Clicks2.3K
Top-Chemiker, Top-Arzt, Top-Lebensschützer und Gläubiger der Alten Messe In Deutschland läuft seit Monaten eine Hetzkampagne gegen den aus Irland stammenden Professor Paul Cullen, ein außerordentlich…More
Top-Chemiker, Top-Arzt, Top-Lebensschützer und Gläubiger der Alten Messe

In Deutschland läuft seit Monaten eine Hetzkampagne gegen den aus Irland stammenden Professor Paul Cullen, ein außerordentlicher Professor für klinische Chemie an der Universität in Münster, wo er Diabetes und Fettstoffwechselstörungen doziert. Ferner ist Cullen Facharzt für Laboratoriumsmedizin und für Innere Medizin. Er ist auch der Vorsitzende der „Ärzte für das Leben“, ein gerngesehener Referent am Berliner Marsch für das Leben und ein Altritus-Katholik, der bei der Petrusbruderschaft die Messe besucht.

Die Straßentruppen werden losgeschickt

Die Kampagne gegen Cullen begann im September. Studenten beschimpften den Lebensschützer als – Zitat – „antifeministisch“ und forderten seine Vertreibung von der Universität. Die Grüne Jugend veröffentlichte im Dezember und der Studierendenausschuss der Universität Münster im Januar zwei wilde Pamphlete gegen Cullen. Ein Stein des Anstoßes ist Cullens Haltung zum Beginn des Lebens und zur Abtreibung. Der zweite, Punkt seine solide Kritik an der Covid-19 Impfung. Statt zu argumentieren, beschimpft die Studenten-Verschwörung Cullen als verschwörungsideologisch und unwissenschaftlich.

Hetze statt Argumente

Die Hetzkampagne begann nach einem Artikel, den Cullen für die Tagespost schrieb. Darin warnt er, dass Covid-19-Impfungen Spätfolgen produzieren können. Ein Impfstoff sei nur unter vier Bedingungen sinnvoll, die bei Covid-19 nicht gegeben seien. Erstens müsse die Krankheit schwerwiegend sein, weil eine Impfung kein Medikament für Kranke ist, sondern Gesunden verabreicht wird. Zweitens dürfe der Erreger nicht mutieren, sonst ist die Impfung wie der Schuss mit einem fixierten Gewehr auf ein bewegliches Ziel. Drittens darf der Erreger nicht in der Tierwelt vorkommen, weil das eine Ausrottung verunmöglicht. Viertens muß eine Impfung einen dauernden und umfassenden Schutz gewährleisten. Cullen legte auch dar, dass Covid-Impfstoffe wegen der kurzen Entwicklungszeit nur unzureichend auf mögliche Nebenwirkungen getestet wurden und dass der AstraZeneca Impfstoff mit Zelllinien abgetriebener Kinder entwickelt wurde. Zu den mRNA-Impfstoffen schrieb er, dass sie Auto-Immunerkrankungen auslösen könnten. mRNA-Impfstoffe für die Lungenerkrankungen SARS und MERS haben die klinische Erprobung wegen solcher Nebenwirkungen nicht bestanden. Cullens Fazit: Es sei besser, keinen Impfstoff gegen Covid-19 zu haben, als mit einem halbfertigen und unwirksamen Produkt gesundheitliche Schäden anzurichten. Seit dem Sommer hat sich Cullen immer wieder gegen die Corona-Impfung ausgesprochen.

Hier geht’s zur Unterschrift

Vernünftig denkende Studenten starteten im Februar auf change.org eine Unterschriftenaktion für Cullen. Er selbst schreibt dort, dass die Kritik an ihm unwürdig, unsachlich, polemisch und geradezu obszön sei. Er sei ein 60jähriger, katholisch geprägter Irländer mit legitimen Meinungen zu Abtreibungen und Impfungen. Ein gesundes Maß kultureller Diversität sei an Universitäten sonst durchaus üblich.
Mission 2020
SvataHora
In Heede steht am Erscheinungsort (?) eine abscheuliche Modernisten"kirche". Um den Mahltisch tummeln sich auch "Ministrantinnen". Heede ist für mich abgehakt. Niemals würde ich dort einen Fuß aus dem Auto setzen!
Mission 2020
Cristine 8
Vielleicht ist es für die Menschen besser, sich auf die nächste Katastrophe vorzubereiten...dass Antibiotika in Zukunft nicht effizienter sein werden....Es bedeutet einen Messerschmitt oder einer Kratzer von einem Rosendon...wenn es in Zukunft nicht richtig desinfiziert wird, ist es die

youtube.com/watch?v=qTqJITdpMko&t=12s

Der Pfeiler-Impfstoff verwendet ein altes Impfverfahren, das im …More
Vielleicht ist es für die Menschen besser, sich auf die nächste Katastrophe vorzubereiten...dass Antibiotika in Zukunft nicht effizienter sein werden....Es bedeutet einen Messerschmitt oder einer Kratzer von einem Rosendon...wenn es in Zukunft nicht richtig desinfiziert wird, ist es die

youtube.com/watch?v=qTqJITdpMko&t=12s

Der Pfeiler-Impfstoff verwendet ein altes Impfverfahren, das im Handel des 20 Jahrhunderts angewendet wurde als Plagetherapie bezeichnet wurde.

