Stefan Albrecht
Heute ist wieder das Prager Jesulein in Sievernich erschienen. Es hielt die Vulgata in der Hand und verwies auf den Propheten Amos Kapitel 8. Dies zeigte mir Gott, der Herr, in einer Vision: Ich sah …More
Heute ist wieder das Prager Jesulein in Sievernich erschienen. Es hielt die Vulgata in der Hand und verwies auf den Propheten Amos Kapitel 8.
Dies zeigte mir Gott, der Herr, in einer Vision: Ich sah einen Korb mit reifem Obst.
Am 8,2
Er fragte: Was siehst du, Amos? Ich antwortete: Einen Korb mit reifem Obst. Da sagte der Herr zu mir: Mein Volk Israel ist reif für das Ende. Ich verschone es nicht noch einmal.
Am 8,3
An jenem Tag werden die Sängerinnen des Palastes Klagelieder singen - Spruch des Herrn. Alles ist voller Leichen, überall wirft man sie hin. Still!
.
Gegen die Ausbeutung Am 8,4 Hört dieses Wort, die ihr die Schwachen verfolgt / und die Armen im Land unterdrückt. Am 8,5 Ihr sagt: Wann ist das Neumondfest vorbei? / Wir wollen Getreide verkaufen. Und wann ist der Sabbat vorbei? / Wir wollen den Kornspeicher öffnen, das Maß kleiner und den Preis größer machen / und die Gewichte fälschen. Am 8,6 Wir wollen mit Geld die Hilflosen kaufen, / für ein paar Sandalen die Armen.…More
Theresia Katharina
Das Eingreifen des Herrn ist nahe!
Peter Müller
Ja es ist halt Urlaubszeit, da machen sich viele auf den Weg....
Ein wunderbares Wort der Hl Therese vom Kinde Jesu - ermutigend für alle die in der Bedrängnis sind: "Ich leide immer nur einen Augenblick, den gegenwärtigen; wenn man an das Vergangene und …More
Ein wunderbares Wort der Hl Therese vom Kinde Jesu - ermutigend für alle die in der Bedrängnis sind: "Ich leide immer nur einen Augenblick, den gegenwärtigen; wenn man an das Vergangene und Zukünftige denkt, dann verzweifelt man" Unser lieber Herr Jesus wird uns trösten
Ein sehr zu empfehlendes Büchlein - für kleinstes Geld zu haben - leider nur antiquarisch. Es ist noch aus der "guten alten Zeit" als Theologie und Pneumathologie etwas mit Gott und dem Hl Geist zu …More
Ein sehr zu empfehlendes Büchlein - für kleinstes Geld zu haben - leider nur antiquarisch. Es ist noch aus der "guten alten Zeit" als Theologie und Pneumathologie etwas mit Gott und dem Hl Geist zu tun hatten (man verzeihe mir diese Spitze)
"Ich mache die Erfahrung, wie süß es ist zu lieben, selbst im Leiden, denn das Leiden ist die unvergleichliche Schule der wahren Liebe... Es ist die lebendige Sprache der Liebe und die große …More
"Ich mache die Erfahrung, wie süß es ist zu lieben, selbst im Leiden, denn das Leiden ist die unvergleichliche Schule der wahren Liebe... Es ist die lebendige Sprache der Liebe und die große Erzieherin der Menschheit. Wer den beängstigenden Schmerz nicht kennengelernt hat, wird niemals völlig die Schönheit der tiefen Freude kosten können."
Heilwasser
Hl. Marthe Robin, bitte für uns!
Alleluia (Exsultate, jubilate - Mozart) | boy soprano Aksel Rykkvin (13y) & KORK Mal was erspriesliches zwischendurch - Mozart´s Halleluja von einem 10 jährigen gesungen - HallelujaMore
Alleluia (Exsultate, jubilate - Mozart) | boy soprano Aksel Rykkvin (13y) & KORK
Mal was erspriesliches zwischendurch - Mozart´s Halleluja von einem 10 jährigen gesungen - Halleluja
Ein interessanter Vortrag rund um Sievernich und den Kern der Botschaften Vortrag von H. Hesemann 15.05.2022 (17:00 Uhr) ab 2:36:00 spricht auch Manuela Strack die SeherinMore
Ein interessanter Vortrag rund um Sievernich und den Kern der Botschaften
Vortrag von H. Hesemann 15.05.2022 (17:00 Uhr)
ab 2:36:00 spricht auch Manuela Strack die Seherin
"Es gibt kein sichereres Merkmal der Auserwählung, als wenn einer bei seinem frommen Lebenswandel doch von Leiden, Trübsal und Mühseligkeiten bedrängt wird." (Aloysius von Gonzaga)
Ursula Sankt
Tröstlich. Danke.
