Clicks2.5K
de.news
223

Franziskus wiederholt seine Häresie: Religiöse Vielfalt ist „menschlicher Reichtum“

Papst Franziskus hat dazu aufgerufen, „kulturelle, religiöse und soziale Vielfalt als menschlichen Reichtum und nicht als Bedrohung zu erkennen“. Das ist für ihn „die richtige Einstellung“.

Franziskus machte diese häretische Aussage als Randbemerkung in einer Rede vor der Schweizer Garde am 4. Mai. Die ganze Rede ist auf Vatikan.va veröffentlicht.

Die Aussage ist eine Variante der häretischen Abu Dhabi Erklärung, die behauptet, dass der Pluralismus der Religionen „gottgewollt“ sei.

Doch „religiöse Vielfalt“ ist nicht „menschlicher Reichtum“, sondern eine Quelle der Verwirrung. Gott spricht nicht durch die Religionen, die einander widersprechen. Er spricht einzig und allein durch seinen Sohn, der das Haupt der Kirche ist.

Bild: © Mazur/catholicnews.org.uk, CC BY-NC-SA, #newsZdbfcihpuk
Maria Katharina
Die AfD deckt die freimaurerische Meute und deren Machenschaften auf.
Die ebenfalls so geschalteten Medien tun das ihre dazu, um jene zu dämonisieren.
Geschieht so z.B. ebenfalls in Österreich bei der FPÖ oder mit Donald Trump.
Und das Dummvolk schluckt alles, was man ihnen vorsetzt.
Wie in der Kirche!!
Walpurga50 likes this.
Pazzo
Hätte Herr Bergoglio einen weltlichen Chef, er hätte seinen Arbeitsplatz schon lange nicht mehr inne.
Demut likes this.
Eugenia-Sarto
Liebe Freunde.

Bei all der Trübsal müssen wir bedenken, dass wir keine Zeit mehr verlieren.

Was jetzt unbedingt passieren sollte, ist, dass wir Laien unsere Anstrengungen verdoppeln, die katholische Lehre zu kennen und zu verbreiten.

Gloria tv. ist dafür ein gutes Medium, weil hier viel Leser sind.

