02:11
Gloria Global am 22. Oktober 2015 Zuerst die Medien, dann die Synodenväter Vatikan. Der Skandal-Zwischenbericht der Familiensynode 2014 wurde von zwei oder drei Prälaten erstellt und zuerst den Medien …More
Gloria Global am 22. Oktober 2015
Zuerst die Medien, dann die Synodenväter
Vatikan. Der Skandal-Zwischenbericht der Familiensynode 2014 wurde von zwei oder drei Prälaten erstellt und zuerst den Medien vorgelegt. Das offenbarte der südafrikanische Kardinal Napier bei einer Pressekonferenz im Vatikan. Zitat: „Wir erhielten das Dokument ungefähr eine Stunde nach den Journalisten.“
Bistum Hildesheim spendet schon lange die Ehebrecher-Kommunion
Deutschland. Im Bistum Hildesheim wird bereits seit einer Diözesansynode vor 25 Jahren die Ehebrecher-Kommunion ausgeteilt. Das berichtet Florian Breitmeier im NDR. Personen im Ehebruch könnten im Rahmen eines Beichtgespräches selber entscheiden, ob sie die Kommunion empfangen wollen oder nicht. Das wird „persönlicher Gewissensentscheid“ genannt.
Das Gewissen ändert die Wirklichkeit nicht
Vatikan. Wer in der Sünde lebt und glaubt, den Kommunionempfang mit seinem Gewissen vereinbaren zu können, ist für sein irrendes Gewissen verantwortlich. Das sagt …More
elisabethvonthüringen
a.t.m....husch husch ins Bettchen...morgen heißt's einrücken!! Spielefeld wartet! 😉 🤗 😊 ...Natürlich gibt's außerhalb der Kirche nur Unheil...siehst es eh...zerbrich Dir da nicht larifari den Kopf... 🤗
a.t.m
Also eines verstehe ich nicht? Wenn das Dogma , "Außerhalb der Kirche kein Heil" lautet, und hier einige behaupten das es außerhalb der Kirche doch ein Heil gibt. Dann frage ich mich nun doch "Lügt uns hier die Kirche Gottes unseres Herrn an? Oder die User die behaupten das es außerhalb der Kirche doch ein Heil gibt? Es kann nicht beides stimmen, weil es sich eben widerspricht, also bitte um …More
Also eines verstehe ich nicht? Wenn das Dogma , "Außerhalb der Kirche kein Heil" lautet, und hier einige behaupten das es außerhalb der Kirche doch ein Heil gibt. Dann frage ich mich nun doch "Lügt uns hier die Kirche Gottes unseres Herrn an? Oder die User die behaupten das es außerhalb der Kirche doch ein Heil gibt? Es kann nicht beides stimmen, weil es sich eben widerspricht, also bitte um Aufklärung.

Und ich weis sehr wohl das laut Glaubenslehre der Kirche Gottes unseres Herrn, Menschen die Unschuldig noch nie etwas von Gott dem Herrn, so wie wir diesen anbeten, ihr Heil finden können, wenn sie dementsprechend gelebt haben. Aber auf wieviele Menschen trifft das in der heutigen modernen Welt und hier vor allen in der westlichen Welt zu, denn ich Glaube nicht das in dieser auch nur ein Mensch noch nie etwas von Gott den Herrn und seiner Kirche gehört hat, und diese lehnen dennoch Gott den Herrn und seine Kirche ab, werden die auch ohne Kirche ihr "Heil" finden?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Eugenia-Sarto
Man soll sich durch Ausdrucksweisen nicht gegenseitig zur Sünde verführen. Beten wir füreinander.Im Naziverbrecherprozess Nürnberg kam es im Verlauf der monatelangen Gefangenschaft der schwersten Verbrecher zu ganz überwältigenden Bekehrungen. Nachzulesen in einem Artikel des Felsverlages von 1988.
Und ein Wort der Heiligen Schrift sagt: Die Ersten werden die Letzten sein.
