de.news
2454K

Synodalitätsfarce: Franziskus annulliert demokratische Wahl des Abtes von Montecassino

Die Mönche der vom heiligen Benedikt gegründeten Abtei Montecassino in Italien wählten im August Pater Mauritius Wilde, 56, zu ihrem neuen Abt, dem 193. Nachfolger des heiligen Benedikt. Wilde gehört …More
Die Mönche der vom heiligen Benedikt gegründeten Abtei Montecassino in Italien wählten im August Pater Mauritius Wilde, 56, zu ihrem neuen Abt, dem 193. Nachfolger des heiligen Benedikt.
Wilde gehört zur Abtei Münsterschwarzach, Deutschland, und ist seit 2016 Prior der Abtei Sant'Anselmo in Rom. Er veröffentlicht geistliche Kommentare auf VaticanNews.va.
CiociariaOggi.it (14. Oktober) berichtet, dass Franziskus persönlich die Wahl von Wilde abgelehnt hat und Wilde daher trotz seiner angeblich soliden Biographie nicht Abt werden wird. Es werden keine Gründe für Franziskus' Zurückweisung genannt.
Es wird erwartet, dass der Diktator im Dezember über die Köpfe der Mönche hinweg einen neuen Abt ernennt.
Bild: Mauritius Wilde, Montecassino © wikicommons, CC BY-SA, #newsLinihrplsk
Maria Pocs shares this
2299
Franziskus lehnte Abtwahl von Montecassino ab: Bereits im August wählten die Mönche von Montecassino laut Medienberichten den Deutschen Mauritius Wilde zum neuen Abt. Doch Papst Franziskus hat die Wahl offenbar nicht genehmigt – und will demnach selbst bestimmen.
Marienfloss
Franziskus wird nicht als großer und guter Hirte in die Geschichte eingehen.
RellümKath
Oder versucht Franziskus wenigstens Montecassino vor dem deutschen synodalen Einfluss zu retten?
Theresia Katharina
Die Frage lässt sich doch aus dem Handgelenk beantworten, warum PF ihn abgelehnt hat: Der gewählte Abt ist zu anständig und vertritt noch die überlieferte Lehre der Hl.Kirche. Das kann PF nicht gebrauchen, denn er ist der Präsident der am 15.09.2022 in Astana/Kaschstan offiziell gegründeten neuen Eine-Welt-Religion der NWO, die ist götzendienerisch und leugnet als Antikirche alle Wahrheiten …More
Die Frage lässt sich doch aus dem Handgelenk beantworten, warum PF ihn abgelehnt hat: Der gewählte Abt ist zu anständig und vertritt noch die überlieferte Lehre der Hl.Kirche. Das kann PF nicht gebrauchen, denn er ist der Präsident der am 15.09.2022 in Astana/Kaschstan offiziell gegründeten neuen Eine-Welt-Religion der NWO, die ist götzendienerisch und leugnet als Antikirche alle Wahrheiten der überlieferten Kirche.
Theresia Katharina
PF ist der Falsche Prophet der Bibel und beweist es immer wieder. Da der AC naht, wird sein Stil immer diktatorischer.
Theresia Katharina
Das Malzeichen des Tieres wird mit 7 Impfungen gesetzt - von P.Elpidios Vagianakis
Die Leute werden durch die Impfung gefügig gemacht und werden nicht aufmucken, wenn sie einen Abt nach dem Gusto von PF vorgesetzt bekommen. Leider haben die meisten Ordensleute kein Stehvermögen und lassen sich reihenweise impfen.
kyriake
Gehorsam ist gut und wichtig, sollte aber nicht in Kadavergehorsam enden, wie es heute leider bei vielen Ordensleuten der Fall ist!!
kyriake
Das ist doch nicht die Möglichkeit?!!! So etwas gab es vor BerGOGlio noch nie!!!
Wie lange duldet der liebe GOTT dieses bergoglianische Affentheater noch?!!
Carlus shares this
4168
Das Verhalten von Bergoglio zum Verhalten von Merkel gleicht sich wie ein Ei dem anderen.
Das ist angeblich die Demokratie der NWO.
Klaus Elmar Müller
Haben die Benediktiner nicht die "stabilitas loci", die Ortsgebundenheit?
kyriake
Den Abt können sie sich aber aus jedem anderen Benediktinerkloster wählen!
nujaas Nachschlag
