Clicks1.1K
de.news
8

Katholisches Polen: Tiefe Geburtenrate sinkt noch tiefer

Polens Bevölkerung schrumpfte laut einer aktuellen Regierungsstatistik im Jahr 2020 um 115.000 Menschen.

Das ist das Sechsfache von Wadowice, dem Geburtsort von Johannes Paul II. Die Zahl der Geburten sank auf ein 17-Jahres-Tief.

355.000 Kinder wurden in Polen geboren, rund 20.000 weniger als 2019. Das Kindergeldprogramm 500+ der Regierung, das für jedes Kind eine monatliche Zahlung von nur 500 Zloty (110 Euro) vorsieht, hat die Zahl der Geburten nicht erhöht.

Stattdessen hat Polen die Ausgaben für seine Kriegsmaschinerie um mehr als 11% auf 11 Mrd. € aufgestockt, um den USA zu gefallen. Wäre dieses Geld in das Leben investiert worden, hätte jedes im Jahr 2020 geborene Kind 31.000 € erhalten - statt 1.320 Euro.

Die Zahl der Verstorbenen war die höchste seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Die aktuelle Fruchtbarkeitsrate Polens liegt bei 1,42. Sie ist damit weiterhin deutlich unter der Ersatzrate von 2,1.

Bild: © Rockin'Rita, Flickr, CC BY-ND, #newsFzpevvgweh

Rita 3
Oh je
Magee
Polen ist schon längst verloren!
alfredus
Leider fallen immer mehr ehemals katholische Länder dem Zeitgeist und dem Unglauben zum Opfer ... ! Um mehr vermeinte Freiheit, um so mehr Gottlosigkeit und Abtreibung, ermöglicht durch gottlose Gesetze ! Denn durch die Diktatur und die Unfreiheit, hielten die Menschen an Gott fest. Kaum befreit, befreiten sie sich auch vom Glauben und wurden " westlich " ! Deshalb stirbt so manches Volk aus, …More
Leider fallen immer mehr ehemals katholische Länder dem Zeitgeist und dem Unglauben zum Opfer ... ! Um mehr vermeinte Freiheit, um so mehr Gottlosigkeit und Abtreibung, ermöglicht durch gottlose Gesetze ! Denn durch die Diktatur und die Unfreiheit, hielten die Menschen an Gott fest. Kaum befreit, befreiten sie sich auch vom Glauben und wurden " westlich " ! Deshalb stirbt so manches Volk aus, langsam und fast unbemerkt und wird erst durch die Zuwanderung der Migranten erschreckt und nachdenklich, aber eine Umkehr ist nicht zu erwarten !
Daniel D. D.
Nicht nur Länder, auch die Kirche selbst.
Mission 2020
Sehr viel vertrauen hatte ich in dieses Volk - Leider aus schmerzlichen Erfahrungen sind mit jene sehr suspekt.
Hlodowech
Europa, das einst christliche Abendland hat den Glauben verloren und stirbt.
Ohne Umkehr, Buße und Bekehrung keine Zukunft.
Wo Christus nicht herrscht, da herrscht der Teufel, ob in Polen, Deutschland, Frankreich, Italien ....
alfredus
@Hlodowech Da herrscht der Teufel ... ! Genau so ist es ! Die Abtreibung ist ein Werk der Unterwelt, weil man dadurch viele Seelen von Gott fern hält ! Gott hat schon viele Völker in der Geschichte untergehen lassen, weil sie die Sünde und Unzucht zu ihrem Gott gemacht haben. Der Westen läuft auch Gefahr, das gleiche Schicksal zu erleiden : ... durch die Sünde der Abtreibung und der Gottlosig…More
@Hlodowech Da herrscht der Teufel ... ! Genau so ist es ! Die Abtreibung ist ein Werk der Unterwelt, weil man dadurch viele Seelen von Gott fern hält ! Gott hat schon viele Völker in der Geschichte untergehen lassen, weil sie die Sünde und Unzucht zu ihrem Gott gemacht haben. Der Westen läuft auch Gefahr, das gleiche Schicksal zu erleiden : ... durch die Sünde der Abtreibung und der Gottlosigkeit !
Bethlehem 2014
"Ersatzrate" - das klingt nach "Menschenmaschine".
Hätte man vor 80 Jahren kaum besser im Deutschen ausdrücken können...