Sprache
1 5 214

Whistleblower Viganò ermahnt die US-Bischöfe

Die Bischöfe der USA sollten den homosexuellen Missbräuchen wie „mutigen Hirten“ und nicht wie „verängstigte Schafe“ entgegentreten. Das schreibt Erzbischof Carlo Maria Viganò, der frühere US-…
Kommentieren
Kosovar
Was ist die Steigerung von Ehrenmann? Genau Vigano!

Vatikanist: Benedikt XVI. plante den Rücktritt zwei Jahre lang

Der italienische Fake News Journalist Gianluigi Nuzzi sagte Epd.de (9. November) in Kassel, dass Benedikt XVI. seinen Rücktritt vom Februar 2013 zwei Jahre lang geplant habe. Aber Benedikt XVI. erklä…
Kommentieren
Carlus
Papst Benedikt plante die Niederlegung der Amtsgeschäfte unter Beibehaltung der Papstwürde, diese gibt es in Zeit und Ewigkeit immer nur einmal … Mehr
sudetus
wer`s glaubt !

Gläubige protestieren außerhalb der Nuntiatur: “Gebt uns Kardinal Burke”

Amerikanische Katholiken, darunter Opfer von homosexuellem Missbrauch, demonstrieren heute vor der Apostolischen Nuntiatur in Washington D.C. Sie fordern auf Spruchplakaten mit dem Slogan „Gebt uns …
Kommentieren
diana2000
Nur ganz kurz zu Burke und Schneider. Bitte lest doch nochmals ganz behutsam das Evangelium vom letzten Sonntag. Ich glaube das genau was wir von … Mehr
Ottaviani
Man sollte Em Burke als Richter in die USA senden wie nach Guam

Vatikan zerstört weitere Gemeinschaft: 90 Prozent der Schwestern gehen

34 von 39 Ordensfrauen der Gemeinschaft Kleine Schwestern von Maria haben um die Auflösung ihrer Gelübde gebeten. Die Gemeinschaft wurde 1949 gegründet. Sie betreibt vier Pflegeheime für alte …
Kommentieren
gennen
Am Freitag beginn der Christ König Novene: Novene zu Christus König um das Überleben des Christentums und um Schutz vor Satan, dem falschen Prophet… Mehr
SvataHora
Wenn Kommissarin "Schwester" Mediviellem auch außereheliche Geschlechtsakte rechfertigt, wer weiß, ob sie sich nicht auch mal zwischendurch ein "… Mehr

Lutherischer Kirchenpräsident geht „immer öfter” zur Kommunion

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad (60), bemerkt, dass immer mehr katholische Priester alle getauften Christen zur [sakrilegischen] Kommunion einladen. Das …
Kommentieren
Boni
Es wächst eben zusammen, was zusammen gehört,. Liberale erschaffen sich so ihre Nachäffungssekte.
geringstes Rädchen
Maria Katharina ich kann hier leider nichts LIKEN! Es funktioniert einfach nicht - warum auch immer............

Bischof: „Wir müssen die Entscheidung der Protestanten akzeptieren, nicht katholisch zu sein“

„Der Teufel will die Eucharistie zerstören und das kann er, indem er das Priestertum und auch die Bischöfe zerstört.“ Das sagte Bischof Liam Cary (71) von Baker im US-Bundesstaat Oregon vor …
Kommentieren
Sunamis 46
lasst uns für ihn beten, damit er noch lange lebt, und nicht emeritiert wird von f1
Sunamis 46
die Protestanten müssen die Entscheidung akzeptieren, das die Kommunion nur für Katholiken bestimmt ist

Pater Schmidberger gegen das Buch „Der Dikator Papst“

Pater Franz Schmidberger hat in seiner wöchentlichen Rundmail (5. November) an Priester das Buch „Der Diktator Papst“ von Henry Sire kritisiert. Schmidberger ist ein früherer Generaloberer der Pries…
Kommentieren
Joannes Baptista
@Heilwasser Nein, die FSSP macht aber eine ähnlich gute Arbeit wie die FSSPX. Ich denke z.B. an die Sommerfreizeit 2017, bei der mein Sohn war und … Mehr
Heilwasser
@Joannes Baptista Haben Sie von der "geistigen Elite" der Petrusbruderschaft nach der Anerkennung von Rom noch viel gehört ? Mehr

