de.news
82.4K

Argentinien: Katholische Kirche mit Molotowcocktails beworfen – Polizei schaut zu

Das argentinische Hass-Event „Nationales Frauentreffen“ fand in diesem Jahr in der 100.000-Seelen-Stadt Trelew statt. Es endete mit gewalttätigen Attacken auf eine katholische Kirche. Die Oligarchenmedien schweigen.

Am Sonntag demonstrierten angeblich 50.000 halbnackte Frauen in Trelew. Der Mob warf Molotowcocktails auf die katholische Kirche Nuestra Señora Auxiliadora. Er skandierte: „Treiben wir ihre Heterosexualität ab“, „Der Tod des Macho ist keine Metapher“ oder „Lesbier dich selbst!“

Die Polizei verhaftete nur zehn Randalierer und setzte sie tags darauf wieder auf freien Fuß. Die örtliche Stadtregierung riet der Bevölkerung im Vorfeld, am Sonntag nicht zur Messe in eine katholische Kirche zu gehen [und hat den Randalierern damit freie Hand gegeben].

Bild: Twitter-User @dolomas, #newsYpzwnfuprf
heidrichberlin
Die Argentinier kennen diesen Franz von ROM halt von früher.
Erich Foltyn
wenn die glauben, sie werden den Sex kriegen, den sie sich erhoffen, wenn die Kirche nicht mehr da ist, da irren sie sich. Es handelt sich beim Sex nämlich um Naturgesetze.
Joannes Baptista
kann gerade nicht liken, doch ein like für alle, besonders das Beten bei Sunamis
Usambara
@Carlus "... Das Halali in der Jagd auf die Katholische Kirche hat begonnen. .." -->> Und warum? Weil der Klerus zu feige ist sich seinem Glauben zu stellen und für ihren Gott zu kämpfen. Guschen bringt hier gar nichts, das ist Zeichen von Feigheit. Kein Moslem würde sich das gefallen lassen und wir Katholiken stehen da und sehen zu wie die KIRCHE niederbrennt und keiner traut sich, den ersten …More
@Carlus "... Das Halali in der Jagd auf die Katholische Kirche hat begonnen. .." -->> Und warum? Weil der Klerus zu feige ist sich seinem Glauben zu stellen und für ihren Gott zu kämpfen. Guschen bringt hier gar nichts, das ist Zeichen von Feigheit. Kein Moslem würde sich das gefallen lassen und wir Katholiken stehen da und sehen zu wie die KIRCHE niederbrennt und keiner traut sich, den ersten Kübel Wasser in die Flammen zu werfen. Doch - Wer kann unsern Gott aufhalten???? WER???
Usambara
@Lichtlein "... Was wäre gewesen, wenn es eine Moschee getroffen hätte?" -->>> Mord und Totschlag!!!
Lichtlein
So fängt es an, man lässt die Randalierer gewähren. Wehret den Anfängen!!!!!!!!
Was wäre gewesen, wenn es eine Moschee getroffen hätte? 🤦 🤐 🤬
Carlus
Das Halali in der Jagd auf die Katholische Kirche hat begonnen. Natürlich gilt dieser Jubelruf auch für die Verfolgung der katholischen Menschen.
Tina 13
Furchtbar