Die Ortsgebundenheit der Benediktiner gibt es und war mir immer besonders sympatisch.
Goldfisch
Ist auch mit unserem freimaurischen BP gleichzusetzen!
Takt77
Es wäre schon interessant, warum die Wahl vom Papst abgelehnt wurde...
Goldfisch
Könnte ja sein, daß er die Pläne von Bergoglio durchkreuzen würde - das kann er unmöglich zulassen. Wieviel Gift hat diese Schlange noch in sich!???!
Die Bärin
Erinnert mich irgendwie an die Landtagswahlen in Thüringen!
Mensch Meier
Ich kenn den Abt nicht, aber von Franziskus abgelehnt zu werden, das würde ich als Auszeichnung empfinden!
Andreas von Rinn
Kommt auf die Gründe an.
Mensch Meier
Mir reicht schon die Person.... da brauch ich keine Gründe!
Der Hofrat
Vor der Aufklärung hier muß sich weder ein imaginärer >Diktator noch ein realer fürchten den wenn hier über flache Erde Buch der Wahrheit Freimaurer und Q Anon schwadroniert wird kann die Seite von keinem denkenden Menschen ernst genommen werden
Mensch Meier
Ihr Schreibstil ist unerträglich, vom Inhalt will ich gar nicht reden! Wo sind Sie zur Schule gegangen?
Tradition und Kontinuität
@Der Hofrat
Im Prinzip haben Sie recht, doch es gibt auf Gtv auch a dere Stimmen und Beiträge.
Der Hofrat
@Mensch Meier am besten lesen Sie meine Beiträge nicht, ich erkläre hier jetzt zum letzten Mal:
Wie ich schreibe, hängt von meiner Physischen Tagesform ab wem das nicht gefällt, ignoriert mich einfach, er darf aber nicht erwarten dass ich das erwidere
@Tradition und Kontinuität Wenn man hier seit Jahren mit liest und schreibt, sieht man die seriösen Stimmen sind klar in der Unterzahl
seit Covid wird …More
@Mensch Meier am besten lesen Sie meine Beiträge nicht, ich erkläre hier jetzt zum letzten Mal:
Wie ich schreibe, hängt von meiner Physischen Tagesform ab wem das nicht gefällt, ignoriert mich einfach, er darf aber nicht erwarten dass ich das erwidere
@Tradition und Kontinuität Wenn man hier seit Jahren mit liest und schreibt, sieht man die seriösen Stimmen sind klar in der Unterzahl
seit Covid wird hier von Nazi Wiederbetätigung peinlichsten Anti Judaismus über Esoterik bis zu Evangelikaler Propaganda und jede Form der Verschwörungstheorie und Privatoffenbarungsbetrug alles geboten
unser Spielplatz darf absolut nicht erwarten dass ihn außer vielleicht der Verfassungsschutz irgendjemand ernst nimmt (der Verfassungsschutz sollte sich hier durchaus des einen oder anderen annehmen)
nun bitte ich mich zu entschuldigen auf mich wartet gebackener Emmentaler ich gehe mit Freunden essen ,und Nein keine Freimaurer
Carlus
@Der Hofrat warum bewegen Sie sich hier bei Gloria Tv, es nimmt Sie niemand ernst und das löst bei Ihnen sehr große Depressionen aus! Sie sollten sich nicht ständig in dem Umfeld bewegen, dem Sie geistig nur schwer nachkommen können. In dem Umfeld aber sehr viele Erreger ähnlich wie CoVid auch zu einer schleichenden und schweren Depression führen kann. Noch schlimmer auch der Maligne Narzissmus …More
@Der Hofrat warum bewegen Sie sich hier bei Gloria Tv, es nimmt Sie niemand ernst und das löst bei Ihnen sehr große Depressionen aus! Sie sollten sich nicht ständig in dem Umfeld bewegen, dem Sie geistig nur schwer nachkommen können. In dem Umfeld aber sehr viele Erreger ähnlich wie CoVid auch zu einer schleichenden und schweren Depression führen kann. Noch schlimmer auch der Maligne Narzissmus kann dadurch ausgelöst werden.
viatorem
"...und Nein keine Freimaurer"
Schade, die essen in der Regel qualitativ sehr gut... 😂 Emmentaler ist etwas fettig und meist auch nicht so bekömmlich.
Trotzdem ...guten Appetit 🥳More
"...und Nein keine Freimaurer"

