SvataHora
SvataHora
241

Bistum Würzburg: Verunstaltung!

Drei Jahre ist es schon wieder her, dass die Wallfahrtskirche auf dem Volkersberg bei Bad Brückenau in Unterfranken nahe der Grenze zu Hessen umgestaltet wurde. Klartext: VERUNSTALTET. Offiziell war …More
Drei Jahre ist es schon wieder her, dass die Wallfahrtskirche auf dem Volkersberg bei Bad Brückenau in Unterfranken nahe der Grenze zu Hessen umgestaltet wurde. Klartext: VERUNSTALTET. Offiziell war es natürlich eine "Renovierung". Von den Seitenaltären blieben nur Torsos übrig: Die Altartische hat man entfernt. Der linke Seitenaltar bzw. was davon übrig ist, war mal der Gnadenaltar. - Besonders im Bistum Würzburg hat es in den letzten Jahrzehnten brachiale Umgestaltungen von alten Gotteshäusern gegeben. Das Wort "Vergewaltigung" wäre gar nicht so abwegig. Gerade in der Diözese Würzburg ist man völlig unsensibel und nimmt in Kirchen Veränderungen vor auf Teufel komm raus - im wahrsten Sinne. Dass Gläubige diese Eingriffe als schmerzlich wahrnehmen, stört die Verantwortlichen nicht. Gewohntes, Liebgewonnenes und Vertrautes einfach zu zerstören ist brutal! Und die Menschen, die sich dadurch innerlich verletzt fühlen, sollten auch noch kräftig spenden. "Liturgische Umgestaltung nach den …More
Wenn ich an die Kosten denke um alle altäre zu reparieren und die Volksaltäre zu entfernen. Ich werde eine Liste machen von allen nennens…More
Wenn ich an die Kosten denke um alle altäre zu reparieren und die Volksaltäre zu entfernen. Ich werde eine Liste machen von allen nennenswerten Schändungen.
SvataHora
Hier "weiht" Bischof (?) Hofman aus Würzburg den neuen "Altar". (Man könnte übrigens meinen, die neuliturgischen Holzmöbel hat ein schwedischer …More
Hier "weiht" Bischof (?) Hofman aus Würzburg den neuen "Altar". (Man könnte übrigens meinen, die neuliturgischen Holzmöbel hat ein schwedischer Möbelgigant gesponsored.)

Machte wieder einen Bildstock

Gerade fertig geworden: ein Muttergottesbildstock als Geburtstagsgeschenk für jemanden.
Tina 13
Sehr schön.
View 2 more comments.

Holzfigur Prager Jesulein: zu kaufen

Bei der Schnitzerei Putz im bayerischen Tirschenreuth habe ich mir diese geschnitzte Figur des Prager Jesuskindes, 18 cm, koloriert, bestellt. Produkt-ID: 273000-UP. - Preis ca. 90,-- Euro. www.…More
Bei der Schnitzerei Putz im bayerischen Tirschenreuth habe ich mir diese geschnitzte Figur des Prager Jesuskindes, 18 cm, koloriert, bestellt. Produkt-ID: 273000-UP. - Preis ca. 90,-- Euro. www.holzfiguren2004.de/index.php
Joannes Baptista likes this.

