de.news
252.1K

Neuer Bischof: Es gibt viele Gründe, den Zölibat abzuschaffen

Der neuernannte Bischof Josef Marketz von Gurk-Klagenfurt, Österreich, hat erklärt, “für die Abschaffung des Zölibats" zu sein. In einem Interview …
SvataHora
Ich wusste auf den ersten Blick, wie er tickt. Wie bei Bergoglio am 13.3.13 auf der Loggia von St. Peter.
SvataHora
Und noch mehr Gründe gibt es dafür, dass alle, die so denken, zu den "Altkatholiken" oder Protestanten wechseln. --- Verschwindet aus dem Heiligtum - geht zu den Hunden und den Schweinen und zu derem Erbrochenen und suhlt euch darin! You want it? You get it!
Nicolaus
@dlawe Sollten Sie Bischof Schwarz von St. Pölten meinen, so ist dieser Exzellenz, Experte in Beziehungen zu Frauen und und Verschwendung (fremden) Geldes.
dlawe
Solche Leute sollte man nicht als Bischof einsetzen. Er geht gleich am ersten Tag auf seinen Bischofskollegen seine Eminenz Schwarz los. Er ist ein echter "Bruder" im Herrn.
MichaelAvaugour
Der Bischof hat die Gabe des "Humorismus" Ich wusst sofort an wen er mich erinnert.
Theresia Katharina
Eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden! Ist nur die Frage, ob Bischof Marketz die Gabe des Humorismus tatsächlich hat! Das wird sich zeigen!
Goldfisch
Didi, unverkennbar!!
Goldfisch
Uns bleibt aber auch nichts erspart, schon wieder so ein moderner Möchte-gern-die-Welt-verbessern-und-alles-aufheben-was-mir-nicht-gefällt-Bischof!!! Brauchen wir diese Gattung tatsächlich??? Mir kann er gestohlen bleiben!!
Theresia Katharina
Nein, brauchen wir nicht, kriegen die Gläubigen aber aufs Auge gedrückt!
a.t.m
Dieser Bischof beweist eben auch, dass es auch viele sehr viele und sehr gute Gründe dafür gibt, das einige territorial abgegrenzte kirchliche Verwaltungsbezirke (Bistümer und Diözesen) mitsamt deren Bischofssitzen abgeschafft und aufgelöst werden sollten.
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
Dieser Bischof beweist eben auch, dass es auch viele sehr viele und sehr gute Gründe dafür gibt, das einige territorial abgegrenzte kirchliche Verwaltungsbezirke (Bistümer und Diözesen) mitsamt deren Bischofssitzen abgeschafft und aufgelöst werden sollten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina
Die Abschaffung der Bistümer ist sicher nicht die Lösung, es geht nur darum, dass glaubenstreue und dem überlieferten Lehramt treue Priester auf den Bischofssitz kommen.
Theresia Katharina
Nur noch ausgemachte Modernisten bekommen doch heutzutage das Bischofsamt, das ist doch absolute Vorbedingung, denn der PF schützende Speckgürtel der abgefallenen Kardinäle und Bischöfe darf nicht ausgedünnt werden @Gestas @Carlus @Nicolaus @Pater Jonas
Carlus
@Theresia Katharina nicht jeder Modernist, auch hier gibt es Abstufungen. Diese Modernisten müssen ausgesprochen begabte Häretiker sein, sonst klappt es dort nicht.
Ad Orientem
@Carlus Oder leider SV
Joseph Franziskus
Ja, hier ist wieder einmal ein Protestant, irrtümlicherweise zum Bischof geweiht worden. Ein Protestant, der eigentlich selbst als Lutheraner, ein Modernist ist.
Theresia Katharina
Andere bekommen ja das Bischofsamt nicht mehr! Vorbedingung für die Wahl: Modernist!
SvataHora
Ha, womöglich noch schlimmer als ein Lutheraner. Luther stand in manchem seiner Mutterkirche noch näher als diese Funktionäre, die Bergoglio eingesetzt hat, um die Kirche zu zerstören! "Nachfolger der Apostel"?? Brutale Vollstrecker von Bergoglio's übler Agenda sind sie!
Ad Orientem
Viele der heutigen modernen Kleriker sind Narren geworden und glauben nicht mehr an das was Jesus Christus und gelehrt hat und vorgelebt hat. Diese Kleriker sind zu einer Schande der Kirche Jesus Christus geworden....sie pfeiffen in die selbe Richtung wie ihr Vorbild Bergoglio. Pfui!!!!!!
Vater im Himmel komm und öffne die Augen Deiner Geweihten, Komm schnell Herr Jesus, BITTE!!More
Viele der heutigen modernen Kleriker sind Narren geworden und glauben nicht mehr an das was Jesus Christus und gelehrt hat und vorgelebt hat. Diese Kleriker sind zu einer Schande der Kirche Jesus Christus geworden....sie pfeiffen in die selbe Richtung wie ihr Vorbild Bergoglio. Pfui!!!!!!

