de.news
563K

Franziskus bestreitet, Krebs zu haben

"Meine Ärzte haben mir nichts davon gesagt", sagte Franziskus in einem Interview mit Philip Pullella von Reuters.com am 4. Juli, als er nach einem möglichen Krebs gefragt wurde. Auf die Frage, wie es …More
"Meine Ärzte haben mir nichts davon gesagt", sagte Franziskus in einem Interview mit Philip Pullella von Reuters.com am 4. Juli, als er nach einem möglichen Krebs gefragt wurde.
Auf die Frage, wie es ihm gehe, scherzte Franziskus: "Ich bin noch am Leben!" Er habe bei einem Fehltritt "einen kleinen Bruch" im Knie mit einem entzündeten Sehnenband erlitten, "mir geht es gut, ich werde langsam gesund." Die Fraktur wurde mit Hilfe von Laser- und Magnettherapie behoben.
Franziskus lehnte eine Knieoperation wegen der negativen Nebenwirkungen der Vollnarkose im vergangenen Jahr ab. Berichte über einen bevorstehenden Rücktritt weist er zurück: "Das kam mir nie in den Sinn. Im Moment nicht, im Moment nicht. Wirklich nicht!"
Er plant, im Juli Kanada zu besuchen und hofft, danach nach Moskau und Kiew zu reisen: "Jetzt ist es möglich." Es gab bereits Kontakte zwischen Außenminister Parolin und dem russischen Außenminister Lawrow.
Auf die Frage, ob es katholischen Politikern, die die Abtreibung …More
Vates
Schon durch seine ominöse Fatimaweihe Rußlands und der Ukraine war zu befürchten, daß er sich nicht nur als Vermittler aufspielen würde, sondern in der NWO-Regie als solcher vorgesehen sein könnte. Denn bei erfolgreicher Vermittlung eines durchaus wahrscheinlichen baldigen Burgfriedens von lediglich kurzer Dauer würde er wohl nicht nur den Friedensnobelpreis erhalten, sondern von allen NWO-Medien …More
Schon durch seine ominöse Fatimaweihe Rußlands und der Ukraine war zu befürchten, daß er sich nicht nur als Vermittler aufspielen würde, sondern in der NWO-Regie als solcher vorgesehen sein könnte. Denn bei erfolgreicher Vermittlung eines durchaus wahrscheinlichen baldigen Burgfriedens von lediglich kurzer Dauer würde er wohl nicht nur den Friedensnobelpreis erhalten, sondern von allen NWO-Medien als Friedensheld gefeiert werden und sogar vielen seiner katholischen Kritiker den Mund verschließen, ohne seine unkatholischen Abirrungen aufzugeben.

