Clicks3K
de.news
57

Wach auf, Impfprediger Franziskus! Dritter "geimpfter" Kardinal stirbt an Covid

Kardinal José Freire Falcão, 95, der ehemalige Erzbischof von Brasilia, starb am 26. September "an Covid-19", berichten die Medien.

Er war "vollständig geimpft". Falcão wurde am 17. September vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er positiv auf Covid getestet worden war.

Das ist der dritte geimpfte Kardinal, der an Covid-19 verschied. Der "geimpfte" brasilianische Kardinal Eusebio Scheid, 88, starb im Januar, der "geimpfte" Kardinal Jorge Urosa Savino, 79, letzte Woche an Covid-19. Der ungeimpfte Kardinal Burke überlebte.

Bild: José Freire Falcão, © wikicommons, CC BY-SA, #newsQuglkeltct

Kirchen-Kater
Tja, er schwindet, der Alleinerlösungsanspruch der "Impfung" ...
alfredus
@Georgios 12 Jubeln sie nicht zu früh, denn das Graphit in der Spritze muss erst wirken und entfaltet seine Kraft oft erst nach der dritten Impfung ... ! Beten Sie, dass diese hier genannte Sicht, falsch ist ! Einen 95 Jahren alten Menschen, hier ein Kardinal zu impfen, ist sowieso hirnlos. Auch hier ging es besonders um die Prämie und nicht um den Menschen.
Georgios 12
Lieber Friederich meine ganze Familie ist geimpft und wir leben alle noch.
Maria Franziska
Die Langzeitfolgen der Schweinegrippeimpfung, die noch keine Genspritze war, traten auch erst nach 4 Jahren auf!
Friedrich aus Berlin
wie viele Menschen müssen noch nach der Impfung sterben, damit man sieht, dass die Sumpfsuppe nicht nur nicht wirkt, sondern allerlei Nebenwirkungen hat, die sogar zum Tode führen können. Den Mitliedern des politischen-pharmazeutischen Bereichs ist das aber egal, sie wollen nur Profite und einen "neuen Menschen" schaffen.
Escorial
@Moritz Salum ist auch ein linksliberaler Impfprediger; besitz in seinem Logo sogar eine geflügelte Spritze 😂
Waagerl
Harald Eric Hirsch hat heute unter 3 verschiedenen User Namen hier geschrieben. Schauen Sie unter @taennle und unter @Hans Mertens
Maria Katharina
Das sind alles Lügner und Betrüger. Trolle, FM und was auch immer sonst.
Aber keine Christen. Soviel ist mal sicher!
Harald Eric Hirsch
Nach der Sprachregelung hier ist also jeder, der mit 95 Jahren stirbt und geimpft ist, ein Impfopfer?
Klaus Elmar Müller
Einen Todkranken wird man nicht impfen, nur einen stabilen Körper. Wenn der dann stirbt, kann es nur an der Impfung liegen. Aber womöglich ist es tatsächlich so, dass die Ärzte für 150 € noch einen Todkranken mit einer Impfung quälen.
sedisvakanz
"So wurden wir bei den Covid-Toten konditioniert. Als die 104-jährigen nach einem Autounfall an "Corona" verstorben sind."
Von @Seidenspinner entlehnt.
Wollte das Gleiche schreiben.

Keine Lüge war ihnen zu peinlich oder zu absurd, um die "Fallzahlen und die "Corona"totenstatistik in die Höhe zu treiben. 😡 🤮
Der Veterinär Wieler vom RKI gab diese Praxis auf phönix TV öffentlich bei einer …More
"So wurden wir bei den Covid-Toten konditioniert. Als die 104-jährigen nach einem Autounfall an "Corona" verstorben sind."
Von @Seidenspinner entlehnt.
Wollte das Gleiche schreiben.

