Gebet zur Rosenkranzkönigin am Sonntag, den 30.04.2023

O Königin des Rosenkranzes, bitte für uns!

Maria im Rosenkranz
1521-1524 geschnitzt
von Tilman Riemenschneider

O Regina Germaniae, ora pro nobis
=O Königin Deutschlands, bitte für uns!

O Immaculata, ora pro nobis=
O Unbefleckt Empfangene Jungfrau, bitte für uns!

Gebetssturm zur Gottesmutter, auf dass uns unser Herr Jesus Christus wieder gnädig werde!

Glorreicher Rosenkranz
mit P.Benedikt XVI auf lateinisch mit deutscher Übersetzung mit allen Gebeten! Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Gloriosi

O Königin, nimm uns und unser ganzes deutsches Volk unter deinen besonderen Schutz und erbitte uns durch deine Unbefleckte Empfängnis, dass dein göttlicher Sohn Jesus Christus sein Heiliges Kostbares Blut über uns und das ganze deutsche christliche Volk ausgießen möge, damit es sich bekehren und neu zur Hl.Dreifaltigkeit und zur Heiligen überlieferten Katholischen Kirche bekennen möge, insbesondere zu unserem Herrn und Gott, Erlöser, König, Retter und Heiland Jesus Christus!

Und auch gerne deine Stellung als Muttergottes, Königin des Himmels und der Erde und als Regina Germaniae wieder flächendeckend anerkennt!Und sich freut, eine solch gute Mutterzu haben!

Regina Coeli et Terrae,
ora pro nobis!

Königin des Himmels und der Erde, bitte für uns!

O Regina Germaniae, ora pro nobis!

O Königin von Deutschland bitte für uns!

Rosenkranzkönigin in der Neumünsterkirche Würzburg
Rosenkranzkönigin

Immaculata, ora pro nobis !
Unbeflecktes Herz Mariae, bitte für uns!
Unbefleckt empfangene Jungfrau, bitte für uns!

Novene und Gebete zur Mutter von der Immerwährenden Hilfe! Weiterleitungshinweis
Immaculata-Rosenkranz zum Schutze des Vaterlandes
Immaculata Rosenkranz, vorgebetet im Video Rosenkranz

Durch die Fürsprache Deines Unbefleckten Herzens beim Thron der Gnaden, rette Dein Volk aus den Klauen des bösen Feindes, des Widersachers Christi!
Hilf, dass sie die Täuschungen, Fallen und Leimruten des bösen Feindes erkennen und nicht hineingehen! Wo sie es nicht erkennen oder nicht erkennen können, schütze sie!

O Sancta Dei Genitrix, ora pro nobis!

O heilige Gottesgebärerin, bitte für uns!

Mutter mit dem Himmelskinde steig herab auf Deutschlands Fluren, dass bald Terra Mariana Sancta Germania werde!

Erbitte uns heilige deutsche Familien mit vielen Kindern! Dein göttlicher Sohn Jesus Christus, unser Herr, König, Retter, Heiland und Erlöser möge auf die Fürsprache deines Unbefleckten Herzens, das Wirken der Schlange in unserem deutschen Land zerstören:
Unzucht, Ehebruch, Habgier, Egoismus, Konsumismus und den Tanz um das Goldene Kalb, Vergnügungssucht und die Betäubung durch Brot und Spiele, Glaubensabfall, Esoterik und Yoga, Abfall zu heidnischen Religionen, Zauberei und Magie, Genderideologie und Abtreibung, Untreue und Verrat der Hirten des Gottesvolkes gegenüber der überlieferten Lehre, Verrat von Marionetten-Regierungen an unserem Volk durch Auslieferung an fremde Völker mit heidnischen Religionen! Heiliger Josef, bitte auch für uns!
Litanei zum hl Josef

Heiliger Erzengel Michael erleuchte uns mit deinem Lichte, heiliger Erzengel Michael beschütze uns mit deinen Flügeln, heiliger Erzengel Michael, verteidige uns mit deinem Schwerte!
Litanei zum hl.Erzengel Michael
Kirchenlied: Unüberwindlich starker Held St. Michael
Sturmgebete zum heiligen Erzengel Michael, unserem Bundesengel


Wir bitten darum, dass die Vereinten Herzen Jesu und Mariens bald glanzvoll über Deutschland herrschen!