Ich wünsche allen einen …More
Man soll sich durch Ausdrucksweisen nicht gegenseitig zur Sünde verführen. Beten wir füreinander.Im Naziverbrecherprozess Nürnberg kam es im Verlauf der monatelangen Gefangenschaft der schwersten Verbrecher zu ganz überwältigenden Bekehrungen. Nachzulesen in einem Artikel des Felsverlages von 1988.
Und ein Wort der Heiligen Schrift sagt: Die Ersten werden die Letzten sein.
Ich wünsche allen einen gesegneten Tag.
Gestas
@Peregrinus Romanus
Leider ist mir der angebliche Satz von @Kurt Landsdorf entgangen. Ist wahrscheinlich schnell entfernt worden. Ich danke, ihnen das sie ihn wiederholt haben.
Habe mir sofort kopiert.
Peregrinus Romanus
Ich habe eine ähnliche Wortwahl benutzt, sie bezog sich aber auf die Todesumstände Mussolinis und der NS-Verbrecher.
Peregrinus Romanus
Zur Erinnerung. Kurt Landsdorf schrieb gestern um 20:41 Uhr: "Ich würde mich freuen, wenn der Drecksschreiberling PR qualvoll und demütigend durch die Hand eines s.g. Flüchtlings sterben würde."
One more comment from Peregrinus Romanus
Peregrinus Romanus
Da mir KL ganz offen und ausdrücklich den Tod wünscht, diskutiere ich nicht mehr mit ihm.
hiti
Liebe Freunde!
@Kurt Landsdorf :
In dem Punkt täuschen Sie sich aber TOTAL!
Dogma: Außerhalb der Kirche kein Heil!
-
Das ist natürlich richtig,
ABER es gibt uns nicht das Recht, die Menschen außerhalb der Kirche als Satanisten oder ähnliches zu betrachten.
Gott hat hier andere Möglichkeiten und wird sicher auch viele Moslems usw. retten...
fg
Hiti (www.gottliebtuns.com)More
Liebe Freunde!

@Kurt Landsdorf :
In dem Punkt täuschen Sie sich aber TOTAL!
Dogma: Außerhalb der Kirche kein Heil!
-
Das ist natürlich richtig,
ABER es gibt uns nicht das Recht, die Menschen außerhalb der Kirche als Satanisten oder ähnliches zu betrachten.
Gott hat hier andere Möglichkeiten und wird sicher auch viele Moslems usw. retten...

fg
Hiti (www.gottliebtuns.com)
Paul Georg Wawzin
:) ich bezeichne mich ja nicht als "Korinthenkacker" und möchte auf gar keinen Fall "recht" haben. Doch bin ich für meinen Teil gut daran gehalkten, wenn ich treu im gehorsam der Kirche bin. Es gibt gottseidank die Petrusbrüder bei denen ich meine geistige Heimat gefunden habe. Es geht so schnell das man eben außerhalb der Kirche steht, und es geht noch viel schneller das man nicht mehr zugelassen …More
:) ich bezeichne mich ja nicht als "Korinthenkacker" und möchte auf gar keinen Fall "recht" haben. Doch bin ich für meinen Teil gut daran gehalkten, wenn ich treu im gehorsam der Kirche bin. Es gibt gottseidank die Petrusbrüder bei denen ich meine geistige Heimat gefunden habe. Es geht so schnell das man eben außerhalb der Kirche steht, und es geht noch viel schneller das man nicht mehr zugelassen ist zu den Sakramenten!
Friedel
Erfolg gegen den IS.
Befreiung vor der Hinrichtung.
Melchiades
Werter Paul Georg Wawzin , werter Kurt Landsdorf
Im Grunde ist es uns / Ihnen doch bekannt, dass auch Menschen, die zum Glauben stehen ,plötzlich " ausserhalb der Kirche stehen können. Denken Sie nur daran " wer nach Patmos verband wurde!"More
Werter Paul Georg Wawzin , werter Kurt Landsdorf

Im Grunde ist es uns / Ihnen doch bekannt, dass auch Menschen, die zum Glauben stehen ,plötzlich " ausserhalb der Kirche stehen können. Denken Sie nur daran " wer nach Patmos verband wurde!"
