CrimsonKing

Coronavirus: Die gefährlichen Falschinformationen des Wolfgang Wodarg

Wolfgang Wodarg im Video: Es wäre für alle gefährlich, wenn die breite Masse Wodargs Ausführungen Glauben schenken würde LOKALHEUTE Wenn Unsinn…
CrimsonKing
In Italien heute 800 Tote, gestern 600 Tote, vorgestern 400. Mir graut davor, wie es in den nächsten Tagen weitergehen wird. Es sollte mittlerweile klar sein, dass das andere Dimensionen sind als bei einer Grippe. Und wir stehen erst an Anfang. Wer heute stirbt, hat sich voraussichtlich vor ca. einem Monat infiziert. In Deutschland sind es jetzt über 21.000 bekannte infektionsfälle, vor ein paar …More
In Italien heute 800 Tote, gestern 600 Tote, vorgestern 400. Mir graut davor, wie es in den nächsten Tagen weitergehen wird. Es sollte mittlerweile klar sein, dass das andere Dimensionen sind als bei einer Grippe. Und wir stehen erst an Anfang. Wer heute stirbt, hat sich voraussichtlich vor ca. einem Monat infiziert. In Deutschland sind es jetzt über 21.000 bekannte infektionsfälle, vor ein paar Wochen waren es gerade mal ein Dutzend.
SvataHora
Ihr comment ist zwar schon vom 21.3. - könnte aber wieder hochbrisant werden.
GOKL015
Also hier nur von FAKE zu schreiben ist nicht genug. Man muss die Argumente des Hr.Prof.Wodargs schon ordentlich entkräften sonst ist das Fake Argument wohl er ein FAKE.
CrimsonKing
Wer redet denn von Fake? Wodarg hat Unrecht, präsentiert falsche Fakten, wie im Artikel klar beschrieben wird.
simeon f.
Das einzige, was man Wodarg entgegnen kann, ist die Tatsache, dass er (als Rentner) möglicherweise nicht über alle relevanten Informationen verfügt, die notwenig wären, um die Situation objektiv einschätzen zu können. Wer aber eine Entgegnung bereits damit beginnt, dass Wodarg seine Thesen in angeblich zweifelhaften Medien veröffentlicht, hat sich selbst schon als unseriös geoutet. Was soll denn …More
Das einzige, was man Wodarg entgegnen kann, ist die Tatsache, dass er (als Rentner) möglicherweise nicht über alle relevanten Informationen verfügt, die notwenig wären, um die Situation objektiv einschätzen zu können. Wer aber eine Entgegnung bereits damit beginnt, dass Wodarg seine Thesen in angeblich zweifelhaften Medien veröffentlicht, hat sich selbst schon als unseriös geoutet. Was soll denn das für ein "wissenschaftlicher" Diskurs sein, der eine Dissertation danach beurteilt, auf welchem Papier sie abgedruckt wurde.
Boni
Bei allem Nebel ist doch eines klar: Unsere Regierung hat Milliarden in die Höherpigmentierung der Bevölkerung investiert und nichts in Pandemieprophylaxe für das deutsche Volk!
Boni
Man könnte glatt meinen, Zuschreiber Crimsonking hielte gtv für einen Tummelplatz von paranoid-sektirerischen Schwarmgeistern, den man mit SPON-Wahrheiten ausleuchten müsse.
nujaas Nachschlag
Kann man es ihm verdenken? Mal abgesehen von den "SPON-Wahrheiten", ich habe selbst schon Jugendliche auf gloria erwischt, die sich das hier ansahen, weil sie es so schön gruselig fanden und es ihrer unbegründeten Arroganz schmeichelte. Ein Teil des traffic rührt auch daher.
CrimsonKing
@Boni Das ist in der Tat eine zutreffende Beschreibung.
