Clicks157

Die Verehrung des Heiligsten Herzens Jesu

Heilgstes Herz Jesu, erbarme dich unser.

Die Verehrung des heiligsten Herzens Jesu erhielt ganz besondere Impulse durch die heilige Gertrud von Helfta
.
Ihren Ursprung findet sie in der Durchbohrung der Seite unseres Herrn Jesus Christus, bei der sein heiligstes Herz durch die Lanze durchbohrt und geöffnet wurde.
Im 19. Jahrhundert erhielt die Herz-Jesu-Verehrung einen besonderen Aufschwung durch die Offenbarungen des Herrn an die heilige Margareta Maria Alacoque, die kirchlich anerkannt sin

Im gläubigen Gottesvolk ist besonders das Abhalten der Herz-Jesu-Freitage üblich. An 9 Freitagen hintereinander (den ersten Freitagen des Monats) wird der Gottesdienst besucht und kommuniziert.

Die Verheißungen Jesu an die heilige Maria Margareta Alacoque für seine Verehrer sind:


1. Ich werde ihnen die für ihren Stand notwendigen Gnaden verleihen.
2. Ich werde ihren Familien den Frieden schenken.
3. Ich werde sie in allen ihren Leiden trösten.
4. Ich werde über alle ihre Unternehmungen den reichsten Segen ausgießen.
5. Ich werde ihre sichere Zuflucht im Leben und vor allem in der Stunde des Todes sein.
6. Die Sünder werden in meinem Herzen ein Meer des Erbarmens finden.
7. Die lauen Seelen werden eifrig werden.
8. Die eifrigen Seelen werden rasch auf dem Weg zur Vollkommenheit voranschreiten.
9. Ich werde selbst die Häuser segnen, in denen ein Bild meines heiligsten Herzens aufgestellt und verehrt wird.
10. Ich werde den Priestern die Gabe verleihen, selbst die verhärtesten Sünder zu bekehren.
11. Die Namen jener, die diese Verehrung fördern, werden in meinem Herzen eingeschrieben und nie daraus getilgt werden.

12. Ich verspreche dir im Übermaß der Barmherzigkeit meines Herzens, dass meine allmächtige Liebe all jenen, die an neun aufeinanderfolgenden ersten Monatsfreitagen die heilige Kommunion empfangen, die Gnade eines bußfertigen Todes verleihen wird. Sie werden nicht im Stand der Ungnade und nicht ohne Empfang der heiligen Sakramente sterben. Mein göttliches Herz wird ihre sichere Zufluchtsstätte im letzten Augenblick sein.

Eucharistisches Wunder von Lanciano aus dem 8.Jahrhundert

Es gibt eine Heilig-Blut-Gemeinschaft vom Erlöser der Welt in Weitnau, die sich der Herz- Jesu -Verehrung besonders angenommen hat, mit Online Klosterladen und der Möglichkeit virtuelle Kerzen anzuzünden. Ebenso gibt es eine Online-Eucharistische Anbetungsmöglichkeit.
heilig-blut.com

Die dortige Kapelle St.Josef ist sehr schön, sieht man, wenn man den Barmherzigkeits-Rosenkranz mit anschließendem Eucharistischen Segen durch den Priester mitbetet.

Barmherzigkeitsrosenkranz.

Der Verein „Heilig-Blut-Gemeinschaft vom Erlöser der Welt e.V.“, abgekürzt „Heilig-Blut-Gemeinschaft“ wurde im Jahr 1999 von Priestern, einer Gruppe von Gläubigen und Schwester Michaela-Josefa Hutt, die zur Apostolischen Exarchie für katholische Ukrainer in München gehört, gegründet.
Theresia Katharina
Merkel in "Jewsnews": „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. …
Bitte Herr, verhindere, dass diese üblen Pläne nicht vollendet werden, angelaufen sind sie schon.
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Es ist heute genau 10 Jahre her, dass ich bei Gloria.tv dabei bin, mitgelesen hatte ich aber schon länger. Von den alten Weggefährten sind nur noch wenige dabei. Gestas ist im Mai 2020 verstorben, R.I.P.
@Carlus @Vered Lavan @Faustine 15 @Die Bärin @viatorem @alfredus @Sonia Chrisye @Maria Katharina @Tina 13 @Sunamis 49 @Ginsterbusch ist zurück @a.t.m
Tina 13
🙏🙏🙏
Maria Katharina
Ich habe ihn in meinen täglichen Gebeten mit drin.
viatorem
@Theresia Katharina

Ein Jahrzehnt ist eine lange Zeit, da ändert sich viel .

Jedenfalls herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Forenjubiläum 😇 🥳

Und Gestas wird natürlich noch lange in Erinnerung bleiben, möge Gott seiner Seele gnädig sein.
Die Bärin
Schön dass Sie, liebe @Theresia Katharina, schon so lange dabei sind! Für Gloria TV eine echte Bereicherung! Was den verstorbenen User Gestas angeht, so glaube ich, dass er uns alle noch im Blick hat! Herr, gib ihm die ewige Ruhe! Und das ewige Licht leuchte ihm! Herr, lass' ihn ruhen in Frieden! Amen!
Theresia Katharina
Vielen Dank!
One more comment from Theresia Katharina