Alfons Müller
Alfons Müller

Maskenzwang im Vatikan? Ja, das heißt, nein

Naja- die übliche Vielgötterei des Vatikans: der Geldgott, Pachamama usw.- nur eine Gottheit taucht nie auf: die Allerheiligste Dreifaltigkeit- der wahre Gott in den drei Personen und im einen Wesen. Davon redet Bergoglio nie.
Alfons Müller

Vertrauenswürdigste Quellen: "Franziskus ist sehr krank"

Ich habe wenig Ahnung von Medizin- das gleich vorweg- aber rein vom Augenschein wirkte Bergoglio heute in der Audienz recht fit und keineswegs krank. Ich denke, dass Gott in seinem Ratschluß weiß, was er tut. Es bleibt aber festzustellen, dass Bergoglios Pontifikat schon jetzt katastrophale Auswirkungen zeitigt. Er kann eigentlich nicht mehr recht viel zertrümmern und zerstören- die Verheerungen …More
Ich habe wenig Ahnung von Medizin- das gleich vorweg- aber rein vom Augenschein wirkte Bergoglio heute in der Audienz recht fit und keineswegs krank. Ich denke, dass Gott in seinem Ratschluß weiß, was er tut. Es bleibt aber festzustellen, dass Bergoglios Pontifikat schon jetzt katastrophale Auswirkungen zeitigt. Er kann eigentlich nicht mehr recht viel zertrümmern und zerstören- die Verheerungen sind allerorten zu sehen. Es gilt durchzuhalten, bis der Herrgott das Rufen seines (verbliebenen gläubigen) Volkes hört. Und da keiner von uns in die Zukunft blicken kann, bleibt uns diese verhüllt. Es ist jedoch interessant, dass man in den gängigen Büchern über Prophezeiungen (z.B. La Salette oder auch Irlmaier usw.) erstaunliche Übereinstimmungen mit der gegenwärtigen Situation findet. Erstaunlicherweise finden sich auch in den Evangelien solche Voraussagen des Heilands. In den oben angeführten Prophezeiungen nun wird fast durchgängig vom Glaubensabfall (des Klerus) gesprochen, ebenso wie über ausbrechende Bürgerkriege bis hin zur Flucht des Papstes oder den Einfall der Russen, was einen großen Krieg auslöst. Als Christ braucht man auf Prophezeiungen nichts geben, weil der Glaube entscheidend ist, aber- ehrlich gesagt- ein wenig verlocken diese Prophezeiungen schon zum Nachdenken. Allerdings ist man meist danach schlauer. Zurück zu Bergoglio: Es wäre ihm zu wünschen, dass er erkennt, wie sehr er gefrevelt hat. Und damit meine ich seinen Götzenkult mit Pachamama an heiliger Stätte. Das sind schwerste Sünden wider den Heiligen Geist.
Alfons Müller

„Erschreckendes, aber nicht unsubtiles Bild eines gestörten Mannes, der Papst wurde“

Es wird immer deutlicher, dass Bergoglio wahrscheinlich ein Psychopath ist. Er gehört in Behandlung und vor allem aus wichtigen Positionen entfernt, damit er nicht noch mehr Unheil anrichten kann. Wäre Bergoglio senil, dann wäre manches zu entschuldigen, aber ich befürchte, dass hier wirklich ein gestörter und böswilliger Mensch sein Unwesen treibt.
Alfons Müller

Bischof Kräutler mit Lungenembolie

Zunächst einmal ist es selbstverständlich christliche Pflicht und ein Werk der Bramherzigkeit, sich um Kranke zu sorgen, ihnen soweit möglich zu helfen und auch für ihre Gesundung zu beten. Das gilt natürlich auch für einen Mann wie Kräutler. Allerdings sollte jede schwere Krankheit den jeweils Betroffenen dazu anregen, nach der Genesung sein Leben- wenn erforderlich- zu ändern; vor allem dann, …More
Zunächst einmal ist es selbstverständlich christliche Pflicht und ein Werk der Bramherzigkeit, sich um Kranke zu sorgen, ihnen soweit möglich zu helfen und auch für ihre Gesundung zu beten. Das gilt natürlich auch für einen Mann wie Kräutler. Allerdings sollte jede schwere Krankheit den jeweils Betroffenen dazu anregen, nach der Genesung sein Leben- wenn erforderlich- zu ändern; vor allem dann, wenn es gegen die Gebote Gottes gerichtet war. Hoffen wir einmal, dass Kräutler nicht nur körperlich wieder gesund wird, sondern dass auch seine Seele gesundet und er bereut und all das versucht, gutzumachen, was er in seinem Götzenwahn angerichtet hat. Denn die Weigerung, einen Menschen nicht zu taufen, der die Taufe begehrt, ist äußerst bedenklich. Kein Mensch darf eigenständig Gottes Gnaden verweigern, nur weil seine quasi heidnische Ideologie das fordert.
Alfons Müller