Das Ave Maria von Lourdes auf Deutsch mit vielen Bildern von Lourdes. …

Lesungen, Tagespsalm und Evangelium vom Sonntag, den 30.04.2023 mit

mit Text der hl. Katharina von Siena

aus: evangeliumtagfuertag.org/DE/gospel

Apostelgeschichte 2,14.36-41.
Am Pfingsttag trat Petrus auf, zusammen mit den Elf; er erhob seine Stimme und begann zu reden: Ihr Juden und alle Bewohner von Jerusalem! Dies sollt ihr wissen, achtet auf meine Worte! Israeliten, hört diese Worte:
Mit Gewissheit erkenne also das ganze Haus Israel: Gott hat ihn zum Herrn und Messias gemacht, diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt.
Als sie das hörten, traf es sie mitten ins Herz, und sie sagten zu Petrus und den übrigen Aposteln: Was sollen wir tun, Brüder?
Petrus antwortete ihnen: Kehrt um, und jeder von euch lasse sich auf den Namen Jesu Christi taufen zur Vergebung seiner Sünden; dann werdet ihr die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.
Denn euch und euren Kindern gilt die Verheißung und all denen in der Ferne, die der Herr, unser Gott, herbeirufen wird.
Mit noch vielen anderen Worten beschwor und ermahnte er sie: Lasst euch retten aus dieser verdorbenen Generation!
Die nun, die sein Wort annahmen, ließen sich taufen. An diesem Tag wurden ihrer Gemeinschaft etwa dreitausend Menschen hinzugefügt.

Psalmen 23(22),1-3a.3b-4.5.6.
Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen.
Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.
Er stillt mein Verlangen;
er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.
Auch wenn ich gehe im finsteren Tal, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab, sie trösten mich.

Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, übervoll ist mein Becher.
Ja, Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang und heimkehren werde ich ins Haus des HERRN für lange Zeiten.

Erster Brief des Apostels Petrus 2,20-25.
Liebe Brüder, wenn ihr aber recht handelt und trotzdem Leiden erduldet, das ist eine Gnade in den Augen Gottes.
Dazu seid ihr berufen worden; denn auch Christus hat für euch gelitten und euch ein Beispiel gegeben, damit ihr seinen Spuren folgt.
Er hat keine Sünde begangen, und in seinem Mund war kein trügerisches Wort.
Er wurde geschmäht, schmähte aber nicht; er litt, drohte aber nicht, sondern überließ seine Sache dem gerechten Richter.
Er hat unsere Sünden mit seinem Leib auf das Holz des Kreuzes getragen, damit wir tot seien für die Sünden und für die Gerechtigkeit leben. Durch seine Wunden seid ihr geheilt.
Denn ihr hattet euch verirrt wie Schafe, jetzt aber seid ihr heimgekehrt zum Hirten und Bischof eurer Seelen.

Aus dem Heiligen Evangelium nach Johannes - Joh 10,1-10.
In jener Zeit sprach Jesus: Amen, amen, das sage ich euch: Wer in den Schafstall nicht durch die Tür hineingeht, sondern anderswo einsteigt, der ist ein Dieb und ein Räuber.
Wer aber durch die Tür hineingeht, ist der Hirt der Schafe.
Ihm öffnet der Türhüter, und die Schafe hören auf seine Stimme; er ruft die Schafe, die ihm gehören, einzeln beim Namen und führt sie hinaus.
Wenn er alle seine Schafe hinausgetrieben hat, geht er ihnen voraus, und die Schafe folgen ihm; denn sie kennen seine Stimme.
Einem Fremden aber werden sie nicht folgen, sondern sie werden vor ihm fliehen, weil sie die Stimme des Fremden nicht kennen.
Dieses Gleichnis erzählte ihnen Jesus; aber sie verstanden nicht den Sinn dessen, was er ihnen gesagt hatte.
Weiter sagte Jesus zu ihnen: Amen, amen, ich sage euch: Ich bin die Tür zu den Schafen.
Alle, die vor mir kamen, sind Diebe und Räuber; aber die Schafe haben nicht auf sie gehört.
Ich bin die Tür; wer durch mich hineingeht, wird gerettet werden; er wird ein- und ausgehen und Weide finden.
Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten; ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.

Hl. Katharina von Siena (1347-1380)
Dominikanertertiarin, Kirchenlehrerin, Mitpatronin Europas
Der Gehorsam, in: Der Dialog. Ein Gespräch mit Gott über seine Vorsehung, Verlag St. Josef Kleinhain 2017, S. 438–441, Nr. 154–155