Keine Lüge war ihnen zu peinlich oder zu absurd, um die "Fallzahlen und die "Corona"totenstatistik in die Höhe zu treiben. 😡 🤮
Der Veterinär Wieler vom RKI gab diese Praxis auf phönix TV öffentlich bei einer Befragung zu!
Er wurde allerdings sehr nervös bei dieser Frage.
sedisvakanz
Was heisst hier , wach auf, Impfprediger Franziskus?
Er gehört zur Kabale, ist Freimaurer und WEISS GARANTIERT, dass die Geimpften innerhalb von zwei Jahren sterben werden, wie die mRNA geimpften Tiere ebenfalls ALLE in diesem Zeitraum gestorben sind. A L L E !!! 🥶
Er hat dafür zu sorgen, dass er als "Oberhaupt" der V2-Abfallkirche, die Gläubigen dazu bringt, sich diese Todesspritze verpassen …More
Was heisst hier , wach auf, Impfprediger Franziskus?
Er gehört zur Kabale, ist Freimaurer und WEISS GARANTIERT, dass die Geimpften innerhalb von zwei Jahren sterben werden, wie die mRNA geimpften Tiere ebenfalls ALLE in diesem Zeitraum gestorben sind. A L L E !!! 🥶
Er hat dafür zu sorgen, dass er als "Oberhaupt" der V2-Abfallkirche, die Gläubigen dazu bringt, sich diese Todesspritze verpassen zu lassen!
Seid doch nicht soo naiv!
Harald Eric Hirsch
Wenn man einigen Leuten hier glauben schenkt müsste schon ein nicht unerheblicher Teil der geimpften Menschen längst gestorben sein von der todbringenden Impfung...
sedisvakanz
Nur "Geduld", @Harald Eric Hirsch und auch an Sie @Moritz Salum - auch die Tiere vertrugen die mRNA"Impfung" zunächst gut.
Aber nach zwei Jahren waren sie ALLE tot! 😫
Es ist das völlig gleiche Prinzip, also eins zu eins übertragbar.

Das Immunsystem wird durch die Spikeproteine NACHWEISLICH zerstört.
Das wurde in den Obduktionen bei allen toten geimpften Tieren fesgestellt.
Deshalb wurde …More
Nur "Geduld", @Harald Eric Hirsch und auch an Sie @Moritz Salum - auch die Tiere vertrugen die mRNA"Impfung" zunächst gut.
Aber nach zwei Jahren waren sie ALLE tot! 😫
Es ist das völlig gleiche Prinzip, also eins zu eins übertragbar.

Das Immunsystem wird durch die Spikeproteine NACHWEISLICH zerstört.
Das wurde in den Obduktionen bei allen toten geimpften Tieren fesgestellt.
Deshalb wurde die mRNA Impfung für Tiere verboten und für die Menschen jetzt erlaubt.

Wieso informiert ihr euch nicht besser?
Das ist ein offizielle Pfizerstudie!

Ihr hört aber lieber den gekauften und verlogenen Mainstreammedien zu, als euch endlich einmal selber aus erster Hand zu informieren, ehe ihr euch totspritzen lasst!
😡

Da es ein wenig dauert, bis euer Immunsystem durch die Spikeproteine komplett lahmgelegt sein wird, werden sie natürlich leugnen, dass das etwas mit der Impfung zu tun hat!

Es wird offiziell ein "neuer Virus" sein, von dem Gates schon letztes Jahr GRINSEND verkündete, dass wir den ernst nehmen werden!!!

Sie verleugnen ja jetzt schon, dass die vielen Impftoten wegen der "Impfung" gestorben sind, obwohl es jetzt noch ganz offensichtlich ist!

Die, die jetzt so schnell sterben , sterben nachweislich wegen der Nanopartikel in der Giftspritze, die bei über 60% der Gespritzten die tödlichen Thrombosen verursachen!

Durch Obduktionen belegt!!!
Die von den Impfmördern nicht gekauften Pathologen sind nur noch entsetzt, über den Zustand der Leichen und fordern, dass ALLE , die nach dieser Giftspritze versterben, obduziert werden müssen!


Die Thrombose - im Gehirn, in der Lunge, im Herzen, im Mesenterium - das ist der schnelle Tod durch die Giftspritze.

Euer Tod in ca. zwei Jahren, wird durch die toxischen Spikeproteine verursacht. Ihr werdet an irgendeiner einer harmlosen Grippe sterben, mit der ein intaktes Immunsystem locker fertig geworden wäre!