Katholische Tradition CZ

Das katholische Pfarramt Luditz (Zlutice) 30 km östlich von Karlsbad veranstaltete am Samstag, 28. September, eine Wallfahrt zu Ehren des Landespatrons, des hl. Wenzelslaus. Die Feierlichkeiten …More
Das katholische Pfarramt Luditz (Zlutice) 30 km östlich von Karlsbad veranstaltete am Samstag, 28. September, eine Wallfahrt zu Ehren des Landespatrons, des hl. Wenzelslaus. Die Feierlichkeiten fanden in Rabenstein an der Schnella (Rabstejn nad Strelou) statt. Beginn war um 15:30 h mit einer Prozession ab dem Loreto (Heiliges Haus), worauf um 16 h ein Levitiertes Hochamt im tridentinischen Ritus in der Kirche Sieben Schmerzen Mariä folgte. - Gerade in der Tschechischen Republik sind diese tridentinischen Messen immer besonders beachtenswert, da die katholische Kirche dort ein absolutes Schattendasein mit nur sehr wenigen Gläubigen führt. Diejenigen, die aber "dazugehören", tun das meist sehr bewusst. Und immer mehr Leute merken, dass die alte Messe was "an sich hat", was die "neue" mit ihren Banalitäten einfach nicht bieten kann. Das Plakat ist von 2016; aber das Programm ist jedes Jahr gleich. So war es auch letzten Samstag.
Schade, daß ich davon noch nie etwas gehört habe. Karlsbad ist nicht so weit, von meinen Wohnort entfernt. Wäre mir dieser Termin bekannt gewesen, …More
Schade, daß ich davon noch nie etwas gehört habe. Karlsbad ist nicht so weit, von meinen Wohnort entfernt. Wäre mir dieser Termin bekannt gewesen, hätte sich ein Tagesausflug zu dieser Wallfahrt angeboten. Ich hätte sehr gerne daran teilnehmen genommen, vielleicht mit befreundeten Leuten zusammen. Wäre ja ein lohnendes Ziel. Ich werde mir dieses Datum im Kalender notieren, vielleicht passt es ja in Zukunft einmal.
SvataHora
Hier die Kirche Sieben Schmerzen Mariä mit ehem. Servitenkloster.
View one more comment.

Infotafel für Wanderer und Radfahrer

Wie schon in anderen posts erwähnt, befand sich in meiner Taufkirche fast 400 Jahre lang eine Madonnenstatue, die als "wundertätig" galt. Die Kirche war Wallfahrtsstätte. Auch nach Einführung der …More
Wie schon in anderen posts erwähnt, befand sich in meiner Taufkirche fast 400 Jahre lang eine Madonnenstatue, die als "wundertätig" galt. Die Kirche war Wallfahrtsstätte. Auch nach Einführung der lutherischen Irrlehre konnte die Marienverehrung nicht erstickt werden. So verkaufte im Jahr 1845 ein übereifriger "Pfarrer" die Gottesmutter an eine katholische Gemeinde. Dort ist sie besser aufgenommen, wenngleich mich ihr Verlust an unserem Ort schmerzt. So fertigte ich einen Bildstock an und hängte ihn unterhalb der Kirche an eine Eiche; denn der "Pfarrer" und der Kirchenvorstand (sowas wie PGR) lassen keinerlei Erinnerungen an die Gottesmutter auf dem Kirchengelände zu - nichtmal aus historischen und kulturellen Gründen. Einen Kilometer über dem Kirchdorf führt der alte Ludwigskanal vorbei. Der Wander- und Radweg ist sehr beliebt und wird fleißig genutzt. So habe ich kurzerhand diese Infotafel an einem Baum angebracht, um die Vorübergehenden/-fahrenden über die für einen Judaslohn …More
Tina 13
Tina 13 and 2 more users like this.

Südtirol: Böhmische Madonna

In der Wallfahrtskirche Aufkirchen bei Toblach in Südtirol befindet sich dieses Bild der Gottesmutter von Klattau (Klatovy) in Böhmen CZ. Eigentlich ist es eine Kopie des Gnadenbildes von Re in …More
In der Wallfahrtskirche Aufkirchen bei Toblach in Südtirol befindet sich dieses Bild der Gottesmutter von Klattau (Klatovy) in Böhmen CZ. Eigentlich ist es eine Kopie des Gnadenbildes von Re in Italien. Die Anfertigung des Bildes in Aufkirchen orientiert sich jedoch voll am Gnadenbild aus Böhmen. Eigentlich ist es gar nicht so verwunderlich, dass eine Kopie des Klattauer Bildes in Südtirol zu finden ist, waren doch früher Böhmen und Tirol Teil der Habsburger k+k-Monarchie. - Das Klattauer Gnadenbild hat - ähnlich wie das Original in Re - Bluttränen geweint. - Alle diese Bilder haben aber eines gemeinsam - den Schriftzug: IM SCHOSS DER MUTTER SITZT DIE WEISHEIT DES VATERS. (In gremio matris sedet sapientia patris.) Copyright: suedtirol-kompakt
Tina 13
Joseph Franziskus and one more user like this.

