Die Queen war der bessere Papst

[...] Die Queen hat ihren „Job“ gut gemacht, denn man kann ihr wirklich nicht vorwerfen, dass sie nicht gearbeitet hat und nichts für das Land gemacht hatte. Man kann ihr auch keinen Vorwurf daraus …More
[...]
Die Queen hat ihren „Job“ gut gemacht, denn man kann ihr wirklich nicht vorwerfen, dass sie nicht gearbeitet hat und nichts für das Land gemacht hatte. Man kann ihr auch keinen Vorwurf daraus machen, dass sie die Institution der Monarchie, die sie verkörperte, in irgendeiner Art und Weise beschädigt hatte.
[...]
Sie tat also genau das nicht, was alle Päpste von Pius XII. an getan hatten. Die Queen hatte nicht ihren Untertanen ihre liebsten Traditionen und Bräuche genommen, die ihre Identität ausmachten und worauf sie sich jedes Jahr freuten. [...]
Weiterlesen unter: Die Queen war der bessere Papst
BruderClaus
Die, für die Ewigkeit herrschende Staatsform wird das Königtum der Heiligen sein und wird in dieser, unserer Zeit errichtet!
Daniel 2 (EÜ):

"44 Zur Zeit jener Könige wird aber der Gott des Himmels ein Reich errichten, das in Ewigkeit nicht untergeht; dieses Reich wird er keinem anderen Volk überlassen. Es wird alle jene Reiche zermalmen und endgültig vernichten; es selbst aber wird in alle …More
Die, für die Ewigkeit herrschende Staatsform wird das Königtum der Heiligen sein und wird in dieser, unserer Zeit errichtet!

Daniel 2 (EÜ):

"44 Zur Zeit jener Könige wird aber der Gott des Himmels ein Reich errichten, das in Ewigkeit nicht untergeht; dieses Reich wird er keinem anderen Volk überlassen. Es wird alle jene Reiche zermalmen und endgültig vernichten; es selbst aber wird in alle Ewigkeit bestehen. "

Daniel 7 (EÜ):
"18 Das Königtum aber werden die Heiligen des Höchsten erhalten und sie werden es behalten für immer und ewig."
Miry .
Und von Paulus wissen wir, dass die Juden zuerst ist das Zorngericht kommen, ebenso wird das Heil zuerst den gerechten Juden gegeben:
5
Aber nach deinem verstockten und unbußfertigen Herzen häufst du dir selbst den Zorn auf den Tag des Zorns und der Offenbarung des gerechten Gerichtes Gottes,
6
welcher einem jeglichen vergelten wird nach seinen Werken;
7
denen nämlich, die mit Ausdauer im Wirken …More
Und von Paulus wissen wir, dass die Juden zuerst ist das Zorngericht kommen, ebenso wird das Heil zuerst den gerechten Juden gegeben:
5
Aber nach deinem verstockten und unbußfertigen Herzen häufst du dir selbst den Zorn auf den Tag des Zorns und der Offenbarung des gerechten Gerichtes Gottes,
6
welcher einem jeglichen vergelten wird nach seinen Werken;
7
denen nämlich, die mit Ausdauer im Wirken des Guten Herrlichkeit, Ehre und Unsterblichkeit erstreben, ewiges Leben;
8
den Streitsüchtigen aber, welche der Wahrheit ungehorsam sind, dagegen der Ungerechtigkeit gehorchen, Zorn und Grimm!
9
Trübsal und Angst über jede Menschenseele, die das Böse vollbringt, zuerst über den Juden, dann auch über den Griechen;
10
Herrlichkeit aber und Ehre und Friede jedem, der das Gute wirkt, zuerst dem Juden, dann auch dem Griechen;
Miry .
Und keiner hier schreibt, was die Bibel sagt.
Die Juden lesen den Tanach genauer, zudem in Hebräisch.
Leider wurde der Tanach manipuliert (Lügengriffel), so dass die Juden Jesus nicht erkennen konnten!
Wie dürft ihr denn sagen: «Wir sind weise, und das Gesetz des HERRN ist bei uns!» Wahrlich ja, zur Lüge gemacht hat es der Lügengriffel der Schriftgelehrten! (Jeremia 8:8)More
Und keiner hier schreibt, was die Bibel sagt.
Die Juden lesen den Tanach genauer, zudem in Hebräisch.
Leider wurde der Tanach manipuliert (Lügengriffel), so dass die Juden Jesus nicht erkennen konnten!

