Da es in Israel trotz der hohen Impfrate kein Nebenwirkungsregister gibt, hat eine Mutter von 2 Kindern die Stimmen Betroffener gesammelt.
Alle sagen: Nie wieder impfen. Lasst bloß die Kinder nicht impfen.
Auch in Israel wird für die Pfizer Impfung Propaganda gemacht und Druck ausgeübt z.B. wird die Berufsausübung an die Impfung geknüpft.
kla.tv

Israel: Covid-Impfgeschädigte erheben ihre Stimme

Sendungstext herunterladen 25.12.2021 | www.kla.tv/21100 Israel wird uns in den Medien immer als Vorreiter in der Pandemiebekämpfung präsentiert. Das …
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Die Spritze mit dem Gencode. Es gibt keinen Ausknopf ! kla.tv/18264&autoplay=true
alfredus
Von irgendwelchen Erfolgen durch das Impfen kann man nicht sprechen, es sind nur Scheinerfolge ... ! Warum ? Geimpfte können sich immer wieder und andere anstecken und es fehlt der Dauerschutz ! Außerdem werden die Nebenwirkungen unterschlagen. Gewinner sind die Pharmaindustrie, entgegen der Aussage von Herrn Lauterbach und einigen Ministern ! Früher hatte man einen lebenslangen Schutz, zum Beispiel …More
Von irgendwelchen Erfolgen durch das Impfen kann man nicht sprechen, es sind nur Scheinerfolge ... ! Warum ? Geimpfte können sich immer wieder und andere anstecken und es fehlt der Dauerschutz ! Außerdem werden die Nebenwirkungen unterschlagen. Gewinner sind die Pharmaindustrie, entgegen der Aussage von Herrn Lauterbach und einigen Ministern ! Früher hatte man einen lebenslangen Schutz, zum Beispiel bei Masern und heute muss mindesten zweimal im Jahr geimpft werden, welch ein Rückschritt und das wird als Erfolg verkauft. Dabei können tausende durch die Impfung lebenslang geschädigt sein ! Wie heißt es schon über die falschen Propheten : ... glaubt ihnen nicht ... !
Carlus shares this
1289
Da es in Israel trotz der hohen Impfrate kein Nebenwirkungsregister gibt, hat eine Mutter von 2 Kindern die Stimmen Betroffener gesammelt.
Alle sagen: Nie wieder impfen. Lasst bloß die Kinder nicht impfen.
Auch in Israel wird für die Pfizer Impfung Propaganda gemacht und Druck ausgeübt z.B. wird die Berufsausübung an die Impfung geknüpft.
Überlegung:
Die Nebenwirkungen sind und waren bekannt …More
Da es in Israel trotz der hohen Impfrate kein Nebenwirkungsregister gibt, hat eine Mutter von 2 Kindern die Stimmen Betroffener gesammelt.
Alle sagen: Nie wieder impfen. Lasst bloß die Kinder nicht impfen.
Auch in Israel wird für die Pfizer Impfung Propaganda gemacht und Druck ausgeübt z.B. wird die Berufsausübung an die Impfung geknüpft.
Überlegung:
Die Nebenwirkungen sind und waren bekannt, bereits vor dem Einsatz vom Medikament der Gentherapie. Warum sollte dann ein Register darüber geführt werden? Eine Ausnahme ist ein Erfolgsregister und das muss abgeschirmt werden.
Maria Pocs
Viele fragen nach dem „Gamechanger“ in der Corona-Krise. Es ist ganz einfach: Die Medien müssen nur ihren Job machen. Zahlen hinterfragen, Statistiken auswerten, Widersprüche erkennen, von Politikern Informationen anfordern & dann einfach Druck ausüben & Konsequenzen fordern.
Theresia Katharina
Israel wurde bisher als Erfolgsmodell der Covid-19 -Spritze dargestellt: Hohe Impfrate, aber kaum Todesfälle oder Nebenwirkungen infolge der Impfung. Das ist offensichtlich eine Lüge, denn wenn kein Nebenwirkungsregister geführt wird, gibt es auch keine Nebenwirkungen.
@Waagerl @Vered Lavan @Maria Katharina @Carlus @alfredus @ľubica @alfredus @Die Bärin @viatorem @Tina 13 @Sunamis 49 @a.t.mMore
Israel wurde bisher als Erfolgsmodell der Covid-19 -Spritze dargestellt: Hohe Impfrate, aber kaum Todesfälle oder Nebenwirkungen infolge der Impfung. Das ist offensichtlich eine Lüge, denn wenn kein Nebenwirkungsregister geführt wird, gibt es auch keine Nebenwirkungen.
@Waagerl @Vered Lavan @Maria Katharina @Carlus @alfredus @ľubica @alfredus @Die Bärin @viatorem @Tina 13 @Sunamis 49 @a.t.m @Josefa Menendez @kleineseelejesu @michael st. @Heilwasser @santiago @viatorem @Melchiades @Ginsterbusch ist zurück @Guntherus de Thuringia Bitte weiterleiten, soviel wie möglich!
Theresia Katharina
In Israel sind 70% ein Mal geimpft, 63% doppelt. Anfangs waren sie Impfweltmeister, aber inzwischen stockt die Impfkampagne, 11 % der Bevölkerung wollen sich gar nicht impfen lassen trotz Propaganda der Regierung.
Theresia Katharina
Mario Dzakula
Israel hatte anfangs eine hohe impfquote sind dann aber bei ca 63% stehen geblieben. Damit ist die impfquote in Israel niedriger als in DE, A, NL uva.