Clicks2.9K
de.news
123

Jetzt erst recht! Erzbischof führt die Römisch-Apostolische Messe in der Kathedrale ein

Erzbischof Salvatore Cordileone von San Francisco hat eine monatliche Römische Messe in seiner Kathedrale eingeführt. Sie wird jeden ersten Mittwoch im Monat um 15 Uhr zelebriert.

Die erste dieser Messen fällt auf das Fest des Heiligen Dominikus (4. August) und wird im dominikanischen Ritus gefeiert.

Die Einführung der Messe ist eine Reaktion auf "Anfragen der Gläubigen" (= pastorale Gründe) und die "überwältigende Resonanz" auf eine erste Römische Messe, die im Juli in der Kathedrale zelebriert wurde.

#newsWhpfxcnvqa

Vates
Wie bei der Kommunionspendung an apostatische Abtreibungsbefürworter bzw. -unterstützer wie Mr. Biden (dessen "Wahlsieg" nach neuesten Berichten immer mehr ins Wanken gerät!) und den verderblichen "Covid-19-Impfungen" ist Erzbischof Cordileone auch in puncto der Römisch-Apostolischen Messe halbherzig. Er müßte nämlich nicht nur eine monatliche Mittwochsmesse,
sondern eine Früh- oder Spätmesse More
Wie bei der Kommunionspendung an apostatische Abtreibungsbefürworter bzw. -unterstützer wie Mr. Biden (dessen "Wahlsieg" nach neuesten Berichten immer mehr ins Wanken gerät!) und den verderblichen "Covid-19-Impfungen" ist Erzbischof Cordileone auch in puncto der Römisch-Apostolischen Messe halbherzig. Er müßte nämlich nicht nur eine monatliche Mittwochsmesse,
sondern eine Früh- oder Spätmesse an allen Sonn- und Feiertagen im alten Ritus in seiner Kathedrale einführen.
Ottaviani
der rtitel ist irreführend genau was Erzbischof Cordileone jetzt macht verlangt Traditiones Custodes im Artikel 2§3 anordnet er lwgt fest wann und wo die Messe gefeiert werden darf
alfredus
@Roland Johannes Berger Bleiben wir doch bei dem Sie ... ! Sie können noch nicht viel von der katholischen Hl. Messe gesehen haben, sonst würden Sie nicht solch einen Unsinn schreiben ! Man soll wenn man einen anderen Glauben hat, nicht auf andere zeigen und diese ins Mittelalter schicken. Außerdem haben wir durch die vielen Neuzugängen, schon genug Kirchenfeinde !
alfredus
@Roland Johannes Berger Katholische Kirche voll Götzendienst ... ? Aber " nur " wenn Sie mal kommen sollten !
Tina 13
🙏🙏🙏
Paul Veritas
Beim Segen wendet sich der Priester immer dem Volke zu. Warst du überhaupt schon mal in einer tridentinischen Messe?
Escorial
@Erich Foltyn Sie haben in Wien gleich zwei Möglichkeiten um in den Genuss der göttlichen Liturgie zu kommen...einfach mal reinschnuppern fsspx.at/de/content/3275
Erich Foltyn
ist diese sogenannte römisch-Apostolische Messe überhaupt vorkonziliar, latein oder tridentinisch ? Wieso wendet er sich dann dem Volk zu ?
Escorial
Beim Schlussegen selbstverständlich. Und die heilige Kommunion, oder die Predikt...wie soll das mit dem Rücken zum Volk geschehen?
DrMartinBachmaier
Jetzt kommt die Zeit, wo Bischof gegen Bischof sein wird (La Salette). Den Affen in Rom - damit meine ich natürlich nicht den Papst, sondern den im Zentrum des Bildes - wird man nicht mehr fragen.
Escorial
Die vorkonziliare Messe muss man sonntags einführen, wenn die Kirche voll ist. Dann ist es effektiv.
Theresia Katharina
@michael7 Besser als nichts! Die anderen Bischöfe bringen gar nichts auf die Reihe. Aber es stimmt schon, die Diskriminierung der Lateinischen Messe ruft zum Himmel.
michael7
Kann am Mittwoch um 15.00 Uhr überhaupt jemand kommen?
Das erinnert stark an eine Pseudo-Erlaubnis, wo man dann sagen kann, es gab trotz Erlaubnis kaum Interesse!
michael7
Einmal im Monat, mittwochs um 15.00 Uhr! Äußerst großzügig! 🥺
Goldfisch
Jeder Tag ist ein Neuer Beginn!! Auch wenn der Mittwoch nicht unbedingt der große Kirchtag ist, werden diejenigen (Pensionisten!/Ferienzeit) es nützen. Je gefragter die Messe, desto häufiger wird sie erfolgen. Umgekehrt wäre blöder ... viel Angebot - wenig Nachfrage!
Joachim Schroedel shares this
162
Fast
Das wäre die richtige Antwort auf das Motu Proprio: Jetzt erst recht!
Sunamis 49
er könnte mit der zeit täglich eine friern
Fast
Mit dieser religiösen Erziehung bekommt man später Priester.
Katholik25
1x Monatlich? Na bumm, bitte nicht gleich so viel 😂
Copertino
15 Uhr ist natürlich eine äusserst ideale Zeit für eine regelmässige Hl. Messe, vor allem für die arbeitende Bevölkerung. (Ironie aus)
Tesa
Man erklärt das mit der Sterbestunde des Heilands. Aber unter praktischen Gesichtspunkten....
Oenipontanus
@Theresia Katharina 1. Ist Cordileone kein Kardinal und 2. ist er so aufrecht, dass er der Kinderschlachtungspropagandistin Pelosi nicht(!) die hl. Kommunion verweigern möchte. Aber Hauptsache "alte Messe", alles andere ist egal...
Theresia Katharina
Ist ja schön, dass es noch aufrechte Kardinäle gibt!