Der Pförtner des Himmels
[Die heilige Katharina hörte Gott zu ihr sagen:] Und niemand kann zum ewigen Leben gelangen, wenn er nicht gehorsam ist. Denn das ewige Leben, das durch den Ungehorsam Adams verschlossen worden war, wurde erst durch den Schlüssel des Gehorsams wieder aufgesperrt.
Als Ich sah, dass der Mensch, den Ich so sehr liebte, nicht zu Mir, seinem Ziel, zurückkehrte, hat Meine unendliche Güte Mich gedrängt, den Schlüssel des Gehorsams in die Hand des süßen und liebreichen Wortes, Meiner Wahrheit, zu legen. Und wie ein Pförtner hat Er die Tür des Himmels aufgeschlossen. Ohne diesen Schlüssel und ohne den Pförtner, Meine Wahrheit, kann niemand hinein. Daher hat Er im heiligen Evangelium gesagt, niemand könne zum Vater kommen, außer durch Ihn. Er hat euch diesen süßen Schlüssel des Gehorsams dagelassen, als Er voller Freude zu Mir zurückkehrte und sich bei Seiner Auffahrt in den Himmel dem sichtbaren Umgang mit den Menschen entzog. […]
Ich habe dir schon gesagt, dass Sein Gehorsam wie ein Schlüssel war, der den Himmel aufgeschlossen hat, und diesen Schlüssel hat Er in die Hände seines Stellvertreters gelegt. Der Stellvertreter übergibt ihn jedem von euch, wenn ihr die heilige Taufe empfangt, bei der ihr versprecht, dem Teufel, der Welt, und all ihrem Prunk und ihren Freuden zu widersagen. Und indem ihr versprecht, Mir zu gehorchen, empfangt ihr den Schlüssel des Gehorsams. So hat also jeder den wahren Schlüssel des Wortes ganz persönlich. Wenn ihr nicht im Licht des Glaubens und mit der Hand der Liebe hingeht, um mit diesem Schlüssel das Tor des Himmels aufzuschließen, könnt ihr niemals dort eintreten, obwohl es durch das Wort geöffnet wurde.
Denn Ich habe euch ohne euch geschaffen, ohne dass ihr Mich je darum gebeten habt, weil Ich euch liebte, noch ehe ihr wart. Doch Ich werde euch nicht ohne euch erlösen. Ihr müsst also den Schlüssel in eurer Hand halten, ihr müsst vorangehen, ohne euch hinzusetzen – vorangehen auf dem Weg der Lehre Meiner Wahrheit und euch nicht niedersetzen […].

Mohammed der falsche Prophet - Vortrag von Prof. Adelgunde Mertensacker.

Allahs Krieg gegen die Christen - Vortrag von Prof. Adelgunde Mertensacker

Jesu Christi, Kreuzesopfer Jesu Christi, göttliche Inspiraton der Bibel, Absolutheitsanspruch und Sohnschaft Jesu Christi!

Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis

2-Päpste Vision über den wahren und falschen Papst der Endzeit vom heiligen Franziskus von Assisi vor 800 Jahren

Warum ihr euch niemals gentechnisch impfen lassen solltet.

Das Malzeichen des Tieres soll also ins Erbgut, das durch die Impfunge…

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (…

Warum PF trotz des nicht vollendeten Dubia Verfahrens ein Ketzer ist.

Bulle "Quo Primum" von Papst Pius V legt die Tridentinische Messe für alle Zeiten fest
Das Blut Jesu Christi gibt Rätsel auf. Seine Blutgruppe war AB, das beweisen das Hostienwunder von …
Rosenkranz Betet jetzt flächendeckend den Immaculata Rosenkranz.

Das Salve Regina sehr schön gesungen von Harpa Dei

Lauretanische Litanei über die Selige Jungfrau Maria

Heute am 07.Oktober ist das Fest Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz

Warum Frauen keine vollständige Taufe mit allen Riten durchführen können

Das Malzeichen des Tieres wird mit 7 Impfungen gesetzt - von P.Elpidios Vagianakis

Impfflaschen haben Code-Nummern für Placebo, Vax oder Kill-Shot

💥 🆘 💥 "Sehr viele Babys werden sterben" : Prof. Bhakdi warnt vor neuen mRNA-Impfungen ☠️

Kinderdemenz durch Covid-19 Impfung

Zu Ehren der Gottesmutter heute an ihrem Festtag "Mariae Geburt", 8.September 2022
Maria Königin, Fest am 22.August, Oktavtag vom Hochfest Mariae Himmelfahrt

Die Heilige Dreifaltigkeit im Credo des hl.Athanasius. Und was ist mit dem Gottesnamen Jahwe?

Lektionar seit 2019 gefälscht, passend zur gefälschten Bibelausgabe von 2016

Apokalypse: Die neue Eine-Welt-Religion. Was der Widersacher Christi vorhat.

Heute, am 8.Dezember Hochfest Unbefleckte Empfängnis der Gottesmutter Maria

Gedenktag der hl.Lucia am 13. Dezember

Selige Anna Katharina Emmerick: Die Verwüstung der Heiligen Kirche - Visionen vor 200 Jahren

Die Thomasnacht und die 12 germanischen Rauhnächte

Gedenktag der hl.Lucia am 13. Dezember

Lauretanische Litanei über die Selige Jungfrau Maria

Das Magnificat- Lobgesang der Gottesmutter: Meine …

Mariae Verkündigung am 25. März, Hochfest, Lobprei…
Am 13.03.2013 wurde PF zum Papst gewählt, heute ei…

Selige Anna Katharina Emmerick: Die Verwüstung der Heiligen Kirche - Visionen vor 200 Jahren

Tatort Nord Stream – Täter USA

Der deutsche Staat kauft mit hohen Summen deutsche Journalisten und he…

Die überwiegend mohammedanische Massenimmigration …
Ostersegen von Papst Benedikt XVI Urbi et Orbi !
5 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Deutschland wird sich bekehren! Sr.Lucia von Fatima am 19.März 1940
Deutschland wird sich bekehren und daher nicht untergehen.