Wie dürft ihr denn sagen: «Wir sind weise, und das Gesetz des HERRN ist bei uns!» Wahrlich ja, zur Lüge gemacht hat es der Lügengriffel der Schriftgelehrten! (Jeremia 8:8)
Miry .
Religöse Juden halten sich an den Tanach = AT:
1. Build the Third Temple (Ezekiel 37:26-28).
2. Gather all Jews back to the Land of Israel (Isaiah 43:5-6).
3. Usher in an era of world peace, and end all hatred, oppression, suffering and disease. As it says: "Nation shall not lift up sword against nation, neither shall man learn war anymore." (Isaiah 2:4)
4. Spread universal knowledge of the God of …
More
Religöse Juden halten sich an den Tanach = AT:

1. Build the Third Temple (Ezekiel 37:26-28).
2. Gather all Jews back to the Land of Israel (Isaiah 43:5-6).
3. Usher in an era of world peace, and end all hatred, oppression, suffering and disease. As it says: "Nation shall not lift up sword against nation, neither shall man learn war anymore." (Isaiah 2:4)
4. Spread universal knowledge of the God of Israel, which will unite humanity as one. As it says: "God will be King over all the world ― on that day, God will be One and His Name will be One" (Zechariah 14:9).


Das ist nur ein Auszug es gibt noch weitere Verse.
Quelle:
Noch mehr Details: Warum Juden nicht an Joschke als Meschiach glauben
Pretorius
@Miry . Ihr Zitat:
Der Antichrist ist nicht der Messias der Juden, das ist eine Falschauslegung.
Dies von Ihnen korrigierte ist nicht korrekt denn die Juden bereiten sich aktuell sehr auf das kommen des Messias vor und sie sind davon überzeugt dass jener welcher jetzt kommen wird sowie auf Erden wandeln wird, der ersehnte Messias ist.
Leider jedoch ist dieser der AntiChrist, der Sohn Satans. Die …More
@Miry . Ihr Zitat:

Der Antichrist ist nicht der Messias der Juden, das ist eine Falschauslegung.

Dies von Ihnen korrigierte ist nicht korrekt denn die Juden bereiten sich aktuell sehr auf das kommen des Messias vor und sie sind davon überzeugt dass jener welcher jetzt kommen wird sowie auf Erden wandeln wird, der ersehnte Messias ist.

Leider jedoch ist dieser der AntiChrist, der Sohn Satans. Die Juden weigern sich die Bibel zu lesen, sonst wüssten diese dass Jesus Christus der einzige und wahre Messias ist, sowie kein zweites Mal wie damals vor 2000 Jahren auf die Erde kommen wird. Sein zweites und letztes Mal wird sein nachdem die Erde gerichtet worden ist. Die Juden werden auf den falschen Messias herein fallen.

Was Sie schreiben ist eine Falschauslegung
Waagerl
Das ist typisch @Miry . Was Sie nicht wahrhaben will, ist einfach nicht wahr! BREAKING NEWS: RABBINER KÜNDIGT MESSIAS AN... | #jesus #messias #christ #bibel #antichrist
9 more comments from Waagerl
Waagerl
Waagerl
@Miry . Was verstehen Sie nicht? Sie wollen ständig alles besser wissen. Und dabei wissen Sie nicht mal die einfachsten Grundbegriffe. Weder in Politik noch im Glauben! DER Messias der Juden ist der AC. Was hat denn Jesus Christus zu den Juden gesagt?
Jesus und Abraham
31 Da sagte er zu den Juden, die zum Glauben an ihn gekommen waren: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wahrhaft meine Jünger …
More
@Miry . Was verstehen Sie nicht? Sie wollen ständig alles besser wissen. Und dabei wissen Sie nicht mal die einfachsten Grundbegriffe. Weder in Politik noch im Glauben! DER Messias der Juden ist der AC. Was hat denn Jesus Christus zu den Juden gesagt?