Terroris Custodes zum Trotz: Erzbischof feiert glorreiches Pontifikalhochamt (Fotos)

Bravo! Was für ein Mut! Ein UNterschied wie Tag und Nacht gegenüber dem verschlappten und verkommenen Bergoglio!
Alfons Müller

Pfizer: Franziskus hielt zwei Geheimtreffen ab

Lügenbergoglio hat mal wieder zugeschlagen! Ich hatte wirklich liebe Eltern, aber wenn ich so gelogen hätte wie Nuschelfranze, dann hätte es was gesetzt. Aber anscheinend ist Lügen jetzt neuerdings erlaubt.
Alfons Müller

Franziskus' Einstellung: Slowenische Bischöfe wollen "die Römische Messe ganz verbieten!"

@kyriake: Das frage ich mich auch! Es muss doch endlich mal ein Ende mit diesem miesen Laiendarsteller haben.
Alfons Müller

Franziskus an gleichgeschalteten Medienaktivisten: “Bereitet dem Papst Schwierigkeiten"

Kein Problem für einen gläubigen Katholiken. Denn man muss schließlich nur die Wahrheit sagen, um Bergoglio Schwierigkeiten zu bereiten. Dem Wunsch des vatikanischen Zauberkünstlers kann entsprochen werden!
Alfons Müller

Papst-Spielen: Franziskus findet Zeit für einen Besuch im Musikgeschäft

Da haben Sie völlig recht. Entweder ist er völlig senil oder seine negativen Eigenschaften werden immer zerstörerischer. Wie wärs für Bergoglio mal mit Beten? Oder Anbetung? Da tun dann die Knie weh. Der Mann ist eine peinliche Erscheinung.
Alfons Müller

Schneider: Franziskus bei Römischer Messe "schlecht beraten"

Natürlich. Er hat mich ja auch mit einem Kaninchen verglichen.
Alfons Müller

Schneider: Franziskus bei Römischer Messe "schlecht beraten"

Ob Bergoglio bei dem Ausmaß von Bitterkeit und Boshaftigkeit der Tradition gegenüber irgendwelche Berater benötigt haben sollte, lassen wir mal offen. Denn ich traue Nuschelfranze jede Gemeinheit zu- mit oder ohne Berater!
Alfons Müller

Ancien Régime: Luthertisch wieder in der Sixtinischen Kapelle

@ Rosenkranz: Ja, ja- sprechen Sie Sich nur aus. Ich verstehe nur nicht ganz, warum Sie ausgerechnet bei gloria herumschweben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Bergoglio anders ist, als geschildert, dann beweisen Sie es. Wenn Sie es aber aufgrund der Fakten nicht beweisen können, dann schweigen Sie besser. Ich antworte auch nur deshalb, weil ich gerade 5 Minuten Zeit habe- Bergogliokriecher und …More
@ Rosenkranz: Ja, ja- sprechen Sie Sich nur aus. Ich verstehe nur nicht ganz, warum Sie ausgerechnet bei gloria herumschweben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Bergoglio anders ist, als geschildert, dann beweisen Sie es. Wenn Sie es aber aufgrund der Fakten nicht beweisen können, dann schweigen Sie besser. Ich antworte auch nur deshalb, weil ich gerade 5 Minuten Zeit habe- Bergogliokriecher und Gutmenschen gehen mir nämlich auf die Nerven- Belehrungen von solchermaßen selbsternannten Moralwächtern braucht hier keiner. Es ist nämlich davon auszugehen, dass sich ein gebildeter Mensch schon im Klaren darüber ist, wo er seine Grenzen überschreitet und sündigt. Die Konsequenzen kann dieser aber selber ziehen- da braucht er keine Hausfrauenmoral alla Rosenkranz.
Alfons Müller