Mein Bildstock: aus meiner Taufkirche

Das ist die sog. wundertätige Madonna von 1480 aus der Riemenschneiderschule, die fast 400 Jahre in der Kirche stand, in der ich getauft wurde. Diese war vor der sog. "Reformation" eine Wallfahrtskir…More
Das ist die sog. wundertätige Madonna von 1480 aus der Riemenschneiderschule, die fast 400 Jahre in der Kirche stand, in der ich getauft wurde. Diese war vor der sog. "Reformation" eine Wallfahrtskirche und ist noch heute im Bistum Eichstätt unter "erloschene Wallfahrtsorte" aufgelistet. Selbst nach der Einführung der Lehre Luthers war die Marienverehrung in unserer Gegend nicht totzukriegen. Es kamen auch immer noch katholische Wallfahrergruppen, was immer wieder zu Konflikten führte. So wurde schließlich im Jahre 1845 diese Statue der Gottesmutter an eine katholische Pfarrgemeinde in der Oberpfalz verkauft. - Sehr wenige Leute in unserer Gegend wissen davon, dass in dieser Kirche einst eine berühmte Madonna stand. So habe ich diesen Bildstock mit dem Gnadenbild und einer Infotafel angefertigt und unterhalb jener Kirche an einer Eiche befestigt. Mögen viele Wanderer und Spaziergänger, die dieses idyllische Flusstal durchqueren, an diesem Bildstock verweilen.
SvataHora
Habe gerade vor diesem Bildstock den heiligen Rosenkranz gebetet.
Wunderbar gemacht!
View one more comment.

Fatimamadonna Mariahilfberg

Diese wunderschöne Fatima-Muttergottes steht in der Wallfahrtskirche Mariahilf in Neumarkt/Opf. in Bayern.
Tina 13
Joseph Franziskus and 2 more users like this.

Ja, das gibt es noch!

Mitten in einem Dorf in der bayerischen Oberpfalz wurde ein neues Kreuz aufgestellt. Der Korpus ist auf Blech gemalt und ausgeschnitten - ganz in alter Manier, so wie man das früher oft vorfand. More
Mitten in einem Dorf in der bayerischen Oberpfalz wurde ein neues Kreuz aufgestellt. Der Korpus ist auf Blech gemalt und ausgeschnitten - ganz in alter Manier, so wie man das früher oft vorfand. Leider ist der Hintergrund mit Firmengebäude nicht sehr dekorativ. Aber womöglich haben die Besitzer selbst dieses Kreuz aufstellen lassen. Zur Nachahmung empfohlen!
Ich glaube, ich bin diesen Kreuz schon einmal begegnet, ich weiß nicht aber nicht mehr, wo es war.
Wo ist das?
Vered Lavan and 2 more users like this.

Madonna aus meiner Taufkirche

Diese Figur der Gottesmutter aus dem Jahr 1480 stammt aus der Riemenschneiderschule Nürnberg und stand fast 400 Jahre in der St. Michaelskirche in einem fränkischen Dorf, wo ich getauft wurde. Das …More
Diese Figur der Gottesmutter aus dem Jahr 1480 stammt aus der Riemenschneiderschule Nürnberg und stand fast 400 Jahre in der St. Michaelskirche in einem fränkischen Dorf, wo ich getauft wurde. Das Gnadenbild galt als wundertätig und die Kirche war somit eine Wallfahrtsstätte. Noch heute ist sie im Bistum Eichstätt unter "erloschene Wallfahrtsorte" aufgelistet. Nach der sog. "Reformation" wurde es ruhiger um die Gottesmutter; auszulöschen war die Verehrung im Herzen der Gläubigen aber nicht. Es kamen auch immer noch katholische Wallfahrergruppen, bis es den Verantwortlichen seinerzeit zu dumm wurde, und sie die Gnadenstatue in die Oberpfalz verhökerten, wo sie noch heute Ziel von Wallfahrten ist.
SvataHora
Joseph Franziskus likes this.
SvataHora
67

Kapelle der Schmerzensmutter Iglau CZ

In der Kirche St. Jakob d.Ä. befindet sich eine Seitenkapelle der Schmerzhaften Gottesmutter (Pieta). Iglau (Jihlava) befindet sich an der Grenze Böhmen/Mähren und war vor der Vertreibung der …More
In der Kirche St. Jakob d.Ä. befindet sich eine Seitenkapelle der Schmerzhaften Gottesmutter (Pieta). Iglau (Jihlava) befindet sich an der Grenze Böhmen/Mähren und war vor der Vertreibung der Deutschen eine deutsche Sprachinsel inmitten des tschechischen Kernlandes.
SvataHora
356

Bildstock in Kassel

Für Freunde aus Kassel machte ich diesen Bildstock, um dieser Steinmadonna einen angemessenen Wetterschutz zu geben.
Joseph Franziskus and 2 more users like this.

