Bernhard220
Die Freude über den Segen Gottes (18,31-38-51)
Im ersten Teil dieses Abschnittes des Lobes freute
Sich David über das Wesen Gottes und über
Seine Wohltaten an ihm.
Im zweiten Teil beschrieb David, wie Gott ihm für den Kampf
vorbereitete.
Weil Gott vollkommen ist konnte er den Weg Davids untadelig
Machen.
Der vorherrschende Gedanke durch diese Verse hindurch ist,
dass David jede seine Fähigkeite…More
Die Freude über den Segen Gottes (18,31-38-51)
Im ersten Teil dieses Abschnittes des Lobes freute
Sich David über das Wesen Gottes und über
Seine Wohltaten an ihm.
Im zweiten Teil beschrieb David, wie Gott ihm für den Kampf
vorbereitete.
Weil Gott vollkommen ist konnte er den Weg Davids untadelig
Machen.
Der vorherrschende Gedanke durch diese Verse hindurch ist,
dass David jede seine Fähigkeiten und Siege dem Herrn zuschreibt.
Alles, was er getan hatte und alles, woran er sich jetzt erfreute, ging
Auf das Wirken des Herrn zurück.
Relevi
"Ich will meinen Feinden nachjagen und sie ergreifen und nicht umkehren, bis ich sie umgebracht habe."
(Psalm 18,38)
Man darf gespannt sein, wann die Bibel von aufgeklärten Christen zensiert wird.More
"Ich will meinen Feinden nachjagen und sie ergreifen und nicht umkehren, bis ich sie umgebracht habe."

(Psalm 18,38)

Man darf gespannt sein, wann die Bibel von aufgeklärten Christen zensiert wird.
Relevi
Das wünsche ich Ihnen auch.
3 more comments from Relevi
Relevi
isaac
Dann lügen/irren Sie.
Definitiv!More
isaac

Dann lügen/irren Sie.

Definitiv!
Relevi
Ich habe sonst nicht viel mit Christen zu tun.
Und manche "christliche Denkweise" der ach so bigotten und in meinen Augen heuchlerischen Art lassen mich manchmal zweifeln:
Nehmen Christen Gott ernst?
Oder opfern die Herrschaften Ihre Überzeugung lieber anderen Göttern.
Und begehen Hurerei.
Der Gott Davids steht mir persönlich näher als der Gott, den sich auch hier viele selbst zusammmenbauen, …More
Ich habe sonst nicht viel mit Christen zu tun.

Und manche "christliche Denkweise" der ach so bigotten und in meinen Augen heuchlerischen Art lassen mich manchmal zweifeln:

Nehmen Christen Gott ernst?

Oder opfern die Herrschaften Ihre Überzeugung lieber anderen Göttern.

Und begehen Hurerei.

Der Gott Davids steht mir persönlich näher als der Gott, den sich auch hier viele selbst zusammmenbauen, ohne auf seine Worte zu achten.
Relevi
Isaac,
Ich sage Ihnen, was ich denke:
Frage 1:
Gott ist dreieinig
Frage2:
Der HERR sprach zu meinem Herrn: «Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße mache.»More
Isaac,

Ich sage Ihnen, was ich denke:

Frage 1:

Gott ist dreieinig

Frage2:

Der HERR sprach zu meinem Herrn: «Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße mache.»
admin
@Relevi
Sie haben seit Ihrer gestrigen Anmeldung schon in mehreren postings beleidigende, verachtende Inhalte geschrieben ("ich verachte die schwächliche und neurotische Art vieler Christen", "liberale Weicheier", "Tagträumer", "Schwachsinn" (als Kommentar eines Videos) "Weichspüler", "neurotische Spiessbürger ohne Profil"... ), halten eine Art Inquisitionstribunal mit einzelnen Usern, betreiben …More
@Relevi
Sie haben seit Ihrer gestrigen Anmeldung schon in mehreren postings beleidigende, verachtende Inhalte geschrieben ("ich verachte die schwächliche und neurotische Art vieler Christen", "liberale Weicheier", "Tagträumer", "Schwachsinn" (als Kommentar eines Videos) "Weichspüler", "neurotische Spiessbürger ohne Profil"... ), halten eine Art Inquisitionstribunal mit einzelnen Usern, betreiben Unterstellungen (wer mit wem unehelich zusammenlebt)...
Mehrere User haben sich schon bei der Redaktion über Sie beschwert.
Da Sie sagen, dass Ihre Feundin katholisch ist, sind Sie es anscheinend nicht. Wenn Sie sich aus irgendwelchen Gründen nicht an christliche Umgangsformen halten möchten, dann bitte an die, welche in der westlichen Gesellschaft noch üblich sind.
Zivilisierter Umgangston ist unserer Ansicht nach nicht "schwächlich" oder "neurotisch", zeugt nicht von "liberaler Weichspülerei"..., sondern von Respekt vor Mitmenschen.
Seine "Meinungsfreiheit"wahrnehmen ist unserer Meinung nach auch ohne Beleidigungen, Respektlosigkeiten, Überheblichkeit... möglich und daher auf dieser Seite erwünscht. 🤗
OAMDG
elisabethvonthüringen
Onkel IZAAC weiß Rat und Hilfe! 👍
Relevi
@cyprianus
Sagen Sie doch was Sie denken. Ich bin für Meinungsfreiheit!More
@cyprianus