Herr, sende Arbeiter in Deine Ernte.
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Mangold03 likes this.
Vered Lavan likes this.
sudetus
dieses muffige arrogante Gesicht kann man nicht mehr sehen !
SvataHora and one more user like this.
SvataHora likes this.
Maria Katharina likes this.
SvataHora
@Genau! Der "Charme" eines greisen Diktators!
Eugenia-Sarto likes this.
Goldfisch
Dieser Glaubensabfall verursacht in der Welt eine Verwirrung über die Existenz der Sünde. Die Lügner überzeugen uns von der Notwendigkeit, die Wahrheit zu ändern und die Sünde zu verherrlichen.
Wölfe in Schafskleidern ziehen andere an sich, indem sie all jene Dinge sagen, die diese hören wollen. Geschickt getarnt in einer heiligen Rede, welche schrecklichen Lügen enthalten, sie schänden das …More
Dieser Glaubensabfall verursacht in der Welt eine Verwirrung über die Existenz der Sünde. Die Lügner überzeugen uns von der Notwendigkeit, die Wahrheit zu ändern und die Sünde zu verherrlichen.
Wölfe in Schafskleidern ziehen andere an sich, indem sie all jene Dinge sagen, die diese hören wollen. Geschickt getarnt in einer heiligen Rede, welche schrecklichen Lügen enthalten, sie schänden das Wort und bringen Verwirrung in die Kirche. Die Heilige Schrift wird in Bezug auf die Nöte der Menschen und den im 21. Jahrhundert lebenden Leuten als realitätsfremd erklärt.
Häresien entspringen bereits innerhalb der Kirche und werden durch Rationalismus und menschliche Beeinträchtigung des Wortes herbei-geführt, verbreitet durch „Gelehrte, die nicht mit dem Geist der Wahrheit erfüllt sind“, stattdessen gefüllt mit Selbstgerechtigkeit, von Stolz befeuert. Sie sind so gut versiert, dass sie glauben, die Lehre der Kirche zu interpretieren, indem sie neue Nachträge anfügen und berichtigen, was Christus gelehrt hat, um ihre eigenen egoistischen Bedürfnisse zu befriedigen.
Eugenia-Sarto likes this.
Eugenia-Sarto
So ist es. wir brauchen keine neuen Interpretationen der Lehre. Die Lehre der katholischen Kirche ist klar und verständlich.
Adelita and 4 more users like this.
Adelita likes this.
SvataHora likes this.
Mk 16,16 likes this.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Vered Lavan likes this.
Melchiades
Na ja, wenn da jemanden ist, dem halt kein Licht aufgehen will ( weil er es einfach nicht möchte), wird ihm wohl auch kein Licht aufgehen. Selbst in Anbetracht das (wegen des Ramadans) unsere Geschwister im Glauben in islamischen Ländern in noch größerer Gefahr schweben als sonst.
Rita 3
SvataHora
Sollte Fakepapst Bergoglio mal die anderen Religionen wie Islam, Buddhisten und Hindus fragen, ob sie die "Vielfalt der Religionen" auch als "gottgewollt" ansehen!!!
schorsch60 and 4 more users like this.
schorsch60 likes this.
Mk 16,16 likes this.
Ad Orientem likes this.
Fischl likes this.
Maria Katharina likes this.
SvataHora
Bergoglio entlarvt sich von Tag zu Tag mehr! Doch dass dummfromme Volk lässt sich von ihm zum Narren halten und glaubt weiterhin, dass er der "Heilige Vater" sei. Kenne eine sehr fromme Frau. Sie geht jeden Morgen in eine Ordenskirche. Da finden zwei "Messen" (neue) fast hintereinander statt. Die sitzt sie jeden Morgen ab. Hinterfragt man den "Papst" auch nur im Geringsten, rastet sie aus und …More
Bergoglio entlarvt sich von Tag zu Tag mehr! Doch dass dummfromme Volk lässt sich von ihm zum Narren halten und glaubt weiterhin, dass er der "Heilige Vater" sei. Kenne eine sehr fromme Frau. Sie geht jeden Morgen in eine Ordenskirche. Da finden zwei "Messen" (neue) fast hintereinander statt. Die sitzt sie jeden Morgen ab. Hinterfragt man den "Papst" auch nur im Geringsten, rastet sie aus und wird zur Hyäne. "Egal, was er tut, und was wir nicht verstehen", er sei der "Heilige Vater". Solch eine dummgefährliche Einstellung teilen viele konservative Katholiken. Diese bedingungslose Unterwerfung ist die Grundlage dafür, dass dem Regime Bergoglio nicht längst der Boden durchgekracht ist! - Einen beträchtlichen Teil, dass "Franziskus" auch bei "Konservativen" weiterhin salonfähig bleibt, tragen TV-Sender wie EWTN und K-TV bei. Da wird heile katholische Welt vorgegaukelt. Mit Kritik an Bergoglio bzw. Hinterfragung seiner Worte und Taten würden sich diese Sender selber erwürgen. - Von dem fakesender "Radio Horeb" will ich erst gar nicht reden. Der "Landpfarrer" dort hält die Zuhörer noch damit zum Narren, indem er Bergoglio als "Geschenk Gottes" verkauft.
Ad Orientem and one more user like this.
Ad Orientem likes this.
Fischl likes this.
Ad Orientem
Obwohl ich bisher Radio Horeb als einen guten katholischen Sender betrachtete bin ich zunehmend schockiert was da von den Priestern über Bergoglio an Gutem gesprochen wird. Was bitte kann von Bergoglio Gutes(!) kommen??