Vernichtet: Böhmisch-Wiesental

Das Kirchlein Bekehrung des hl. Paulus stand in Böhmisch-Wiesental (Loucna) im Böhmischen Erzgebirge. Im Juni 1981 wurde es gesprengt und versank samt dem ganzen Dorf in der Talsperre Pressnitz. Das …More
Das Kirchlein Bekehrung des hl. Paulus stand in Böhmisch-Wiesental (Loucna) im Böhmischen Erzgebirge. Im Juni 1981 wurde es gesprengt und versank samt dem ganzen Dorf in der Talsperre Pressnitz. Das Städtchen Pressnitz ging im wahrsten Sinne des Wortes auch unter.
SvataHora
Aus besseren Zeiten: in der St. Pauluskirche in Böhmisch-Wiesental.
SvataHora
Hier die Sprengung
Joseph Franziskus and one more user like this.

Neuer Corpus an meinem Feldkreuz

Vor 15 Jahren brachte ich an einem Baum am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal das erste Feldkreuz an. Letztes Jahr war es nicht mehr reparabel; so ersetzte ich es durch ein anderes. Usprünglich war an …More
Vor 15 Jahren brachte ich an einem Baum am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal das erste Feldkreuz an. Letztes Jahr war es nicht mehr reparabel; so ersetzte ich es durch ein anderes. Usprünglich war an dem Holzkreuz nur ein kleines Kruzifix geschraubt. Nun habe ich es durch einen Korpus ersetzt. - Es steht an einem vielbenutzten Wander- und Radweg und wird - Deo gratias! - viel beachtet. Dieser Kanal wurde seinerzeit angelegt, um Main und Donau zu verbinden. Heute erfüllt diese Funktion der moderne Rhein-Main-Donau-Kanal, der von Frachtschiffen genutzt wird. Mit dem Charme des alten Kanals kann er aber auf keinen Fall mithalten.
Tina 13
Joseph Franziskus and 3 more users like this.

Mein neues Feldkreuz

Ich habe mich eigentlich hier offiziell abgemeldet und werde aufgrund übelster Erfahrungen keine Kommentare und likes mehr abgeben. Ein user hat mich sogar blockiert, weil ich "zu allem meinen Senf …More
Ich habe mich eigentlich hier offiziell abgemeldet und werde aufgrund übelster Erfahrungen keine Kommentare und likes mehr abgeben. Ein user hat mich sogar blockiert, weil ich "zu allem meinen Senf gebe", als ich positive feedbacks und likes auf seine Beiträge gab. Das ist mir viel zu blöd und zu irre und zeugt von einem psychischen Hau! Das tue ich mir nicht mehr an. - Ich weiß aber von Leuten, die meine Bilder mögen; und aus diesem Grund werde ich (vorerst) wieder Bilder veröffentlichen: In einem romantischen Tal in unserer Nähe fanden Menschen im April 1945 einen gefallenen Soldaten, dem sie an Ort und Stelle eine vorläufige Ruhestätte bereiteten. Seine Familie stellte daraufhin aus Dank einen Felsblock mit einer Gedenk- und Danktafel an diese Leute aus. Auf dem kleinen Felsblock ist ein Stahlhelm angebracht. Da dachte ich mir neulich, da würde auch ein Feldkreuz dazupassen.
Ich bin glücklich, daß es heute noch Menschen gibt, die sich die Mühe machen und ein Feldkreuz in unserer Landschaft aufstellen. Es ist doch schön …More
Ich bin glücklich, daß es heute noch Menschen gibt, die sich die Mühe machen und ein Feldkreuz in unserer Landschaft aufstellen. Es ist doch schön und macht Hoffnung, wenn einem beim Wandern, auf Feldern und in Wäldern, immer wieder der Herr begegnet. Man verweilt dann gerne, für ein Gebet und ruht sich ein bisschen aus. Das ist gelebtes Christentum, ein liebevoller Ausdruck, von Volksfrömmigkeit.
Tina 13
Sehr schön.
View 2 more comments.