Sagen Sie doch was Sie denken. Ich bin für Meinungsfreiheit!
cyprian
🤐
cyprian
Was hier abläuft mit Begriffen wie "töten" oder "schon jemand getötet haben" kommt mir vor wie ein internes Forum aus der Psychiatrie.
RELEVI ist erst seit gestern eingeloggt; noch am Abend bot er mir die "Freundschaft" an und stellte mir verfängliche Fragen über die Kirche der fsspx, die ich besuche. Etwa um meine Identität auszuspähen? - Als ich sein "Freundschaftsangebot" ablehnte, beschimpfte…More
Was hier abläuft mit Begriffen wie "töten" oder "schon jemand getötet haben" kommt mir vor wie ein internes Forum aus der Psychiatrie.
RELEVI ist erst seit gestern eingeloggt; noch am Abend bot er mir die "Freundschaft" an und stellte mir verfängliche Fragen über die Kirche der fsspx, die ich besuche. Etwa um meine Identität auszuspähen? - Als ich sein "Freundschaftsangebot" ablehnte, beschimpfte er mich als "Fake wie alle anderen hier". Ich komme mir vor wie im falschen Film!
Relevi
Na dann, gute Nacht!
PiusV
"Burli - war das nicht ein Titel von der EAV? *g*
elisabethvonthüringen
Jawoll, Burli! 😊
Relevi
cantate und elisabethvonthüringen (kann sogar rechnen)
Sind Sie beide verheiratet?
Wenn nicht, sollten Sie endlich einmal klare Verhältnisse schaffen, und nicht nur locker zusammenzuleben. Wie es sich für Christen gehört.
More
cantate und elisabethvonthüringen (kann sogar rechnen)

Sind Sie beide verheiratet?

Wenn nicht, sollten Sie endlich einmal klare Verhältnisse schaffen, und nicht nur locker zusammenzuleben. Wie es sich für Christen gehört.
elisabethvonthüringen
Cantate, Relevi ist spätpubertierend!
Übermorgen wird er 29.
Also, es ist eine gewisse Nachsicht geboten! 🚬
Relevi
@cantate
Wie oft sind Sie denn schon gestorben?
Darauf habe ich geantwortet:
@cantate
Wenn jemand aus ihrer Famile stirbt oder liebe Menschen, Freunde, Kameraden, dann stirbt auch ein Teil von einem selbst.

Gut zitiert cantate. Immerhin können Sie lesen und schreiben.
Diskussion beendet.More
@cantate
Wie oft sind Sie denn schon gestorben?

Darauf habe ich geantwortet:

@cantate
Wenn jemand aus ihrer Famile stirbt oder liebe Menschen, Freunde, Kameraden, dann stirbt auch ein Teil von einem selbst.


Gut zitiert cantate. Immerhin können Sie lesen und schreiben.

Diskussion beendet.
Edward B.
cantate
"JUDEN SIND IMMER JESUS-CHRISTUSFEINDLICH !"
"JUDEN sind immer JESUS-Feindlich !!!"
"die Juden, die religiös sind, HASSEN JESUS CHRISTUS!"
"O.K., Sie haben das jetzt drei mal hintereinander behauptet.
Wann kommt die überzeugende Erklärung, warum das so sein muss, wie Sie denken?
"
Erklärung hier: www.youtube.com/watchMore
cantate

"JUDEN SIND IMMER JESUS-CHRISTUSFEINDLICH !"
"JUDEN sind immer JESUS-Feindlich !!!"
"die Juden, die religiös sind, HASSEN JESUS CHRISTUS!"

"O.K., Sie haben das jetzt drei mal hintereinander behauptet.
Wann kommt die überzeugende Erklärung, warum das so sein muss, wie Sie denken?
"

Erklärung hier: www.youtube.com/watch
cantate
@Relevi
Auf welche Frage haben Sie mir denn geantwortet?
Außerdem wusste ich gar nicht, dass ein guter Christ ein paar Morde auf dem Gewissen haben muss ... Man lernt nie aus ...
Übrigens: Darf ich eine Prognose wagen:
Wer schon nach einem Tag auf gloria.tv solche PNs schreibt:
"Sie feiges Hündchen."
oder:
"ihr dummes Gefasel" und "Sie stossen mich ab. Und widern mich an."
der bleibt hier meist…More
@Relevi

Auf welche Frage haben Sie mir denn geantwortet?

Außerdem wusste ich gar nicht, dass ein guter Christ ein paar Morde auf dem Gewissen haben muss ... Man lernt nie aus ...

Übrigens: Darf ich eine Prognose wagen:

Wer schon nach einem Tag auf gloria.tv solche PNs schreibt:
"Sie feiges Hündchen."
oder:
"ihr dummes Gefasel" und "Sie stossen mich ab. Und widern mich an."
der bleibt hier meistens nicht lange ...