Elista
1391.1K

Bundesregierung will Bibeltext an der Schlosskuppel verhüllen

Gunnar Schupelius – Mein Ärger Bundesregierung will Bibeltext an der Schlosskuppel verhüllen Am Tambour unter der Kuppel auf dem Stadtschloss (Humboldt Forum) befindet sich die Bibel-Inschrift Foto: …More
Gunnar Schupelius – Mein Ärger
Bundesregierung will Bibeltext an der Schlosskuppel verhüllen

Am Tambour unter der Kuppel auf dem Stadtschloss (Humboldt Forum) befindet sich die Bibel-Inschrift Foto: picture alliance/dpa
Von Gunnar Schupelius
Die Kulturbeauftragte Claudia Roth hält die christlichen Symbole am Berliner Schloss für nicht weltoffen und deshalb für unangemessen. Dabei irrt sie gewaltig, meint Gunnar Schupelius.
An der Kuppel vom Berliner Stadtschloss sind Zitate aus der Bibel zu sehen. Sie befinden sich umlaufend am Tambour, in goldener Schrift auf blauem Grund.
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Claudia Roth (Grüne), will die Bibelworte dort verschwinden lassen und mit anderen Texten überschreiben. Es werde an einem „Kunstprojekt zur temporären Überblendung der rekonstruierten Inschrift mit alternativen, kommentierenden und reflektierenden Texten“ gearbeitet, schrieb sie der CDU/CSU-Fraktion auf deren Anfrage. Wie genau diese Texte aussehen sollen …More
Sunamis 49
sie könnten den spruch mit... "denn sie wissen nicht was sie tun "ersetzen als bibelzitat ersatz
Tina 13
Die Grünen sind mit Satan im Bund!
Tina 13
Der böse Geist der Isebel lügt überzeugend. Niemand kann besser lügen als er.
Isebel - ist somit einer der hinterhältigsten, intelligentesten und gerissensten Dämonen in Satans Hierarchie.

Der böse Geist der Isebel lügt überzeu…More
Der böse Geist der Isebel lügt überzeugend. Niemand kann besser lügen als er.
Isebel - ist somit einer der hinterhältigsten, intelligentesten und gerissensten Dämonen in Satans Hierarchie.


Der böse Geist der Isebel lügt überzeu…
Lutrina
Man sollte lieber die Bundesregierung verhüllen.
Waagerl
Wie heißt es in der Heiligen Schrift? Wen wird Jesus Christus vor seinem Vater nicht bekennen? Wer ihn vor den Menschen nicht bekannt hat!
Jede Diskussion von Häretikern ist hier fehl am Platz!!!
Wehe euch Ihr Heuchler!

Die Bibelzitate wurden von König Friedrich Wilhelm IV. (1795-1861) ausgewählt und im Jahr 2020 an der Kuppel rekonstruiert. Wörtlich heißt es dort: „Es ist in keinem andern Heil,…More
Wie heißt es in der Heiligen Schrift? Wen wird Jesus Christus vor seinem Vater nicht bekennen? Wer ihn vor den Menschen nicht bekannt hat!

Jede Diskussion von Häretikern ist hier fehl am Platz!!!
Wehe euch Ihr Heuchler!