Sein Rücktritt wäre allemal besser...... .
Girolamo Savonarola
Bei diesem Do.el ist eine Sünde ein politisches Problem! geht´s noch dodelhafter und diabolischer?
Ursula Sankt
Eine Reise nach Moskau dürfte an Patriarch Kyrill scheitern.
Reuter
Und?
Pio Salve
Es heisst immer noch ,,PAPST FRANZISKUS“ oder sind Sie mit dem Heiligen Vater per du?!
Girolamo Savonarola
Pio, er ist weder "Heilig" noch "Vater", er nennt sich bloß "Papst Franziskus", und das darf er aus formalrechtlichen Gründen auch; nur folgen muss ihm niemand in Häresie, Apostasie und Schisma - und das schreibe ich als einer, der die brüderliche Zurechtweisung dieses antikatholischen Unholds mitgetragen und verstanden hat, dass das bei ihm nichts bewirkt. Macht aber nichts, wenigstens weiß man …More
Pio, er ist weder "Heilig" noch "Vater", er nennt sich bloß "Papst Franziskus", und das darf er aus formalrechtlichen Gründen auch; nur folgen muss ihm niemand in Häresie, Apostasie und Schisma - und das schreibe ich als einer, der die brüderliche Zurechtweisung dieses antikatholischen Unholds mitgetragen und verstanden hat, dass das bei ihm nichts bewirkt. Macht aber nichts, wenigstens weiß man, wie man bei ihm dran ist; ich bin zuversichtlich, dass Gott ihm und seiner Entourage die Grenzen aufzeigen wird - nur ein wenig Geduld. Und jene, die ihm dabei auch noch unterstützen, werden sich nicht damit ausreden können, nichts davon gewusst zu haben - sie alle sind Beitragstäter.
Pio Salve
"Lasst euch nicht täuschen von den schlauen Äußerungen derer, die immer wieder behaupten, bei der Kirche sein zu wollen, die Kirche zu lieben, dafür zu kämpfen, dass die Menschen sie nicht verlassen ..., sondern beurteilt sie nach ihren Werken. Wenn sie die Hirten der Kirche und sogar den Papst verachten, wenn sie mit allen Mitteln versuchen, sich ihrer Autorität zu entziehen, um sich ihren Weisungen …More
"Lasst euch nicht täuschen von den schlauen Äußerungen derer, die immer wieder behaupten, bei der Kirche sein zu wollen, die Kirche zu lieben, dafür zu kämpfen, dass die Menschen sie nicht verlassen ..., sondern beurteilt sie nach ihren Werken. Wenn sie die Hirten der Kirche und sogar den Papst verachten, wenn sie mit allen Mitteln versuchen, sich ihrer Autorität zu entziehen, um sich ihren Weisungen und Urteilen zu entziehen ... über welche Kirche wollen diese Menschen dann sprechen? Sicherlich nicht von der, die auf den Fundamenten der Apostel und Propheten errichtet ist, mit Christus Jesus selbst als Eckstein."

Papst Pius X
Girolamo Savonarola
Da haben Sie, Pio, etwas komplett falsch verstanden! Fragen Sie mal bei der FSSPX an, was sie vom Bergoglio-Papst halten. Außerdem dürfte Ihnen die Lehre Christi und der Kirche nicht präsent sein, die dem Gläubigen nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht zum Widerspruch - auch gegenüber einem Papst - auferlegt. Ich verachte jeden, der eine Verhalten setzt, das im Widerspruch zur göttlichen …More
Da haben Sie, Pio, etwas komplett falsch verstanden! Fragen Sie mal bei der FSSPX an, was sie vom Bergoglio-Papst halten. Außerdem dürfte Ihnen die Lehre Christi und der Kirche nicht präsent sein, die dem Gläubigen nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht zum Widerspruch - auch gegenüber einem Papst - auferlegt. Ich verachte jeden, der eine Verhalten setzt, das im Widerspruch zur göttlichen Offenbarung, der Lehre Christi und der Katholischen Kirche, insbesondere zum status de fidei steht. Dazu bietet der gegenständlich aktuell legale aber infolge seiner vielen Handlungen illegitime Papst reichlich Anlass.
sedisvakanz
@Pio Salve ... über welche Kirche wollen diese Menschen dann sprechen? Sicherlich nicht von der, die auf den Fundamenten der Apostel und Propheten errichtet ist, mit Christus Jesus selbst als Eckstein."
Papst Pius X

Da haben Sie die Antwort des Heiligen gleich mitbekommen: Sie sprechen NICHT über die Kirche Jesu Christi!
Denn diese Pseudo-und Gegenkirche, die seit dem Konzil existiert , dessen …More
@Pio Salve ... über welche Kirche wollen diese Menschen dann sprechen? Sicherlich nicht von der, die auf den Fundamenten der Apostel und Propheten errichtet ist, mit Christus Jesus selbst als Eckstein."