Er ist ein Freimaurer!
Wünscht nicht mit dem Titel "Papst" angesprochen zu werden - sorry warum Herr Bergoglio sitzen Sie den auf dem Stuhl Petri?
Seine falsche und zur Schau …More
Obwohl ich bisher Radio Horeb als einen guten katholischen Sender betrachtete bin ich zunehmend schockiert was da von den Priestern über Bergoglio an Gutem gesprochen wird. Was bitte kann von Bergoglio Gutes(!) kommen??

Er ist ein Freimaurer!
Wünscht nicht mit dem Titel "Papst" angesprochen zu werden - sorry warum Herr Bergoglio sitzen Sie den auf dem Stuhl Petri?
Seine falsche und zur Schau stellende Demut
Seine Häresien gegen die Lehre und Wahrheit Jesus Christus
Deine Blasphemischen Handlungen und Worte
Sein nicht Antworten auf die Dubia

Jedem Katholiken mit Verstand und Erkenntnis müsste all dies auffallen. Beten wir damit Gott ganz schnell handelt und dieses Lügenmeer aufdeckt die teuflischen Masken von den Gesichtern runter reisst bevor .......
Ich bin zu hundert Prozent Papsttreu aber Jenem von Gott eingesetzten!
SvataHora and 2 more users like this.
SvataHora likes this.
Maria Katharina likes this.
Waagerl likes this.
Liberanosamalo likes this.
Liberanosamalo
Bei Radio Horeb dürfen schon seit Jahren alle Arten von Esoterikern ihr Unwesen treiben. Sendungen, bei denen "Heilpraktiker" ihr "Wissen" über "Heilwirkung bei bestimmten Mondphasen", Edelsteintherapie und was nicht alles verbreiten. Ganz zu schweigen von der Lobhudelei eines Pf. Kochers auf Herrn Bergoglio.
SvataHora and 2 more users like this.
SvataHora likes this.
Vered Lavan likes this.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
SvataHora
@Ad Orientem - Ganz genau: als früherer Protestant wurde ich mit allen möglichen Ammenmärchen über das Papsttum erzogen. Respekt vor der Größe des Petrusamtes kam dann automatisch, je mehr ich mich mit der wahren Lehre der Kirche befasste! - Und genau deshalb weigere ich mich so vehement, solch einen Menschen wie Bergoglio als Papst anzuerkennen und sage es jedem ins Gesicht, dass er kein …More
@Ad Orientem - Ganz genau: als früherer Protestant wurde ich mit allen möglichen Ammenmärchen über das Papsttum erzogen. Respekt vor der Größe des Petrusamtes kam dann automatisch, je mehr ich mich mit der wahren Lehre der Kirche befasste! - Und genau deshalb weigere ich mich so vehement, solch einen Menschen wie Bergoglio als Papst anzuerkennen und sage es jedem ins Gesicht, dass er kein Papst sein kann! Habe mir schon kräftig die Hörner angestoßen; aber das Geweih sitzt noch!
Waagerl likes this.
Gerontius likes this.
Boni
Tja, wenn er auf eine correctio fraterna nicht zu reagieren im Stande ist, muss er eben fühlen. Anathema sit!.
Waagerl
Netzfund: islam-forum.info/showthread.php Soviel zur kulturellen, religiösen und sozialen Vielfalt!
Waagerl
Papst Franziskus regiert die Kirche kaputt!
SvataHora likes this.
Mk 16,16
Das wird der trotzdem nicht schaffen - Jesus Christus hat immerhin das Gegenteil versprochen.
Mara2015
Ermutigende Worte von Weihbischof Athanasius Schneider:
www.youtube.com/watch
Mk 16,16 likes this.
Mk 16,16
Sehr ermutigende Worte von WB Schneider. Gott schütze ihn!
es wird uns noch viel mehr angetan werden, der Mob wird die Gesetze bestimmen
schorsch60 and 3 more users like this.
schorsch60 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gerontius likes this.
Waagerl likes this.
PF bestätigt mal wieder, dass er der Falsche Prophet der Bibel ist!
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Pilgrim_Pilger likes this.
Maria Katharina likes this.