Die Bibelzitate wurden von König Friedrich Wilhelm IV. (1795-1861) ausgewählt und im Jahr 2020 an der Kuppel rekonstruiert. Wörtlich heißt es dort: „Es ist in keinem andern Heil, (…) denn in dem Namen Jesu, zur Ehre Gottes des Vaters. Dass in dem Namen Jesu sich beugen sollen aller derer Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind.“ 😍
Waagerl
🙏 👏 😇
Waagerl
So sieht es aus!!
nujaas Nachschlag
Das hätte man sich wirklich vorher überlegen sollen, bevor man ein Denkmal der preußischen Staatsideologie mit öffentlichen Geldern wieder aufbaut. Natürlich beißt sich die mit den Ansprüchen der Humboldt-Forums. Aber nicht mehr, als die Sammlungen des Forums selbst, die auch erhebliches an Raubkunst beinhalten.
Daß es einen Widerspruch zwischen den weltkulturellen Ansprüchen, mit denen sich …More
Das hätte man sich wirklich vorher überlegen sollen, bevor man ein Denkmal der preußischen Staatsideologie mit öffentlichen Geldern wieder aufbaut. Natürlich beißt sich die mit den Ansprüchen der Humboldt-Forums. Aber nicht mehr, als die Sammlungen des Forums selbst, die auch erhebliches an Raubkunst beinhalten.
Daß es einen Widerspruch zwischen den weltkulturellen Ansprüchen, mit denen sich der heutige Staat schmücken will, und preußisch-deutschen Imperialismus, den es geschichtlich tatsächlich gab, gibt, sollte man aushalten. Jetzt an dem historisierenden Bau geschichtsklitternd herum zu pfuschen ist nur peinlich..
Klaus Elmar Müller
Und ich meine, dass die Sache ja lange vorher diskutiert wurde und ausdiskutiert ist. Wenn Claudia Roth da jetzt noch nachdackelt, kommt sie echt zu spät.
nujaas Nachschlag
Wenn ich mich richtig erinnere, nur das Kreuz, aber auch dafür kann man dankbar sein.
Waagerl
Das ist doch das selbe, wie mit der Inschrift, Dem Deutschen Volke! Auch da haben Sie den Nationalstolz kritisiet. Aber in der Ukraine, darfs IHNEN nicht genug Nazionalstolz sein! @nujaas Nachschlag
Waagerl
Übrigens woher kommt die Swastica? USA vor den beiden Weltkriegen!!
nujaas Nachschlag
Wenn zu Ihrem Nationalstolz das Gottesgnadentum der Hohenzollern gehört, zu meinem Patriotismus gehört es nicht, definitiv nicht.
Die Ukraine hat mit meiner Heimatverbundenheit gar nichts zu tun. Aber ich beobachte interessiert, daß Putin wider Willen einen Nationbuilding-prozess losgetreten hat, den die USA ,selbst wo sie wollten, nie erreicht hat.
Waagerl
Die Weltkarte "Deutsche Auswanderner nach Russland im j8. Und j9. Jahrhundert hängt im Leipniz-Institut für Länderkunde.
Waagerl
Achtet auf die Map, die auf dem Tisch liegt. Tartaria
6 more comments from Waagerl
Waagerl
Die Dame ist aus der USA Die Swastika wurde auf der ganzen Welt genutzt
Waagerl
Lechistan ist der Ursprüngliche Name Polens Bild Links : Polen Bild Rechts : Russland
Waagerl
Waagerl
Warum heißt die Nato, Nato? Und warum haben AdolfHeusigner und AdolfHitler gleiche Anfangsbuchstaben? Die Märchengschichte vom den vertauschten Prinzen? 😉 Weiß nicht mehr obs bei Grimm stand, oder bei einem anderen Dichter! 🤪 😂
nujaas Nachschlag
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 4 Stunden
Wenn zu Ihrem Nationalstolz das Gottesgnadentum der Hohenzollern gehört, zu meinem …More
Warum heißt die Nato, Nato? Und warum haben AdolfHeusigner und AdolfHitler gleiche Anfangsbuchstaben? Die Märchengschichte vom den vertauschten Prinzen? 😉 Weiß nicht mehr obs bei Grimm stand, oder bei einem anderen Dichter! 🤪 😂

