Romani
11.2K

Das geistliche Testament von Benedikt XVI. im Wortlaut 29. August 2006 Mein geistliches Testament

Das geistliche Testament von Benedikt XVI. im Wortlaut 29. August 2006 Mein geistliches Testament Wenn ich in dieser späten Stunde meines Lebens auf die Jahrzehnte zurückschaue, die ich durchwandert …More
Das geistliche Testament von Benedikt XVI. im Wortlaut
29. August 2006
Mein geistliches Testament
Wenn ich in dieser späten Stunde meines Lebens auf die Jahrzehnte zurückschaue, die ich durchwandert habe, so sehe ich zuallererst, wieviel Grund ich zu danken habe. Ich danke vor allen anderen Gott selber, dem Geber aller guten Gaben, der mir das Leben geschenkt und mich durch vielerlei Wirrnisse hindurchgeführt hat; immer wieder mich aufgehoben hat, wenn ich zu gleiten begann, mir immer wieder neu das Licht seines Angesichts geschenkt hat. In der Rückschau sehe und verstehe ich, daß auch die dunklen und mühsamen Strecken dieses Weges mir zum Heile waren und daß Er mich gerade da gut geführt hat.
Ich danke meinen Eltern, die mir in schwerer Zeit das Leben geschenkt und unter großen Verzichten mir mit ihrer Liebe ein wundervolles Zuhause bereitet haben, das als helles Licht alle meine Tage bis heute durchstrahlt. Der hellsichtige Glaube meines Vaters hat uns Geschwister glauben gelehrt und …More
Maria Katharina shares this
91K
elisabethvonthüringen
Zum Paradiese sollen Engel dich geleiten...
nujaas Nachschlag
Aufgebahrt ist er als Kardinal.
viatorem
Ob das so richtig ist ? 🤔
Pretorius
Nicht alles glauben was propagiert wird
Bethlehem 2014
@nujaas Nachschlag Er trägt ein rotes Meßgewand - wie herkömmlich nur der Papst, wenn er aufgebahrt ist.
nujaas Nachschlag
Trägt er ein Meßgewand? Das habe ich nicht erkannt. Fände ich passend. Woran haben 'Sie das erkannt?
nujaas Nachschlag
Danke.
Bethlehem 2014
@nujaas Nachschlag Es ist üblich, Kleriker in ihrer "Amtskleidung" zu begraben:
niedere Kleriker in Soutane und Chorhemd,
Diakone mit den liturgischen Untergewändern und violetter Dalmatik,
Priester mit den liturgischen Untergewändern und violettem Meßgewand,
Bischöfe in den liturgischen Untergewändern und violetten Pontifikalgewändern mit Mitra simplex,
den Papst mit den liturgischen Untergewändern …More
@nujaas Nachschlag Es ist üblich, Kleriker in ihrer "Amtskleidung" zu begraben:
niedere Kleriker in Soutane und Chorhemd,
Diakone mit den liturgischen Untergewändern und violetter Dalmatik,
Priester mit den liturgischen Untergewändern und violettem Meßgewand,
Bischöfe in den liturgischen Untergewändern und violetten Pontifikalgewändern mit Mitra simplex,
den Papst mit den liturgischen Untergewändern und roten Pontifikalgewändern mit Mitra simplex.