de.news
103.4K

Bevölkerung: Verheerende Aussichten

Während Franziskus in den 1960er Jahren feststeckt und von mehr Verhütung träumt, steuert die Welt auf eine demografische Katastrophe zu (LeSalonBeige.fr, 4. Januar). - Frankreich: Im Oktober 2022 war …More
Während Franziskus in den 1960er Jahren feststeckt und von mehr Verhütung träumt, steuert die Welt auf eine demografische Katastrophe zu (LeSalonBeige.fr, 4. Januar).
- Frankreich: Im Oktober 2022 war die Zahl der Geburten 10 % niedriger als im Vorjahr; die Fruchtbarkeitsrate liegt bei 1,83 (Ersatzrate: 2,1).
- Südkorea (0,81) war das erste Land, das im Jahr 2018 unter ein Kind pro Frau fiel.
- Katastrophale Fruchtbarkeitsraten gibt es auch in Taiwan (0,97), China (1,15) und Japan (1,34).
- Bevölkerungsrückgang in Asien bis 2050: China (-110 Millionen), Japan (-20 Millionen), Korea (-6 Millionen), Taiwan (-2 Millionen).
#newsTzcfsipetq
Vates
Wie leicht machen es seit Jahrzehnten auch die europäischen Völker den bösen Plänen der Hintergrundmächte der Finsternis, die Weltbevölkerung drastisch zu reduzieren!
Nämlich durch die schweren Sünden der Abtreibung, Empfängnisvereitelung, Homosexualität, denen auch die Mehrheit der liberal gewordenen Katholiken zustimmt bzw. frönt.
Überfremdung und Rentenkollaps sind der Fluch der bösen Tat, …More
Wie leicht machen es seit Jahrzehnten auch die europäischen Völker den bösen Plänen der Hintergrundmächte der Finsternis, die Weltbevölkerung drastisch zu reduzieren!
Nämlich durch die schweren Sünden der Abtreibung, Empfängnisvereitelung, Homosexualität, denen auch die Mehrheit der liberal gewordenen Katholiken zustimmt bzw. frönt.
Überfremdung und Rentenkollaps sind der Fluch der bösen Tat, vor der Päpste wie Benedikt XV.,
Pius XI. und Paul VI. so eindringlich gewarnt haben und die beständige Lehre der Kirche und die Naturgesetze vorgeschrieben haben! Für ca. 90% vergeblich......... .
a.t.m
Wie hat es Muammar al Gaddafi richtig ausgedrückt "Wir brauchen mit Europa keinen Krieg führen, wir erobern Europa mit der Geburtenrate" und daher verlangte auch Erdogan von in Europa lebenden Türken, " „Macht nicht drei, sondern fünf Kinder, denn Ihr seid die Zukunft Europas“, und wir Europäer sind so satanisch Unterwandert, das wir über den Massenmord an ungeborenen Kindern aus den Gebärmüttern …More
Wie hat es Muammar al Gaddafi richtig ausgedrückt "Wir brauchen mit Europa keinen Krieg führen, wir erobern Europa mit der Geburtenrate" und daher verlangte auch Erdogan von in Europa lebenden Türken, " „Macht nicht drei, sondern fünf Kinder, denn Ihr seid die Zukunft Europas“, und wir Europäer sind so satanisch Unterwandert, das wir über den Massenmord an ungeborenen Kindern aus den Gebärmüttern unserer Frauen, satanische Opferstätten machten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
In Gedenken an Papst Benedictus XVI. ein einfacher …
Die Karikatur ist genial.
Goldfisch
apst Franziskus plant Ende Januar eine Afrika-Reise in die Demokratische Republik Kongo und den Südsudan. Vor seiner Abreise verurteilte das Kirchenoberhaupt die Ausbeutung des des afrikanischen Kontinents und der Afrikaner. „Diese Idee, dass Afrika existiert, um ausgebeutet zu werden, ist das größte Unrecht; aber sie ist im kollektiven Unterbewusstsein vieler Menschen und das muss geändert werden …More
apst Franziskus plant Ende Januar eine Afrika-Reise in die Demokratische Republik Kongo und den Südsudan. Vor seiner Abreise verurteilte das Kirchenoberhaupt die Ausbeutung des des afrikanischen Kontinents und der Afrikaner. „Diese Idee, dass Afrika existiert, um ausgebeutet zu werden, ist das größte Unrecht; aber sie ist im kollektiven Unterbewusstsein vieler Menschen und das muss geändert werden“, sagte der Pontifex in einem Interview des spanischen Magazins „Mundo Negro“, das am Wochenende veröffentlicht wurde. >>ER sollte sich endlich um die kirchlichen Dinge kümmern, statt mit seinem Gelabbere die Leute zu langweilen. Noch besser, er würd zuhause bleiben, so könnte er wenigstens seinem WORT des Klimawandels ein Denkmal setzen. Aber groß den Klimawandel beweinen und fest reisen, ist wie immer typisch für jeden LÜGNER!
Goldfisch
Carbonia, 6. Januar 2023Bald werdet ihr Neue Himmel und eine Neue Erde sehen!
Die Morgendämmerung des Neuen Tages steht bevor, und es wird eine große Freude für die Auserwählten sein! Diejenigen, die den Liebenden Gott geliebt, verehrt, Ihm gefolgt und Ihm gedient haben, werden eintreten um eine Neue Zeit auf der Erde zu genießen.

Meine Tochter, schreibe erneut an Mein geliebtes Volk: Meine …More
Carbonia, 6. Januar 2023Bald werdet ihr Neue Himmel und eine Neue Erde sehen!

Die Morgendämmerung des Neuen Tages steht bevor, und es wird eine große Freude für die Auserwählten sein! Diejenigen, die den Liebenden Gott geliebt, verehrt, Ihm gefolgt und Ihm gedient haben, werden eintreten um eine Neue Zeit auf der Erde zu genießen.


Meine Tochter, schreibe erneut an Mein geliebtes Volk: Meine Kinder, Ich bin euer einziges Heil! Ihr werdet kein anderes Heil finden als Mich! Ich Bin, der Ich Bin: Ich bin der Anfang und das Ende, Ich Bin das Alpha und das Omega!

Kommt zu Mir, Meine Kinder, zögert nicht, beugt eure Knie vor Mir.

Ich allein bin euer Einziger und Wahrer Gott, es gibt keinen Gott außer Mir.

Schafft euch ein reines Herz, geduldig im Warten auf Mich. Bald werdet ihr Neue Himmel
und eine Neue Erde sehen!
Gabriele Saurugg
Gott ist unsere einzige Hoffnung in diesen grauenvollen Zeiten! Er wird uns nicht verlassen!
Lutrina
Das ist ja nur die halbe Wahrheit.
Gleichzeitig vermehren sich die Afrikaner weiterhin exponentiell. Obwohl sie sich schon heute nicht selbst ernähren könnten. Geschweige denn sonst irgendetwas auf die Beine kriegen.
Ein einfacher Christ
Afrika ist ein reicher Kontinent. Da könnten noch viel mehr Menschen leben. Das Problem lässt sich vielleicht kurz mit zwei Wörtern kennzeichnen: Korruption und Islam
nujaas Nachschlag
Dürre
Tina 13
Ohooo