Jesus und Abraham
31 Da sagte er zu den Juden, die zum Glauben an ihn gekommen waren: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wahrhaft meine Jünger. 32 Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien. 33 Sie erwiderten ihm: Wir sind Nachkommen Abrahams und sind noch nie Sklaven gewesen. Wie kannst du sagen: Ihr werdet frei werden? 34 Jesus antwortete ihnen: Amen, amen, ich sage euch: Wer die Sünde tut, ist Sklave der Sünde. 35 Der Sklave aber bleibt nicht für immer im Haus; nur der Sohn bleibt für immer. 36 Wenn euch also der Sohn befreit, dann seid ihr wirklich frei. 37 Ich weiß, dass ihr Nachkommen Abrahams seid. Doch ihr sucht mich zu töten, weil mein Wort in euch keine Aufnahme findet. 38 Ich sage, was ich beim Vater gesehen habe, und ihr tut, was ihr von eurem Vater gehört habt. 39 Sie antworteten ihm: Unser Vater ist Abraham. Jesus sagte zu ihnen: Wenn ihr Kinder Abrahams wärt, würdet ihr die Werke Abrahams tun. 40 Jetzt aber sucht ihr mich zu töten, einen Menschen, der euch die Wahrheit verkündet hat, die ich von Gott gehört habe. So hat Abraham nicht gehandelt. 41 Ihr vollbringt die Werke eures Vaters. Sie entgegneten ihm: Wir stammen nicht aus Unzucht, sondern wir haben nur den einen Vater: Gott. 42 Jesus sagte zu ihnen: Wenn Gott euer Vater wäre, würdet ihr mich lieben; denn von Gott bin ich ausgegangen und gekommen. Ich bin nicht von mir aus gekommen, sondern er hat mich gesandt. 43 Warum versteht ihr nicht, was ich sage? Weil ihr nicht imstande seid, mein Wort zu hören. 44 Ihr habt den Teufel zum Vater und ihr wollt das tun, wonach es euren Vater verlangt. Er war ein Mörder von Anfang an. Und er steht nicht in der Wahrheit; denn es ist keine Wahrheit in ihm. Wenn er lügt, sagt er das, was aus ihm selbst kommt; denn er ist ein Lügner und ist der Vater der Lüge. 45 Mir aber glaubt ihr nicht, weil ich die Wahrheit sage. 46 Wer von euch kann mir eine Sünde nachweisen? Wenn ich die Wahrheit sage, warum glaubt ihr mir nicht? 47 Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes; ihr hört sie deshalb nicht, weil ihr nicht aus Gott seid. 48 Da antworteten ihm die Juden: Sagen wir nicht mit Recht: Du bist ein Samariter und von einem Dämon besessen? 49 Jesus erwiderte: Ich bin von keinem Dämon besessen, sondern ich ehre meinen Vater; ihr aber schmäht mich. 50 Ich suche nicht meine Ehre; doch es gibt einen, der sie sucht und der richtet. 51 Amen, amen, ich sage euch: Wenn jemand an meinem Wort festhält, wird er auf ewig den Tod nicht schauen. 52 Da sagten die Juden zu ihm: Jetzt wissen wir, dass du von einem Dämon besessen bist. Abraham und die Propheten sind gestorben, du aber sagst: Wenn jemand an meinem Wort festhält, wird er auf ewig den Tod nicht erleiden. 53 Bist du etwa größer als unser Vater Abraham? Er ist gestorben und die Propheten sind gestorben. Für wen gibst du dich aus? 54 Jesus antwortete: Wenn ich mich selbst verherrliche, ist meine Herrlichkeit nichts. Mein Vater ist es, der mich verherrlicht, er, von dem ihr sagt: Er ist unser Gott. 55 Doch ihr habt ihn nicht erkannt. Ich aber kenne ihn, und wenn ich sagen würde: Ich kenne ihn nicht, so wäre ich ein Lügner wie ihr. Aber ich kenne ihn und halte an seinem Wort fest. 56 Euer Vater Abraham jubelte, weil er meinen Tag sehen sollte. Er sah ihn und freute sich. 57 Die Juden entgegneten: Du bist noch keine fünfzig Jahre alt und willst Abraham gesehen haben? 58 Jesus erwiderte ihnen: Amen, amen, ich sage euch: Noch ehe Abraham wurde, bin ich. 59 Da hoben sie Steine auf, um sie auf ihn zu werfen. Jesus aber verbarg sich und verließ den Tempel.
Waagerl
Gutmenschen halten ihre Meinungen aber unbekümmert für richtig; denn sie haben es nicht im Bewusstsein, dass sie die in der Presse vorgegebenen Trends nachplappern. Sie halten sich zwar für absolut frei, ohne es wirklich zu sein: „In ihnen lebt ein Teil einer Gruppenseele, die allen Gutmenschen gemeinsam ist.“ Aber weil sie viele sind, bilden sie gewissermaßen ein Imperium. „Gutmenschen empfinden …More
Gutmenschen halten ihre Meinungen aber unbekümmert für richtig; denn sie haben es nicht im Bewusstsein, dass sie die in der Presse vorgegebenen Trends nachplappern. Sie halten sich zwar für absolut frei, ohne es wirklich zu sein: „In ihnen lebt ein Teil einer Gruppenseele, die allen Gutmenschen gemeinsam ist.“ Aber weil sie viele sind, bilden sie gewissermaßen ein Imperium. „Gutmenschen empfinden eine globale Solidarität, die in einem die ganze Menschheit umfassenden Humanitarismus mündet.“ Daraus entstehe „Formlosigkeit, Gestaltlosigkeit und Strukturlosigkeit“ (S.172).