Schade, die essen in der Regel qualitativ sehr gut... 😂 Emmentaler ist etwas fettig und meist auch nicht so bekömmlich.
Trotzdem ...guten Appetit 🥳
Tradition und Kontinuität
@Der Hofrat
Die Entwicklung der Beiträge seit Covid sehe auch ich mit zunehmendem Unbehagen. Manchmal sage ich mir: Dies ist ein Krieg gegen die Vernunft. Dies ist nicht mehr mein Gtv, und doch, ich sehe weit und breit nichts Besseres. Ich versuche, was in meinen Kräften steht, um eine feindliche Übernahme zu verhindern.
@Carlus
Man muss nicht in allem mit Hofrat einverstanden sein, aber er wirkt …More
@Der Hofrat
Die Entwicklung der Beiträge seit Covid sehe auch ich mit zunehmendem Unbehagen. Manchmal sage ich mir: Dies ist ein Krieg gegen die Vernunft. Dies ist nicht mehr mein Gtv, und doch, ich sehe weit und breit nichts Besseres. Ich versuche, was in meinen Kräften steht, um eine feindliche Übernahme zu verhindern.
@Carlus
Man muss nicht in allem mit Hofrat einverstanden sein, aber er wirkt jedenfalls seröser als sie Verbreiter abstruser Verschwörungstheorien und ständiger Unheils Prophezeiungen.
Tradition und Kontinuität
Ein gemeinsames Mahl mit Freimaurern ist doch keine Sünde, oder?
viatorem
" Ich versuche, was in meinen Kräften steht, um eine feindliche Übernahme zu verhindern."
Die ist schon längst geschehen...eigentlich dürfte es Ihnen ein wenig recht sein, denn ich vermute das "Kreuz-net" ist wieder aufertstanden aus Ruinen. 😉 😎More
" Ich versuche, was in meinen Kräften steht, um eine feindliche Übernahme zu verhindern."

Die ist schon längst geschehen...eigentlich dürfte es Ihnen ein wenig recht sein, denn ich vermute das "Kreuz-net" ist wieder aufertstanden aus Ruinen. 😉 😎
Tradition und Kontinuität
Ich war eigentlich immer ein Fan von kreuz.net und habe auch dort eine Zeit lang mitgeschrieben. Ich mache mir aber keine Illusionen: kreuz.net wäre auch nicht von der Vereinnahme durch Querdenker verschont geblieben.
nujaas Nachschlag
Oh nein, kreuznet taugt zur nostalgischer Verklärung wirklich nicht.
Tradition und Kontinuität
Für mich schon. Aber sie haben leider unverzeihliche Fehler gemacht, mit fatalen, aber auch verständlichen, Folgen. Das hat mich geprägt, und deswegen versuche ich auch hier, etwas "geistige und moralische Hygiene" anzufordern. Das gefällt nicht jedem, und sieht auch manchmal etwas "schulmeisterlich" aus. Aber es geht mir in erster Linie um Gtv. Ich möchte nicht, dass auch diese Seite abgeschaltet …More
Für mich schon. Aber sie haben leider unverzeihliche Fehler gemacht, mit fatalen, aber auch verständlichen, Folgen. Das hat mich geprägt, und deswegen versuche ich auch hier, etwas "geistige und moralische Hygiene" anzufordern. Das gefällt nicht jedem, und sieht auch manchmal etwas "schulmeisterlich" aus. Aber es geht mir in erster Linie um Gtv. Ich möchte nicht, dass auch diese Seite abgeschaltet würde.
viatorem
@nujaas Nachschlag
😂 absolut nicht, aber da hat sich doch manches eingeschlichen, was dem sehr ähnlich scheint, wie ich es damals in diesem kreuz-net Forum zuweilen mit "Schrecken" gelesen habe, zumal es ja, was der Name suggerierte fromm sein sollte.More
@nujaas Nachschlag

