Vates
Wann kapieren die Leute endlich, daß von diesem Rom nie und nimmer gegen einen solchen Apostaten mit Mitra vorgegangen wird?
jamacor
Solimões
Es ist interessant, dass Bischöfe gekillt werden, während sie angeblichen Homosex angeblich vertuschen, aber die Übeltat des Homosex wird öffentlich gefördert, und da sagt niemand etwas dagegen.
nujaas Nachschlag
Der entscheidende Unterschied liegt darin, ob jemand minderjährig ist oder ob ein Abhängigkeitsverhältnis vorliegt.
Solimões
@nujaas Nachschlag
DAs heisst also, dass man öffentlich für die Sünde Reklame machen darf, und das ist okay?
nujaas Nachschlag
Ich würde sagen nein, aber wenn Sie fragen, weshalb das eine ein Unding ist und das andere in der öffentlichen Meinung nicht, dann ist das die Antwort.
Escorial
"Es ist interessant, dass Bischöfe gekillt werden, während sie angeblichen Homosex angeblich vertuschen, aber die Übeltat des Homosex wird öffentlich gefördert, und da sagt niemand etwas dagegen." sorry, habe den Zusammenhang nicht geschnallt...
Solimões
@Escorial
Man spielt Saubermann und drangsaliert Bischöfe für alte formelle Unterlassungen hinsichtlich "Missbrauch" und fördert den Missbrauch öffentlich durch zustimmende Berichterstattung. Das ist Heuchelei.
Erich Foltyn
die Bischöfe haben den ununterbrochenen Drang sich wichtig zu machen
Escorial
Das Schisma durch die Modernisten die zu Bergoglio halten ist offensichtlich.
Solimões
Das hat mit dem jetzigen Papst nichts zu tun.
Escorial
@Solimões doch, das hat es, weil es von Bergoglio ausgeht...
Joseph Franziskus
Eine Schande, wer in der Kirche heutzutage das Sagen hat. Es wundert mich nicht, das in so katholischen Ländern wie Irland, sich binnen einer Generation, die Kirchen leerten und sich auch weiterhin immer mehr Menschen abwenden. Leider ist das nicht der richtige Weg, mit der Problematik umzugehen, aber die Menschen sind einfach überfordert. In Deutschland ist der Abfall bereits viel weiter …More
Eine Schande, wer in der Kirche heutzutage das Sagen hat. Es wundert mich nicht, das in so katholischen Ländern wie Irland, sich binnen einer Generation, die Kirchen leerten und sich auch weiterhin immer mehr Menschen abwenden. Leider ist das nicht der richtige Weg, mit der Problematik umzugehen, aber die Menschen sind einfach überfordert. In Deutschland ist der Abfall bereits viel weiter fortgeschritten. Dennoch machen die Hirten hierzulande immer weiter, mit ihren Irrweg.