BluePepper
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@Wolfi Pax Unter Beachtung der Information, dass Sie Arzt sind, kann ich natürlich Ihre Herangehensweise verstehen, wähle aber für mich persönlich eine andere. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass ich in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht habe, dass wann immer ich medizinische Maßnahmen an mir zugelassen habe, alles nur noch viel schlimmer wurde. Erst, als ich mich ganz in Gottes …More
@Wolfi Pax Unter Beachtung der Information, dass Sie Arzt sind, kann ich natürlich Ihre Herangehensweise verstehen, wähle aber für mich persönlich eine andere. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass ich in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht habe, dass wann immer ich medizinische Maßnahmen an mir zugelassen habe, alles nur noch viel schlimmer wurde. Erst, als ich mich ganz in Gottes Hände begab mit meinem Schmerz und meinen körperlichen Leiden, wurde ich wieder gesund. Aber das ist ein Weg, der erfordert immense Geduld und immenses Vertrauen und viele viele Tränen. Es ist nicht jedermanns Weg, von mir wurde er scheinbar verlangt und mittlerweile gehe ich ihn auch voller Überzeugung. Aber ich muss dazu sagen, dass es mir Gott sei Dank wirtschaftlich möglich ist, mich einen längeren Zeitraum komplett aus der Welt auszuklinken und mich diesem inneren Kampf zu stellen. Und glauben Sie mir, da waren bisher schon ein paar Verletzungen und Erkrankungen dabei, die hätten tödlich enden können. Da geht man nicht mal eben so locker flockig ins Gespräch mit Gott und in seinen Glauben und ins Vertrauen. Da hat man eine Heidenangst – Todesangst, da gibt man ganz bewusst sein Leben in Gottes Hände und stellt seine Existenz komplett unter seinen Willen.

Der Grundgedanke ist: Für Gott und den der an ihn glaubt, ist alles möglich. Er hat die Allmacht und bedarf für deren Einsetzung und Wirkkraft keiner weiteren Geschöpfe – kurz: Gott ist der Wunder mit einem Fingerschnippen fähig und er verteilt sie auch gerne an jene, die mit IHM in Beziehung stehen, damit sie deren Glauben stärken und sie dadurch dem Vater immer näher kommen, was ja schlussendlich passiert, wenn der Glaube wächst – man kommt seinem HERRN immer näher. Mein Gebet „DEIN Wille geschehe“ soll nicht nur ein Lippenbekenntnis sein. Zum einen, weil eine echte Beziehung es erfordert, dass man im Vertrauen treu bleibt und nicht zu jemandem anderen rennt, denn dies impliziert, dass man dem anderen in dieser Situation mehr vertraut, und so wie jede gute Beziehung muss man Gott mit Geduld entgegenkommen, in der Gewissheit, dass er eingreifen wird. Und das ist das Härteste – denn das ist die Bühne des Teufels. Wohingegen der, der zum Arzt geht vllt. 1 Woche braucht, bis er wieder vollständig genesen ist, brauche ich auf meinem Weg vielleicht 3 Wochen. Und glauben Sie mir, in diesen 3 Wochen flüstert der Teufel mir so manches ein, was mich zermürben und schlussendlich dazu bringen soll meinen Pfad – den Gott mir ja ins Herz und in den Verstand legte – zu verlassen.