Das Imperium des Guten – Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments
Waagerl
Auslegen und schlussfolgern braucht etwas mehr IQ, schreiben Sie. Das Ihr IQ auf Sparflamme läuft, dass beweisen Sie ja ständig @Miry . Wenn Sie nicht weiter wissen, werden Sie immer ausfallend und dummfrech!! Und fangen an., den Usern mit dem VS zu drohen!
Waagerl
Waagerl
Die widerspenstige Besserwisserin @Miry . sollte besser nicht den Mund so voll nehmen!!
Kap. 6
Der Antichrist soll das uneheliche Kind einer orientalischen Jüdin und schon von seiner Geburt an ein Wunderkind sein
Die Mutter des Antichrists wird eine Jüdin aus der Gegend von Babylon sein,
die ein unsittliches Leben führen und sich vor dem Volk für eine Heilige ausgeben wird. Viele heilige Väter …
More
Die widerspenstige Besserwisserin @Miry . sollte besser nicht den Mund so voll nehmen!!

Kap. 6
Der Antichrist soll das uneheliche Kind einer orientalischen Jüdin und schon von seiner Geburt an ein Wunderkind sein

Die Mutter des Antichrists wird eine Jüdin aus der Gegend von Babylon sein,
die ein unsittliches Leben führen und sich vor dem Volk für eine Heilige ausgeben wird. Viele heilige Väter sagen, der Antichrist werde ein Jude sein (hl. Irenäus, hl. Hieronymus, hl. Ambrosius, hl. Augustinus, hl. Gregor d. Gr., hl. Anselm) und in der Gegend von Babylon zur Welt kommen (hl. Hieronymus, hl. Anselm).