Das wissen die Impftreiber und Massenmörder längst alles und das - und NUR DAS ist der Grund, warum wir uns alle impfen lassen sollen!
Klaus Elmar Müller
Die Geimpften sterben erst, wenn ihre durch die Impfung unnatürlich produzierte Leukozytenarmee auf Krankheitserreger trifft. Das wird bei vielen im Herbst/Winter, bei stabilen Körpern erst in wenigen Jahren der Fall sein.
sedisvakanz
Ihnen wird das Lachen noch früher vergehen, als Sie ahnen, @Harald Eric Hirsch.
Ausser Sie gehören zu den "auserwählten Systemlügnern", die eine Fakeimpfung bekommen haben.
Waagerl
Harald Erich Hirsch hat heute unter 3 verschiedenen User Namen hier geschrieben.
sedisvakanz
Moritz Salum? Und als wer noch?
Waagerl
Habe ich ganz oben geschriebn!
sedisvakanz
Danke! Wieso wissen Sie das eigentlich immer? Ich wüsste nicht, wie ich das herausfinden könnte. 🤔
Kirchen-Kater
Das "Kinderrecht" auf weniger Menschen Verbraucher in der Zukunft wird bereits medial vorbereitet: E-Mail grün, sicher, einfach und werbefrei - posteo.de - Extremwetter wird Alltag für zukünftige Generationen
Goldfisch
Ach ja manche wollen nicht, andere können nicht verstehen, aber einem @Moritz Salum, @Harald Erich Hirsch wird eines Tages auch noch das Lachen vergehen, vermutlich wird es dann zu spät sein. Wichtig ist nur: NEU reinkommen und stänkern!!!
Georgios 12
Ich bin geimpft und spende Blut.
Waagerl
Jaja Agios Spyridon, interessiert uns nicht!
Klaus Elmar Müller
Blut zu spenden und Ihre, @Georgios 12 eingeimpften Spike-Proteine weiterzugeben, ist eine Riesengemeinheit.
Maria Katharina
Ich freue mich darauf, wenn die Hand des HERRN zur Züchtigung ausholt.
Gepriesen sei dieser Tag.
Dann wird endlich aufgeräumt!!!!
Joachim-Anna
Freuen wir uns nicht; denn wir sind selbst alle Sünder, sondern konzentrieren wir uns darauf, so viele Seelen wie möglich zu retten. Jede gerettete Seele, die aufwacht und umkehrt, ist für den Himmel eine besondere.
Maria Katharina
Doch natürlich freue ich mich, dass dann alles Böse vom Angesicht der Erde verschwinden wird.
Wer würde sich denn da nicht freuen wollen??
Das ist längst überfällig.
nujaas Nachschlag
Jeder, der nicht gar so selbstgefällig ist.
sedisvakanz
@Maria Katharina, @nujaas Nachschlag
Einerseits sehne ich diesen großen Tag des Zornes Gottes ehrlich gesagt auch oft insgeheim herbei, andererseits weiß ich, dass ich das nicht tun sollte.
denn da wird fast jeder scheinbar gute Katholik furchtbar erzittern und erschrecken über die Göttliche Majestät und wie wir in Seinen Göttlichen Augen wirklich dastehen.

Nicht umsonst steht in der Hl. …More
@Maria Katharina, @nujaas Nachschlag
Einerseits sehne ich diesen großen Tag des Zornes Gottes ehrlich gesagt auch oft insgeheim herbei, andererseits weiß ich, dass ich das nicht tun sollte.
denn da wird fast jeder scheinbar gute Katholik furchtbar erzittern und erschrecken über die Göttliche Majestät und wie wir in Seinen Göttlichen Augen wirklich dastehen.

Nicht umsonst steht in der Hl. Schrift, dass wir diesen schrecklichen Tag des Herrn NICHT herbeisehnen sollen.
(Das ist der Vorteil, wenn man die Hl. Schrift liest und nicht nur Privatoffenbarungen, die lt. dem Hl. Johannes vom Kreuz fast alle vom Teufel stammen. 😱)

Selbst die Hl. Theresia von Avila wurde eines Tages, als sie schon Nonne war, von Gott an den Ort versetzt, wo sie hinkäme, wenn sie jetzt sterben würde.

Wohlgemerkt: sie war schon Nonne und damals war das Klosterleben noch streng!

Sie war plötzlich in einer finsteren, stinkenden Höhle voller Ungeziefer und Grauen in der Hölle gelandet.
Das war das Urteil Gottes über ihr biseriges Leben, wie ihr gesagt wurde.

