grunbera
grunbera
1262.9K
Ein Priester der seine Berufung noch ernst nimmt, kein Wunder dass das Tittenblatt BILD sich darüber empört!
bild.de

Predigt sorgt für Entrüstung: Pater nennt Homosexualität „unnatürlich und absurd“

Tholey/Wittichenau – Da hat er der Kirche aber einen Bärendienst erwiesen: Pater Joachim Wernersbach (62) sorgt mit …
segnen
AN DIE ANDERSDENKENDEN IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE: ENTWEIHT DIE GESETZE IN MEINER KIRCHE….UND IHR WERDET BESTRAFT WERDEN Meine innig geliebte Tochter …More
AN DIE ANDERSDENKENDEN IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE: ENTWEIHT DIE GESETZE IN MEINER KIRCHE….UND IHR WERDET BESTRAFT WERDEN
Meine innig geliebte Tochter, die Erde ist im Begriff zu beben, weil sich der Zorn Meines Vaters über jene Nationen ergießen wird, die sich den Geboten Meines Vaters widersetzen.
Es wird kein Erbarmen gezeigt werden, da Seine Geduld bis an die Grenzen geprüft worden ist.
Ihre Sünden schließen Abtreibung, Mord, Gesetze, die dazu dienen, das Christentum zu untergraben, die gleichgeschlechtliche Ehe und die Anbetung falscher Götter mit ein.
Dann gibt es jene Andersdenkenden innerhalb Meiner Kirche, die drohen, Mich abzulehnen.
Wenn sie versuchen, sich von Meiner Kirche zu distanzieren, und versuchen, neue Vorschriften einzuführen unter Missachtung Meines Heiligen Willens, dann lehnen sie Mich ab.
Ich verstoße sie jetzt wegen ihrer Untreue. Ihre Versuche, Vorschriften einzuführen, welche auf der Sünde des Stolzes, der Begierde und weltlicher Zielsetzungen basieren, werden …More
Ginsterbusch ist zurück
Heute die Priester, morgen wir.
25 more comments
grunbera shares from de.news
3K
Sehr zu empfehlen!

Der Besuch von Joe Biden im Vatikan. Von Erzbischof Carlo Maria Viganò

Anlässlich seines Besuchs im Vatikan am 29. Oktober meldeten die Presseagenturen, dass Joe Biden sich zum Inhalt des Treffens geäußert habe, und dass Franziskus ihn als "guten Katholiken" bezeichnet …More
Anlässlich seines Besuchs im Vatikan am 29. Oktober meldeten die Presseagenturen, dass Joe Biden sich zum Inhalt des Treffens geäußert habe, und dass Franziskus ihn als "guten Katholiken" bezeichnet und ihn eingeladen habe, "weiterhin die Kommunion zu empfangen". Es ist rätselhaft, dass bis heute kein klärender Kommentar von der Pressestelle des Vatikans gekommen ist. Dies deutet darauf hin, dass die Worte von Joe Biden wahr sind und dass Bergoglio sie tatsächlich gesagt hat.
Selbst wenn Bidens Äußerungen den unangemessenen Ausbrüchen von Jorge Mario Bergoglio entsprechen - der die berüchtigte radikale Abtreiberin [Emma Bonino] eine "große Italienerin" nannte -, ist klar, dass solche Äußerungen ein beispielloser Skandal sind, denn sie verurteilen nicht die Positionen einer politischen Figur, die für die Abtreibung ist. Sie verleugnen die unveränderliche Position des kirchlichen Lehramtes und klingen wie eine unverhohlene Aufforderung, ein Sakrileg zu begehen und die heiligste Eucharistie …More