Clicks1.9K
de.news
14

Mehr Bischöfe und Klosterfrauen drängen junge Menschen in die Homosexualität

Vier Bischöfe und die Ursulinen von Louisville haben die Erklärung von einem Kardinal und sieben US-Bischöfen unterzeichnet, die die Homosexualität junger Menschen unterstützen: "Gott ist auf eurer Seite", wähnen sie.

Die vier neuen Bischöfe sind John Dolan (San Diego), Joseph Kopacz (Jackson), Ricardo Ramirez (Las Cruces, im Ruhestand) und Anthony Taylor (Little Rock).

Von den Ursulinen haben fünf Schwestern als Vertreterinnen der Leitung die Erklärung unterzeichnet. Sie hoffen, dass "mehr Gemeinschaften sich uns anschließen werden".

#newsAlsdfgdakn

Magee
Eine schöner als die andere, sowas steigt den Damen regelmäßig zu Kopf! 🤭
jamacor
Bibiana
Frieden - Friede... Immer zählen! Der Menschen Regenbogen von HEUTE hat 6 Farben -
Gottes Regenbogen zum Zeichen des Friedens aber 7 Farben.
kyriake
Das sollen Ordensschwestern sein?! Die sehen allesamt aus, als wenn sie einem Gruselkabinett entlaufen wären! 😚😰😱
Goldfisch
Von den Ursulinen haben fünf Schwestern als Vertreterinnen der Leitung die Erklärung unterzeichnet. Sie hoffen, dass "mehr Gemeinschaften sich uns anschließen werden". >> solche Gemeinschaft ist nix wert - und es ist schandhaft sich noch dieser religiösen Benennung zu bedienen.
Aquila
Ich sehe auf dem Foto keine Ordensleute!
Endor
Shalom ! Grausig ! Sie werfen sich kopflos in die Arme Luzifers ! Shalom !
Goldfisch
.. und werden von den angeblichen Kirchenherren begleitet!
Hlodowech
Wo sind denn die Ursulinen?
SvataHora
Der überwiegende Teil der US-"Ordensfrauen" läuft in Zivil wie Frau Müller, Schulze und Hempel.
Marienfloss
Sündenpfuhl wie Sodoma und Gomorrha!
Turbata
Da kann man wirklich nur noch sagen: Es ist der Teufel los - mitsamt seinem Anhang! 😫 😱 😭
studer
Wir brauchen schnell, einen Gegenpapst, z.B. Erzbischof Schneider.
SvataHora
Schneider müsste erst definitiv Bergoglio als falschen Papst erkennen und ihn dann als solchen bloßstellen!