Das bewirkte die große Kehrtwende in ihrem Leben als Nonne und sie wurde zur großen Mystikerin des Abendlandes.

Nichtsdestotrotz glaube ich, dass er sehr nahe ist - der Große Tag des Herrn.
Maria Katharina
Natürlich freue ich mich, wenn aufgeräumt wird.
@nujaas Nachschlag
Dann sein Sie doch nicht selbstgefällig!😉😉
Goldfisch
Naja, wenn ihm sein Anhang so treu ist, wird er noch alle ins Grab bringen und er hat vermutlich dann sein SOLL erfüllt! - Kannst keinem helfen, wenn sie so blind diesem Kerl folgen!
Erich Foltyn
wenn alle geimpft wären, könnte niemand mehr Blut spenden
Waagerl
🤪 Geimpftes Blut ist wertlos!
Waagerl
Sie dürfen ruhig bei Ihrem kommunistischen Manifest bleiben! Ich will Ihnen ja nicht Ihre Illusionen rauben @Moritz Salum.
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Schwurbeln Sie schon wieder? @Moritz Salum
Waagerl
Goldfisch
Pfuiii!!! Würde nie Blut von Geimpften nehmen, dann lieber verrecken!!!
Waagerl
@Goldfisch Das sind keine Christen. Das sind Leute, wie bei den Zeugen Jehovas, die hier ihre Stunden abschrubben! Außerdem, wenn solche Leute behaupten zu der trad. Messe zu gehen und dann gegen die Tradis hetzen, ist doch schon mal bewiesen, wessen Geist in denen wohnt! Und dann noch für Abtreibung u. Homoehe plädieren u. weiterer Mist.Wer auf solche Heuchler reinfällt dem ist nicht zu helfen!…More
@Goldfisch Das sind keine Christen. Das sind Leute, wie bei den Zeugen Jehovas, die hier ihre Stunden abschrubben! Außerdem, wenn solche Leute behaupten zu der trad. Messe zu gehen und dann gegen die Tradis hetzen, ist doch schon mal bewiesen, wessen Geist in denen wohnt! Und dann noch für Abtreibung u. Homoehe plädieren u. weiterer Mist.Wer auf solche Heuchler reinfällt dem ist nicht zu helfen! Das sind alles gewissenlose Marionetten, welche hier für Unruhe u. Spaltungen sorgen, sorgen sollen!
Joseph Franziskus
Ich verstehe überhaupt nicht, warum bei der Impffrage, ein derart unversöhnlich er Hass entsteht. Leider gibt es die unterschiedlichsten Quellen, die alle zu sehen unterschiedlichen Schlussfolgerungen kommen. Ich spreche nun ausschließlich von seriösen Wissenschaftlern und Forschern, die sich seit Jahren mit dieser Thematik beschäftigen. Leider gibt es auch hier verschiedene Meinungen. Wer von …More
Ich verstehe überhaupt nicht, warum bei der Impffrage, ein derart unversöhnlich er Hass entsteht. Leider gibt es die unterschiedlichsten Quellen, die alle zu sehen unterschiedlichen Schlussfolgerungen kommen. Ich spreche nun ausschließlich von seriösen Wissenschaftlern und Forschern, die sich seit Jahren mit dieser Thematik beschäftigen. Leider gibt es auch hier verschiedene Meinungen. Wer von uns kann wirklich mit Sicherheit behaupten, daß er hierbei den absoluten Durchblick hat, wenn sich doch führende Kapazitäten uneins sind. Man kann eigentlich nur Informationen sammeln und versuchen, nach Gottes Geboten zu entscheiden. Ich persönlich komme hier eben zur Überzeugung, das eine Impfung zum heutigen Zeitpunkt erstens eine übertriebene Panikreaktion ist und ausserdem gegen Gottes Gebote und seinem Willen ist. Da aber unser katholischenr Klerus sich hierbei ebenfalls sehr unterschiedlich äußert, müssen wir eben so gut es geht, nach unseren Gewissen handeln. Wer hier zu einen irrtümlichen Schluss kommt, kann aber nicht verurteilt werden, bei dieser großen Verwirrung. Eines Tages wird sich doch zeigen, wer Recht behält. Auch wenn es dann einmal zu erkennen ist, wer sich frühzeitig richtig entschieden hat, ist es dann nicht richtig, jene die getäuscht wurden zu verspotten. Wir sollten heute Brüder und Schwestern im Glauben bleiben, auch wenn wir hierbei nicht einer Meinung sind und wenn in Zukunft die Wahrheit ans Licht kommt, sollten wir uns gegenseitig brüderlich helfe, falsch jemand Schaden genommen hat. Dieser ungewöhnliche Hass muss ein Ende nehmen. Es ist unchristlich und besserwisserei ist auch kein angenehmer Wesenszug.
Maria Katharina
@Waagerl
Lassen wir uns von solchen Trollen nicht ärgern (tue ich sowieso schon nicht!). Sie sind so was von arm im Geiste und tun nur den Job des Unteren.
Evtl. erhalten sie noch die Gnade der Umkehr. Sonst wird es aber verdammt eng für jene.
Maria Katharina
@Goldfisch
Ne. Ich wollte auch kein Blut von jenen.
Aber: Es ist ja Gott sei Dank alles geregelt!😉😍
Adelita
🇺🇸 Alabama: Riesiger Krankenhausverbund hebt Impfpflicht für Personal wieder auf‼️