Wissen Sie, meine Gebete in solch inneren Anfechtungen haben immer zum Kern, dass ich mich IHM ganz zu Füßen werfe und ihm in Treue versichere, dass ich ALLES aus seiner Hand nehmen werde, sei es das Leben oder sei es der Tod. Und dann harre ich in Zuversicht, dass er mich nicht verlässt und gesunden lässt, sofern das sein Wille ist. Will er mich sterben lassen, dann wird er das tun und dann ist auch dies Gnade. Ich muss gestehen, ich gewinne nicht jeden Kampf. Es gab schon Momente, in denen bin ich eingeknickt und habe einen Arzt aufgesucht, in der Hoffnung, es möge ein gottesfürchtiger Arzt sein. Es waren nicht viele Momente und ich war auch immer dankbar für die Hilfe, aber es ist eigentlich nicht der Weg, den ich gehen möchte. Ich möchte IHM einfach 100% Vertrauen entgegenbringen, nicht 99, nicht 98. Ganz einfach weil ich es als (für mich) richtig empfinde und nach überstandenem Kampf darf ich jedes Mal Wunder erleben, die meinen Glauben verfestigen und wachsen lassen – und nur darin sehe ich den Sinn meines irdischen Daseins.
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@viatorem Das kann ich gut verstehen, das geht mir auch oft so. Man will ja auch das Gelesene/Gehörte etwas reflektieren. Es ist ein komplettes Hörbuch und Sie müssen das nicht komplett hören, ich dachte nur, es interessiert vielleicht jemanden von den Diskussionsbeteiligten. 🤗
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@nujaas Nachschlag Ich verstehe ihr Argument und bin da auch bei Ihnen, dass es nicht unbedingt eine Konkurrenz zwischen Gott und weltlicher Medizin gibt, aber würden Sie sich dann auch dafür feiern lassen, dass Sie den Kampf gegen Ihre Blinddarmentzündung gewonnen haben? Ich glaube kaum. Der Dank und die Ehre gilt dem HERRN und SEINER Gnade allein, oder sehen Sie das anders?
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@Wolfi Pax Ich verstehe natürlich Ihren Schmerz auf Grund Ihrer persönlichen Erfahrungen. Auch ich musste schon geliebte Menschen zu Grabe tragen. Und auch ich musste schon die Erfahrung machen, dass keine Gnade der Heilung gegeben wurde. Gott gibt, Gott nimmt - daran kann auch keine Medizin und auch kein Arzt was ändern. Als Arzt befinden Sie sich da natürlich immer in Gefahr einer Hybris zu …More
@Wolfi Pax Ich verstehe natürlich Ihren Schmerz auf Grund Ihrer persönlichen Erfahrungen. Auch ich musste schon geliebte Menschen zu Grabe tragen. Und auch ich musste schon die Erfahrung machen, dass keine Gnade der Heilung gegeben wurde. Gott gibt, Gott nimmt - daran kann auch keine Medizin und auch kein Arzt was ändern. Als Arzt befinden Sie sich da natürlich immer in Gefahr einer Hybris zu verfallen und das weltliche medizinische Eingreifen höher zu bewerten, als es ist. Ich bin kein Arzt, aber ich kenne einige Beispiele von Menschen, die eine Krebsdiagnose bekamen und sich gegen eine Therapie entschieden, einzig im Vertrauen auf Gott. Menschen, die vollkommen ihr Leben in Gottes Hände gaben und auf wunderliche Weise verschwand der Krebs. Ein Fall davon war sogar sehr tragisch. Die Dame war noch recht jung und erhielt eine Krebsdiagnose. Sie entschied sich gegen eine Therapie. Nach 6 Monaten dann das Wunder, bei einer Untersuchung stellte man fest, dass der Krebs vollkommen verschwunden war. Sie verließ die Praxis, rief ihre Familie an, um die frohe Botschaft zu übermitteln. Dann wollte sie eine Straße zu Fuß überqueren und wurde tödlich von einem Auto erfasst. Gott alleine entscheidet, wann und wie wir sterben, da können wir noch so sehr rumfuhrwerken - keine Menschen Geschick ändert etwas an dem Plan, den Gott für uns hat. Und die Dame hatte noch 6 wundervolle Monate, die sie nicht gehabt hätte, wenn sie sich irgendeiner medizinischen Maßnahme unterworfen hätte. Die weltliche Medizin mag vllt. in einigen Teilen das Leid mindern, in dem es Schmerzen lindert und ich schließe auch nicht aus, dass medizinische Maßnahmen im Zusammenhang mit Gebet von Erfolg gekrönt sind. ABER, wenn eine Heilung stattfindet gebührt die Ehre IMMER dem HERRN und sonst niemandem. Und genau das hat mich an diesem Beitrag hier gestört.
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@viatorem Ich habe auch niemals behauptet, dass Gott irgendjemanden irgendetwas hinterher wirft. Ich habe auch nie gesagt, dass Glaube federleicht ist. Aber da Sie solch ein Argument bringen, offenbart, dass Sie scheinbar noch nie wirklich im Glauben, im Vertrauen und in der Liebe gerungen haben. Denn dann wüssten Sie, dass nichts so schwer ist, wie in der Anfechtung, in der Sorge, in der Not …More
