Jodokus
91511.2K
17:15
Bhakdi: Der Beweis ist da – Impfung zerstört Immunsystem Bhakdi fordert ein weiteres Mal ein sofortiges Ende der Impfkampagne, denn er befürchtet ein Wiederaufflammen von tödlichen Infektionen wie …More
Bhakdi: Der Beweis ist da – Impfung zerstört Immunsystem
Bhakdi fordert ein weiteres Mal ein sofortiges Ende der Impfkampagne, denn er befürchtet ein Wiederaufflammen von tödlichen Infektionen wie Tuberkulose als direkte Folge der Schädigungen des Immunsystems durch gentechnischen Injektionen.
Dr. Sucharit Bhakdi, emeritierter Professor für Medizinische Mikrobiologie und Immunologie und ehemaliger Lehrstuhlinhaber am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, fordert ein weiteres Mal ein sofortiges Ende der Impfkampagne, denn er befürchtet ein Wiederaufflammen von tödlichen Infektionen wie Tuberkulose als direkte Folge der Schädigungen des Immunsystems durch gentechnische Injektionen. „Zunächst einmal möchte ich sagen, dass wir nicht über Einzelheiten streiten müssen. Die Fakten liegen auf dem Tisch, die Fakten wurden von Arne Burkhardt vor einer Woche vorgelegt, und diese Fakten sind vernichtend! Alle genbasierten Impfstoffe, unabhängig …More
Fiat voluntas tua shares this
855
St.Athanasius shares this
268
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
gerhan shares this
804
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
Carlus shares this
1270
Der Auftrag der Gentherapie liegt darin das menschliche Imunsystem zu zerstören.
Tina 13
Furchtbar 😭😭😭
jan brauer shares this
12
Pazzo
". . . Die Impfung zerstört Immunsystem." Und genau das ist es, was "sie" wollen.
Manfred Meyer
Achtung! Auch ein Professor Bhakdi glaubt an krankmachende Viren
Klaus Heid
Ich glaube auch an krankmachende Viren. Ist doch logisch oder?
Theresia Katharina
@Manfred Meyer Es gibt krankmachende Viren, das ist nachgewiesen und keine Glaubensfrage. Hören Sie auf, den Unsinn von Herrn Lanka weiterzuverbreiten, es gäbe weder krankmachende Bakterien oder Viren und man könnte sie nicht nachweisen.
Die gentechnische m-RNS Impfung ist aber sicher nicht die richtige Lösung der Covid-19 Frage, da mit verheerenden Langzeitwirkungen.
Wilhelmina
…..der Corona-Ausschuß wird das Thema nochmal aufgreifen, aber in der juristischen Aufarbeitung nicht verwenden, da nicht zielführend - Ansatz ist der PCR Test - dieser verspricht mehr das Narrativ zum Einsturz zu bringen…..
Markus Reban
Ich finds immer wieder lustig, wie Leute ohne irgendwelche Ahnung (geschweige denn Fachkenntnisse) glauben, sie könnten sich ernsthaft über so ein komplexes Thema eine Meinung bilden!
Tina 13
Alexa sagte ja für 2025, Bevölkerung in Deutschland 22 Millionen.
Tina 13
Somit wird für die Gepusterten das Thema Rente wohl nicht mehr wichtig sein.
Aber der Himmel ist unser Ziel! Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen den Lieben Gott 🙏More
Somit wird für die Gepusterten das Thema Rente wohl nicht mehr wichtig sein.

Aber der Himmel ist unser Ziel! Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen den Lieben Gott 🙏
Heilwasser shares this
97
Ohne Immunsystem geht nichts mehr!
Tina 13
Tina 13
Mögen alle Schandtaten schonungslos aufgedeckt werden!
Doris shares this
12
ragez shares this
2265
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
Cognoscere
Bitte verlinken Sie die Wissenschaftliche Arbeit dazu. Am besten mit der Verifizierung durch andere Wissenschaftler.
Seidenspinner shares this
51.1K
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Danke, liebe Gottesmutter Maria für die Aufhebung der Verblendung und Verblödung des Volkes !
Beten wir weiter zur Gottesmutter Maria, dass es den Handlangern des Widersachers nicht mehr weiter gelingt, dass Gottesvolk zu verblöden und zu verblenden.
Markus Reban
Das war von Anfang an klar. Denn sonst würde man nicht nach wie vor mit allen Mitteln versuchen, die Impfung als völlig sicher und harmlos hinzustellen (praktisch täglich in jedem Massenmedium). Und ja, manchmal kann die Wahrheit tatsächlich so unglaublich schrecklich und surreal sein, dass viele Menschen es einfach nicht glauben wollen!
Der Wahr_sager Bert
Die einen können es nicht glauben können ,dann gibts welche die versuchen am besten alles zu verschleiern.