Der ehrw. Diener Gottes Barth. Holzhauser sagt, der Antichrist werde jüdischer Herkunft sein, aus dem Stamm Dan. Laut Bernardin von Busto († 1490) haben auch die heidnischen Sibyllen geweissagt, daß am Ende der Welt ein Fürst der Gottlosigkeit aus dem Stamm Dan aufstehen, große Zeichen und Wunder tun werde; er werde ein Meister des Irrtums sein und die Welt verdrehen.
Genaues über den Antichrist nach Franz Spirago
Waagerl
Satanische Rituale werden jetzt vermehrt in aller Öffentlichkeit durchgeführt (ich erinnere an das St. Gotthardt und das CERN Ritual)und es gibt sehr, sehr viele von ihnen, wie man im Video der Mercedes Benz Halle in Atlanta gut sehen kann. Die dunkle Kutte symbolisiert übrigens den schwarzen Tod (Pest), also die Anbetung eines tödlichen Virus
Miry .
Der Antichrist ist nicht der Messias der Juden, das ist eine Falschauslegung.
Hermias
Was ist daran falsch?
Miry .
In der Offenbarung wird beschrieben wie der Antichrist regiert.
Kein Wort, dass Juden den für ihren Messias halten.
Wie so eine Irrlehre die Runde macht, ist für mich nicht nachvollziehbar.
Es würde mich interessieren, wer für diese Irrlehre verantwortlich ist.
Die Juden warten auf einen Messias, der schon gekommen ist, kein weiterer wird kommen, den sie anerkennen werden.
Die Juden werden in die …More
In der Offenbarung wird beschrieben wie der Antichrist regiert.
Kein Wort, dass Juden den für ihren Messias halten.
Wie so eine Irrlehre die Runde macht, ist für mich nicht nachvollziehbar.
Es würde mich interessieren, wer für diese Irrlehre verantwortlich ist.
Die Juden warten auf einen Messias, der schon gekommen ist, kein weiterer wird kommen, den sie anerkennen werden.
Die Juden werden in die Drangsal kommen.
viatorem
"Die Juden warten auf einen Messias, der schon gekommen ist, kein weiterer wird kommen, den sie anerkennen werden."
Es wird kein weiterer kommen, aber die Juden meinen, dass er noch kommen wird, weil sie ja Jesus Christus als Messias nicht anerkennen. Da kann es schon passieren, dass sie dem schillernden Antichristen auf den Leim gehen und diesen als ihren Messias anerkennen, weil sie meinen, dass …More
"Die Juden warten auf einen Messias, der schon gekommen ist, kein weiterer wird kommen, den sie anerkennen werden."