😂 absolut nicht, aber da hat sich doch manches eingeschlichen, was dem sehr ähnlich scheint, wie ich es damals in diesem kreuz-net Forum zuweilen mit "Schrecken" gelesen habe, zumal es ja, was der Name suggerierte fromm sein sollte.
Tradition und Kontinuität
Ja, kreuz.net hatte seine Fehler und Schwächen. Aber aus percönlicher Sicht kann ich sagen, dass ich dort nie so beschimpft worden bin, wie teilweise hier (allerdings gab auch weniger positiven Zuspruch und liebe Worte).
Mensch Meier
@Hofrat
" und nein keine Freimaurer" ...? Also doch! Die doppelte Verneinung ist eine Bestätigung!
Franz Graf
@Tradition und Kontinuität, @Der Hofrat, wenn sie mich einigermaßen kennen, müssten sie wissen, das ich kein Freund von Verschwörungstheorien bin, genauso wenig wie von Esoterik, Antisemitismus, oder überhaupt irgendwelcher Nazi-Parolen. Dennoch hab ich überhaupt kein Problem mit diesen Forum. Es stört mich auch nicht, wenn hier verschiedene Meinungen, Weltanschauungen, oder auch Sichtweisen …More
@Tradition und Kontinuität, @Der Hofrat, wenn sie mich einigermaßen kennen, müssten sie wissen, das ich kein Freund von Verschwörungstheorien bin, genauso wenig wie von Esoterik, Antisemitismus, oder überhaupt irgendwelcher Nazi-Parolen. Dennoch hab ich überhaupt kein Problem mit diesen Forum. Es stört mich auch nicht, wenn hier verschiedene Meinungen, Weltanschauungen, oder auch Sichtweisen aufeinandertreffen, solange in Diskussionen, eine gewisse Höflichkeitsform, Anstand und Fairness gegeben sind. Übrigens, wenn man die lächerliche, verlogene Coronapolitik der meisten europäischen Regierungen nicht widerspruchslos gutheißt, ist das noch lange kein Hang zu Verschwörungstheorien. Was ist denn nun mit der 90%igen Immunität. Anfangs hieß es doch immer, wer sich impfen lässt, ist zu 90% sicher, nicht an Corona zu erkranken. Dann hieß es man ist zu 60% immunisiert und dann nur noch zu 40%. Als nach und nach fast alle Geimpften krank wurden hieß es plötzlich, man ist zwar nicht vor Ansteckung geschützt, aber man kann beinahe sicher sein, keinen schweren Verlauf erleiden zu müssen, im Falle einer Ansteckung. Natürlich sind bei Geimpften, schwere Verläufe beinahe häufiger, als bei Ungeimpften, ganz zu schweigen, von häufig schwersten Nebenwirkungen. Und dennoch gibt es immer noch beinahe fanatische impfpflichtbeführworter. Ja, was ist jetzt? Bin ich nun, nachdem ich diese erwiesenen Lügen anspreche, deswegen ein verschwörungstheoretiker? Oder stimmt das nicht, was ich hier schreibe? Also, obwohl ich von Anfang an, der Panikmache nicht getraut habe, ich verurteile keinen, der anfangs den Coronalügen auf d. Laim ging. Es ist schon schwer zu glauben, das man von der eigenen Staatsmacht, gnadenlos belogen und verarscht wird. Aber wie kann man so gehirngewaschen sein und immer noch zum impfen rennt, sobald Lauterbach wieder eine Märchenstunde im TV hält und immer noch behauptet, wer sich nun nicht zum fünften Mal impfen lässt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit sterben. Ich erinnere mich noch gut, als er ernsthaft behauptet hatte, wer sich jetzt nicht impfen lässt, ist nächstes Jahr im Herbst, nicht mehr am Leben. Und was ist jetzt? Wer ist nun ein verschwörungstheoretiker?
viatorem
@Tradition und Kontinuität
"Ein gemeinsames Mahl mit Freimaurern ist doch keine Sünde, oder?"
Nein natürlich nicht, der Herr aß zu Seiner Erdenzeit auch zusammen mit damals "unerwünschten und als sündig erklärten Personen, um die Gelegenheit zu nutzen , sie in Sein Heil mit aufzunehmen, sie zu retten.More
@Tradition und Kontinuität

"Ein gemeinsames Mahl mit Freimaurern ist doch keine Sünde, oder?"

