de.news
162K

Bono trifft jemanden, der noch wirrer daherredet, als er selbst

Franziskus hat bei einem Treffen am 19. Mai die internationale Stiftung Scholas Occurentes - die sich für die Gender-Ideologie und pro-Pachamama einsetzt - als private Vereinigung der Gläubigen anerkannt.

Der besondere Gast der Veranstaltung war Bono, 62, ein Mitglied der Rockband U2, die in der Generation von Franziskus bekannt ist.

Bono stellte die tiefsinnige Frage, ob Frauen eine "bedeutende" Rolle bei der Bewältigung der Klimakrise spielen. Franziskus antwortete konfus, dass "wir im gemeinsamen Haus normalerweise von Mutter Erde sprechen, nicht von Vater Erde. Das ist ganz klar. Außerdem haben die Frauen seit dem Nachmittag des Apfels das Sagen."

#newsEpegqkwozp

Vates
"Gemeinsames Haus" ist typischer FM-Jargon, der z.B. von dem hochgradig verdächtigen Friedensnobelpreisträger Gorbatschow sehr häufig benutzt wurde...... .
Goldfisch
die sich für die Gender-Ideologie und pro-Pachamama einsetzt - als private Vereinigung der Gläubigen anerkannt. >> von welcher Art "Gläubigen" er redet, weiß man allerdings nicht ..., den Kath. kann er jedenfalls nicht meinen, dazu müßte er selber erst mal katholisch werden.
dass "wir im gemeinsamen Haus normalerweise von Mutter Erde sprechen, nicht von Vater Erde. >> hier eine weitere …More
die sich für die Gender-Ideologie und pro-Pachamama einsetzt - als private Vereinigung der Gläubigen anerkannt. >> von welcher Art "Gläubigen" er redet, weiß man allerdings nicht ..., den Kath. kann er jedenfalls nicht meinen, dazu müßte er selber erst mal katholisch werden.
dass "wir im gemeinsamen Haus normalerweise von Mutter Erde sprechen, nicht von Vater Erde. >> hier eine weitere Bestätigung wie weit weg er vom kath. Glauben ist und keine parallele sich bietet. Mutter Kirche ... Maria, Mutter der Kirche ..., das gab es immer aber eine Mutter Erde ist mit der christl. Lehre UNvereinbar!
Außerdem haben die Frauen seit dem Nachmittag des Apfels das Sagen." >> aber wir sprechen hier schon von einem Normalen und nicht einem Verrückten??? So witzig wie er das meint, klingt es leider bei ihm nicht. Da müßte schon eine gewisse Intelligenz und Glaubensstärke vorhanden sein.
BruderClaus
Die Aufgabe der Bischöfe, als Nachfolger der Apostel:

Schafft den Übeltäter weg aus eurer Mitte!

1. Korinther 5 (EÜ):

"11 Nun aber habe ich euch geschrieben: Habt nichts zu schaffen mit einem, der sich Bruder nennt und dennoch Unzucht treibt, habgierig ist, Götzen verehrt, lästert, trinkt oder raubt; mit einem solchen Menschen sollt ihr auch keine Tischgemeinschaft haben. 12 Was geht es …More
Die Aufgabe der Bischöfe, als Nachfolger der Apostel:

Schafft den Übeltäter weg aus eurer Mitte!

