Clicks2.2K
Hermias
4
Wutrede eines Arztes gegen Spahn, Merkel, Wieler, RKI und andere Koryphäen! Wutrede eines Arztes gegen Spahnmerkel, Wieler, RKI und viele andere Koryphäen│Sehr emotional!│Q Quelle: www.youtube.…More
Wutrede eines Arztes gegen Spahn, Merkel, Wieler, RKI und andere Koryphäen!

Wutrede eines Arztes gegen Spahnmerkel, Wieler, RKI und viele andere Koryphäen│Sehr emotional!│Q
Quelle: www.youtube.com/watch
Erich Foltyn
die Ärzte müssen sich international zusammen schließen, meine Unterstützung kriegen sie nicht, weil Europa, die Kirche und die USA muss man aufgeben und ich bin ja nicht maßgeblich, ich würde mich wegen einem ohnehin bereits zusammen brechenden Westen nicht einer persönlichen Gefahr aussetzen. Aus den täglichen Nachrichten kann ich zu keiner anderen Ansicht kommen, ob ich selbstständig denken …More
die Ärzte müssen sich international zusammen schließen, meine Unterstützung kriegen sie nicht, weil Europa, die Kirche und die USA muss man aufgeben und ich bin ja nicht maßgeblich, ich würde mich wegen einem ohnehin bereits zusammen brechenden Westen nicht einer persönlichen Gefahr aussetzen. Aus den täglichen Nachrichten kann ich zu keiner anderen Ansicht kommen, ob ich selbstständig denken kann, darum geht es gar nicht
Tina 13
Hoffentlich bekehrt sich Deutschland bevor es zu spät ist.
Bibiana
Bin diesbezüglich, liebe Tina 13, sehr skeptisch! D - für Migranten längst nur Germoney, besinnt sich nicht mehr auf seine christlichen Wurzeln. Angefangen in den Kindergärten, KITAS und Schulen, an den Unis sicher nicht besser. Aber wird die Wurzel vernachlässigt, nicht mehr begossen, gar mutwillig beschädigt, geht die ganze Pflanze ein... und ist nicht mehr.

Vor allem doch kaum noch Taufen.…More
Bin diesbezüglich, liebe Tina 13, sehr skeptisch! D - für Migranten längst nur Germoney, besinnt sich nicht mehr auf seine christlichen Wurzeln. Angefangen in den Kindergärten, KITAS und Schulen, an den Unis sicher nicht besser. Aber wird die Wurzel vernachlässigt, nicht mehr begossen, gar mutwillig beschädigt, geht die ganze Pflanze ein... und ist nicht mehr.

Vor allem doch kaum noch Taufen... damit ist schon das Ende eingeläutet. JA, auch wenige können es richten, aber dann wohl nur mit Hilfe von oben. Maria, die Mutter Jesu, will durch ihre Erscheinungen allen weltweit nur helfen, allerdings sind bislang ihre Erscheinungen in D kirchlich nicht anerkannt worden. Hier und da wurden vielleicht "Gebetsstätten" wie in Heede/Ems errichtet, aber mehr doch nicht.
Rita 3
Superrede!!