@viatorem Ich habe auch niemals behauptet, dass Gott irgendjemanden irgendetwas hinterher wirft. Ich habe auch nie gesagt, dass Glaube federleicht ist. Aber da Sie solch ein Argument bringen, offenbart, dass Sie scheinbar noch nie wirklich im Glauben, im Vertrauen und in der Liebe gerungen haben. Denn dann wüssten Sie, dass nichts so schwer ist, wie in der Anfechtung, in der Sorge, in der Not und in der Bedrängnis stark im Glauben, im Vertrauen und in der Liebe zu bleiben. Wenn Sie so etwas federleicht nennen, dann haben Sie das noch nie erlebt und haben dann scheinbar immer auf weltliche Lösungen zurückgegriffen.
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@viatorem Ich wollte Sie nicht damit verletzen, Sie in die Nähe des Atheismus zu rutschen, ich wollte nur etwas verdeutlichen. Ein halber Glaube ist kein Glaube, ein halbes Vertrauen ist kein Vertrauen, eine halbe Liebe ist gar keine Liebe. Gott verlangt von Ihnen nichts, außer, dass Sie felsenfest glauben, total vertrauen und von ganzem Herzen lieben, dann verwehrt er Ihnen keinerlei Gnade. …More
@viatorem Ich wollte Sie nicht damit verletzen, Sie in die Nähe des Atheismus zu rutschen, ich wollte nur etwas verdeutlichen. Ein halber Glaube ist kein Glaube, ein halbes Vertrauen ist kein Vertrauen, eine halbe Liebe ist gar keine Liebe. Gott verlangt von Ihnen nichts, außer, dass Sie felsenfest glauben, total vertrauen und von ganzem Herzen lieben, dann verwehrt er Ihnen keinerlei Gnade. Wenn jemand erkrankt oder in Not gerät ist das entweder durch eigene Sünde oder fremde Sünde. Gebet, Buße & Sühne sind vollkommen ausreichend, um die Gnade Gottes (und somit Heilung und Hilfe) empfangen zu können. Wer da auch nur einen Funken auf weltliches oder menschliches Geschick setzt, steht nicht vollkommen im Glauben. Es gibt schließlich auch nicht: ein bisschen schwanger zu sein. Entweder oder. Bist du weder heiß noch kalt, sondern bist du lau, werde ich dich ausspeien. Gott interessiert sich für den Inhalt der Herzen, Taten sind zweitrangig, wenn überhaupt. >>Gott macht es uns nicht einfach<< das ist Quatsch, wir selber wählen zwischen Sünde oder der Hinwendung an Gott - Gott schenkt uns IMMER seine Hingabe, aber wir müssen fähig sein, sie zu empfangen. Und wenn Sie denken, Sie müssten irgendetwas tun, um die Gunst Gottes zu bekommen, dann erliegen Sie einer Irrlehre.
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@Wolfi Pax So ein gequirlter Mist. Gott versuchen bedeutet, sich absichtlich aus einem sicheren/gesunden Zustand in einen gefährlichen/ungesunden Zustand zu begeben und dann zu denken, Gott würde einen erretten. Grundlage hierfür ist die 2. Prüfung Jesu in der Wüste. Ihr Vergleich ist abstrus und schlichtweg falsch! Wenn man unverschuldet in eine Notlage/Krankheit gerät, reicht beten allein! …More
@Wolfi Pax So ein gequirlter Mist. Gott versuchen bedeutet, sich absichtlich aus einem sicheren/gesunden Zustand in einen gefährlichen/ungesunden Zustand zu begeben und dann zu denken, Gott würde einen erretten. Grundlage hierfür ist die 2. Prüfung Jesu in der Wüste. Ihr Vergleich ist abstrus und schlichtweg falsch! Wenn man unverschuldet in eine Notlage/Krankheit gerät, reicht beten allein! Als Anschauung dient hierzu auch das Leben hunderter Heiliger, die genauso damit umgegangen sind. Und mit Verlaub, die Kirche ist Transporteur und Bewahrer des Evangeliums, ich bete die Kirche nicht an, sondern Jesus und den Vater im Himmel, sowie den Heiligen Geist. Und da habe ich mich an der Heiligen Schrift zu orientieren und da sagt Jesus klipp und klar: Er aber sprach zu ihnen: Wegen eures Kleinglaubens. Denn wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so könnt ihr sagen zu diesem Berge: Heb dich dorthin!, so wird er sich heben; und euch wird nichts unmöglich sein. Matthäus 17 , 20
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@viatorem Ich habe schon fundiertere Aussagen von Ihnen gelesen - dieser Kommentar ist Quatsch und schon grenzwertig nahe am Atheismus. Gnade erfolgt nicht auf Leistung - Gott ist kein Geschäftemacher!
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