Melchiades
@Peregrinus Romanus
Irgendwie scheinen wir doch zu einem Teil aneinander vorbei zu reden. Es mag Sie vielleicht verwundern, aber es gibt tatsächlich noch Menschen, die das Internet nicht nutzen, die sich ihre Antworten von Geistlichen erfragen müssen ! Und diese bekommen oft verwirrende Antworten, worauf ich in meinen letzten Kommentar hingewiesen habe. Denn, wie schreibe ich es ? Meine Gedanken …More
@Peregrinus Romanus
Irgendwie scheinen wir doch zu einem Teil aneinander vorbei zu reden. Es mag Sie vielleicht verwundern, aber es gibt tatsächlich noch Menschen, die das Internet nicht nutzen, die sich ihre Antworten von Geistlichen erfragen müssen ! Und diese bekommen oft verwirrende Antworten, worauf ich in meinen letzten Kommentar hingewiesen habe. Denn, wie schreibe ich es ? Meine Gedanken kreisen nicht nur ums Forum, sondern ich habe immer auch jene im Blick, die nicht hier schreiben, die mir aber bekannt sind. Und, selbst wenn Sie dies als unmöglich betrachten sollten, so bin ich keine Gläubige durch die rein wissenschaftliche Theologie ! Nein, in diesem Punkt komme ich wirklich und tatsächlich aus dem hintersten Eckchen des Tals der wissenschaftlichen theologischen Ungebildeten. Sondern bin schlicht weg eine Gläubige des Glaubens, der vom Herz ausgeht. Bitte nicht mit dem berühmt berüchtigten Bauchgefühl verwechseln, weil dies ist eine irrende Angelegenheit.
Peregrinus Romanus
@Melchiades: Meines Erachtens werden hier alle Fragen geklärt:
Kann man bei der Piusbruderschaft gültig beichten?
Paul Georg Wawzin
@Kurt Landsdorf o nein ich widerspreche mich nicht. Denn gerade mein Verstand zeigt mir meine Grenzen auf & Gottes Größe!
Paul Georg Wawzin
@Kurt Landsdorf in beiden Punkten bin ich bei ihnen, doch vertraue ich darauf das der hl.Geist seine Kirche führt, auch wenn es für uns oft nicht klar ersichtlich ist. Sein Handeln übersteigt unser Verständnis. Siehe auch die Piusbrüder :)
One more comment from Paul Georg Wawzin
Paul Georg Wawzin
@a.t.m Guten Morgen, möchte ein wenig relativieren, mein geistlicher Begleiter ist ein Priester der Petrusbrüder also bekommt er nicht unbedingt ein Geld vom Staat. Es ist nun mal so, so traurig diese ganze Sache auch sein mag, das die Piusbrüder aus der Kirche ausgeschlossen sind (hoffentlich nicht mehr lange). Ich bin in vielem ihrer Meinung wirklich, doch wenn ich eines in den letzten 20 Jahren …More
@a.t.m Guten Morgen, möchte ein wenig relativieren, mein geistlicher Begleiter ist ein Priester der Petrusbrüder also bekommt er nicht unbedingt ein Geld vom Staat. Es ist nun mal so, so traurig diese ganze Sache auch sein mag, das die Piusbrüder aus der Kirche ausgeschlossen sind (hoffentlich nicht mehr lange). Ich bin in vielem ihrer Meinung wirklich, doch wenn ich eines in den letzten 20 Jahren gelernt habe, das Gott meinen Gehorsam fordert. Doch nicht über mein Gewissen hinaus & nicht gegen seine Braut (auch wenn sie in diesen Tagen ganz besonders zickt - wie ein launisches Mädchen). Beten wir für die Einheit & für die Rückkehrökumene. Und Beten wir für ein zurück kehren zu seinen Geboten. Wünsche ihnen einen ganz besonders gesegneten Tag! Beste Grüße Paul Georg
a.t.m