Wieder Clowns im Vatikan (Video)

Boshaftigkeit hält jung und fit, aber irgendwann ist er dran- den lieben Gott kann er nicht einschüchtern. Ich denke, wir müssen einen Gebetsturm entfachen, damit sein Nachfolger die Kirche wieder zurückführt zur Tugend und zum Glauben. Bergoglios dikatorische Depeschen werden dann schnell der Vergangenheit angehören. Von diesem Clown bleibt nur ein schaler Geschmack zurück.
Alfons Müller

Ancien Régime: Luthertisch wieder in der Sixtinischen Kapelle

Der argentinische Nuscheldarsteller ist mittlerweile auf dem untersten Niveau angelangt. Was war doch S.H. Papst Benedikt dagegen für ein feiner und edler Mensch. Dieser schreckliche Bauerntrampel ( alle Bauern mögen mir verzeihen- denn selbst der einfachste Bauer ist edler als Bergoglio) hat keinerlei Stilempfinden. Da plumpst er in seinen Sessel und überlegt sich mit bösem Gesicht, wie er die …More
Der argentinische Nuscheldarsteller ist mittlerweile auf dem untersten Niveau angelangt. Was war doch S.H. Papst Benedikt dagegen für ein feiner und edler Mensch. Dieser schreckliche Bauerntrampel ( alle Bauern mögen mir verzeihen- denn selbst der einfachste Bauer ist edler als Bergoglio) hat keinerlei Stilempfinden. Da plumpst er in seinen Sessel und überlegt sich mit bösem Gesicht, wie er die Kirche wieder demütigen und beleidigen kann. Aber der Ort ist gut gewählt: Bei Bergoglio dürfte vor dem jüngsten Gericht das persönliche Gericht kommen und da nützen ihm seine ganze Taschenspielertricks und Frechheiten nichts mehr.
Alfons Müller

Ein weiterer Brief: Franziskus' Homosex-Kirche gegen die Katholische Kirche von Benedikt

Nächstenliebe, Toleranz und Verständnis sind ja für sich keine negativen Eigenschaften- wenn sie aber von einem solch ausgesprochenen Lügner und Heuchler wie Bergoglio kommen, verlieren sie jeden Wert und jede Berechtigung. Dieser Nuschelhäretiker sollte erstmal sein Verhältnis zu seinen KIndern, die er prügelt und schlägt, in Ordnung bringen. Solange die Verfolgung aller noch wirklich …More
Nächstenliebe, Toleranz und Verständnis sind ja für sich keine negativen Eigenschaften- wenn sie aber von einem solch ausgesprochenen Lügner und Heuchler wie Bergoglio kommen, verlieren sie jeden Wert und jede Berechtigung. Dieser Nuschelhäretiker sollte erstmal sein Verhältnis zu seinen KIndern, die er prügelt und schlägt, in Ordnung bringen. Solange die Verfolgung aller noch wirklich Glaubenden anhält, sind Worte Bergoglios Schall und Rauch: Keiner braucht auf sein Geschwätz zu hören oder es womöglich ernst nehmen. Für ihn kann man nur hoffen, dass er als teilweise Entschuldigung einst bei seinem Richter "Senilität" angeben kann. Wenn dies nicht zutrifft, dann braucht er eine wirklich gute Verteidigung. Denn Barmherzigkeit ist das eine- Gerechtigkeit nicht minder das andere,
Alfons Müller

Wieder Clowns im Vatikan (Video)