Papst Pius X


Da haben Sie die Antwort des Heiligen gleich mitbekommen: Sie sprechen NICHT über die Kirche Jesu Christi!
Denn diese Pseudo-und Gegenkirche, die seit dem Konzil existiert , dessen verrottete letzte "Blüte" Bergoglio sein wird, ehe der Zorn des Allmächtigen diese Greuelkirche zerstören wird,
ist NICHT auf dem Fundament der Apostel und Propheten errichtet, und hat NICHT Jesus Christus als Eckstein , sondern SATAN!


Das sie es überhaupt wagen, dieses Zitat des heiligen Papstes, der mit aller Kraft gegen den Modernismus kämpfte, in Zusammenhang mit diesem Gotteslästerer Bergoglio in den Mund zu nehmen! 😡 😡 😡
Die Bärin
Ich finde die Frage nach seinem Gesundheitszustand total uninteressant!
Tradition und Kontinuität
Vor allem indiskret!
Jan Kanty Lipski
Das ist eine höflichere Art zu fragen: Wann sterben Sie endlich?
Lucky Strike1
Viele warten auf die biologische Lösung!
Goldfisch
Aktuelles vom Lügenbaron:
Berichte über einen bevorstehenden Rücktritt weist er zurück: "Das kam mir nie in den Sinn. Im Moment nicht, im Moment nicht. Wirklich nicht!"
Er habe bei einem Fehltritt "einen kleinen Bruch" im Knie mit einem entzündeten Sehnenband erlitten, "mir geht es gut, ich werde langsam gesund." >> diese veriablen Brüche lassen natürlich auch bestimmte Situationen ganz …More
Aktuelles vom Lügenbaron:
Berichte über einen bevorstehenden Rücktritt weist er zurück: "Das kam mir nie in den Sinn. Im Moment nicht, im Moment nicht. Wirklich nicht!"
Er habe bei einem Fehltritt "einen kleinen Bruch" im Knie mit einem entzündeten Sehnenband erlitten, "mir geht es gut, ich werde langsam gesund." >> diese veriablen Brüche lassen natürlich auch bestimmte Situationen ganz anders erscheinen .. und die kleinen Fehltritte sollte man nicht KLEIN-reden, sondern denen gewaltige Bedeutungen beimessen - .

Franziskus lehnte eine Knieoperation wegen der negativen Nebenwirkungen der Vollnarkose im vergangenen Jahr ab. >> weshalb werden dann seine Angestellten wegen dem kleinen Stich in die Nadel gezwungen .... gibt es da keine Nebenwirkungen??? - Ach ja, nur das Monster muß geschützt werden.

Er plant, im Juli Kanada zu besuchen und hofft, danach nach Moskau und Kiew zu reisen: "Jetzt ist es möglich." >> aja, hat er mit dem Klimaapostel gesprochen - und er fliegt quasi mit dem Besenstiel! Alle Achtung! Aber betrifft ja Gottlob nicht die Allgemeinheit - sondern nur das Ego.
"Wenn die Kirche ihren pastoralen Charakter verliert, wenn ein Bischof seinen pastoralen Charakter verliert, verursacht das ein politisches Problem. Das ist alles, was ich sagen kann." >> Wenn die Kirche ihren Scheinpapst verliert - verursacht das ein politisches oder kirchliches Problem? Das ist alles, was sich die gestandenen Katholiken schon seit 9 Jahren fragen!

die Abtreibung kippte, antwortete Franziskus ausweichend, dass er die Entscheidung respektiere, >> respektieren heißt in diesem Fall wieder, ich hab nix dazu zu sagen - weil ich es nicht ändern kann. Aber eine Zustimmung sieht wahrlich anders aus. Ein richtiger Sch___kerl!
Immaculata90
Man sollte dem Psychopathen in Weiß nicht soviel Aufmerksamkeit schenken!
Girolamo Savonarola
Immaculata90, hier die maßgebenden Kennzeichen für einen Psychopathen:
trickreich sprachgewandter Blender mit oberflächlichem Charme
erheblich übersteigertes Selbstwertgefühl
Stimulationsbedürfnis (Erlebnishunger), ständiges Gefühl der Langeweile
krankhaftes Lügen
betrügerisch-manipulatives Verhalten
Mangel an Gewissensbissen oder Schuldbewusstsein
oberflächliche Gefühle
Gefühlskälte, Mangel …More
Immaculata90, hier die maßgebenden Kennzeichen für einen Psychopathen:

