01:59
Clicks588
Werte
6
Bischof Bätzing heute in der PK, dass es nicht wahr sei, dass beim „Synodalen Weg“ über eine Abschaffung des Priesteramtes diskutiert werden soll.
jean pierre aussant
Bätzing ist für den Segen der satanischen Beziehung des Todes (Homo-Paare) in Kirchen. allein aus diesem Grund sollte er exkommuniziert sein. Ende der Diskussion.
pt.news and 9 more users link to this post
MariaMarkova
Bätzing sagt hier nicht die Wahrheit. Herr Gehrig von der CNA hat das ausführlich hier dokumentiert:

twitter.com/rudolfgehrig/status/1444366277422821376
Mensch Meier
Ich ertrag ihn nicht... und hör ihn mir gar nicht an!
Klaus Elmar Müller
"...im Kontext des Kontextes" -Bätzing kommt ins Stottern. Das Priesteramt soll also beibehalten werden, auch wenn der Synodale Weg es im Laufe der beschlossenen Diskussion für unbrauchbar erklärt. Ob sich dann noch junge Menschen mit ein wenig Verstand in den Priesterseminaren anmelden? Gewiss solche, die bereit sind, sich in den Kontext des Kontextes des Volkes Gottes zu fügen.
Mensch Meier
Genauso isses mit dem Kontext des Kontextes! Schön erklärt! 😊 😉
Erich Foltyn
ich weiß ja nicht was man da immer groß als synodalen Weg bezeichnet, wahrscheinlich ein weiterer Schritt zum Zusperren der Kirche. Was kann es anders sein ?