One more comment
„Wenn ich die Heilige Kommunion empfange,” sagte Marthe Robin, „dann geschieht dies so, als ob eine lebendige Person in mich dringen würde... Sie benetzen mir die Lippen, aber ich kann nichts …More
„Wenn ich die Heilige Kommunion empfange,” sagte Marthe Robin, „dann geschieht dies so, als ob eine lebendige Person in mich dringen würde... Sie benetzen mir die Lippen, aber ich kann nichts herunterschlucken. Die Hostie dringt in mich, aber ich selber weiß nicht, wie es geschieht. Die Eucharistie ist keine gewöhnliche Nahrung. Jedes Mal ergießt sich neues Leben in mich. Jesus ist in meinem ganzen Körper, als ob ich auferstehen würde. Die Heilige Kommunion ist viel mehr als nur eine Vereinigung: sie ist die Verschmelzung in Eins...Ich möchte es all denjenigen, die mich immer wieder fragen, ob ich tatsächlich nichts esse und nichts trinke, herausschreien, dass ich mehr als sie esse, denn ich ernähre mich mit der Eucharistie des Leibes und Blutes Jesu. Ich möchte ihnen sagen, dass sie selber die Effekte dieser Nahrung bei sich blockieren.”
Das, was alle am meisten erstaunt, insbesondere aber die Wissenschaftler, ist die Tatsache, dass Marthe vom Augenblick der vollständigen Lähmung …More
Santiago_ shares this
"Die Heilige Kommunion ist viel mehr als nur eine Vereinigung: sie ist die Verschmelzung in Eins...Ich möchte es all denjenigen, die mich immer …More
"Die Heilige Kommunion ist viel mehr als nur eine Vereinigung: sie ist die Verschmelzung in Eins...Ich möchte es all denjenigen, die mich immer wieder fragen, ob ich tatsächlich nichts esse und nichts trinke, herausschreien, dass ich mehr als sie esse, denn ich ernähre mich mit der Eucharistie des Leibes und Blutes Jesu."
Was tat Jesus in der Vorhölle - ein paar tiefe Gedanken
06:45
Karfreitagsgebet: Ich verehre dich o kostbares Kreuz, welches mit den allerheiligsten Gliedern geschmückt und mit dem kostenbarsten Blute gefärbt und getränkt wurde. Ich bete Dich an o mein Gott, …More
Karfreitagsgebet:
Ich verehre dich o kostbares Kreuz, welches mit den allerheiligsten Gliedern geschmückt und mit dem kostenbarsten Blute gefärbt und getränkt wurde.
Ich bete Dich an o mein Gott, angefeftet ans heilige Kreuz, und dasselbe aus Liebe zu mir.
J E S U S ich vertraue auf dich und glaube an Deine Barmherzigkeit!
Wer dieses Gebet am Karfreitag kniend vor dem Bilde des Gekreuzigten 33 mal andächtig betet, kann 33 Seelen aus dem Fegfeuer erlösen.
(Mit oberhirtlicher Genehmigung)
A.Ruhland, Rudolf-Diesel-Str. 5, Altötting
Seidenspinner
Sehr schön.
die 7 Worte JESU am Kreuz - eine kurze Betrachtung
08:46
wertvolle Gedanken zum Ölberg - und für unsere persönlichen Ölberstunden
08:30
Roman Szkwara
Danke.
Stefan Albrecht
täglich neu auf youtube
One more comment
Leben für Leben
04:55
Roman Szkwara
Amen
Ich stelle hier mal "Der Gottmensch" von Maria Valtorta ein... ich habe immer wieder viel Kraft, Mut und Klarheit aus diesen Schriften geschöpft. Momentan steht die PDF noch kostenlos im Internet …More
Ich stelle hier mal "Der Gottmensch" von Maria Valtorta ein... ich habe immer wieder viel Kraft, Mut und Klarheit aus diesen Schriften geschöpft. Momentan steht die PDF noch kostenlos im Internet zur Verfügung - aber vielleicht wird sie eines Tages verschwinden. Einfach mal reinschnuppern 🙏 🙏 🙏
6,390 pages
SCIVIAS+
Noch besser wäre es die Lektüre in Papierform zu besorgen / "Der GOTTMENSCH" von Maria Valtorta.
Zweihundert
Das Kapitel für Gründonnerstag wäre ja für heute sehr interessant!
3 more comments
Stefan Albrecht shares from Sascha2801
1.4K
vielleicht gerade in dieser Fastenzeit ein besonderes wertvoller Anstoss
Wozu müssen wir Sühne leisten? Was heißt es, für das Heil der Seelen sühnen? Predigt vom 14. Februar 2021 - Priesterseminar Herz Jesu - ZaitzkofenMore
Wozu müssen wir Sühne leisten? Was heißt es, für das Heil der Seelen sühnen?
