Trude Blunze
81.1K
Die Wahrheit über die Gen-Spritze!
Jeder der mitmacht, macht sich schuldig!
Eltern, die ihre Kinder spritzen lassen, schuldig!
Politiker jeder Fraktion, schuldig!
Die einen weil sie es durchsetzten, die anderen weil sie nichts dagegen unternommen haben!

Zahlen der Impfschäden und Impf-Toten explodieren – Aber „es wird vertuscht, dass sich die Balken …

Allein die Zahlen der Verdachtsfälle auf „Impftod“ explodieren nach Hochrechnungen von Experten …
alfredus
Alle machen sich schuldig, die ihre Hand zum Impfen heben : Ärzte, Helferhelfer, Institute, Pharma und natürlich die Regierung mit ihren gut bezahlten Experten ... ! Sie alle wissen von diesen Übeln, aber sie fördern diese Impf-Unkultur und machen sich damit schuldig ! Diese große Nötigung nennt man Freiheit und Demokratie und wer nicht mitmacht ist ein Staatsfeind ! Soweit haben wir es gebracht,…More
Alle machen sich schuldig, die ihre Hand zum Impfen heben : Ärzte, Helferhelfer, Institute, Pharma und natürlich die Regierung mit ihren gut bezahlten Experten ... ! Sie alle wissen von diesen Übeln, aber sie fördern diese Impf-Unkultur und machen sich damit schuldig ! Diese große Nötigung nennt man Freiheit und Demokratie und wer nicht mitmacht ist ein Staatsfeind ! Soweit haben wir es gebracht, aber es ist der direkte Weg zur NWO ... !
Santa Cruz
Es wird niemals noch nicht mal eine Entschuldigung geben. Im Gegenteil, alles wird geleugnet und negiert. Die Yankees haben sich auch nie entschuldigt für die Atombomben auf Japan. Das haben Massenmörder so an sich.
Boni
Schlimm ist die fehlende Strafverfolgung.
viatorem
Wen will man denn bestrafen, es sind zu viele, miteinander verflochten wie ein Netz, das sich um den Erdball gelegt hat.
charlemagne
Zumindest die Rädelsführer dieser Agenda könnte man bestrafen.
viatorem
Ja, wenn man sie identifizieren könnte und wenn das gelingen sollte, müssten auch die Richter Recht sprechen dürfen etc.etc.....ich habe da keine Hoffnung.
elisabethvonthüringen
Biathlon-Star Sivert Bakken bekam nach dem Booster eine Herzmuskelentzündung
Laut einem Bericht von „Eurosport“ leidet der Biathlon-Star Sivert Bakken an Folgen seiner dritten Corona-Impfung. Das habe der 24-jährige Norweger, der seinem Sport seit über fünf Monaten nicht nachgehen könne, kürzlich bekanntgegeben. Zu der Zeit nach Ende der vergangenen Weltcup-Saison sagt er: „Ich fühlte mich physisch …More
Biathlon-Star Sivert Bakken bekam nach dem Booster eine Herzmuskelentzündung
Laut einem Bericht von „Eurosport“ leidet der Biathlon-Star Sivert Bakken an Folgen seiner dritten Corona-Impfung. Das habe der 24-jährige Norweger, der seinem Sport seit über fünf Monaten nicht nachgehen könne, kürzlich bekanntgegeben. Zu der Zeit nach Ende der vergangenen Weltcup-Saison sagt er: „Ich fühlte mich physisch unwohl und hatte einen Druck in der Brust. Es war sehr schmerzhaft“. Die Mediziner diagnostizierten eine Herzmuskelentzündung. Kurz nach seinem Massenstart-Erfolg am Holmenkollen, der ihm die kleine Kristallkugel einbrachte, hatte der Sportstar seinen „Booster“ erhalten. . Diese dritte Coronaspritze sei laut Bakken der Auslöser für seine gesundheitlichen Komplikationen gewesen: „Es ist zu annähernd hundert
Mehr lesen »