Tina 13
Der Vulkan auf der Kanareninsel kommt weiter nicht zur Ruhe – derzeit fließt der Lavastrom immer heftiger und schneller.

7.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

16.10.2021
Tina 13
Vor der griechischen Urlaubsinsel Kreta hat sich ein schweres Erdbeben ereignet.

12.10.2021
3 more comments from Tina 13
Tina 13
LAVA STRÖMT AUS NEUEN SPALTEN

Kanaren-Vulkan wird immer aggressiver

Der auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan wird immer gefährlicher. Aus zwei weiteren Spalten in seinem Kegel tritt nun erneut Lava aus.


Über Nacht registrierten die Wissenschaftler acht neue Erdbeben der Stärke 3,5. Die Eruption schleuderte Gas und Asche bis zu sechs Kilometer in die Luft, so die Behörden.

More
LAVA STRÖMT AUS NEUEN SPALTEN

Kanaren-Vulkan wird immer aggressiver

Der auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan wird immer gefährlicher. Aus zwei weiteren Spalten in seinem Kegel tritt nun erneut Lava aus.


Über Nacht registrierten die Wissenschaftler acht neue Erdbeben der Stärke 3,5. Die Eruption schleuderte Gas und Asche bis zu sechs Kilometer in die Luft, so die Behörden.

Dennoch riet sie den Anwohnern, in den Häusern zu bleiben. Außerdem empfahl sie den Inselbewohnern, Gesichtsmasken und Augenschutz zu tragen, um sich vor starkem Vulkanascheregen zu schützen.

3. Okt. 2021
Tina 13
Tausende Menschen müssen vor Vulkan auf La Palma fliehen.

5.500 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

Unterdessen sorgte Spaniens Tourismusministerin Reyes Maroto mit dem Vorschlag für Empörung, das "wunderbare Naturspektakel" könne zur Touristenattraktion gemacht werden.

Viele Anwohner fürchten um ihr Hab und Gut.

20.09.2021
Tina 13
sintflutartige Regenfälle gestern Abend in Istanbul

19.09.2021
Tina 13
„Was für eine seltsame Silhouette am Himmel über Istanbul“

politikstube.com/…eine-seltsame-silhouette-am-himmel-ueber-istanbul/
Tina 13
Vulkanausbruch auf Touristen-Insel La Palma

19.09.2021
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Seit Mitte Februar spukt der Ätna immer wieder glühend heiße Lava und Asche. Ungefähr 50 Ausbrüche verzeichnete das INGV nach eigenen Angaben seitdem. Am Südost-Krater hätten sich dadurch Lava und Gesteinsmaterial abgelagert und den Berg wachsen lassen.

August 2021
Tina 13
Mega-Erdbeben erschüttert Haiti.

Es dauerte etwa 17 Sekunden.

Stärke 7,2 , Ausmaß noch unklar.

200 Tote

14.08.2021
Tina 13
Griechenland

Der Gouverneur der Region Attika spricht von vielfacher Brandstiftung und glaubt nicht mehr an Zufall. Andere Gerüchte gehen in der Türkei um.


tichyseinblick.de/…echenland-gibt-es-zweifel-am-ursprung-der-braende/

08.08.2021
Tina 13
„Der Regionalgouverneur von Attika, Jorgos Patoulis (Nea Dimokratia), hat den Verdacht geäußert, dass es einen »gut organisierten Plan« hinter den zahlreichen Feuern im Lande gebe: »Alle Anzeigen müssen untersucht werden.« So habe es mit Sicherheit eine versuchte Brandstiftung im Athener Marsfeld, dem Park Pedion tou Areos, gegeben. Auch in den schwer getroffenen nördlichen Vororten wurden …More
„Der Regionalgouverneur von Attika, Jorgos Patoulis (Nea Dimokratia), hat den Verdacht geäußert, dass es einen »gut organisierten Plan« hinter den zahlreichen Feuern im Lande gebe: »Alle Anzeigen müssen untersucht werden.« So habe es mit Sicherheit eine versuchte Brandstiftung im Athener Marsfeld, dem Park Pedion tou Areos, gegeben. Auch in den schwer getroffenen nördlichen Vororten wurden mehrere Brandstifter ergriffen. In einem weiteren Park seien Gasbrenner gefunden worden. »All das zeigt, dass es ein absichtsvolles Handeln gibt und nichts zufällig ist«, sagte Patoulis dem Fernsehsender Skai.“
Tina 13
„Brandstiftung war in der Vergangenheit leider ein gängiges Mittel, um Bauland – auch in Naturschutzgebieten – auf ungesetzlichem Weg freizugeben.“
One more comment from Tina 13
Tina 13
„Tatsächlich bekannte sich die Terrorgruppe »Kinder des Feuers« zu den Brandstiftungen mit den Worten: »Wir begrüßen das heilige Feuer.“