Es wird kein weiterer kommen, aber die Juden meinen, dass er noch kommen wird, weil sie ja Jesus Christus als Messias nicht anerkennen. Da kann es schon passieren, dass sie dem schillernden Antichristen auf den Leim gehen und diesen als ihren Messias anerkennen, weil sie meinen, dass er es sei, auf den sie gewartet haben...ähnlich auch bei den Moslems.
Miry .
Und was sagt die Bibel?
viatorem
Da muss ich mal wieder nachschauen.... habe sie ja nicht komplett im Kopf gespeichert 😉
Miry .
Typisch @Waagerl, wenn die Juden seit Jahrhunderten einen Messias ankünden, heisst das nicht, dass das dann der Anrichrist sein wird.
Sie waren auch von Napoleon begeistert:
jstor.org/stable/4615236
Auslegen und schlussfolgern braucht etwas mehr IQ.
heiligeameli
Jesus wird wieder kommen ,der gleiche der von den Toden auferstanden ist. Ich hoffe er kommt bald.
Bibiana
Wann ER wieder kommt, weis doch niemand.
Doch immer dürfen wir rufen:
Herr, erbarme Dich unser!
Ratzi
Die ganze engl. Königsfamilie ist satanisch, pervers und antichristlich (freimaurerisch/kryptojüdisch). Ohne satanische Rituale (schwarze Messen, Weihe an Satan) wäre die ganze Windsor-Bande schon lange verjagt und aufgelöst worden, ähnlich den anderen Monarchien. Diana liessen sie ermorden, weil Charles sie nicht liebte und ihre beiden Söhne nicht von Charles sind. Prince Andrew ist sexbesessen …More
Die ganze engl. Königsfamilie ist satanisch, pervers und antichristlich (freimaurerisch/kryptojüdisch). Ohne satanische Rituale (schwarze Messen, Weihe an Satan) wäre die ganze Windsor-Bande schon lange verjagt und aufgelöst worden, ähnlich den anderen Monarchien. Diana liessen sie ermorden, weil Charles sie nicht liebte und ihre beiden Söhne nicht von Charles sind. Prince Andrew ist sexbesessen und pädophil. Er war unzählige Male mit dem Lolita-Flugzeug auf Epsteins Insel, um dort bei schwarzmagischen Ritualen minderjährige Mädchen zu missbrauchen. Harry bekennt sich öffentlich als Satanisten. Charles gehört zum innersten satanischen NWO-Zirkel um Klaus Adolf Schwab und wird ab sofort den "Great Reset" (Zerstörung der europäischen Völker) mit allen Mitteln vorantreiben. Die engl. Königsfamilie spielt eine Schlüssel-Rolle, um die Ankunft des Antichrists (der sog. Messias der Juden) zu erzwingen. usw. usw.
kyriake
@Ratzi
Fast alles richtig, bis auf die Tatsache, dass William und Harry sehr wohl die Söhne von Prinz Charles sind. Diana stellte wiederholt fest, dass sie nur als "Zuchtstute" der Windsors benutzt wurde. Sie wurde gezielt ausgewählt, weil das Haus Spencer aus dem sie stammte, dem Hause Windsor an Rang und Adel haushoch überlegen und zudem jüdischer Abstammung ist. Nachdem Charles das zweite Kind …More
@Ratzi
Fast alles richtig, bis auf die Tatsache, dass William und Harry sehr wohl die Söhne von Prinz Charles sind. Diana stellte wiederholt fest, dass sie nur als "Zuchtstute" der Windsors benutzt wurde. Sie wurde gezielt ausgewählt, weil das Haus Spencer aus dem sie stammte, dem Hause Windsor an Rang und Adel haushoch überlegen und zudem jüdischer Abstammung ist. Nachdem Charles das zweite Kind gezeigt hat, muss er gesagt haben, dass er jetzt seine Pflicht getan hat. Ab diesem Moment konnte er sich voll und ganz seiner geliebten Camilla zuwenden. Diana wurde in dieser Hochgradfreimaurer-Familie wie ein Lamm zur Schlachtbank geführt. Das wurde bei ihrer Hochzeit besonders deutlich!
Es gibt übrigens ein Foto von dem jungen Prinz William wo er mit einer Ziege, die ihren Huf hochhält, abgelichtet wurde. Eine Anspielung auf den Antichristen?!! An seinem 33. Geburtstag wurde er das 1000. Mitglied des "Order of the Garter".
Bei ihren "Gottesdiensten" singen die Windsors immer wieder davon, dass Jerusalem und das Reich König Salomons auf Englands Fluren erstehen möchte....
Ohne Zweifel stellt.das englische Königshaus die Weichen für die Ankunft des Antichristen.
(Der Name "Brit ish" kommt übrigens aus dem Hebräischen und heißt soviel wie "Mann des Bundes").
Waagerl
sedisvakanz
@Jan Kanty Lipski Ja, der Teufel hat oft die "besseren" und treueren Leute.
Sagte doch Jesus Christus schon, dass die Weltmenschen klüger wären...
Waagerl
Netzfund:
1. Warte, die Antons Summen ALLe die selbe Musik. Soll ich dir mal was zeigen? Die Queen würde genau 1776 Tage nach dem ersten Post von Q am 28.10.17 sterben. Zufall?! Und dies ist genau 911 Tage nach dem Tag, an dem die Pandemie am 11.03.20 offiziell als „der Tag, an dem sich die Welt veränderte“ ausgerufen wurde. Bestimmt auch Zufall? Bei diesen Schauspielern gibt es keine Zufälle! Aber …
More
Netzfund:

