SvataHora
"Deutsche Bischöfe sind eine Schande": Dieses Gefühl hat aber der "Heilige Vater" den "Bischöfen" bei ihrem Rom-Besuch nicht gegeben.
SvataHora
Ob er in dieser Sache aber wirklich als "Vertreter des Heiligen Vaters" spricht, ist eine andere Frage. Ein wahrer Pastor pastorum (pp) hätte "Kardinal" Marx schon längst eine auf die Glatze gehauen wegen seiner Kreuzkritik!
Lisi Sterndorfer
Sozialministerin Kerstin Schreyer hat im Eingangsbereich des Ministeriums ein Kreuz angebracht
ApollonFeed shares this
1
Kirche.

...
Tilly59
Tilly59 shares this
11
a.t.m
Nur frage ich mich warum der Apostolische Nuntius dann nicht auch gleich anfängt in seinen eigenen Verantwortungsbereich in diesen Sinne zu Wirken, warum also hat er dann geschwiegen als der Wiener Erzbischof einen Österreichischen Politiker regelrecht die Leviten gelesen hat, als dieser in allen österreichischen Schulen ein Kreuz forderte? Im Österreich gäbe es genug aufzuräumen, aber während …More
Nur frage ich mich warum der Apostolische Nuntius dann nicht auch gleich anfängt in seinen eigenen Verantwortungsbereich in diesen Sinne zu Wirken, warum also hat er dann geschwiegen als der Wiener Erzbischof einen Österreichischen Politiker regelrecht die Leviten gelesen hat, als dieser in allen österreichischen Schulen ein Kreuz forderte? Im Österreich gäbe es genug aufzuräumen, aber während der Nuntius in seinen eigenen Verantwortungsbereich auf Blind, Taub und Stumm schaltet, bei allem was wider Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche gerichtet ist. Also bitte zuerst vor der Eigenen Haustüre kehren und was sagt eigentliche der Apostolische Nuntius von Deutschland zu diesen Streit?? Das er in der Sache vollkommen Recht hat, und ich solche Worte löblich finde dürfte hier jeden klar sein, aber es wer schön wenn er in seinen eigenen Verantwortungsbereich ebenso handeln würde und Bischöfe die das Kreuz und den katholischen Glauben verleugnen, ebenfalls ermahnen würde.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Eremitin
nicht alle Bischöfe sind kritikwürdig
alfredus
Die meisten deutschen Bischöfe haben unter Kardinal Lehmann und jetzt unter Kardinal Marx, seit langen Jahren ihre Achtung beim Christenvolk verloren. Niemand nimmt sie mehr ernst, zumal sie nichts über die Lehre von sich geben und auf ihrem Wege in die Protestantisierung, werden ihnen nur wenige folgen. 😇 😈 🤬
Ottaviani
3 Monate vor dem Ruhestand schnell was sagen daß man sich irgendwie an ihn erinnert
Brazos
@Boni
Der Gedanke kam mir auch schon, der Herr Söder hat kulturelle Bedeutung des Kreuzes nur gebraucht, um eine Gesetzeslücke zu finden, das Kreuz verpflichtend in öffentlichen Gebäuden aufhängen zu lassen. Mag vielleicht sogar wenigstens teilweise stimmen, aber trotzdem gibt es gute Gründe für und auch gegen diese Aktion.
Bethlehem 2014
@Usambara Man kann solche Probleme auch weniger aggressiv angehen. Nüchterner halt. Ist zumeist auch fruchtbarer.
Boni
@Nujaa,
wollen Sie das selbe böse Spiel wie dieser komische Herr Marx spielen? Es muss Ihnen doch klar sein, dass Söder bei der Gesetzesbegründung laviert, um das Gesetz und damit das Kreuz vor dem Unrecht aus Karlsruhe zu schützen. Wollen Sie das Kreuz nun als Zeichen, dass Bayern christlicher Erde zuzurechnen ist, oder wollen Sie es nicht?
Boni
@Nujaa,
wieso werfen Sie dem Kreuz unseres Gottes vor, als Zeichen unserer Hoffnung auch ein Identitätslogo für christliche Länder zu sein? Gucken Sie sich doch unsere Flaggen an. Wann hat sich vor Ihnen je jemand darüber beklagt, dass das Kreuz christlicher Erde zum Wappenzeichen gereicht?
niclaas
Wenn der Nuntius so klar Position zu beziehen weiß, dann war auch Bischof Krautwaschl (Graz-Seckau) nicht seine Empfehlung nach Rom.
Usambara
@stefan4711 -->> ich fürchte, daß du mit dieser Vermutung recht behalten wirst. Aber die Hoffnung, daß es doch nicht so ist, stirbt zuletzt....!
Usambara
@Bethlehem 2014 " ... Na - will ja nicht stänkern, aber irgendwie wirkt er auch etwas selbstherrlich..." --->> man kann's halt keinem Recht machen, traurig!
One more comment from Usambara
Usambara
@stefan4711 " ... Sehr lobenswert!
Allerdings würde ich nicht alle Schweizer auf eine Stufe stellen wollen. Da gibt's halt noch ganz andere. ...." --->>> Das ist sowieso ein Ding der UNmöglichkeit! Du kannst diese genau so wenig miteinander vergleichen wie die rechte mit der linken Hand. Jede(r) wird in irgend einer Weise "nachhinken"! - Freuen wir uns, daß wenigstens einer seinen Unmut …More
@stefan4711 " ... Sehr lobenswert!
Allerdings würde ich nicht alle Schweizer auf eine Stufe stellen wollen. Da gibt's halt noch ganz andere. ...." --->>> Das ist sowieso ein Ding der UNmöglichkeit! Du kannst diese genau so wenig miteinander vergleichen wie die rechte mit der linken Hand. Jede(r) wird in irgend einer Weise "nachhinken"! - Freuen wir uns, daß wenigstens einer seinen Unmut ausgesprochen hat (und das vor viel Publikum!)
Sebastianus
Der feiste Marx ist der Dämon der deutschen Kirche
👌
Bethlehem 2014
Na - will ja nicht stänkern, aber irgendwie wirkt er auch etwas selbstherrlich...