Burke: Angriffe auf Viganò sind “komplett unangemessen”

Der Whistleblower Erzbischof Carlo Maria Viganò war durch sein Gewissen dazu verpflichtet, an die Öffentlichkeit zu gehen. Das sagte Kardinal Raymond Burke vor TheWandererPress.com (1. November). …
Kommentieren
Godisgoodallthetime
Jeder Christ kann laut bekennen, dass er das Vorgehen eines Papstes zum Vorfall Vigano nicht gut heisst, oder nicht versteht,...aber zu all dem … Mehr
piakatarina
@Carlus Wie sollen die Gläubigen an die Öffentlichkeit gehen?

Ruf des Muezzin und jüdisches Kaddish in der Kathedrale von Mechelen

Der Ruf des Muezzins zum Gebet und das jüdische Gebet Kaddisch werden am Sonntag in der Kathedrale von Mechelen erschallen. Die Gebete sind Teil eines Konzerts, das fünf belgische Chöre aufführen. …
Kommentieren
Pater Jonas
@Chris.Izaac Thja verehrter und wieder einmal macht sich bemerkt, dass Sie keinerlei oder zu wenig Ahnung und Kenntnis haben, über das was Sie hier … Mehr
Maria Katharina
@Chris.Izaac War für Sie, der Kommentar. Wenn Sie schon das nicht erkannt haben, können Sie selbstredend nichts vom BdW erkennen... Mich wundert es … Mehr

Niederlande: Nur 6 Prozent der „Katholiken” gehen am Sonntag zur Kirche

51% der Niederländer, die über 15 Jahre alt sind, sind ohne religiöses Bekenntnis. Das ergab eine neue Statistik, die das „Central Statistics Bureau“ veröffentlichte, wie Agensir.it berichtete (22. …
Kommentieren
Godisgoodallthetime
Kein Wunder in einem Land wo Sterbehilfe mit Gesetzen geschützt wird.
Lucullus
Das hat seinen Grund. Wer kann und will schon hunderte Kilometer reisen,um eine tridentinische Messe zu finden? Seit Ich die kenne, ist mir die neue … Mehr

Homosexualist gibt zu: Franziskus befördert pro-homosexuelle Prälaten

Papst Franziskus wählt und befördert “schwulen-freundliche” Bischöfe und Kardinäle. Das sagte der Homosexualist James Martin bei einem Vortrag am 3. November in Washington D.C. Martin selbst wurde …
Kommentieren
Godisgoodallthetime
Ich kann nicht verstehen, wie Christen, besonders fromme Katholiken, die alle diese Infos lesen, trotzdem PRO Pope F sein können? Da mangelt es mir … Mehr
Kosovar
@CollarUri ja Pater als mir das mit Dj Bobo einfiel musste ich selbst lachen

Kardinal Burke: Kirche wie eine protestantische Denomination

Die Kirche muss die Wahrheit sagen, anstatt zu versuchen, sich der gegenwärtigen “Kultur des Todes” anzupassen. Das sagte Kardinal Raymond Burke bei einer Jugendkonferenz in Rom (20. Oktober). Er …
Kommentieren
Godisgoodallthetime
Recht hat er! Unser Gebet muss diesen Kardinal stützen!
Tina 13
„Die Kirche muss die Wahrheit sagen, anstatt zu versuchen, sich der gegenwärtigen “Kultur des Todes” anzupassen. Das sagte Kardinal Raymond Burke … Mehr

Vatikan übt Druck auf Verlag aus – keine kritischen Bücher gegen Franziskus

Der italienische Journalist Aldo Maria Valli veröffentlichte im Oktober im Verlag Fede & Cultura ein Buch über die Enthüllungen des Whistleblower-Erzbischofs Carlo Maria Viganò. Der Titel des …
Kommentieren
SvataHora
Klingt irgendwie ganz verdächtig nach Trump. Auch er will alle Kritiker ausschalten und rückt sie zwar noch nicht ganz - wie Erdogan - in die Nähe … Mehr

