Tina 13
13109

Apostelgeschichte - Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von …

Apostelgeschichte 2,1-11. Als der Pfingsttag gekommen war, befanden sich alle am gleichen Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das …More
Apostelgeschichte 2,1-11.
Als der Pfingsttag gekommen war, befanden sich alle am gleichen Ort.
Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren.
Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder.
Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.
In Jerusalem aber wohnten Juden, fromme Männer aus allen Völkern unter dem Himmel.
Als sich das Getöse erhob, strömte die Menge zusammen und war ganz bestürzt; denn jeder hörte sie in seiner Sprache reden.
Sie gerieten außer sich vor Staunen und sagten: Sind das nicht alles Galiläer, die hier reden? Wieso kann sie jeder von uns in seiner Muttersprache hören: Parther, Meder und Elamiter, Bewohner von Mesopotamien, Judäa und Kappadozien, von Pontus und der Provinz Asien, von Phrygien und Pamphylien, von Ägypten und dem Gebiet Libyens nach …More
Tina 13
🙏🙏🙏🙏
Tina 13
One more comment from Tina 13
Tina 13
Tina 13
WEIHE an den HEILIGEN GEIST
Geliebter Heiliger Geist, ich gebe mich Dir hin.
Verwandle mich in ein Kind des Lichtes.
Schenk mir die Fülle Deiner Gaben.
Reinige den Garten meiner Seele vom Unkraut meiner Sünden, damit der Baum meines Lebens Früchte tragen kann.
Mach aus meinem Herzen einen Tempel der Reinheit,
einen Ort der Heiligkeit, in dem ich Seelen an Maria
und Jesus weihen darf.
Möge Ihr …More
WEIHE an den HEILIGEN GEIST

Geliebter Heiliger Geist, ich gebe mich Dir hin.
Verwandle mich in ein Kind des Lichtes.
Schenk mir die Fülle Deiner Gaben.
Reinige den Garten meiner Seele vom Unkraut meiner Sünden, damit der Baum meines Lebens Früchte tragen kann.
Mach aus meinem Herzen einen Tempel der Reinheit,
einen Ort der Heiligkeit, in dem ich Seelen an Maria
und Jesus weihen darf.
Möge Ihr Pfingstfeuer all dasjenige verbrennen, was in mir tot ist. Wecke in meiner Seele das ewige Leben, das sie bei ihrer Schöpfung erhalten hat, jedoch unter der Finsternis der Welt schlummert. Befreie mich aus jeglicher weltlichen Verwirrung. Öffne mir die Augen für den Plan, zu dem Gott mich bestimmt hat. Ergieße die unvergängliche Liebe in mein Herz,
damit mir nur das Geben Freude bereiten kann und ich durch die völlige Hingabe meines ganzen Wesens zu der Fülle des Reichtums gelangen kann.
Tränke mich an dem Ozean Deiner Gnaden, damit auch die Quelle meiner Großzügigkeit nie versiegen möge und ich sein möge wie der Mond, der Gottes Licht an die Welt weiterleitet. Heiliger Geist, ich gehöre Dir mit meinem ganzen Wesen. Bestrahle meinen Geist mit der Göttlichen Weisheit.
Erleuchte Tag für Tag den Weg meines Lebens mit dem Göttlichen Feuer, damit ich immer Gottes Wege finden möge, meine Augen Deine himmlische Braut Maria schauen können und ich Ihre Führung begreifen kann.
O Heiliger Geist, gewähre mir die Kenntnisse der ewigen Wahrheit.
Lass meine Augen dasjenige schauen, was wirklicht ist.

Amen

Heilige Hildegard von Bingen
Tina 13
Gesegnete Pfingsten allen. 🙏🙏🙏
8 more comments from Tina 13
Tina 13
🙏🙏🙏🙏🙏
Tina 13
Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder.
Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.