Predigt vom 14. Februar 2021 - Priesterseminar Herz Jesu - Zaitzkofen
11:31
Eine grossartige Sache - täglich ein Impuls - und zum Schluss ein Priesterlicher Segen mit Befreiungsgebet +++ Herr segne Deine Priester
05:30
Ein sehr ermutigender - Glauben stärkender Vortrag - von einem Alten Pastor der viele Jahre im Gefängnist saß und dort unter Folter nicht aufhörte zu Jesus Christus zu predigen...
01:07:10
Mk 16,16
Ein frohes Glaubenszeugnis. Es gibt fromme Christen in allen Konfessionen. Trotzdem rechtfertigt sein Glaubenszeugnis nicht die lutherische Irrlehre,…More
Ein frohes Glaubenszeugnis. Es gibt fromme Christen in allen Konfessionen. Trotzdem rechtfertigt sein Glaubenszeugnis nicht die lutherische Irrlehre, die mehr Menschen vom Glauben abgebracht hat als jede andere Irrlehre in dieser Welt. Kein Mensch hat so unendlich viel Leid über die Menschheit gebracht wie Martin Luthers Irrlehre. Mit Luthers Verleugnung des freien Willens wurde die philosophisch-theologische Grundlage für alle satanisch-atheistischen Ideologien gelegt. Mögen alle protestantischen Pfarrer sich zu Jesus Christus und Seiner Heiligen Kirche bekehren, damit sie die Protestanten nicht länger von sämtlichen katholischen Sakramenten abhalten durch ihre Tätigkeit.
Bete und arbeite shares this
Das Evangelium in der Praxis!
One more comment
Stefan Albrecht
357
Alfred Delp... bereit für Seinen Glauben aufs Ganze zu gehen lässt in diesen Schriften aus der Gestapo Haft tief in sein schweres Ringen, Glauben und Siegen blicken. Ein Stern in dunkler Nacht ... …More
Alfred Delp... bereit für Seinen Glauben aufs Ganze zu gehen lässt in diesen Schriften aus der Gestapo Haft tief in sein schweres Ringen, Glauben und Siegen blicken. Ein Stern in dunkler Nacht ... eine Nacht ähnlich der Gegenwart
Stefan Albrecht
5703
Jesus comes soon! Fr. James Manjackal MSFS. To locate Fr. James Manjackal MSFS: Website: jmanjackal.net Email: jmanjackal@yahoo.com YouTube Channel: youtube.com/channel/UCQF_70NHVtpaKzNdWn…More
Jesus comes soon! Fr. James Manjackal MSFS.
To locate Fr. James Manjackal MSFS:
Website: jmanjackal.net
Email: jmanjackal@yahoo.com
YouTube Channel: youtube.com/channel/UCQF_70NHVtpaKzNdWn3HQwQ
To HELP Fr. James in his mission: jmanjackal.net/HELP_Fr_James_Mission.htm
Facebook Channel: facebook.com/login/
15:39
Tina 13
🙏🙏🙏
Stefan Albrecht
@V.R.S. solche Personen polarisieren immer... Sie können ja zur Gaudi mal nachschauen wieviel Hetze über P. Pio verbreitet wurde und noch immer wird
3 more comments
Stefan Albrecht
1303
Anscheinend wiederholt sich die Geschichte immer wieder... entscheidend ist unsere Ausrichtung auf den Herrn - dann komme was mag Jes 8,11-15 11 Denn so sprach der HERR zu mir - wie mit starker Hand …More
Anscheinend wiederholt sich die Geschichte immer wieder... entscheidend ist unsere Ausrichtung auf den Herrn - dann komme was mag
Jes 8,11-15
11 Denn so sprach der HERR zu mir - wie mit starker Hand - und verbot mir, auf dem Weg dieses Volkes zu gehen:
12 Nennt nicht alles Verschwörung, / was dieses Volk Verschwörung nennt! Was es fürchtet, sollt ihr nicht fürchten; / wovor es erschrickt, davor sollt ihr nicht erschrecken.
13 Den HERRN der Heerscharen sollt ihr heilig halten; / vor ihm sollt ihr euch fürchten, / vor ihm sollt ihr erschrecken.
14 Er wird zum Heiligtum werden, / zum Stein des Anstoßes und zum Felsen, / an dem man strauchelt, für die beiden Häuser Israels: zum Netz und zum Fallstrick / für die Bewohner Jerusalems.
15 Viele werden darüber straucheln, / fallen und zerschellen; / sie werden sich verstricken und verfangen.
SCIVIAS+
Die Geschichte wiederholt sich... Jes 8,11-15