Clicks2.6K
de.news
141

Brasilianische Ordensleute versichern Franziskus ihren "bedingungslosen Gehorsam", attackieren Kritiker

Die antikatholische Konferenz der Ordensleute von Brasilien beklagte sich in einer Erklärung vom 16. Januar, dass "der liebe Papst Franziskus" angegriffen, verleumdet, falsch interpretiert und als Häretiker bezeichnet werde.

Die Erklärung ist von der Präsidentin der Organisation, Schwester Maria Inês Vieira Ribeiro, unterzeichnet. Sie bedauert, dass Kardinäle, Bischöfe und Gläubige, "die sich selbst als Hüter der gesunden Lehre bezeichnen", den Rücktritt von Franziskus gefordert haben.

Die Ordensfrau beobachtet dies alles "mit Bestürzung" und kommt zu dem Schluss, dass "dieser Hass und dieser Groll die Früchte des Geistes des Bösen" seien.

Sie sieht darin "die Versuchung der Wüste der Gleichgültigkeit, des Egozentrismus und der religiösen Weltlichkeit", die in jeder Hinsicht versucht, jenen zu besiegen, der für den "Dienst der Belebung und Leitung" der Kirche gewählt wurde.

Laut Ribeiro wollen die Gegner von Franziskus die Kirche "isoliert und in einem sterilen Selbstbezug verschlossen halten".

Im Anschluss an ihre Tirade schreibt Ribeiro, dass die Kirche "eine Mutter" sei und wie jede gute Mutter aus sich herausgehe, "um alle ihre Söhne und Töchter zu umarmen". Offenbar trifft das nicht auf jene zu, auf die Ribeiro einschlägt.

Schwester Ribeiro versichert Franziskus "unseren bedingungslosen Gehorsam".

#newsMogxgsajcd

María Inés Viera Ribeiro ist eine weitere marxistische Abtrünnige aus derselben Pachamama-Anbetungssekte
Da kann man das Zittern kriegen. Aber man kann lernen, sich nicht mehr über diese Dinge aufzuregen. Mit "ruhig Blut" erreicht man mehr.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
SvataHora likes this.
Haben Kardinäle den Rücktritt des Papstes gefordert?
Joseph Franziskus likes this.
Die Ente hat sich auch schon unter dem Teppich versteckt.
Joseph Franziskus likes this.
Mit was die Taube wohl gefüttert wurde ,das die sich auf die Hand von Bergoglio setzt.Soll uns das vorgaukeln schaut alles in Ordnung.Ein Bild wie aus der Werbung.
Joseph Franziskus likes this.
Schlimm, wie verblendet Ordensleute sein können. Man fragt sich, wo da der heilige Geist ist??
Jeder, der seinen Verstand anwendet, sieht, dass PF ein Ketzer und Häretiker ist!
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Vered Lavan likes this.
Goldfisch likes this.
Was mich seit langen wundert, warum sind es gerade die gottgeweihten Ordensfrauen und Männern, die ganz besonders vergiftet sind, durch Modernismus und dem vielen Häresien, die seit dem Vll, in die hl. Kirche eingedrungen sind. Gerade Nonnen und Mönche, die doch früher Vorbilder eines christlichen Lebens waren.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Goldfisch
die Betonung liegt hier wohl auf: früher, oder irre ich? Heute sind sie meilenweit davon entfernt; sie wollen alle modern und mit der Zeit sein. Sie vergessen, daß sie mit jedem Tag dem Ende (nicht der Ente) näher kommen - ja unvorstellbar. Unsereiner denkt gerade jetzt erst recht um.
Eugenia-Sarto and 4 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Goldfisch
Wie alt ist diese Schwester, vermutlich leidet sie unter Wahnvorstellungen und hat ihr Idealbild nicht das gegen das von FP ausgetauscht. Sie lebt vermutlich auch in ihrer wahnsinnig guten Welt und versteht die "Welt" nicht mehr. - Möge sie bald aus ihrem Trancezustand aufwachen.
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Mk 16,16
Die haben keinen Computer und keinen Internet-Zugang.
Joseph Franziskus likes this.
Dafür können sie Gott danken.
Gestas likes this.
:-) Werden Sie Ihren Computer nun bald abschaffen?
SvataHora
Dummes Frauenzimmer. Es ist ein Phänomen, dass gerade oft Frauen Männern, die über ihnen stehen, völlig unterwürfig sind. Das ist besonders häufig in Sekten sowie auch in der business world zu beobachten! (Na, dann ist die "ehrwürdige Schwester" ja eine richtige "PachaMAMA".)
Joseph Franziskus likes this.
M.RAPHAEL
Aus Ribeiro spricht die Große Mutter (Erich Neumann), die Göttin der Fruchtbarkeit, der Schöpfungsreligion. Lilith spuckt immer noch rum. Diesmal werden wir nicht so lieb sein.
Joseph Franziskus likes this.