tichyseinblick.de/…echenland-gibt-es-zweifel-am-ursprung-der-braende/
Tina 13
Tina 13
FEUER-DRAMA IN GRIECHENLAND

400 Waldbrände in 24 Stunden
++ Auch in anderen Ländern brennt es +++ Orte in der Türkei evakuiert ++ Sizilien erklärt Notstand ++ „Dixie Fire“ in Kalifornien breitet sich weiter aus ++


08.08.2021
Tina 13
2009 zwang die EU Griechenland,
200 Mio. € bei der Feuerwehr
einzusparen.
Tina 13
Auch im Süden Italiens kämpft die Feuerwehr seit Tagen gegen Brände.

08.08.2021
Tina 13
Auch hier ist Hilfe aus dem Ausland unterwegs. Wann Hilfskräfte aus Deutschland in Griechenland ankommen werden, ist noch unklar. Details zu Einsatzort, Abmarschzeitpunkt und Fahrtroute würde derzeit mit Griechenland abgestimmt, hieß es in Berlin. Deutschland habe zusätzlich angeboten, die Waldbrandbekämpfung mit der Anmietung von geeigneten Hubschraubern zu unterstützen.
Tina 13
Türkei - Schlimmste Brände in der Geschichte

Auch in der Türkei ist die Lage weiterhin dramatisch. Tausende Einsatzkräfte kämpfen derzeit gegen die Flammen. Besonders die Küstenregionen im Süden und Westen des Landes sind schwer betroffen. In der Gemeinde Köycegiz in Mugla schliefen die Feuerwehrkräfte in den Einsatzwagen, sagte der Leiter Bahattin Yavuz. Andauernd kämen Nachrichten aus den …More
Türkei - Schlimmste Brände in der Geschichte

Auch in der Türkei ist die Lage weiterhin dramatisch. Tausende Einsatzkräfte kämpfen derzeit gegen die Flammen. Besonders die Küstenregionen im Süden und Westen des Landes sind schwer betroffen. In der Gemeinde Köycegiz in Mugla schliefen die Feuerwehrkräfte in den Einsatzwagen, sagte der Leiter Bahattin Yavuz. Andauernd kämen Nachrichten aus den umliegenden Dörfern über neue Brände - gleichzeitig reisten aus dem ganzen Land viele freiwillige Helfer an. Bisher gab es acht Tote. Zehntausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen und vor den Bränden fliehen.

08.08.2021
Tina 13
Verzweifelter Kampf gegen die Feuer.

Waldbrände am Mittelmeer.

Es brennt am Mittelmeer und die Menschen in den betroffenen Gebieten kommen langsam an ihre Grenzen. Immer wieder gibt es neue Feuer. Hilfe aus dem Ausland ist unterwegs - auch aus Deutschland.

Im Süden des Peloponnes seien 70 Prozent der Gegend zerstört.

Es ist eine biblische Katastrophe." Katastrophenschutzchef Nikos Hardalias …More
Verzweifelter Kampf gegen die Feuer.

Waldbrände am Mittelmeer.

Es brennt am Mittelmeer und die Menschen in den betroffenen Gebieten kommen langsam an ihre Grenzen. Immer wieder gibt es neue Feuer. Hilfe aus dem Ausland ist unterwegs - auch aus Deutschland.