CrimsonKing
Maja, zimindes teilweise, ich würde es anders formulieren und um SPON geht es nicht. Aber generell muss man sich schon über die nicht vorhandene Medienkompetenz vieler GTV User wundern. Bei gut recherchierten Artikeln, die den Stand der Wissenschaft wiedergeben, wird laut "Lügenpresse" krakeelt, aber wenn irgendein psychisch auffälliger Honk irgendeinen Schwachsinn bei YouTube hochlädt ohne …More
Maja, zimindes teilweise, ich würde es anders formulieren und um SPON geht es nicht. Aber generell muss man sich schon über die nicht vorhandene Medienkompetenz vieler GTV User wundern. Bei gut recherchierten Artikeln, die den Stand der Wissenschaft wiedergeben, wird laut "Lügenpresse" krakeelt, aber wenn irgendein psychisch auffälliger Honk irgendeinen Schwachsinn bei YouTube hochlädt ohne Belege, ohne Nachweis, dann ist das natürlich die "Wahrheit". Je absurder, desto "wahrer".
Boni
@CrimsonKing, vielleicht haben die gtv-User ihre Gründe für Wissenschaftsskepsis. Dort in der realexistierenden Wissenschaft gilt ja publish or perish, was nichts anderes heißt, als dass die Lauten die Bedächtigen übertönen.
CrimsonKing
Und die "Bedächtigen" sind dann wohl die, die bei Klagemauer und Co. auftreten?
Takt77
Wenn man die Grippe(toten) mit Corona vergleicht, fragt man sich wirklich, warum die Maßnahmen...
80% der Coronaerkrankungen verlaufen mild, 15% moderat, 5% schwer.
Grippetote 2017/18 gab es nach Schätzungen rund 25.100 alleine in Deutschland.
(www.aerzteblatt.de/…/Grippewelle-war…)
Soweit ich weiß, gab es deswegen noch nie Ausgangsbeschränkungen.
Um Ansteckungen zu vermeiden, müsste man …More
Wenn man die Grippe(toten) mit Corona vergleicht, fragt man sich wirklich, warum die Maßnahmen...
80% der Coronaerkrankungen verlaufen mild, 15% moderat, 5% schwer.
Grippetote 2017/18 gab es nach Schätzungen rund 25.100 alleine in Deutschland.
(www.aerzteblatt.de/…/Grippewelle-war…)
Soweit ich weiß, gab es deswegen noch nie Ausgangsbeschränkungen.
Um Ansteckungen zu vermeiden, müsste man die Menschen bis zur Findung eines Impfstoffes einsperren.
Aber selbst die Grippeimpfung wirkt nur bei EINEM Stamm.
Übrigens: In unserer Gegend waren die Krankenhäuser schon einen Monat vor Corona überfüllt - Grippewelle.
An der Spitze mit den meisten Grippetoten: China, Südkorea und ... Italien!
Aber ich halte mich als braver Bürger an die Maßnahmen, nur verstehe ich sie nicht.
Mk 16,16
Das trifft möglicherweise den Kern des ganzen Problems - die böse Coronakrise ist der Schuldige und nicht die verantwortungsvollen Politiker die sich für die eigene Bevölkerung heroisch aufopfern!
Ratzi
Hier ist der ANTI-Spiegel: www.youtube.com/watch
deusrector
Zeit der Verwirrung: Man weiss nicht mehr, was bzw. wem man (in weltlicher Hinsicht) glauben soll. Generell ist eines ist für mich sicher: Dem Spiegel vertraue ich nicht.
CrimsonKing
Oh, keine Sorge, Sie müssen nocht dem Spiegel vertrauen. Sie können es die gleiche Ansicht aber auch gerne hier nachlesen:

www.tagesschau.de/faktenfinder/corona-wodarg-1…
www.welt.de/…/Wolfgang-Wodarg…
www.heise.de/…/Coronavirus-War…
www.br.de/…/ohne-fundament-…

Vielleicht ist in dieser kleinen Auswahl ja was für Sie dabei.More
Oh, keine Sorge, Sie müssen nocht dem Spiegel vertrauen. Sie können es die gleiche Ansicht aber auch gerne hier nachlesen:

www.tagesschau.de/faktenfinder/corona-wodarg-1…
www.welt.de/…/Wolfgang-Wodarg…
www.heise.de/…/Coronavirus-War…
www.br.de/…/ohne-fundament-…

Vielleicht ist in dieser kleinen Auswahl ja was für Sie dabei.
deusrector
Sorry, genausowenig vertraue ich den von Ihnen erwähnten Mainstream-Medien. Kann jedoch genausowenig beurteilen, ob das, was Mr. Wodarg sagt, stimmt oder nicht. (Danke für die Infos, CrimsonKing)
CrimsonKing
Vertrauen Sie doch einfach den führenden Experten auf dem Gebiet, wie dem Virologen Christian Drosten.