1. Warte, die Antons Summen ALLe die selbe Musik. Soll ich dir mal was zeigen? Die Queen würde genau 1776 Tage nach dem ersten Post von Q am 28.10.17 sterben. Zufall?! Und dies ist genau 911 Tage nach dem Tag, an dem die Pandemie am 11.03.20 offiziell als „der Tag, an dem sich die Welt veränderte“ ausgerufen wurde. Bestimmt auch Zufall? Bei diesen Schauspielern gibt es keine Zufälle! Aber warte…. Und dies ALLes passiert natürlich 77 Jahre und 7 Tage nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Aber das ist nicht ALLes.. Pass auf….
@AstroDoQu
Waagerl
2. Heute ist auch der Geburtstag der Jungfrau Maria. Der Legende nach griffen die Wikinger am 8. September 1014 die London Bridge an, weshalb einige Menschen glauben, dass sich die schöne Dame im Kinderlied „London Bridge is Falling Down“ auf die Jungfrau Maria bezieht. Außerdem würde die Queen genau 3 Jahre und 33 Wochen nach dem letzten Blutmond in Schottland Abschied nehmen. Der 10. September …More
2. Heute ist auch der Geburtstag der Jungfrau Maria. Der Legende nach griffen die Wikinger am 8. September 1014 die London Bridge an, weshalb einige Menschen glauben, dass sich die schöne Dame im Kinderlied „London Bridge is Falling Down“ auf die Jungfrau Maria bezieht. Außerdem würde die Queen genau 3 Jahre und 33 Wochen nach dem letzten Blutmond in Schottland Abschied nehmen. Der 10. September ist der Erntemond, der bei Sonnenaufgang aufgrund von Wolken und Staub in der Atmosphäre rot erscheint. Das ist der Tag vor dem 11. September. Verstehe, dass die Lehren und Werte von Q tief in der New Age/Freimaurer-Philosophie verwurzelt sind!! Die Idee, dass unser physisches, mentales und spirituelles Bewusstsein verkümmert ist und dass wir uns als Kollektiv vereinen müssen, um dieses System zu besiegen, indem wir einen Retter annehmen, der NICHT WIR SELBST SIND, ist Dualismus und genau ihr Vorhaben. @AstroDoQu
Pretorius
Die Queen von England war nicht nur eine Hochgrad Freimaurererin, eine super reiche noch dazu, sondern eine sehr einflussreiche aufgrund ihres Standes in der Londoner Grand Lodge. Sie selber war die Oberbefehlshaberin der Loge in England sowie die Oberbefehlshaberin der Anglikaner in England....mehr ist dazu nicht zu sagen
Waagerl
BBC entschuldigt sich für Todesmeldung 08.09.2022 - 18:10 Eine BBC-Moderatorin hat sich entschuldigt, nachdem sie fälschlicherweise den Tod der Queen verkündet hatte. Yalda Hakim, Moderatorin von BBC World News Impact, auf Twitter: „Ich habe getwittert, dass es eine Verkündung über den Tod der Königin gegeben hat. Das war falsch, es gab keine Verkündung, und deshalb habe ich den Tweet gelöscht …More
BBC entschuldigt sich für Todesmeldung 08.09.2022 - 18:10 Eine BBC-Moderatorin hat sich entschuldigt, nachdem sie fälschlicherweise den Tod der Queen verkündet hatte. Yalda Hakim, Moderatorin von BBC World News Impact, auf Twitter: „Ich habe getwittert, dass es eine Verkündung über den Tod der Königin gegeben hat. Das war falsch, es gab keine Verkündung, und deshalb habe ich den Tweet gelöscht. Ich entschuldige mich.“ Quelle: Bild.de [Liveticker] Sie wissen es Sie ist schon lange weg Tod der Queen (offiziell) = Militärstart
@der17stammtisch
Waagerl
Die Queen ist wieder tot
4 more comments from Waagerl
Waagerl