Nein natürlich nicht, der Herr aß zu Seiner Erdenzeit auch zusammen mit damals "unerwünschten und als sündig erklärten Personen, um die Gelegenheit zu nutzen , sie in Sein Heil mit aufzunehmen, sie zu retten.
Girolamo Savonarola
Mensch Meier, Sie haben nicht Recht, sondern liegen falsch, denn es ist keine doppelte Verneinung, weil, auch wenn zwei verneinende Elemente vorkommen, es handelt sich - genaugenommen - um eine Entgegnung, die aus zwei separat zu betrachtenden Teilen besteht.
Lucky Strike1
Der Hofrat: "kann die Seite von keinem denkenden Menschen ernst genommen werden". Warum, werter Hofrat, tummeln Sie sich denn ständig auf dieser Seite? Zu Ihrem Amusement? Trollen Sie sich bitte!
Der Hofrat
richtig ich bin zu meiner Unterhaltung hier und ich fühl mich prächtig unterhalten warum sollte ich da weggehen?
@Lucky Strike1
Mensch Meier
@philipp Neri
Und: "Nein! Es sind keine Freimaurer!" Oder: "Und ja, keine Freimaurer!"
Ursula Sankt
Gegen einen Tyrannen kann helfen: Aufklärung und Gemeinschaft (=beides auf Gloria.tv). Sie sind sogar die mächtigsten Feinde eines jeden Tyrannen.
Der Hofrat
@Carlus für mich ist das hier ein Spiel und eine psychologische Studie nicht mehr
Der Hofrat
Bosheit oder Dummheit steckt hinter dem Artikel
Montecassino ist eine Territorial Abtei
Montecassino (Territorial Abbey) [Catholic-Hierarchy]
der Abt ist somit Ortsordinarius für verschiedene Pfarreien
somit braucht er die Bestätigung durch den Papst
diese erteilkt er nicht daß ist sein gutes Recht er gehts so vor wie Johannes Paul II
z.B. bei den Jesuiten
Es besteht absolut keine Eile da ja ein …More
Bosheit oder Dummheit steckt hinter dem Artikel
Montecassino ist eine Territorial Abtei
Montecassino (Territorial Abbey) [Catholic-Hierarchy]
der Abt ist somit Ortsordinarius für verschiedene Pfarreien
somit braucht er die Bestätigung durch den Papst
diese erteilkt er nicht daß ist sein gutes Recht er gehts so vor wie Johannes Paul II
z.B. bei den Jesuiten
Es besteht absolut keine Eile da ja ein Apostolischer Administrator in der Person des ehemaligen Abtes der Abtei da ist also alles ganz normal
So hat z.b. die Abtei Santa Maria die Grottaferata seit 2013 einen Apostolischen Administrator
Carlus
@Der Hofrat er benötigt die Bestätigung durch den einzigen rechtmäßigen Papst und das ist PP. Benedikt. Bergoglio ist bereits als Rotarier nach dem kirchlichen Gesetz für den Klerus nicht mehr geeignet. Somit ist er der Freimaurerische Gegenpapst und in dieser Eigenschaft auch der Falsche Prophet. Dieser Freimaurer hat in der Kirche nichts zu sagen. Wo er sprechen kann das ist die konziliare …More
@Der Hofrat er benötigt die Bestätigung durch den einzigen rechtmäßigen Papst und das ist PP. Benedikt. Bergoglio ist bereits als Rotarier nach dem kirchlichen Gesetz für den Klerus nicht mehr geeignet. Somit ist er der Freimaurerische Gegenpapst und in dieser Eigenschaft auch der Falsche Prophet. Dieser Freimaurer hat in der Kirche nichts zu sagen. Wo er sprechen kann das ist die konziliare Nachäfferkirche Besetzter Raum und die geht uns Katholiken nichts an.
Der Hofrat
jaja träumen Sie weiter
viatorem
@Carlus
"...durch den einzigen rechtmäßigen Papst und das ist PP. Benedikt. Bergoglio ist bereits als Rotarier nach dem kirchlichen Gesetz für den Klerus nicht mehr geeignet."
Vor kurzem hatte hier jemand Bilder von Papst Benedikt reingestellt, wo er mit beiden Händen ein Zeichen macht, das mir nicht gefällt...wenn Papst Franziskus das so gemacht hätte, dann ....oh jeh, nicht auszudenken, wie er …More
@Carlus