Melchiades
deusrector
Eigentlich ist es doch garnicht so schwer, wenigstens einwenig Klarheit für sich zu bekommen, wenn man sich etwas Zeit zum Darübernachedenken nimmt.
Dieser Coronavirus ist völlig Neu, hochgradig ansteckend, hat eine Inkubationszeit bis 14 Tage, seine Auswirkungen können für jeden tötlich enden und es gibt weltweit kein Medikament, Infusionstherapie oder Impfserum gegen ihn. Die ,zur …More
deusrector
Eigentlich ist es doch garnicht so schwer, wenigstens einwenig Klarheit für sich zu bekommen, wenn man sich etwas Zeit zum Darübernachedenken nimmt.
Dieser Coronavirus ist völlig Neu, hochgradig ansteckend, hat eine Inkubationszeit bis 14 Tage, seine Auswirkungen können für jeden tötlich enden und es gibt weltweit kein Medikament, Infusionstherapie oder Impfserum gegen ihn. Die ,zur Zeit ,einzige Chance ist mit allen Mitteln die Ansteckungsrate zu verlangsamen, um nach Möglichkeit unseren Nächsten zu schützen und die Ärzte, wie das Pflegepersonal, nicht in eine Situation zu bringen, in der sie mit dem Wenigen, was ihnen zur Verfügung steht, nicht mehr einwenig helfen können.
Und somit sind wir zum ersten Mal nach dem 2. Weltkrieg als Nation gefordert wirklich zusammen zu stehen, um etwas, was wir nicht einmal sehen können, so wenige Menschen unser Nation zum Opfer fallen zu lassen. Also, und dies mag vielen befremdlich sein, dass das " Wir" vor dem "Ich" steht. Und als Katholiken dürfen wir es als Lektion der Demut, sich besinnen auf das wirklich Wichtige und der Nächstenliebe annehmen, ohne sich ,wie es jetzt üblich zu sein scheint von den Medien öffentlich loben zu lassen.
sudetus
er hat 100 % Recht was er sagt ! merkt ihr denn nicht wie wir manipuliert werden ???
Ratzi
Ein "Wiegenlied" für heute Abend zum Einschlafen.... Es fährt ein Zug nach Corona...
Ratzi
Crinmson, ich geben ihnen weitgehend Recht betreffend Dr. Wodarg, ich habe in Kommentaren schon kundgetan. Wodarg hat die Biologie nicht begriffen. Er hat z.B. keine Ahnung was Symbiose ist, usw.
Aber dieser Herr hier ist von einem ganz anderen Kaliber, ich kann fast alles bestätigen was er sagt, er muss aber vorsichtig reden, damit er die Zulassung nicht verwirkt. Coronavirus – Hat der Wahnsinn…More
Crinmson, ich geben ihnen weitgehend Recht betreffend Dr. Wodarg, ich habe in Kommentaren schon kundgetan. Wodarg hat die Biologie nicht begriffen. Er hat z.B. keine Ahnung was Symbiose ist, usw.
Aber dieser Herr hier ist von einem ganz anderen Kaliber, ich kann fast alles bestätigen was er sagt, er muss aber vorsichtig reden, damit er die Zulassung nicht verwirkt. Coronavirus – Hat der Wahnsinn System? (Interview mit Rolf Kron) | 19. März 2020 | www.kla.tv/15903
CrimsonKing
Ich werde mir bestimmt keinen Unsinn von klagemauer zv anschauen. Über den Spiegel als Quelle schimpfen, aber dann mit dieser Aluhut- und Fake news Schleuder kommen.
Mk 16,16
Auch ich bin kein Anhänger von Verschwörungs-"theorien". Aber man darf doch nicht die Möglichkeit einer geplanten Verschwörung von vorneherein grundsätzlich ausschließen, nur weil es viele irren Theorien gibt.