Tomorrow! Prince Philip died 9/4/2021 aged 99 = 666 17 months after is 9/9/2022 = 666 Lizard Queen dies 9/9/2022 = 666 King James lV of Scotland died 9th September and the Dead Lizard Queen is still in Scotland Check this out….. Prince Philip was buried on the 17/4/2021 Exactly 17 months after that…… Is the 17th September (9) 2022 1+7+9+2+2+2 = 23 23=PAIN
Waagerl
alfredus
Die Queen der bessere Papst ... ? Das ist ein großer Quatsch und lächerlich ! Wenn sie wie ein Papst gehandelt hätte und nicht zu stolz, dann hätte sie die anglikanische Kirche zurück zur Mutterkirche, der katholischen Kirche geführt ! Aber Kirchenoberhaupt zu sein ist doch zu schön, um das auch noch aufzugeben ! Diese reichen Monarchen sind von Natur aus Freimaurer und ihr Sohn, Prinz Charles, …More
Die Queen der bessere Papst ... ? Das ist ein großer Quatsch und lächerlich ! Wenn sie wie ein Papst gehandelt hätte und nicht zu stolz, dann hätte sie die anglikanische Kirche zurück zur Mutterkirche, der katholischen Kirche geführt ! Aber Kirchenoberhaupt zu sein ist doch zu schön, um das auch noch aufzugeben ! Diese reichen Monarchen sind von Natur aus Freimaurer und ihr Sohn, Prinz Charles, ein Verfechter der NWO und das wird auch sein Programm sein ! Die Welt weint um die Queen, konnte man in der Presse und der Tageszeitung lesen ? Nun, die Engländer waren schon immer merkwürdig und sonderbar und haben jetzt eine Premierministerin, die nach eigenen Worten, Atomwaffen einsetzen würde ... ? !
Heilwasser
Der bessere Papst? Bestimmt nicht.
Bibiana
Sie fühlte sich wohl zuerst "Groß Britannien" verpflichtet. (Und mehr als der eigenen Familie?)
kyriake
Eins muss man ihr lassen: Elisabeth II. war als junge Königin eine bildschöne Frau!! 😍
Pretorius
Dies ist auch Geschmacksache....
Severin
Gibt es irgendwelche Informationen, wo sich die Queen ernsthaft und konsequent für das Lebensrecht der ungeborenen Kinder eingesetzt hat?
Bekanntlich wurde in ihrer Ära die vorgeburtsliche Kindestötung in GB gesetzlich erlaubt.
nujaas Nachschlag
Sie hat sich für nichts und niemanden außer ihrem Land eingesetzt. Das gehoerte zu ihrer Rolle.
Stelzer
Die Queen war der bessere Papst?
Vielleicht in Anbetracht von Franziskus aber
Sie hat sich für nichts und niemanden außer ihrem Land eingesetzt. Das gehoerte zu ihrer Rolle.
Und sie vertrat eine absolute Freimaurer-Firma
siehe
Unter diesen privaten Treffen, bei denen die starken Finanzmächte (Freimaurer )geheime Absprachen treffen, gibt es ein wichtiges, an dem der damalige Direktor des Finanzministeriums …More
Die Queen war der bessere Papst?
Vielleicht in Anbetracht von Franziskus aber
Sie hat sich für nichts und niemanden außer ihrem Land eingesetzt. Das gehoerte zu ihrer Rolle.
Und sie vertrat eine absolute Freimaurer-Firma
siehe
Unter diesen privaten Treffen, bei denen die starken Finanzmächte (Freimaurer )geheime Absprachen treffen, gibt es ein wichtiges, an dem der damalige Direktor des Finanzministeriums, Mario Draghi, beteiligt war. Es fand vor dreißig Jahren auf der Jacht Britannia von Königin Elisabeth II. statt, die vor der Küste von Civitavecchia vor Anker lag
Jan Kanty Lipski
@jenö Lesen Sie alles durch, sonst ist Ihre Stellungnahme oberflächlich.
jenö
Was für eine oberflächliche Wertung der Queen. Sie ist wesentlich für die Eroberungen, Kolonisation, Ausbeutung, Versklavung der Völker der Erde durch das Britische Imperium unter ihrer Schirmherrschaft verantwortlich. Eine Königin die weder dem Britischen Volk noch einer friedlichen Welt gedient hat.