de.news
83.7K

Das Geheimnis von Pater Peter Gumpel

Der Familienname von Jesuitenpater Peter Gumpel (1923-2022), dem berühmten Historiker, der über Pius XII. schrieb, war ein Pseudonym. Das enthüllte Gumpel gegenüber Kenneth L. Woodward (AmericaMagazine.org …More
Der Familienname von Jesuitenpater Peter Gumpel (1923-2022), dem berühmten Historiker, der über Pius XII. schrieb, war ein Pseudonym. Das enthüllte Gumpel gegenüber Kenneth L. Woodward (AmericaMagazine.org, 18. Oktober).
Sein wahrer Name war "von Hohenzollern.” Es handelt sich dabei um die königliche Dynastie, die Deutschland bis 1918 regierte. Peter von Hohenzollern war ein Einzelkind.
Seine Familie wünschte, dass er heiratet, um die Familienlinie weiterzuführen, aber er wollte unbedingt Jesuit werden. Er fragte Kardinal Pacelli, der ihm antwortete: "Folgen Sie Ihrem Herzen."
Gumpel hat Woodward nie genau gesagt, warum er seinen Namen geändert hat, aber "die Nationalsozialisten waren an der Macht."
2013 sagte Gumpel zu seinem Freund Paul Badde: "Ich stamme aus einer sehr wohlhabenden und sehr einflussreichen Familie."
Auf die Gerüchte, dass er ein von Hohenzollern wäre, antwortete er, dass dies völlig unerheblich sei. "Ich kenne diese Gerüchte und ich werde sie weder bestätigen noch …More
Vates
Die kleine kath. Hohenzollernlinie dürfte aber nicht den "Großen Monarchen" hervorbringen, der sehr wahrscheinlich den Habsburgern entstammt!
Maczek5
Solimões
Warum kommt es jetzt trotzdem aus?
Bethlehem 2014
Hab ich aber schon vor Jaaahren schon gehört...
mhesemann
Es ist aber trotzdem nicht wahr. Ich war mit ihm eng befreundet, wir hatten im September den letzten Kontakt. Er war auch kein Einzelkind, sondern hatte eine Schwester, die ebenfalls 1939 nach der Kristallnacht nach Holland gebracht wurde. Grund für die Flucht war die jüdische Abstammung seines Vaters.
Der Hofrat
ach der Ufologe macht sich wichtig süß wie gehts der Verlobten und dem Hund?
mhesemann
Mit Pater Gumpel war ich 12 Jahre lang eng befreundet, er hat zu zweien meiner Bücher die Vorworte geschrieben. Meine Ex-Verlobte lebt heute in Südafrika, deshalb haben wir uns getrennt, der Hund ist am 1.12. verstorben, Danke der Nachfrage. Und wie geht es Ihrem Gehirn? Lange nicht gesehen!
Maria Katharina
"Und wie geht es Ihrem Gehirn?"
=====
Obwohl ich auch bei dem Hofrat so meine Vorbehalte habe, sollten Sie doch, Herr Hesemann, da Sie sich ja offenbar als Vorzeige-Christ sehen, nicht dreist-frech posten!
Haben Sie das nötig? Verkaufen sich Ihre Bücher so besser?