gestas likes this.
Ottaviani
das hab ich nicht behauptet ich werde über Inhalte dieser Skurrilen Sektierer nicht diskutieren
@CollarUri
Ottaviani findet immer einen Einwand, die Kritiker der Bergoglio-Agenda schlecht zu reden. Am besten ignorieren und sich mit dem Inhalt an sich beschäftigen. Nur das ist von Relevanz.
Cölestine and 2 more users like this.
Cölestine likes this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.