de.cartoon
213.3K
"Kardinal Müller ist antisemitisch" Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsNdwutryhrdMore
"Kardinal Müller ist antisemitisch"

Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsNdwutryhrd
Gottfried von Globenstein
Peter Hahne : „Die meisten Journalisten und Politiker leben in einer Parallelgesellschaft … Corona ist ihre Religion“ …
Escorial
Die Karikaturen treffen den Nagel auf den Kopf.
Cavendish
Was gerechtfertigt, bloße Fassade oder sogar missbräuchlicher Einsatz dieses Begriffes ist, merkt man sehr schnell daran, ob diejenigen, die ihn gebrauchen, die Hl. Schrift und die in ihr enthaltenen prophetischen Zusagen des HERRN für sein Volk Israel achten.
alfredus
Hört auf mit Schuldzuweisungen, das machen unsere Regierungsvertreter in einem Übermaß : ... wir haben eine schwere Schuld auf uns geladen ... ! ? Es sind über 80 Jahre vergangen, das sind drei Generationen, da sollte dieses Verslein zu den Akten gelegt werden ! Wir sollten auf die Gegenwart schauen und feststellen, dass wir in einer ähnlichen Situation sind : ... Willkür, Zwang und das Heraufdä…More
Hört auf mit Schuldzuweisungen, das machen unsere Regierungsvertreter in einem Übermaß : ... wir haben eine schwere Schuld auf uns geladen ... ! ? Es sind über 80 Jahre vergangen, das sind drei Generationen, da sollte dieses Verslein zu den Akten gelegt werden ! Wir sollten auf die Gegenwart schauen und feststellen, dass wir in einer ähnlichen Situation sind : ... Willkür, Zwang und das Heraufdämmern einer wie auch immer gearteten Diktatur ... ! Den Menschen wird vorgemacht, dass sie mit dem Impfen Vorteile genießen können und das Gegenteil ist der Fall, denn der Geimpfte ist ein Lebenlang wie ein Süchtiger, abhängig ! Deshalb ist das oberste Ziel der Macher : ... alle müssen geimpft werden, vom Kind bis zum Greis ... ! Nur so können ganze Völker manipuliert werden, mit Ausnahme der Migranten und Flüchtlinge und das ist bitter !
don Adam
"Those who do not know history's mistakes are doomed to repeat them"
Klaus Elmar Müller
"zu den Akten"? Gespräch gestern auf dem Parkplatz vor NORMA. Der Gesprächspartner verlangte, dass den Impfverweigerern die Versorgung mit Lebensmitteln "unterbunden" werden sollte. Ich sagte: "Sie sind ja ein richtiger Nazi." Hat doch gepasst, oder?
Ratzi
@Klaus Elmar Müller Pass auf mit deinen kruden Theorien! Wir Schweizer haben Hitler bekämpft, ihr habt ihn bejubelt. Mein Vater hat 12 Jahre lang gegen euren Hitler gekämpft, und gesundheitlichen Schaden davon getragen, gell!
Confitemini Domino
Sososo ihr Schweizer habt den Hitler bekämpft...das ist zum Lachen, indem ihr ihm das Geld, das er andern abgeknöpft habt eingesackelt habt oder indem ihr Flüchtlinge nicht habt einreisen lassen...Edith Stein erhielt zu spät die Erlaubnis oder dem Sänger Joseph Schmidt die Einreise verwehrt habt... ichdenke alle deutschesprechenden Nationen haben denselben Dreck am Stecken...
Rosenkranz
Mein deutscher Vater war im Gefängnis wegen ihm. Mit vielen anderen. Hatten katholische Literatur verbreitet. (Zitat "Ihr Deutschen habt ihn bejubelt.") Die Deutschen waren nicht 100% für ihn. So wie jetzt nicht 100% grünlinks gewählt haben.
Rosenkranz
Wichtig ist auch die Religionskraft gewesen.
One more comment from Rosenkranz
Rosenkranz
Also "ihr Deutschen habt Hitler bejubelt" muß heißen, ein Drittel. Und auch die waren durch verlogene Medien falsch informiert. Wie heute bei C...
Melchiades
Verzeiht, aber dürfte ich erfahren " weshalb Ihr hier aufeinander losgeht ?" Denn es wird keinen von uns helfen, uns gegen den jetzigen Totalitarismus zur Wehr zu setzen ! Hier vielleicht noch dies dazu "Eine politische Herrschaft, die die Bürger vollkommen unterwerfen will, handelt totalitär. Ein solcher Staat versucht, alle Bereiche des Lebens (Beruf, Familie, Erziehung, Freizeit usw.) zu …More
Verzeiht, aber dürfte ich erfahren " weshalb Ihr hier aufeinander losgeht ?" Denn es wird keinen von uns helfen, uns gegen den jetzigen Totalitarismus zur Wehr zu setzen ! Hier vielleicht noch dies dazu "Eine politische Herrschaft, die die Bürger vollkommen unterwerfen will, handelt totalitär. Ein solcher Staat versucht, alle Bereiche des Lebens (Beruf, Familie, Erziehung, Freizeit usw.) zu kontrollieren, also die totale Macht auszuüben. Dieses System lässt , z. B., keine anderen Meinungen zu." Und erleben wir nicht gerade alle dies, in der einen oder anderen Form in ganz Europa ?
Klaus Elmar Müller
Antisemitismus ist eine sehr unedle, primitive Haltung, die seit Jahrtausenden Juden quält und mordet, sogar mit User @Ratzi bei gloria tv vorkommt. Aber Kardinal Müller Antisemitismus vorzuwerfen, nivelliert das Leid von Millionen Juden, entwürdigt es zur billigen rhetorischen Waffe.
a.t.m
Und wenn man sonst nicht mehr weis, wie man seine stupiden Ansichten unter das Volk bringt, dann bedient man sich eben am besten der "NAZIKEULE" .
vir probatus
Herr Müller bevorzugt den Nazi-Vergleich , das war schon in Regensburg so.
Marienfloss
Kardinal Müller wird von den der Wahrheit feindselig gegenüber stehenden Lügenmedien angegriffen, was Kardinal Müller eigentlich ehrt. ARD und ZDF sind nur Lakaien antichristlicher Planer.
Melchiades
Weshalb ? Weil diese " Impfseren" tatsächlich noch experimentell, also gar nicht so sicher sind, wie erzählt wird ? Oder, weil der Nürnberger Kodex auf den Grund basiert, dass er das Ergebnis nach den " Versuche" mit experimentellen Stoffen eines deutschen Dr. Mengele in Verbindung steht, als Zeichen einer widerwärtigen Unmenschlichkeit, die allen Anschein nach heute salonfähig ist ?
Ursula Sankt
Müller wird wie Viganò von den Zeitungen angegriffen, weil er auf dem Feindsender redet.
Gast6
Offenbar hat Kardinal Müller schon einmal etwas vom Nürnberger Kodex gehört.
De Profundis
Der Cartoon ist von der Wirklichkeit eingeholt worden - wie das heute mit Satire und "Verschwörungstheorien" allgemein so ist.
faz.net/…ller-bedient-antisemitische-chiffren-17684690.html
Klaus Elmar Müller
Der Zentralrat der Juden macht das Leid seiner Vorfahren platt, nivelliert es. Danke für den traurigen Link zu faz-net!