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 4 Stunden
Wenn zu Ihrem Nationalstolz das Gottesgnadentum der Hohenzollern gehört, zu meinem Patriotismus gehört es nicht, definitiv nicht.
Die Ukraine hat mit meiner Heimatverbundenheit gar nichts zu tun. Aber ich beobachte interessiert, daß Putin wider Willen einen Nationbuilding-prozess losgetreten hat, den die USA ,selbst wo sie wollten, nie erreicht hat.
Waagerl
Und welche Länder sind in der Nato? Alle mit Swastica?
Waagerl
Hab für diesen Kram jedenfalls nur eine Erklärung! Ohne mich. Gott hat für mich, die höchste Prorität! Punkt!
Lügner und Heuchler, Pharisäer sollen dem Gericht Gottes nicht entgehen!
Klaus Elmar Müller
Nun ist Claudia Roth nicht "die Bundesregierung" und in trockenen Tüchern ist noch gar nichts.
Waagerl
Und wenn Ihr nicht redet, werden die Steine schreien!
Melchiades
Habt Ihr eigentlich schon mal überlegt, dass dies nur ein weiterer Schritt in die ,seit Jahren laufenden, subtile Form der Christenverfolgung in Deutschland ist ? Nur als Gedankenstütze... Kündigung für Angestellte, die offen eine Kette mit Kreuz tragen z. B. an der Kasse oder im Flugzeug , Kreuze aus den Gericht, kath. Krankenhäusern usw. ! Entschuldigt, aber wann bekommt Ihr eigentlich mit, dass …More
Habt Ihr eigentlich schon mal überlegt, dass dies nur ein weiterer Schritt in die ,seit Jahren laufenden, subtile Form der Christenverfolgung in Deutschland ist ? Nur als Gedankenstütze... Kündigung für Angestellte, die offen eine Kette mit Kreuz tragen z. B. an der Kasse oder im Flugzeug , Kreuze aus den Gericht, kath. Krankenhäusern usw. ! Entschuldigt, aber wann bekommt Ihr eigentlich mit, dass diese Form der Christenverfolgung in Deutschland ein Erbe der DDR ist und diese frisch und munter von der Politelite und ihren Helfern Still und Leise voran getieben wird ? Frau Roth ist nur eine unter vielen .
Bethlehem 2014
Vielleicht sollte man lieber Claudia Roth überpinseln - sie ist ja nicht einmal für CHRISTEN offen!
Maria Pocs
In Deutschland sind bald Texte aus der Bibel eine "kriminelle" Volksverhetzung.
De Profundis
Claudia Roth? War da nicht eine Schlagzeile vom Oktoberfest?
Elista
Gast6 shares this
378
Diese Idee - Bibeltext verhüllen - kommt übrigens von Claudia Roth. 🤦🏻 🤦🏻 🤦🏻
Seidenspinner
Logische Folge der neuen Normalität: Der Übergang zu einer radikalen Leugnung moralischer Normen, Religion und Familie.
Werte
Netzfund: "Wer versucht, das Abnormale zu entteufeln, der versucht selbstverständlich, das Normale zu verteufeln."
nujaas Nachschlag
Den Zusammenhang verstehe ich nicht.
Tradition und Kontinuität
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Allein schon weil man dadurch viele potentielle Wähler (auch Nicht Christen) verprellen würde. Sollte dies doch geschehen, dann wird der Himmel eine gewaltige Antwort geben. Da bin ich mir sicher!
Elista
Also gegen dieses Ansinnen müsste es einen sehr großen Aufschrei geben
viatorem
@Elista
Ja, aber seitens der Politik ,oder Kirche oder sonstige, die darin involviert sind, der Michel weiss meist nicht, was "die" da so machen und planen und wird daher wahrscheinlich auch nicht dagegen aufschreien.
Elista
@viatorem
Deshalb müssen wir die Nachricht ja streuen, dass möglichst viele sie lesen und hören
Elista
Die Kulturbeauftragte Claudia Roth hält die christlichen Symbole am Berliner Schloss für nicht weltoffen und deshalb für unangemessen.
Elista
Die Bibelzitate wurden von König Friedrich Wilhelm IV. (1795-1861) ausgewählt und im Jahr 2020 an der Kuppel rekonstruiert. Wörtlich heißt es dort: „Es ist in keinem andern Heil, (…) denn in dem Namen Jesu, zur Ehre Gottes des Vaters. Dass in dem Namen Jesu sich beugen sollen aller derer Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind.“
viatorem
Da muss es die C.Roth ja gruseln, denn die steht dem Christentum so gar nicht nahe . Der Muezzinruf aus Köln wird ihr wohl besser gefallen, da wird sie den Lautsprecher sehr wahrscheinlich nicht abschalten wollen , so wie sie hier eine historische religiöse Inschrift übermalen lassen will, mit bunten Leuchtbuchstaben, ( wenn ich das gelesene richtig verstanden habe) ,so dann man das was sich darunter …More
Da muss es die C.Roth ja gruseln, denn die steht dem Christentum so gar nicht nahe . Der Muezzinruf aus Köln wird ihr wohl besser gefallen, da wird sie den Lautsprecher sehr wahrscheinlich nicht abschalten wollen , so wie sie hier eine historische religiöse Inschrift übermalen lassen will, mit bunten Leuchtbuchstaben, ( wenn ich das gelesene richtig verstanden habe) ,so dann man das was sich darunter verbirgt, nicht mehr sehen kann.

Das hat schon fast etwas satanisches an sich ,ist schon eine andere Hausnummer als Atheismus und Islam.
nujaas Nachschlag
Nun meinte der König dieses Bibelzitat nicht katholisch. Als Oberhaupt der protestantischen Kirche hielt er sich für Christi Stellvertreter, vor dem sich jedes Knie beugen sollte. In seiner Nachfolge wurde das durchaus auch gegen Katholiken gewendet.
Gegen die Verschleierung des Spruchs und die Entfernung des Kreuzes bin ich natürlich auch, aber weniger wegen des christlichen Zeugnisses, das ich …More
Nun meinte der König dieses Bibelzitat nicht katholisch. Als Oberhaupt der protestantischen Kirche hielt er sich für Christi Stellvertreter, vor dem sich jedes Knie beugen sollte. In seiner Nachfolge wurde das durchaus auch gegen Katholiken gewendet.
Gegen die Verschleierung des Spruchs und die Entfernung des Kreuzes bin ich natürlich auch, aber weniger wegen des christlichen Zeugnisses, das ich eher für einen Mißbrauch durch die Hohenzollern halte, sondern wegen der historischen Wahrheit.