Der riesige Krankenhauskomplex der University of Alabama in Birmingham (UAB) mit über 20.000 Angestellten hebt den erst Mitte August eingeführten Covid-Impfzwang wieder auf.

Der Klinikverbund gab der Beschwerde und Androhung eines Gerichtsverfahrens einer einflußreichen konservativen Anwalts-und Bürgerrechtsbew…More
🇺🇸 Alabama: Riesiger Krankenhausverbund hebt Impfpflicht für Personal wieder auf‼️

Der riesige Krankenhauskomplex der University of Alabama in Birmingham (UAB) mit über 20.000 Angestellten hebt den erst Mitte August eingeführten Covid-Impfzwang wieder auf.

Der Klinikverbund gab der Beschwerde und Androhung eines Gerichtsverfahrens einer einflußreichen konservativen Anwalts-und Bürgerrechtsbewegung (Alabama Center for Law and Liberty) nach. Hintergrund ist das im US-Bundesstaat geltende Verbot eines Covid-Impfpasses.

👉 hier weiterlesen 🔗

Freie Medien Kanal beitreten
👉 t.me/FreieMedienTV
Die Bärin
Leider nicht aus Einsicht!
Joseph Franziskus
Die Amis sind insgesamt gesehen, noch lange nicht so gehirngewaschen und obrigkeitshörig, wie die Menschen in EU Europa und ganz besonders wie in unseren Heimatland. 75 Jahre Fremdsteuerung und Gehirnwäsche, haben die Gemüter der meisten Deutschen krank gemacht. Die Mehrzahl der Menschen leiden hierzulande unter einen antrainierten Schuldkomplex. Die panische Angst vor einen Nazivorwurf bewirkt …More
Die Amis sind insgesamt gesehen, noch lange nicht so gehirngewaschen und obrigkeitshörig, wie die Menschen in EU Europa und ganz besonders wie in unseren Heimatland. 75 Jahre Fremdsteuerung und Gehirnwäsche, haben die Gemüter der meisten Deutschen krank gemacht. Die Mehrzahl der Menschen leiden hierzulande unter einen antrainierten Schuldkomplex. Die panische Angst vor einen Nazivorwurf bewirkt bei vielen, das sie sich jeden Mist aufschwatzen lassen, was dann zur Folge hat, das man unseren Volk beinahe alles abverlangen kann. Das führt schließlich zu einer selbstmörderischen Willkommenskultur, zu einen Pflichtgefühl der hart arbeitenden Deutschen, die Schulden von ganz Europa zu begleichen, oder wie jetzt, das viele deutsche, den staatlich verordneten Zwangs-Corona Maßnahmen samt impfzwang, blind vertrauen. Armes Deutschland. Die Amis sind da noch in ihren Denken wesentlich selbstständiger und weniger beeinflusst, durch staatliche Probaganda. Auch wenn in durch die Demokraten regierten Bundesstaaten, die staatliche Probaganda langsam auch immer mehr versucht, das denken Dr Amis zu beeinflussen.
alfredus
Ja, die Deutschen leiden an Schuldgefühlen, besonders unsere Staatsdiener, Bundespräsident und Parteien ... ! Wir haben eine große Schuld auf uns geladen, klingt es nach Gebetsmühlenart und das seit Kriegsende ! So nimmt das Schuldbekenntnis einen nie endenden Lauf und bekommt immer wieder neuen Auftrieb ... ! Die Vergangenheit, das dritte Reich, sind natürlich teuflische Zäsuren, aber Vergange…More