@Wolfi Pax Gottes Heilswirken bedarf weder einer Medikation noch einer Therapie! Einzig Gnade! Oder hat Jesus dem Lazarus auch erst eine Pille in den Mund geschoben, bevor er ihn von den Toten erweckte?
BluePepper

6jähriger Junge hat die Leukämie besiegt. Hier wird er in der Schule willkommen-geheißen. #GlaubeAn…

Nur eine Bemerkung am Rande, ohne jemanden verletzen zu wollen: Es ist falsch, ein Geschöpf dafür zu feiern, dass es eine Krankheit "besiegt" hat. Vielmehr gilt dem Schöpfer Dank für die Gnade, die er dem Geschöpf zur Heilung gab. Diesem armen Jungen wird ein falsches Bild von sich selbst vermittelt, an dem er irgendwann scheitern wird, weil er denkt, er hätte irgendwas besiegt. Bei der nächsten …More
Nur eine Bemerkung am Rande, ohne jemanden verletzen zu wollen: Es ist falsch, ein Geschöpf dafür zu feiern, dass es eine Krankheit "besiegt" hat. Vielmehr gilt dem Schöpfer Dank für die Gnade, die er dem Geschöpf zur Heilung gab. Diesem armen Jungen wird ein falsches Bild von sich selbst vermittelt, an dem er irgendwann scheitern wird, weil er denkt, er hätte irgendwas besiegt. Bei der nächsten großen Krise, die er nicht handhaben kann, wird er an sich selbst verzweifeln.
BluePepper

Die Vorsitzende des deutschen Ethikrats, Alena Buyx, zur Maskenpflicht und Abstandhalten: "Das …

@Solimões Was reden Sie da? Natürlich ist es Psalm 91 !
BluePepper

"Geh weg": Frau filmt Dämon

@DrMartinBachmaier Es ist eine Nachtsicht-Aufnahme - deswegen s/w.
BluePepper

Rahner: Nur "Rassisten" gegen Gleichberechtigung von Frauen in Kirche

@Sunamis 49 Bitte verzeihen Sie, aber ich muss nochmal nach dem Buch fragen, ist es dasselbe!? Wenn nicht, welches ist es? So wundervolle Texte...
BluePepper

Söder warnt vor Maaßen - wer warnt die Massen vor Söder?

@Sin Is No Love @Sunamis 49 Vielen Dank! Hat das vllt. irgendjemand hier schon mal eingescannt? Ich halte solche Texte für sehr wichtig und es ist zunehmend ein Problem, dass diese Bücher vom Markt verschwinden und nicht mehr oder nur noch überteuert erhältlich sind.
BluePepper

Söder warnt vor Maaßen - wer warnt die Massen vor Söder?

Aus welchem Buch ist das?
BluePepper

Lourdes, Frankreich, Foto der Grotte um 2885

2885?
BluePepper

Corona-Leugner setzen heute auf den Religions-Trick

Welch Heuchelei!

2. Gebot: "Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht missbrauchen"
BluePepper

HINTERGRUNDMUSIK zur UNTERSTÜTZUNG des ROSENKRANZGEBETES 97/100

Oh, na wenn der es gesagt hat, dann muss es ja stimmen ... 🤥

Also wenn Sie nur einen Funken Glauben daran hätten, dass Gott Ihnen die nötige Konzentration gibt, damit Sie Ihre innere Ruhe trotz Orgelmusik finden, um Ihr Gebet zu vollführen, hätten Sie echten Glauben. Alles was Sie besitzen ist guter Wille und Lippenbekenntnisse – nicht mehr. Da können Sie hundert Male einen Mönch zitieren, es …More
Oh, na wenn der es gesagt hat, dann muss es ja stimmen ... 🤥

Also wenn Sie nur einen Funken Glauben daran hätten, dass Gott Ihnen die nötige Konzentration gibt, damit Sie Ihre innere Ruhe trotz Orgelmusik finden, um Ihr Gebet zu vollführen, hätten Sie echten Glauben. Alles was Sie besitzen ist guter Wille und Lippenbekenntnisse – nicht mehr. Da können Sie hundert Male einen Mönch zitieren, es ändert nichts an Ihrem eigenen Unglauben einer Sache Herr zu werden, ohne sie negieren zu müssen…..

Er aber sprach zu ihnen: Wegen eures Kleinglaubens. Denn wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so könnt ihr sagen zu diesem Berge: Heb dich dorthin!, so wird er sich heben; und euch wird nichts unmöglich sein. Matthäus 17 Vers 20