Genforschung ist extrem entwickelt.! Leukämie Patienten setzen seit langem Gentechnologie bei Transplantationen ein

Paul Cullen ist ein Opportunist und er ist auch ein schlechter Mann!!!! Er nutzt Mangel an Intelligenz aus Menschen aus, um das Hexenmärchen zu verbreiten, indem kleiner Kinder darauf vorbereitet, im Kessel zu essen...oder Hysterien aus den letzten Jahrhunderten der Jagt auf Superhexen und Zauberer!!!
geringstes Rädchen
alfredus
Jeder Freitag ist ein Gedenktag an das Leiden und Sterben Jesu am Kreuz ! An diesem Tag sollte man keine Fleischspeisen zu sich nehmen, als ein Erinnern an Jesu Kreuzesopfer ... !
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
alfredus
Wir danken Dir Herr Jesus Christ, dass Du für uns gestorben bist ... ! Ach laß Dein Leiden Deine Pein, an uns doch nicht verloren sein ... Amen !
Mission 2020
Mission 2020
Gerne können sie meinen You Tube Kanal besuchen:youtube.com/watch?v=QQj5JQctDpI&t=24s
alfredus
Minderheiten wollen bestimmen ... ! Grüne und Linke, besonders die Studenten die auf Staatskosten studieren, ertragen nur ihre vorgegebenen Phrasen und die altbackenen Thesen ! So wie sich ein Christ zu Wort meldet und die Wahrheit spricht, so wie Professor Cullen, wird er wie ein Feind behandelt ! Wer sich heute gegen die Abtreibung und die Corona-Maßnahmen ausspricht, wird sofort vert…More
Minderheiten wollen bestimmen ... ! Grüne und Linke, besonders die Studenten die auf Staatskosten studieren, ertragen nur ihre vorgegebenen Phrasen und die altbackenen Thesen ! So wie sich ein Christ zu Wort meldet und die Wahrheit spricht, so wie Professor Cullen, wird er wie ein Feind behandelt ! Wer sich heute gegen die Abtreibung und die Corona-Maßnahmen ausspricht, wird sofort verteufelt und als Gefähder hingestellt. Dabei ist die Werbung zur Impfung durch Staat und Medien übergroß, so dass sich ein Nicht-Informierter nicht wehren und sich nicht anders endscheiden kann, als der Impfung Folge zu leisten.
nujaas Nachschlag
Anstrengend, wenn jemand kulturelle Diversität ernst nimmt.
SvataHora
www.mariawalder-messbuch.de ist eine sehr informative und auferbauende site, die wärmstens zu empfehlen ist. Sehr viele Texte sind lt./deutsch. - Die Abtei Mariawald wurde ja von der Konzilskirche liquidiert, so bleibt der Einfluss von Mariawald wenigstens digital erhalten. Abt Dom Josef Vollberg wirkt heute im selben Geist segensreich im südböhmischen Zisterzienserkloster Hohenfurth (Vyssi …More
www.mariawalder-messbuch.de ist eine sehr informative und auferbauende site, die wärmstens zu empfehlen ist. Sehr viele Texte sind lt./deutsch. - Die Abtei Mariawald wurde ja von der Konzilskirche liquidiert, so bleibt der Einfluss von Mariawald wenigstens digital erhalten. Abt Dom Josef Vollberg wirkt heute im selben Geist segensreich im südböhmischen Zisterzienserkloster Hohenfurth (Vyssi Brod CZ) weiter. In wieweit der Budweiser Bischof Krocil bzgl. Jurisdiktion auf dieses Kloster Einfluss hat, weiß ich nicht. Er ist jedenfalls der tridentinischen Messe gegenüber nicht abgeneigt, hat er doch die Petrusbrüder in die brachliegende Wallfahrtspfarre Rimov geholt. www.farnostrimov.cz und www.fssp.cz .
Eugenia-Sarto
Freut mich zu lesen. Falls Sie Abt Josef-Maria kennen, grüßen Sie ihn bitte herzlich. Er könnte ja auch mal zu uns hier auf Gloria tv kommen.
SvataHora
Nein, ich kenne ihn leider nicht. Zu allem Pech hat es nie geklappt Mariawald zu besuchen. Dafür hoffe ich, es mal zum Kloster Reichenstein und zu den Dominikanern in Steffeshausen zu schaffen. Es liegt alles in Gottes Hand. Wir wissen nicht, wie sich alles noch entwickelt.
Eugenia-Sarto
Ein Rufer in der Wüste. Er wird gehört werden, wenn auch spät. Danke!
Moselanus
Sowohl Gläubiger der Alten Messe als auch Altritus-Katholik sind Formulierungen, die schlecht sind. Unter Bildzeitungsniveau.
SvataHora
Diese Attribute müssen nicht zwingend ein Kompliment sein.
M.RAPHAEL
Das Schlimme ist, dass die Wahrheit zunehmend nicht mehr respektiert wird. Die Anhänger des satanischen Novus Ordo Seclorum (NWO) wollen jede Erinnerung an die Wahrheit auslöschen. Jeder Kritiker wird gnadenlos fertig gemacht. Diese Entwicklung zeigt eindeutig, wer hinter dieser Befreiung zur freimaurerischen Gleichheit (bis zur Ausradierung des biologischen Geschlechts), Freiheit und Brüderlichk…More
Das Schlimme ist, dass die Wahrheit zunehmend nicht mehr respektiert wird. Die Anhänger des satanischen Novus Ordo Seclorum (NWO) wollen jede Erinnerung an die Wahrheit auslöschen. Jeder Kritiker wird gnadenlos fertig gemacht. Diese Entwicklung zeigt eindeutig, wer hinter dieser Befreiung zur freimaurerischen Gleichheit (bis zur Ausradierung des biologischen Geschlechts), Freiheit und Brüderlichkeit steht, der inhumane Hass und die Lüge. Also wer? Satan!!! Weil die Freimaurer ja so liebe und gute Menschen sind. Gibt es noch gute Menschen unter den Freimaurern, unter den Konzilsbischöfen?