CrimsonKing
Dann sollte es stichhaltige Anhaltspunkte und Belege geben, die eine Verschwörung nahe legen. Aber ein Sender, der nichts anderes macht, als völlig bekloppte Verschwörungen zu bringen, die allesamt nachweislich Schwachsinn sind, ist nunmal keine Quelle, die man berücksichtigen sollte. Dafür ist die Lebenszeit zu schade.
Don Reto Nay
Spiegel.de? Da widerlegt ein Falschinformant den anderen 🥳
Maria Katharina
Sie nehmen den Spiegel für voll?? 😂
Ratzi
Gruss von Claas Relotius an alle Dummerchen.... Ich hab euch jahrelang reingelegt und mir dabei eine goldene Nase verdient. Hihihihi.....
ChristianMüller
Das dachte ich mir gerade bei Ihnen das sie die Medien für voll nehmen. Haben Sie ein Bild von Adolf Hitler im Zimmer und strecken immer Ihren Arm aus ? Da sagt also Dr. Josef Goebbels "Der Mann der sagt wir würden Juden ermorden lügt" und der Volksempfänger bringt den Faktencheck ;) Warum sorgen sie sich eigentlich um uns ? Herr Söder sorgt für Ihre Sicherheit und die paar wenige welche hier …More
Das dachte ich mir gerade bei Ihnen das sie die Medien für voll nehmen. Haben Sie ein Bild von Adolf Hitler im Zimmer und strecken immer Ihren Arm aus ? Da sagt also Dr. Josef Goebbels "Der Mann der sagt wir würden Juden ermorden lügt" und der Volksempfänger bringt den Faktencheck ;) Warum sorgen sie sich eigentlich um uns ? Herr Söder sorgt für Ihre Sicherheit und die paar wenige welche hier anderer Meinung sind die können sie doch in ruhe lassen. Bald haben sie eine neue Kirche und können zusammen mit anderen "gläubigen" um den Altar tanzen.
Ratzi
@Don Reto Nay Wenn einer kompetent ist und dazu sehr vorsichtig in der Ausdrucksweise, dann dieser Herr. Kann ihn wärmstens empfehlen: Coronavirus – Hat der Wahnsinn System? (Interview mit Rolf Kron) | 19. März 2020 | www.kla.tv/15903 Er ist neben Dr. Stefan Lanka einer der besten und kompetentesten "Corona-Fake"-Aufklärer. Dr. Stefan Lanka gibt z.Z. keine Interviews, weil er weiss, dass es …More
@Don Reto Nay Wenn einer kompetent ist und dazu sehr vorsichtig in der Ausdrucksweise, dann dieser Herr. Kann ihn wärmstens empfehlen: Coronavirus – Hat der Wahnsinn System? (Interview mit Rolf Kron) | 19. März 2020 | www.kla.tv/15903 Er ist neben Dr. Stefan Lanka einer der besten und kompetentesten "Corona-Fake"-Aufklärer. Dr. Stefan Lanka gibt z.Z. keine Interviews, weil er weiss, dass es momentan nichts bringt, wenn ca. 99% der Bevölkerung im Angst-Modus ist.
CrimsonKing
Ja der Spiegel hatte sein Relotius Problem. Für ein Medienunternehmen wohl der Supergau und ziemlich peinlich. Der Stern hatte seine falschen Hitlertagebücher. War auch nicht gerade rühmlich. Beide Magazine haben ihre Konsequenzen daraus gezogen, die Fehler umfangreich aufgearbeitet und hoffentlich etwas daraus gelernt. Die meisten anderen Medien haben sich ins Fäustchen gelacht, waren insgeheim …More
Ja der Spiegel hatte sein Relotius Problem. Für ein Medienunternehmen wohl der Supergau und ziemlich peinlich. Der Stern hatte seine falschen Hitlertagebücher. War auch nicht gerade rühmlich. Beide Magazine haben ihre Konsequenzen daraus gezogen, die Fehler umfangreich aufgearbeitet und hoffentlich etwas daraus gelernt. Die meisten anderen Medien haben sich ins Fäustchen gelacht, waren insgeheim aber froh, dass es sie selbst nicht getroffen hat. Denn niemand ist davor gefeit, Betrügern auf den Leim zu gehen. Qualitätschecks und doppelte Kontrollen können einiges auffangen, aber nicht alles. Wenn ein Reporter behauptet, die Frau in Afghanistan habe dies und das gesagt, lässt sich das meist nur schwer überprüfen. Nicht alles wird von Kameras und Mikros aufgezeichnet, nicht überall sind Zeugen verfügbar. Ein Stück weit muss man seinen Journalisten dann auch vertrauen und bei Relotius war das eben ein Fehler.