Im Süden des Peloponnes seien 70 Prozent der Gegend zerstört.

Es ist eine biblische Katastrophe." Katastrophenschutzchef Nikos Hardalias sagte, die Feuerwehr habe es mit einer außerordentlich gefährlichen Lage zu tun, die es so noch nicht gegeben habe. In dieser Woche seien 154 Brände ausgebrochen, von denen 64 immer noch loderten.

Bei Athen griffen die Brände auf den letzten größeren Wald in der Gegend über, den Nationalpark am Berg Parnitha. Ein 38-jähriger Freiwilliger wurde von einem umstürzenden Strommast erschlagen. Landesweit sind 20 Menschen verletzt worden. Zwei Feuerwehrleute lagen auf der Intensivstation.

Nach ersten Schätzungen liegen in Griechenland mindestens 60.000 Hektar Fläche in Schutt und Asche.

Die Ursache der Brände wird noch ermittelt. Katastrophenschutzchef Nikos Hardalias sagte, am Freitag seien drei Personen festgenommen worden, in zwei Fällen unter dem Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung, unter anderem nördlich von Athen.

08.08.2021
Tina 13
Deutsche Hilfe für griechische Feuerwehr

Die griechische Feuerwehr ist am Rande ihrer Kräfte. Unterstützung bekam sie bereits aus der Ukraine, Zypern, Kroatien, Schweden und Israel. Außerdem sollten weitere Einsatzkräfte aus Rumänien und der Schweiz eintreffen. Ägypten hat zwei Hubschrauber zugesagt, Tschechien 36 Feuerwehrleute und 15 Fahrzeuge, die am Montag eintreffen sollten. Auch das …More
Deutsche Hilfe für griechische Feuerwehr

Die griechische Feuerwehr ist am Rande ihrer Kräfte. Unterstützung bekam sie bereits aus der Ukraine, Zypern, Kroatien, Schweden und Israel. Außerdem sollten weitere Einsatzkräfte aus Rumänien und der Schweiz eintreffen. Ägypten hat zwei Hubschrauber zugesagt, Tschechien 36 Feuerwehrleute und 15 Fahrzeuge, die am Montag eintreffen sollten. Auch das Bundesinnenministerium in Berlin kündigte an, das Technische Hilfswerk (THW) sowie Feuerwehrleute aus Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Einsatzfahrzeugen nach Griechenland zu schicken.
segnen
Tina 13
SÜDEUROPA BRENNT ...

Flammenwalze rollt auf Athen zu: Tausende fliehen.

Vor allem die Lage nahe Athen spitzt sich zu, auch am Freitag bahnten sich kilometerlange Feuerwalzen den Weg durch vertrocknete Wälder, Busch- und Grasland.

06.08.2021
Tina 13
„Jetzt kommt auch noch der Schwarze Pilz„ Begleiterscheinung von Corona.

Alarm nun auch in Südamerika.


Als Begleiterscheinung von Corona ist nun auch in Südamerika eine tödliche Krankheit aufgetaucht: der Schwarze Pilz.

Die Krankheit wird durch den Mucor-Schimmelpilz verursacht. Er gelangt durch die Atmung oder Hautverletzungen in den Körper und befällt dort in der Regel die Nebenhöhlen. …More
„Jetzt kommt auch noch der Schwarze Pilz„ Begleiterscheinung von Corona.

Alarm nun auch in Südamerika.


Als Begleiterscheinung von Corona ist nun auch in Südamerika eine tödliche Krankheit aufgetaucht: der Schwarze Pilz.

Die Krankheit wird durch den Mucor-Schimmelpilz verursacht. Er gelangt durch die Atmung oder Hautverletzungen in den Körper und befällt dort in der Regel die Nebenhöhlen. Diabetiker und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem sind besonders anfällig für die lebensbedrohliche Pilzinfektion.

4.08.2021
One more comment from Tina 13
Tina 13
Unwetter-Alarm in Norditalien! Erneut drohen Sturzfluten und Erdrutsche.

04.08.2021