1. Korinther 5 (EÜ):

"11 Nun aber habe ich euch geschrieben: Habt nichts zu schaffen mit einem, der sich Bruder nennt und dennoch Unzucht treibt, habgierig ist, Götzen verehrt, lästert, trinkt oder raubt; mit einem solchen Menschen sollt ihr auch keine Tischgemeinschaft haben. 12 Was geht es mich denn an, die Außenstehenden zu richten? Habt ihr nicht die zu richten, die zu euch gehören? 13 Die Außenstehenden wird Gott richten. Schafft den Übeltäter weg aus eurer Mitte!"
Salzburger
"Mutter Erde" ist richtig&wichtig, aber was "Nachmittag des Apfels" bedeuten soll, eröffnet sich mir nicht.
catharina
Vielleicht ein Hinweis auf die Paradiesessünde?
Oenipontanus
@catharina
Als Katholikin sollten Sie eigentlich wissen, dass in der Heiligen Schrift nichts von einem Apfel steht, sondern dieser nur der Kunst angehört.
alfredus
@Maria Katharina Heiliger Vater ... ? So wird er heute immer noch und besonders von den christlichen Medien genannt ! Eigentlich ist das unfassbar, denn damit wird die Christenheit nicht nur in die Irre und in den Unglauben geführt, sondern praktisch bewusst belogen. Wer weiß denn etwas von der heidnischen Pachamama, der sündhaften Krippe zu Weihnachten ? Wer weiß denn etwas über die vielen …More
@Maria Katharina Heiliger Vater ... ? So wird er heute immer noch und besonders von den christlichen Medien genannt ! Eigentlich ist das unfassbar, denn damit wird die Christenheit nicht nur in die Irre und in den Unglauben geführt, sondern praktisch bewusst belogen. Wer weiß denn etwas von der heidnischen Pachamama, der sündhaften Krippe zu Weihnachten ? Wer weiß denn etwas über die vielen Häresien und Widersprüche im Glauben ? Keiner tritt mutig Franziskus entgegen und ermahnt ihn ! Das werden die Kardinäle und Bischöfe eines Tages vor Gott verantworten müssen, aber sie haben keine Gottesfurcht, so wie ein Abt sagte : ... wenn ich in den Himmel komme, werde ich Gott einige sehr unangenehme Fragen stellen ... ! ?
Kirchenkätzchen
"... wenn ich in den Himmel komme, werde ich Gott einige sehr unangenehme Fragen stellen ... ! ?"
oder Er dir.
Maria Katharina
@alfredus
Ehrlich gesagt ist es so, dass die Menschen es auch nicht interessiert, wer oder was er ist. Hauptsächlich, er tut das, was mir gefällt. Ohne Kreuz, Bekehrung und Reue geht keiner in den Himmel ein.
Wann lehr der falsche Prophet so etwas....? Never!🤮
Maria Katharina
Merkt jetzt vielleicht endlich der letzte Schlafende, was Bergo ist?
Ganz, ganz sicher nicht "der Heilige Vater".
Carlus
Wer Bergoglio Heiliger Vater, Papst oder Bischof nennt sündigt wider Gott dem Heiligen Geist.
Gott der Heilige Geist beruft den Papst und die Bischöfe d.h. Kardinäle stimmen im Gebet zu Gott dem Heiligen Geist dessen Berufung zu, d.h. sie wählen den Papst.
Eine Person zu bestimmen, die nicht von Gott berufen wurde ist eine Sünde wider Gott dem Heiligen Geist. Diese Sünde findet keine Vergebung. …More
Wer Bergoglio Heiliger Vater, Papst oder Bischof nennt sündigt wider Gott dem Heiligen Geist.
Gott der Heilige Geist beruft den Papst und die Bischöfe d.h. Kardinäle stimmen im Gebet zu Gott dem Heiligen Geist dessen Berufung zu, d.h. sie wählen den Papst.
Eine Person zu bestimmen, die nicht von Gott berufen wurde ist eine Sünde wider Gott dem Heiligen Geist. Diese Sünde findet keine Vergebung. Wir werden uns wundern wieviele Kardinäle, d.h. Wähler in dem nicht rechtmäßigen Konklave evtl. die Ewigkeit nicht bei Gott verbringen müssen. Bzw. wieviele dieser beteiligen im Fegefeuer sehr tief angesiedelt sind. Beten wir für diese Herren, die haben viel, sehr viel zu leiden.
Claudia Wunderlich
@Maria Katharina
@Carlus
Franziskus ist der der Heilige Vater!
Versündigen Sie sich nicht!
Es ist eine schwere Sünde falsches Zeugnis abgeben!
Carlus
@Claudia Wunderlich versündigt hat sich der Gegenpapst, Rotarier und Freimaurer Bergoglio. Bereits mit seiner Mitgliedschaft hat er gemäß der kirchlichen Anweisung das Recht als Kleriker verwirkt. Das Konklave war gemäß der Konklave Ordnung N° III nicht gültig. 😡 🤫 😡
Claudia Wunderlich
@Carlus:
Mit Konklave kenne ich nicht aus.
Aber egal! Ich weiss nicht was an FM so schlecht sein soll?
Franziskus bemüht sich wenigstens um Dialoge zw. den Religionen! Das ist gut so. Es gibt keine einzige wahre Religion!
Ein friedliches Auskommen aller Religionen ist das Wichtigste!
Carlus
@Claudia Wunderlich
1. für alles gibt es eine Ordnung und so auch für das Konklave, damit sicher gestellt ist, das Konklave trifft sich nur zur Papstwahl und N° III. regelt die Grundlage wann ein Konklave einberufen werden darf,
2. Die Heilige Mutter Kirche, durch die Gott der Heilige Geist durch das prophetische Amt eines rechtmäßigen Papstes spricht hat im Jahre 1953 den Klerikern verboten …More
@Claudia Wunderlich
1. für alles gibt es eine Ordnung und so auch für das Konklave, damit sicher gestellt ist, das Konklave trifft sich nur zur Papstwahl und N° III. regelt die Grundlage wann ein Konklave einberufen werden darf,
2. Die Heilige Mutter Kirche, durch die Gott der Heilige Geist durch das prophetische Amt eines rechtmäßigen Papstes spricht hat im Jahre 1953 den Klerikern verboten Mitglied in dieser Gemeinschaft der Rotarier zu werden oder mit dieser zusammen zu arbeiten,
3. die Heilige Mutter Kirche hat die Mitglieder der Freimaurerei immer Exkommuniziert,,
4. Was Gott der Heilige Geist durch die Kirche verkündet und angeordnet hat ist gültig für Zeit und Ewigkeit, im Himmel und auf Erden. Diese Anordnungen kann auch ein nachfolgender Papst nicht aufheben, es sei denn es handelt sich um einen Gegenpapst, der sowieso der Häresie verfallen ist.
5. das ist Bergoglio, Lehmann und Kasper, sowie alle Initiatoren der innerkirchlichen Rebellion, die bereits mit dem 2. VK begonnen hat.

Merke: Sie sollten sich an die Gebote der Kirche halten und nicht in der Nabelschau das als gültig erklären, was Sie für Gut finden, so die Freimaurerei.
Für Bergoglio besonders interessant wer sich mit Gruppen, die von Satan gegründet wurden verbindet, der bricht seine Verbindung zu Gott, d.h. zum ewigen Hohenpriester Jesus Christus ab.

Oder wer sich im Saustall wühlt, der stinkt nach Schein!
Maria Katharina
@Claudia Wunderlich
Keine Sorge, Claudi!
Bei FP versündigt man sich nicht. Da er der Falsche Prophet der Bibel ist und bleibt.
Vor diesem warnt man die Schlafschafe.