Nur für ihn: Bischof Schneider muss elf Monate des Jahres zu Hause bleiben

Der Vatikan hat Weihbischof Athanasius Schneider aufgefordert, das Gebiet der Erzdiözese Astana nicht länger als 30 Tage im Jahr zu verlassen. Das sagte Schneider zu katholisch.de. Schneider betonte…
Kommentieren
Brohltaler
@Laach. Wenn Gott alles ohne Mutige tut,warum schreiben Sie dann ueberhaupt hier. @Eremitin. Der hl. Paulus war ein vortrefflicher Vagantenbischof… Mehr
Caruso
Mini-Diözese passt nun wirklich überhaupt nicht, wie ich anhand einiger Statistik-Daten weiter unten (in einem anderen Thread zum Thema) dargelegt … Mehr

Sogar Liberale bezeichnen den Vorschlag der Jugendsynode als „wirklich dumm“

Der halboffizielle vatikanische Blog IlSismografo (5. November) bezeichnet den Vorschlag im Abschlussdokument der Jugendsynode, „Zertifizierungsysteme für katholische Webseiten“ einzuführen, als „…
Kommentieren

Die hässliche Seite der “Kollegialität”: Bischof Schneider muss den Nuntius informieren, bevor er …

Marco Tossati veröffentlichte am 6. November weitere Details über das Reiseverbot, das der Vatikan Bischof Athanasius Schneider erteilt hat. Die Maßnahme wurde von Kardinalstaatssekretär Pietro …
Kommentieren
Zwischenruf
Die glaubenstreuen Bischöfe werden auf diese Weise daran gehindert, den Verkündigungsbefehl auszuführen.
Bethlehem 2014
Sorry, wenn ich mich nochmals melde, aber: Die Sache ist etwas kompliziert. Eigentlich hat ein Weihbischof genug in "seiner" Diözese zu tun: dafür… Mehr

Kein Dialog: Bischöfe „sollen” Kardinal Burke nicht einladen

Der Nuntius in Washington D.C. sagte den amerikanischen Bischöfen, dass sie Leute wie Kardinal Raymond Burke nicht für Vorträge einladen sollen. Wenn Burkes Anwesenheit nicht vermieden werden könne, …
Kommentieren
jmjilers
Ist nicht auch K.Burke im neuen, seltsam veränderten Bischofs-Ritus geweiht? Schade.
Vered Lavan
Burke for Pope !! Mehr

Dubia Kardinal wird Opfer der Missbrauchs-Hysterie

Kardinal Walter Brandmüller (89) glaubt, dass die gegenwärtige Kirche wegen der homosexuellen Missbräuche – die fast epidemische Ausmaße im Klerus und sogar der höheren Hierarchie hätten - bis auf …
Kommentieren
Tradition und Glauben
@Vered Lavan Danke. Ich werde es mir durchlesen. Mehr
Vered Lavan

Nach vatikanischer Übereinkunft: China verhaftet vier Priester

Vier Priester, die zur katholischen [Untergrund] Diözese von Zhangjiakou (in der nordchinesischen Provinz Hebei) gehören, wurden von der Polizei verhaftet. Das berichtet AsiaNews.it (5. November). …
Kommentieren
OttoSchmidt
So wird die links-infiltrierte Polit-"Kirche" auch uns an die Musels verraten, wenn die hier die Macht übernommen haben.
Tobias.12
Stimmt @Winfried , haben doch der Kommunismus und andere Boshaftigkeiten Erfinder, Täter und Nachfolger ....

Nuntius versuchte vergebens, sich der Polizei zu entziehen

Erzbischof Ettore Balestrero, der frühere kolumbianische Nuntius, erfuhr im September 2017, dass die Polizei gegen ihn ermittelt. Daraufhin benutzte er sein Telefon nicht mehr, sondern kaufte sich …
Kommentieren
Carlus
warten wir ab, auf diplomatischem Weg wird ein Hintertürchen gefunden und alles löst sich auf. Hier handelt es sich nicht um den Sündenfall, "Schutz … Mehr
Tradition und Glauben
Tja, in Kolumbien kann man mit diplomatischer Immunität auch manch ein Ding drehen.