Vater im Himmel komm und öffne die Augen Deiner Geweihten, Komm schnell Herr Jesus, BITTE!!
thomas11
warum hat den der Pater Pio mit dem Teufel gekämpft das die Frauen am ALTAR gehen GLAUBE ICH NICHT
thomas11
Was sagen denn die Heiligen Z.B PATER PIO U,S.W
One more comment from thomas11
thomas11
Sind sie Kahtolich ....WARUM IST JESUS ANS KREUZ GEGANGEN :::::DAS IHR SO BLÖDSINN MACHT ---WER HAT DENN DAS ZÖLIBAT ERSCHAFFEN IHR ABER NICHT SONDERN KOMMT VOM GOTT ::::WARUM MÜSST IHR GOTT SO BELEIDIGEN :::::ES GIBT NUR EINEN DREIEINIGEN GOTT;;;ODER
kath. Kirchenfreund
Priester ist ein Mangelberuf, da sind die besten Chancen, jede Frau will sofort einen Priester, Priesterinnen können dann auch heiraten, sogar einen Moslem, hat schon der Papst gesagt, und leben in Saus und Braus, es ist das beste Geschäft. Und die Frauen machen dann auf schön neben ihrem Mann als ob sie allen anderen auch noch gefallen wollten. Und Bischof erst, er ist ein Machthaber, lebt in …More
Priester ist ein Mangelberuf, da sind die besten Chancen, jede Frau will sofort einen Priester, Priesterinnen können dann auch heiraten, sogar einen Moslem, hat schon der Papst gesagt, und leben in Saus und Braus, es ist das beste Geschäft. Und die Frauen machen dann auf schön neben ihrem Mann als ob sie allen anderen auch noch gefallen wollten. Und Bischof erst, er ist ein Machthaber, lebt in einem Palast und jede Frau will nur einen Bischof und dann selbst Bischöfin werden. Wenn man bisher Kathedralen bauen konnte, wird man ja noch das wenige Personal entsprechend ausstaffieren können. Und heute baut man keine Kathedralen mehr, nur noch Räume in Wohnhäusern mit einem roten Vorhang und einem Tisch und ein paar Sesseln in der Mitte.
Erich Foltyn
der Zölibat galt bisher als Beweis des Glaubens, aber wenn keiner mehr da ist, warum sollen sie da etwas vortäuschen ? Sollen sie heiraten und nur noch Frauenpriester und Homosexuelle sein, Gendern, Götzen dienen usw und ich geh halt nicht mehr hin und fertig. Im Grunde kriegt man gar nicht so leicht eine Frau, kaum daß man ein bissel älter ist als 30, aber die Priester haben damit kein Problem …More
der Zölibat galt bisher als Beweis des Glaubens, aber wenn keiner mehr da ist, warum sollen sie da etwas vortäuschen ? Sollen sie heiraten und nur noch Frauenpriester und Homosexuelle sein, Gendern, Götzen dienen usw und ich geh halt nicht mehr hin und fertig. Im Grunde kriegt man gar nicht so leicht eine Frau, kaum daß man ein bissel älter ist als 30, aber die Priester haben damit kein Problem und Aussteuer ist ja reichlich vorhanden, komfortables Wohnen garantiert, reichlich sanitäre Einrichtungen für beide Geschlechter usw
Nicolaus
🤮