Aber bei so seriösen Quellen wie Anonymous.ru, sputniknews, pi-news etc. kann derartiges ja nie passieren. Diese Qualitätsmedien bringen deswegen auch nie Gegendarstellungen oder Korrekturen von fehlerhaften Meldungen, weil selbstverständlich alles immer hochwertig und absolut richtig ist. Auch wenn sie 3 Tage später etwas ganz anderes schreiben.

Die Widerlegung von Wodarg finden Sie übrigens auch in zahlreichen anderen Medien, keine Sorge, Sie müssen dem bösen Spiegel keinen Glauben schenken.
Ratzi
@CrimsonKing Und RT Deutsch, haben Sie dieses sehr gute Alternativ-Medium vergessen, oder kennen sie es nicht? Ich schaue regelmässig RT Deutsch bzw. English, und bin sehr zufrieden.
CrimsonKing
Meine Aufzählung war exemplarisch, nicht abschließend. RT ist ein russischer Propagandasender, der nur bringt, was Putin gefällt. Ich finde es immer wieder sehr lustig wenn hier ständig bei Öffentlich-rechtlichen Sendern von "Staatsmedien" fabuliert wird, dann aber laufend Inhalte von RT geteilt werden.
Mk 16,16
Der Stern hat überhaupt nichts gelernt aus seinen Lügengeschichten. Das ist nach wie vor ein atheistisches Hetzblatt.
ChristianMüller
Ja jeder der gegen den Satan predigt und seine Medienmacht wird in den Staatsmedien geschlachtet. Zum Glück gibt es die Internetseite Zeugen der Wahrheit diese dokumentiert die Lügen nun über 10 Jahre. Hier ein Virologe www.youtube.com/watch Hier der Direktor eines italienischen krankenhauses www.youtube.com/watch Hier ein ganzer Thread der die Panikwellen von 2009 an beleuchtet und die …More
Ja jeder der gegen den Satan predigt und seine Medienmacht wird in den Staatsmedien geschlachtet. Zum Glück gibt es die Internetseite Zeugen der Wahrheit diese dokumentiert die Lügen nun über 10 Jahre. Hier ein Virologe www.youtube.com/watch Hier der Direktor eines italienischen krankenhauses www.youtube.com/watch Hier ein ganzer Thread der die Panikwellen von 2009 an beleuchtet und die dahinterstehenden interessen. kath-zdw.ch/…/topic,5364.0.ht… viele weitere Hintergrundinformationen über die Profiteure, Ihre Absichten , Maßnahmen und Quellen welche sie bereits eindeutig überführten. Viele Beiträge stammen auch aus Quellen des deutschen Fernsehens die in Vergessenheit geraten sind. kath-zdw.ch/…/pharmaka.arznei…
ChristianMüller
An eueren Beleidigungen erkenne ich das Wirken des Widersachers. Bald gibts den Microchip. Die Lügner wurden entarnt aber nun hat die Angst viele in den Griff bekommen. Gott möge es euch vergeben. Denn was sagt es über einen Mann aus der eher den millionenfach überführten Lügnern & Massenmördern & Freimaurern und deren Medien glaubt als denjenigen die die Wahrheit berichten ?
CrimsonKing
Man kann diesem verantwortungslosen Wichtigtuer gar nicht oft genug widersprechen.
SvataHora
Es gibt soviele verantwortungslose Schwätzer. Eine Grippewelle wäre im Frühling rumgewesen. Jetzt gehen wir auf den Herbst zu; und Covid-19 macht keine Anstalten sich zu verduften - ganz im Gegenteil. Und die Schwätzer schwätzen weiter. 😡