matermisericordia

Priester - mitten in der Welt

Die Redaktion hat leider nicht reagiert. Ich habe auch nicht Sie gemeint, nur die unkatholischen Inhalte dieser Seite. Aber die Redaktion kann anscheinend gut damit leben.
matermisericordia

Priester - mitten in der Welt

Habe Ihren "Satansbraten" gar nicht gemeldet. Aber anderes. Habe nicht gemogelt.
matermisericordia

Treue

@nujaas Nachschlag, @Pazzo, @Waagerl: wollen wir uns einmal diese Aussage theologisch näher betrachten:

"wo wir versagen, da verwandelt mein Opfer eure Sünde."

Versagen wir- kann das schuldhaft sein oder auch nicht. Haben wir gesündigt, so müssen wir bereuen und beichten, dann wäscht der Herr unsere Seele mit seinem Blute bei der Absolution wieder rein.

Die Sünde wird nicht verwande…More
@nujaas Nachschlag, @Pazzo, @Waagerl: wollen wir uns einmal diese Aussage theologisch näher betrachten:

"wo wir versagen, da verwandelt mein Opfer eure Sünde."

Versagen wir- kann das schuldhaft sein oder auch nicht. Haben wir gesündigt, so müssen wir bereuen und beichten, dann wäscht der Herr unsere Seele mit seinem Blute bei der Absolution wieder rein.

Die Sünde wird nicht verwandelt durch das Opfer Jesu Christi! Absolut nicht.

Der Herr gedenkt unserer Sünden nicht mehr, nach Reue und Vergebung, sie wird nicht verwandelt. Jesus hat dafür gesühnt bei Seinem bitteren Leiden und Sterben.
Da keine einzige Sünde ungesühnt bleiben kann.
Das verlangt die absolute, unbestechliche Gerechtigkeit Gottes.

Die Barmherzigkeit Gottes wird aber erst "aktiviert", wenn der Sünder bereut und umkehrt.
Ansonsten bleibt der Zorn Gottes auf uns.
Es gibt keinen Barmherzigkeitsautomatismus, wie es jetzt die Häretiker in Rom lehren!

Diese glückliche Schuld von der Osternacht ist deshalb glücklich, weil sie uns
die unfassbare Barmherzigkeit und Liebe Gottes zu uns Sündern geoffenbart hat!

Er hat seinen eigenen Sohn den furchtbaren Martertod am Kreuz erleiden lassen, um uns Sünder aus den Fängen Satans und der ewigen Verdammnis zu erretten!

Nur der Mensch gewordene Gott konnte dieses unbegreifliche Opfer darbringen, welches Gott mit dem reuigen Sünder versöhnt.
Gott schaut das unfassbare Opfer seines Sohnes an, verzeiht und gedenkt unserer Sünden nicht mehr.
Aber dieses Glück widerfährt nur den reuigen Sündern.


Der katholische, aber nur der gültig geweihte Priester, bringt Gott Vater im Hl. Messopfer das unblutige Kreuzesopfer dar zur Sühne für unsere Sünden - da wird keine Sünde verwandelt!
Das ist pseudomystisches Sektieregeschwätz!


Es erinnert mich auch irgendwie an die Sektierer in Dozwil in der Schweiz - die tatsächlich glauben, dass der Hl.Paulus(!), vom Himmel herabgestiegen ist um einen esoterischen Gärtner zum "Priester" zu "weihen"!
Und der hat wieder andere zu "Priestern" "geweiht".
Diese Sekte hat auch ein "Medium",eine Frau, welche ihnen pseudomystische Botschaften vom "Himmel" vermittelt.
Ganze Bücher sind schon voll davon.

Ich kenne persönlich welche, die da hinfahren und eisern daran glauben. Und immer wieder versuchen, Katholiken zu "bekehren".
Sie glauben auch an die Reinkarnation und denken allen Ernstes, dass sie der Rest der wahren katholischen Kirche sind.
Das wurde ihnen nämlich vom "Himmel" verkündet.
Dass Rom vom Glauben abgefallen ist, wissen und glauben auch diese Sektierer.
Sie stimmen in Vielem der wahren katholischen Lehre zu, glauben aber den ganzen pseudomystischen Unsinn, der ihnen vom "Himmel"verkündet wird.
Ist ja eigentlich auch nichts Neues in diesem Forum...

Priester - mitten in der Welt

Meine Befugnis ?
Ganz einfach: ich bin katholisch und bin als solche berechtigt, ja sogar verpflichtet, nicht zur Sünde zu schweigen - sonst sündige ich selber.
(Gehört zu den neun fremden Sünden. Lehre der katholischen Kirche.)
Häresie und Sektierertum müssen wir bekämpfen.
Wer dazu schweigt sündigt.

Haben Sie sonst noch Fragen?

Priester - mitten in der Welt

Dieses unklare Reden hat Methode!

Priester - mitten in der Welt

Hier wurde niemand verleumdet, sondern Häretiker oder Sektierer wurden enttarnt!

Treue

Ein widerliches Bild. Dachte erst, die eine Person wäre deren Kind.

Priester - mitten in der Welt

@M. RAPHAEL: Was reden Sie da für einen "salbungsvollen" Unsinn daher?
Das ist ja geradezu teuflisch, wie und was Sie schreiben!
(Die gleiche Wortwahl und der gleiche Stil wie MMB16! Wie viele sind Sie eigentlich?)

