michael7
Das ist genau so widersprüchlich, wie die Vorschrift, dass in bestimmten Geschäften 20 oder 40m2 pro Kunde zur Verfügung stehen müssen, in anderen aber nicht. Auch nicht in Öffentlichen Verkehrsmitteln usw.
Boni
Debatten über die Absurdität der Maßnahmen wie ihre fehlende Effektivität, also fehlende Eignung oder ihre fehlende Effizienz, also fehlende Verhältnismäßigkeit, sind schädlich, weil keine Notwendigkeit besteht, überhaupt Maßnahmen zu ergreifen.
Aquila
@De Profundis Haben Sie je geglaubt, dass das diktatorische Vorschriften-Wirrwarr sinnvoll und richtig ist?
Gast6
@Nicky41 Illegitime Regierungen erfinden Gesetze, die niemand einhalten kann (wie Gastwirte) und zwingen diese damit in eine Grauzone, wo sie jenseits von klaren Rechten und Pflichten von der Toleranz der Behörden abhängig sind.
Nicky41
Vielleicht geht ja jetzt wieder alles bergauf.
Gottfried von Globenstein
Sind wir schon so weit, daß wir uns über ganz Normales freuen ? Es wäre schlimm.
Nicky41
Diese Frage haben meine Tochter und ich uns heute auch gestellt. Die Antwort: ja. 😭
Nicky41
Heute in Wuppertal waren die Cafes und Eisdielen im Außenbereich in der Fußgängerzone gut besucht. Ganz ohne die drei G's. Jeder konnte dort sitzen.