Copertino
2520

S.E. Viganò verteidigt traditionelle Nonnen gegen „Mobbing“ durch den Vatikan

"Ich versichere die verfolgten Ordensschwestern meines ständigen Gebets und lade sie ein, entschlossen Widerstand zu leisten und ihr Leiden für die Bekehrung ihrer Verfolger darzubringen." lifesitenews.com …More
"Ich versichere die verfolgten Ordensschwestern meines ständigen Gebets und lade sie ein, entschlossen Widerstand zu leisten und ihr Leiden für die Bekehrung ihrer Verfolger darzubringen."
lifesitenews.com/…-traditional-convents-against-bullying-by-vatican/
( LifeSiteNews ) — Mit tiefer Trauer und großer Empörung verfolge ich die Ereignisse im Zusammenhang mit den Apostolischen Visitationen, die die Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und die Gesellschaften des Apostolischen Lebens in verschiedenen Gemeinschaften kontemplativer Ordensfrauen in den Vereinigten Staaten durchführt.
Die Art und Weise, wie diese Apostolischen Visitationen durchgeführt werden, unter Verletzung der kanonischen Normen und der elementarsten Grundsätze des Gesetzes; die Einschüchterung und Drohungen, die die Verhöre kennzeichnen, denen die Nonnen ausgesetzt sind; und die psychische Gewalt, die gegen die Mitglieder dieser Klöster ausgeübt wird, gegen die Grundsätze der Nächstenliebe und Gerechtigkeit …More
Eugenia-Sarto
Ein wahrer Hirte, der seiner Gewissenspflicht großmütig und selbstvergessen erfüllt. Möge Gott ihn allezeit beschützen!
Solimões
Vor allem der letzte Absatz ist gut geschrieben. Der Papst arbeitet für den Teufel, und ich kann nicht glauben, dass er in die Hölle will. Möge er einsichtig werden bevor es zu spät ist.
Der Impfterror im Vatikan geht in die gleiche Richtung: totale Auslöschung des Glaubens.