Ja, die Deutschen leiden an Schuldgefühlen, besonders unsere Staatsdiener, Bundespräsident und Parteien ... ! Wir haben eine große Schuld auf uns geladen, klingt es nach Gebetsmühlenart und das seit Kriegsende ! So nimmt das Schuldbekenntnis einen nie endenden Lauf und bekommt immer wieder neuen Auftrieb ... ! Die Vergangenheit, das dritte Reich, sind natürlich teuflische Zäsuren, aber Vergangenheit ... ! Heute lebt eine ganz andere und neue Generation, die mit der Vergangenheit nicht belastet werden sollte und unser Bestreben sollte sein, jegliche Kriegsgefahr zu meiden und zum Frieden beizutragen ... ! Zum Frieden gehört auch, die Bevölkerung nicht mit Impfung und deren Maßnahmen, zu entzweien ... !
Bibiana
Und hat Deutschland seine unselige Spaltung durch die Mauer überwunden;
doch sind wir heute durch die Corona-Impfung gespalten, ähnlich dem einstigen Ost-West Konflikt, und all das auch wieder weltweit.
Klaus Elmar Müller
Wenn der Kardinal 95 Jahre alt war, wie Sie, @Moritz Salum, die Impfung entschuldigend betonen, wer war so unverantwortlich, einen so alten Körper mit einer (angeblich dem zukümftigen Schutz dienenden) Impfung zu belasten? Wer warnt die alten Leute? Weder Bergoglio noch Sie hier tun das.
Klaus Elmar Müller
@Moritz Salum Da haben Sie Recht! Als Kardinal dem Heiligen "Vater" Bergoglio zu gehorchen, ist schon dumm. Und Ärzten zu glauben, die mit Honorar bestochen und mit Berufsverbot bedroht werden, ist es ebenso.
Die Bärin
Hier gibt es Deppen, die vom "freien Willen" sprechen! Ja, wir haben einen freien Willen! Aber Ihr, spritzenverseuchte Maßnahmenbefürworter wollt uns unseren freien Willen aberkennen und uns zwingen, uns ebenfalls die Giftspritze setzen zu lassen!?! WIR WOLLEN UNS NICHT SPRITZEN LASSEN ! ! Das werdet Ihr endlich respektieren und uns niemals wieder damit belästigen!
Klaus Elmar Müller
Was sind Sie nur für ein sadistischer Widerling, @Moritz Salum! Und bitte, schmücken Sie sich nicht mehr mit dem Namen des Ordens, dessen hl. Messen sie unerkannt als Laie besuchen.
Goldfisch
@Moritz Salum> ständig kommen neue User ins Forum nur um zu stänkern! Wir kamen vorher ohne SIE wunderbar zurecht - Sie sind leider KEINE Bereicherung!
Maria Katharina
@Goldfisch
Das sind keine neuen User. Das sind diverse alte im immer neuen Gewande.
Die kann man knicken. Tun halt den satanischen Dienst hier.
Den Lohn haben sie aber sicher!
Kirchen-Kater
Reden vom freien Willen und begrüßen Daumenschrauben. Das sind die modernen Vertreter von Demokratie und Volkskirche.
Seidenspinner
Falcao leitete die Hauptstadt-Erzdiözese Brasilia von 1984 bis 2004. In den Auseinandersetzungen um die sogenannte Theologie der Befreiung warnte er in den 1980er- und 1990er-Jahren vor einer politisch ausgerichteten Theologie, die eine Gefahr für die brasilianische Kirche darstelle. Freire wurde 1967 zum Bischof geweiht und 1988 von Papst Johannes Paul II. in den Kardinalsrang erhoben.
Immaculata90
1967 - DANN WAR ER NOCH GÜLTIG GEWEIHTER Bischof!R.I.P., Gott vergebe seinen Impf-Mördern!