Rosinenpickender Gott!!
Natürlich will Gott alle retten und Jesus ist auch für alle am Kreuz gestorben, damit nicht ein einziger sagen kann, Du bist ja nur für die Deinen gestorben…More
@M. RAPHAEL: Was reden Sie da für einen "salbungsvollen" Unsinn daher?
Das ist ja geradezu teuflisch, wie und was Sie schreiben!
(Die gleiche Wortwahl und der gleiche Stil wie MMB16! Wie viele sind Sie eigentlich?)

Rosinenpickender Gott!!
Natürlich will Gott alle retten und Jesus ist auch für alle am Kreuz gestorben, damit nicht ein einziger sagen kann, Du bist ja nur für die Deinen gestorben!

Aber deshalb werden doch nur wenige gerettet, weil´s der Herr schon gewusst hat und deshalb auch genauso gesagt hat!
Der Herr kennt die Herzen - ER rettet nur die, die umkehren und bereuen!
"Wenn schon der Gerechte kaum gerettet wird - wie erst wird es dem Sünder ergehen?"
Das sagt der Herr Jesus Christus selber!

Haben Sie schon einmal über diesen furchterregenden Satz aus dem Evangelium nachgedacht?

Ein reueloser Mensch, der sündigen will und frevelhaft auf die Göttliche Barmherzigkeit hofft und weiter sündigt wird noch schwerer bestraft werden, als einer, der das nicht tut!
Und wird nicht gerettet werden. Lehre der Katholischen Kirche!

Du musst schon zur "Rosine" werden, bzw. dich machen lassen, damit der Herr dich retten kann!

Treue

Was ist das für ein pseudoreligiöser Blabla!
Das salbungsvolle Gedöns rettet uns doch nicht!
Nur wer in der Gnade Gottes stirbt, wird gerettet, was bedeutet, dass keine Todsünde vorhanden ist!
Und wer ausserhalb der Kirche Jesu Christi ist, ist nicht in der Gnade!
Häretiker ziehen sich die Exkommunikation eo ipso zu!

-> Syllabus Errorum von Papst Pius IX. bitte lesen!

Priester - mitten in der Welt

Wer sind denn hier Satansbraten und warum??? Ich habe bereits die Redaktion wegen dieser unkatholischen Posts verständigt!

Priester - mitten in der Welt

@M.RAPHAEL: Wenn es mal so einfach wäre...Es scheint da aber leider keinen Automatismus zu geben.
Ich kenne Leute aus anderen Denominationen, die sind viel eifriger als die meisten Katholiken, sie lieben unseren Herrn Jesus Christus und bemühen sich., sein Wort zu lehren und zu leben - aber lehnen vehement die Muttergottesverehrung ab und nennen es Götzendienst!
Extra Ecclesia nulla Salus -…
More
@M.RAPHAEL: Wenn es mal so einfach wäre...Es scheint da aber leider keinen Automatismus zu geben.
Ich kenne Leute aus anderen Denominationen, die sind viel eifriger als die meisten Katholiken, sie lieben unseren Herrn Jesus Christus und bemühen sich., sein Wort zu lehren und zu leben - aber lehnen vehement die Muttergottesverehrung ab und nennen es Götzendienst!
Extra Ecclesia nulla Salus - Dogma

Die Christus treue Kirche ist ein Werk Gottes

@alfredus: von aussen die Freimaurer? Die Freimaurer sind schon drinnen.
Sie tarnen sich als Kleriker und Papst.

Priester - mitten in der Welt

Das ist doch nur ein Betriebssystem -oder verstehe ich hier etwas nicht?

Priester - mitten in der Welt

GNU F D L ??? Was bedeutet das?

Priester - mitten in der Welt

Denken Sie MMB16 ist Zeuge Jehova? Das glaube ich nicht - weiß es aber nicht.
Ich denke, dass es eher in die Richtung geht, wie @Pazzo vermutet.

"Unser HERR im Alteisen"

Was wollen solche Künstler mit ihrer Kunst wohl andeuten? (Denn das tun moderne "Künstler" immer!)
Dass das, an was wir Katholiken glauben, Schrott ist!
Es scheint mir eine eindeutige Botschaft.

Priester - mitten in der Welt

Arabisch "Gott sei Dank" heisst "Alhamdulillah" und das arabische Schriftzeichen, das Sie hier posten, bedeutet genau das: Allah sei Dank"!!!

Allah ist nicht unser dreifaltiger Gott, fragen Sie bekehrte Moslems - die werden Ihnen was erzählen!

Ich bitte Sie hiermit höflich, diese Dämonenhuldigung hier zu entfernen.
Vielleicht wussen Sie nicht, was es wirklich bedeutet.

Treue

MMB16: Michail ist nicht der Name unseres Gottes!!!
Welcher Sekte gehören Sie eigentlich an?

Kardinal Müller: Bischof Kräutler wird in die Hölle kommen

@Alexander VI. :Und der Priester in Deutschland, Pater Eugen Riessling, hat sich Bischof Pivarunas in den USA unterstellt und arbeitet mit Pater Johannes Heyne zusammen.

Heidnischer Franziskus: "Wir Hexen sind darüber sehr glücklich”

@michael 7 : stimme Ihnen zu bis auf Ihre Ansicht, dass es keine Gläubigen in der Sedisvakanz geben kann. Das stimmt nicht. Lesen sie dazu die Bestimmungen von Papst Paul IV. (bes. die§§ 6 und 7):

herzmariae.blogspot.com/…/bulle-cum-ex-ap…