Clicks1.5K
de.news
20

Priester dankt Dämonen für "Voodoo Hilfe"

Hochwürden Davide Rota, 70, hat in seiner wöchentlichen Kolumne auf EcoDiBergamo.it (10. Mai) Gott und den Dämonen für seine Genesung vom Coronavirus gedankt.

Rota wurde am 29. Februar mit einer Coronavirus-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert. Er leitet das Patronato San Vincenzo, eine Hilfsorganisation der Diözese Bergamo, Italien.

In seiner Kolumne drückt er seine Dankbarkeit gegenüber einem "unbekannten afrikanischen Schamanen" aus, der für ihn ein Voodoo-Ritual durchgeführt habe: "Man kann nie wissen."

Das Ritual wurde von afrikanischen Bewohnern im San Vincenzo Haus in Bergamo organisiert und bezahlt.

Bild: © Dominik Schwarz, CC BY-NC-SA, #newsDkkrvqjzlz

Escorial
Da sieht man wie verblendet die Hirten sind...darum: Es lebe die "Alte Messe" !
Theresia Katharina
Herr Jesus Christus, bitte nimm bald auf die Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens die Geißelstricke in die Hand und reinige deine hl.Kirche von den Übeltätern!

Dann hast du bald wieder Freude an deinem Volke!
Theresia Katharina
Heilige Mutter Anna, bitte auch für uns!
Gebet zur hl.Mutter Anna am Dienstag, den 19.05.2020
Theresia Katharina
Wenn ein Priester einen Voodoozauber für seine Genesung abhalten lässt, ist er sofort exkommuniziert und darf die Kirche gar nicht mehr betreten!! Sein Amt hat er verloren!!
Theresia Katharina
Besonders wenn er noch den Dämonen für seine Genesung dankt!
Das schlägt doch dem Fass den Boden aus!
Winfried
"Man kann nie wissen" ob nicht vielleicht doch der Teufel bei ihm und anderen "Würdenträgern" das Sagen hat. 🥵
Goldfisch
In seiner Kolumne drückt er seine Dankbarkeit gegenüber einem "unbekannten afrikanischen Schamanen" aus, der für ihn ein Voodoo-Ritual durchgeführt habe: "Man kann nie wissen." >> Richtig, man kann nie wissen und der Teufel schläft nicht!! Er läßt sich nicht zwei Mal bitten, wirkt schnell und UNproblematisch, .. ist es das, was dieser ach so ehrenwerte Hochwürden will ... seinen Willen durch…More
In seiner Kolumne drückt er seine Dankbarkeit gegenüber einem "unbekannten afrikanischen Schamanen" aus, der für ihn ein Voodoo-Ritual durchgeführt habe: "Man kann nie wissen." >> Richtig, man kann nie wissen und der Teufel schläft nicht!! Er läßt sich nicht zwei Mal bitten, wirkt schnell und UNproblematisch, .. ist es das, was dieser ach so ehrenwerte Hochwürden will ... seinen Willen durchsetzen .....! Jedem das Seine!!!
Hannes Eisen
JoPa II. hat sich auch ein heidnisches Tilak-Zeichen auf die Stirn machen lassen.
Goldfisch
Wieder was gefunden, juppiii! - Außerdem hat das nichts mit P.J.P.II. zu tun!!! - Daß es ihnen nicht zu blöd ist, in jeder Suppe ein Haar zu suchen!
Hannes Eisen
Nein, das ist meine Passion. Ich wäre so gerne Großinquisitor geworden. 😎
nujaas Nachschlag
quod advertat deus
Waagerl
Ich finde Hannes Eisen hat recht! Solche Symbole beinhalten immer Botschaften!
Joseph Franziskus
Es gibt bei der heutigen Kirche, die eindeutig nicht mehr die vom Herrn gestiftete Kirche Gottes ist, inzwischen kein Halten mehr. Diese Priester können es sich ungestraft erlauben, den katholischen Ritus, durch allerlei Götzendienst und abergläubischen hocus pokus 6u ersetzen und niemand aus der offiziellen Amtskirche, stört sich daran. Dafür werden Fsspx Priestern, im katholischen Marienwallfah…More
Es gibt bei der heutigen Kirche, die eindeutig nicht mehr die vom Herrn gestiftete Kirche Gottes ist, inzwischen kein Halten mehr. Diese Priester können es sich ungestraft erlauben, den katholischen Ritus, durch allerlei Götzendienst und abergläubischen hocus pokus 6u ersetzen und niemand aus der offiziellen Amtskirche, stört sich daran. Dafür werden Fsspx Priestern, im katholischen Marienwallfahrtsort Altötting, eine Kirche zur Feier der hl. Messe verwehrt, dafür werden Priester davongejagt, wenn sie zu oft auf das Bußsakrament hinweisen, dafür verweigern angesichts etlicher leerstehenden, ungenutzte Kirchen, deutsche Bischöfe engagierten Gläubigen, einen Messort, für die Feier, der alten katholischen Opfermesse. Wirklich traurig, was hier geschieht, mitten in Europa, wo das Christentum eine unvergleichliche großartige Kultur hervorbrachte. Das alles wird bald unwiederbringlich verloren gehen. Wie traurig, was für ein Verlust, was für eine Katastrophe, für das Seelenheil unserer Nachkommen
Goldfisch
Ein traurig Lied, das nie zu Ende geht .... die etwas Sagen könnten, sagen nichts, da sie bereits verblendet sind und die nichts Sagen dürfen oder können, wüßten, wie es gehen würde .... aber stehen auf einsamen Posten ......
De Profundis
Das ist unsere Religion
ZagoraByzanz
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Aber wenn es um den Exorzismus geht, wird es verboten, weil sonst die von bösen Dämonen befallenen Menschen dabei sterben wurden (siehe Excorzismusfall an Dienerin Gottes Anneliese Michel). Beim Voodoozauber gibt's nie oder keine Probleme, obwohl es von Luzifer-Teufel stammt. Beim Voodoo liegt der Zahl der getöteten von …More
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Aber wenn es um den Exorzismus geht, wird es verboten, weil sonst die von bösen Dämonen befallenen Menschen dabei sterben wurden (siehe Excorzismusfall an Dienerin Gottes Anneliese Michel). Beim Voodoozauber gibt's nie oder keine Probleme, obwohl es von Luzifer-Teufel stammt. Beim Voodoo liegt der Zahl der getöteten von bösen Dämonen befallenen Menschen sehr hoch. Beim Exorzismus gibt es keine Toten, denn der Exorzismus bedeutet Gott heilt und Gott tötet! Der NOM Priester Davide Rita braucht eher einen orthodoxen katholischer Exorzist, der ihn auch heilen kann.
Ad Orientem
Was schreiben Sie da bitte für komisches Zeug zusammen...??
ZagoraByzanz
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Ich möchte mich gerne für meinen unsicheren Kommentare entschuldigen, daher werde eine neue Kommentar schreiben.
Exorzismus bedeutet Gott heilt und Gott befreit! Aber Voodoo nicht. Der NOM Priester Davide Rita braucht eher einen rechtgläubiger katholischer Exorzist, der ihn auch heilen kann.
Escorial
abgefallene Priester muss man nicht exorzieren, sie müssten konvertieren..also umkehren und Buße machen..
SommerSchorsch
Scheinbar hilft "Voodoo" gegen Corona, aber verstärkt die Geisteskrankheit, wie man an diesem Beispiel sehr schön sehen kann.