Gnadenkreuz Mettenbuch

Die Mater dolorosa links passt zwar gut und sieht schön aus. Doch leider ist sie völlig ungeschützt der Witterung ausgesetzt. Dementsprechend sieht sie bereits aus.
Tina 13
Tina 13 and 3 more users like this.

Gnadenkapellchen Mettenbuch

Da jemand dabei war, dieses Himmelsgärtchen zu gießen, war das sonst verschlossene Gnadenkapellchen offen. Da haben wohl gerade mal 6 Leute Platz. - Es war eine gute Idee, gefährliche Nadelbäume zu …More
Da jemand dabei war, dieses Himmelsgärtchen zu gießen, war das sonst verschlossene Gnadenkapellchen offen. Da haben wohl gerade mal 6 Leute Platz. - Es war eine gute Idee, gefährliche Nadelbäume zu fällen, die in der Vergangenheit immer wieder Schäden an dieser Erscheinungsstätte angerichtet haben.
Tina 13
Wo genau liegt Mettenbuch eigentlich, was ist die nächstgelegene größere Stadt? Traurig, daß es immer wieder geschieht, das ausgerechnet solcherlei …More
Wo genau liegt Mettenbuch eigentlich, was ist die nächstgelegene größere Stadt? Traurig, daß es immer wieder geschieht, das ausgerechnet solcherlei Heiligtümer, von Personen verwaltet werden, die sich darin gefallen, über Andere zu urteilen, was soweit geht, daß sie darüber entscheiden, wem am Heiligtum Einlass gewährt wird und wer draussen zu bleiben hat.
View 3 more comments.
SvataHora
266

Waldschlucht bei Mettenbuch

Eindruck
Karoline Herz and one more user like this.
SvataHora
266

Wegkapelle Bayerischer Wald

Oft lohnt es sich, etwas von den Hauptstraßen abzuweichen und Nebenstrecken zu fahren. Da entdeckt man so manches: Am Südende des Bayerwaldes befindet sich in der Nähe eines Einödhofes diese schöne …More
Oft lohnt es sich, etwas von den Hauptstraßen abzuweichen und Nebenstrecken zu fahren. Da entdeckt man so manches: Am Südende des Bayerwaldes befindet sich in der Nähe eines Einödhofes diese schöne Wegkapelle. Das Altärchen könnte Renovierung vertragen. Musste, wie so oft, durch die Glasscheibe fotografieren.
Joseph Franziskus and one more user like this.

Maria Schutz in Handlab

Am Südende des Bayerwaldes bei Deggendorf befindet sich das Wallfahrtskirchlein Maria Schutz in Handlab. Bis dato fehlt ein "Volksaltar" - wohl weniger aus Überzeugung sondern eher wegen Platzmangels…More
Am Südende des Bayerwaldes bei Deggendorf befindet sich das Wallfahrtskirchlein Maria Schutz in Handlab. Bis dato fehlt ein "Volksaltar" - wohl weniger aus Überzeugung sondern eher wegen Platzmangels. Hier atmet man noch katholisch pur. Sämtliche Wände sind voller Votivtafeln. Diese anzuschauen ist ein Augenschmauß und eine Glaubensstärkung. Besonders berührt haben mich die Tafeln, wo manche Familie für die Kriegsheimkehr des Vaters und der drei Söhne dankt, wogegen auf einer anderen Tafel dreier Söhne gedacht wird, die leider nicht mehr nachhause gekommen sind ... (R.I.P!) Und ganz schrecklich: auch VERMISSTER Väter und Söhne wird gedacht. Freude und Leid liegen da ganz eng beieinander. Aber über allem steht der Glaube, der besonders im Leid zum Tragen kommt: "Ob wir leben oder sterben: wir gehören dem Herrn."(Römer 14:8)
Wunderschöne Kapelle. Hier würde ich gerne einmal an einer hl. Messe teilnehmen
Karoline Herz and 3 more users like this.