"...durch den einzigen rechtmäßigen Papst und das ist PP. Benedikt. Bergoglio ist bereits als Rotarier nach dem kirchlichen Gesetz für den Klerus nicht mehr geeignet."

Vor kurzem hatte hier jemand Bilder von Papst Benedikt reingestellt, wo er mit beiden Händen ein Zeichen macht, das mir nicht gefällt...wenn Papst Franziskus das so gemacht hätte, dann ....oh jeh, nicht auszudenken, wie er hier tituliert worden wäre.

Ich sehe beide als Papst an. Beide wurden gewählt und ein Zurücktreten gibt es nicht.

Warum das alles so ist, wird eines Tages vielleicht zu einem Mysterium erklärt.
Oenipontanus
@viatorem
"Ich sehe beide als Papst an. Beide wurden gewählt und ein Zurücktreten gibt es nicht."
Blödsinn, natürlich gibt es ein Zurücktreten! Coelestin V. ist auch zurückgetreten und niemand hat die Gültigkeit dessen angezweifelt.
Ein noch größerer Blödsinn ist es, zwei Männer gleichzeitig als Papst anzusehen. Sowas funktioniert vielleicht im verwirrten Geist von Gänswein, aber sonst nirgends.More
@viatorem
"Ich sehe beide als Papst an. Beide wurden gewählt und ein Zurücktreten gibt es nicht."

Blödsinn, natürlich gibt es ein Zurücktreten! Coelestin V. ist auch zurückgetreten und niemand hat die Gültigkeit dessen angezweifelt.
Ein noch größerer Blödsinn ist es, zwei Männer gleichzeitig als Papst anzusehen. Sowas funktioniert vielleicht im verwirrten Geist von Gänswein, aber sonst nirgends.
kyriake
@viatorem
Sie scheinen wirklich gutgläubig zu sein?!! Mein Tipp für Sie:
Trau keinem Foto, das du nicht selbst bearbeitet hast!!
Schon mal was von Photoshop gehört?!!!
viatorem
"schon mal was von Photoshop gehört?
Was ist den das?
Bitte erklären Sie es mir nicht, das war ironisch gemeint.
In jüngeren Jahren haben wir professionell in der Musikbranche damit gearbeitet, aber jetzt im Alter sehe ich das nicht mehr so gut.More
"schon mal was von Photoshop gehört?

Was ist den das?

Bitte erklären Sie es mir nicht, das war ironisch gemeint.

In jüngeren Jahren haben wir professionell in der Musikbranche damit gearbeitet, aber jetzt im Alter sehe ich das nicht mehr so gut.
viatorem
"Blödsinn ist es, zwei Männer gleichzeitig als Papst anzusehen."
Beide wurden gewählt und kirchlich anerkannt.
Was das "Zurücktreten "angeht so fragte der Hl.JPII, als er einmal , wegen seines schweren Leidens darauf angesrochen wurde, wem er denn sein Rücktrittsgesuch überreichen solle. Und er blieb Papst , sein ganzes Leben lang.More
"Blödsinn ist es, zwei Männer gleichzeitig als Papst anzusehen."

Beide wurden gewählt und kirchlich anerkannt.

Was das "Zurücktreten "angeht so fragte der Hl.JPII, als er einmal , wegen seines schweren Leidens darauf angesrochen wurde, wem er denn sein Rücktrittsgesuch überreichen solle. Und er blieb Papst , sein ganzes Leben lang.
Girolamo Savonarola
Viatorem, was glauben Sie, steht eine Rücktrittsmöglichkeit im CIC 1983, und unter welchem Pontifikat wurde dieser erlassen?