Die Kirche- ein Zirkus. Die Messe- eine Zirkusvorstellung. Bergoglios Schleimkriecher die Clowns und Bergoglio der Oberclown. Wäre alles bestens, wenn nicht die Wahrheit eine ganz andere ist: Die Messe als unblutige Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers auf Golgotha ist bitterer Ernst. Es geht um das bittere Leiden und Sterben des Herrn. Daraus- wie es vielfach geschieht- auch bei Messen von …More
Die Kirche- ein Zirkus. Die Messe- eine Zirkusvorstellung. Bergoglios Schleimkriecher die Clowns und Bergoglio der Oberclown. Wäre alles bestens, wenn nicht die Wahrheit eine ganz andere ist: Die Messe als unblutige Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers auf Golgotha ist bitterer Ernst. Es geht um das bittere Leiden und Sterben des Herrn. Daraus- wie es vielfach geschieht- auch bei Messen von Bergoglio eine Clownerie oder ein fröhliches Ess- und Trinkgelage zu zimmern- ist eine unglaubliche Verhöhnung der höchsten Majestät Gottes. Aber wie bereits angedeutet: Lange- so glaube ich- wird Bergoglio nicht mehr seine Lügen vor sich hernuscheln. Es spürt so mancher auch im Vatikan, dass etwas im Aufziehen ist- ich befürchte ein gewaltiger Orkan, der vieles hinwegreißen wird.
Alfons Müller

Eine Parodie? Franziskus betet für "jene, die unter religiöser Diskriminierung leiden"

Seht an diesen elenden Heuchler! Bergoglio ist wirklich nur noch zum Erbrechen! Aber vielleicht macht das sein ghostwriter absichtlich, um der ganzen Welt den obersten aller Pharisäer seit Anfang der Schöpfung vor Augen zu stellen! Wobei man damit den Pharisäern Unrecht tut, denn so etwas wie Nuschelfranze gab es bei ihnen niemals.
Alfons Müller

Erzbischof Negri, ein weiteres Opfer von Franziskus, ist verstorben

Jedes Opfer von Bergoglio wird gezählt und abgerechnet! Und Monsignore Negri wird als Märtyrer in die Historie der Kirche eingehen. Möge er zum Herrgott kommen und für uns Fürsprache einlegen. Bergoglio aber wäre zu raten, im Requiem das "dies irae" einmal ganz genau zu lesen- da er für Latein wahrscheinlich zu primitiv ist, tuts auch eine spanische Übersetzung. Jener Tag des Gerichtes für …More
Jedes Opfer von Bergoglio wird gezählt und abgerechnet! Und Monsignore Negri wird als Märtyrer in die Historie der Kirche eingehen. Möge er zum Herrgott kommen und für uns Fürsprache einlegen. Bergoglio aber wäre zu raten, im Requiem das "dies irae" einmal ganz genau zu lesen- da er für Latein wahrscheinlich zu primitiv ist, tuts auch eine spanische Übersetzung. Jener Tag des Gerichtes für Bergoglio naht- jede Stunde ein Stück mehr. Ich bin auch ein großer Sünder- keine Frage- aber in Bergoglios Haut möchte ich nicht stecken!
Alfons Müller

Letzte Minute: Franziskus leitet Vesper nicht

Ich schalte ohnehin nicht mehr ein, wenn Nuschelfranze seine dummdreisten Attacken reitet. Und dass er nicht die geringste Ehrfurcht vor Gott hat, das wissen wir mittlerweile nur allzu gut. Da passt es, dass er prinzipiell unordentlich daher schlappt. Ein Trauerspiel! Was wäre der Kirche erspart geblieben, wenn man diesen dummen Dampfplauderer in einem Seniorenheim in Argentinien untergebracht …More
Ich schalte ohnehin nicht mehr ein, wenn Nuschelfranze seine dummdreisten Attacken reitet. Und dass er nicht die geringste Ehrfurcht vor Gott hat, das wissen wir mittlerweile nur allzu gut. Da passt es, dass er prinzipiell unordentlich daher schlappt. Ein Trauerspiel! Was wäre der Kirche erspart geblieben, wenn man diesen dummen Dampfplauderer in einem Seniorenheim in Argentinien untergebracht hätte. Aber ich habe das Gefühl, dass wir jetzt wirklich auf das unrühmliche Ende dieses katastrophalen Pontifikats zustreben. Der Kirche wäre es nur zu wünschen! Hoffentlich aktiviert der Heilige Geist nach Bergoglios Abgang die Selbstheilungskräfte der Kirche. Und wie schon oft an dieser Stelle vermerkt: Genau registrieren, wer in Bergoglios Fahrwasser mitgeschwommen ist- keiner soll danach behaupten, er habe schon immer anders gedacht!
Alfons Müller

Traditionis Custodes: DAS ist erlaubt (Video)

Fürchterlich ! Das also sind die Früchte des vielgepriesenen Konzils! Na darauf kann ich gerne verzichten!