Seidenspinner shares this
1379
alfredus
Glaubensbildung und Lehre sind Aufgaben der Bischöfe, da können sich einige Priester krumm legen, sie erreichen damit nur wenig ... ! Der Glaubensboden, der Glaubensacker ist heute so ausgedörrt, dass da der Glaubenssamen sofort erstirbt und so nicht wurzeln kann. Selbst in alten katholischen Familien, herrscht der Glaubensnotstand. Jugendgottesdienste mit ihren Klampfen sind Unterhaltungsmessen …More
Glaubensbildung und Lehre sind Aufgaben der Bischöfe, da können sich einige Priester krumm legen, sie erreichen damit nur wenig ... ! Der Glaubensboden, der Glaubensacker ist heute so ausgedörrt, dass da der Glaubenssamen sofort erstirbt und so nicht wurzeln kann. Selbst in alten katholischen Familien, herrscht der Glaubensnotstand. Jugendgottesdienste mit ihren Klampfen sind Unterhaltungsmessen mit Events und ohne Tiefgang ! Weil das so ist, wird kein Bischof unruhig und keiner scheint sich Sorgen zu machen. Aber sie leben noch und basteln eine neue Kirche mit dem synodalen Weg und sind glücklich dabei, denn es ist ihr letztes Handeln, bevor sie durch ihre neue Kirche zu Laien werden und heiraten können !