Paul Georg Wawzin: Welche Häresie verbreitet den die FSSPX? Wütet diese so wie die innerkirchlichen antikatholischen Irrlehrer und Wölfe im Schafspelz, oder gar so apostatisch wie die Pfarrer und Mitglieder der "Pfarrerinitiative" oder gar wie WiSiKi, ZdK, KFB. Aber es klar das ein geistlicher Begleiter der vom Staat seinen Lohn erhält , immer gegen die sein werden die eine andere geistige Haltung …More
Paul Georg Wawzin: Welche Häresie verbreitet den die FSSPX? Wütet diese so wie die innerkirchlichen antikatholischen Irrlehrer und Wölfe im Schafspelz, oder gar so apostatisch wie die Pfarrer und Mitglieder der "Pfarrerinitiative" oder gar wie WiSiKi, ZdK, KFB. Aber es klar das ein geistlicher Begleiter der vom Staat seinen Lohn erhält , immer gegen die sein werden die eine andere geistige Haltung haben als diejenigen die diesen bezahlen. Und wieso glauben sie, haben besonders die Bischöfe des deutschsprachigen Raumes den Nach VK II Päpsten in Glaubens- Sitten- und der Morallehre immer nur Ungehorsam entgegengebracht? Das diese nun auf die FSSPX mit den Finger und sogar mit Hass auf den Papst reagieren, ist klar und verständich, denn so können sie am besten von ihren eigenen Ungehorsam gegenüber den Papst aber auch gegen Gott den Herrn und seiner Kirche ablenken.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Paul Georg Wawzin
@Melchiades Guten Morgen, ich habe mit meinem geistlichen Begleiter darüber gesprochen, im heiligen Jahr ist die Beichte dann gültig, doch trotzdem sind die Piusbrüder außerhalb der Kirche & der Piusbruder ist dadurch in einer Todsünde. Gehe ich in diesem Bewusstsein zur Beichte bei ihm, dann mache ich mich mit schuldig, weil ich ihn dazu anhalte diese Sakramente zu spenden. Also im Gehorsam der …More
@Melchiades Guten Morgen, ich habe mit meinem geistlichen Begleiter darüber gesprochen, im heiligen Jahr ist die Beichte dann gültig, doch trotzdem sind die Piusbrüder außerhalb der Kirche & der Piusbruder ist dadurch in einer Todsünde. Gehe ich in diesem Bewusstsein zur Beichte bei ihm, dann mache ich mich mit schuldig, weil ich ihn dazu anhalte diese Sakramente zu spenden. Also im Gehorsam der Kirche ist das nicht.
Melchiades
@Peregrinus Romanus
Um ehrlich zu sein, solangsam weiß ich es nicht mehr. Denn, wenn man, wie es einer befreundeten Katholikin ergangen ist, sich nicht sicher ist und einen Diözesanpriester fragt, kann sowohl ein Gültig, wie auch ein Ungültig in der Antwort stecken. Und kein schlechter Scherz ! Ihr wurde sogar gesagt, dass die Beichte bei der Petrusbruderschaft ungültig sein. Dies soll nun keine …More
@Peregrinus Romanus
Um ehrlich zu sein, solangsam weiß ich es nicht mehr. Denn, wenn man, wie es einer befreundeten Katholikin ergangen ist, sich nicht sicher ist und einen Diözesanpriester fragt, kann sowohl ein Gültig, wie auch ein Ungültig in der Antwort stecken. Und kein schlechter Scherz ! Ihr wurde sogar gesagt, dass die Beichte bei der Petrusbruderschaft ungültig sein. Dies soll nun keine Rechtfertigung sein ! Aber zeigen, welch ein Durcheinander besteht , selbst unter den Priestern der Diözesen. Deshalb kann ich nur jeden bitten, der in die heilige Messe zur Piusbruderschaft geht, zur Beichte geht vorerst zur Petrusbruderschaft, bis sich hier etwas geklärt hat.
Eugenia-Sarto
Sollte es zu der in Fatima angekündigten Reinigung der Welt und der Kirche kommen, dann glaube ich ganz zuversichtlich, dass die Piusbruderschaft und die Petrusbruderschaft und alle traditionellen Ordensgemeinschaften erhalten bleiben.