trickreich sprachgewandter Blender mit oberflächlichem Charme

erheblich übersteigertes Selbstwertgefühl

Stimulationsbedürfnis (Erlebnishunger), ständiges Gefühl der Langeweile

krankhaftes Lügen

betrügerisch-manipulatives Verhalten

Mangel an Gewissensbissen oder Schuldbewusstsein

oberflächliche Gefühle

Gefühlskälte, Mangel an Einfühlvermögen

unzureichende Verhaltenskontrolle

frühe Verhaltensauffälligkeiten

Fehlen von realistischen, langfristigen Zielen

Impulsivität

Verantwortungslosigkeit

mangelnde Bereitschaft/Fähigkeit Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen

Missachtung von Geboten, Lehren und dogmatischer Glaubensgewissheiten der Katholischen Kirche

Bei allen Punkten kann man getrost ein Hakerl setzen

Meinen Sie ich läge nicht richtig?
Immaculata90
@philipp Neri O ja, Volltreffer!
N. N.
Tja, er kann ja auch schlecht zugeben, dass seine gottgleichen und allmächtigen Eliten-Freunde (😂 😂 😂), in die er mehr Hoffnungen setzt als in den Dreifaltigen Gott, noch keine Therapie gegen Krebs, geschweige denn gegen den Tod gefunden haben. Übrigens: die suchen ganz fieberhaft danach. Gibt bereits Firmen, die anbieten, sich nach dem Tod einfrieren zu lassen. Der amerikanische Oligarch Elon …More
Tja, er kann ja auch schlecht zugeben, dass seine gottgleichen und allmächtigen Eliten-Freunde (😂 😂 😂), in die er mehr Hoffnungen setzt als in den Dreifaltigen Gott, noch keine Therapie gegen Krebs, geschweige denn gegen den Tod gefunden haben. Übrigens: die suchen ganz fieberhaft danach. Gibt bereits Firmen, die anbieten, sich nach dem Tod einfrieren zu lassen. Der amerikanische Oligarch Elon Musk ist da z.B. ein prominentes Exemplar.
kyriake
Mithilfe des Transhumanismus wollen sie die Menschen nicht nur total kontrollieren, sondern auch deren Unsterblichkeit erreichen. In ihrer Hybris werden sie aber dieselbe Niederlage erleiden wie diejenigen, die glaubten den Turm zu Babel bauen zu können. Auch dieser Turm des Transhumanismus wird wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen und die Weltverschörer allesamt begraben!
N. N.
Richtig. Deswegen ja mein schallendes Gelächter.
sedisvakanz
@kyriake Apropos Transhumanismus:
In diesem Zusammenhang musste ich schon oft daran denken, dass die Menschen, die wegen der Annahme des Malzeichens des Tieres, fünf Monate lang schrecklich gequält werden.
Dass sie wegen dieser Qualen den Tod suchen werden - also sich umbringen wollen - aber dass der Tod sie fliehen wird.
Also sie nicht sterben können.
Der Hofrat
Bei vielen ist halt der Wunsch Vater des Gedankens
Lucky Strike1
Haben Sie keine Wünsche, Herr Hofrat?
Der Hofrat
doch aber die sind bescheidener und zu 95% kann ich mir diese erfüllen
heute z.b. eine Prager Kuddelflecksuppe mit einem Erdäpfelpuffer und ein Bier
Urlaubsziele online besuchen
Franziskus charakterisiert Gerüchte über Krebserkrankung als "Hofgeschwätz"
Reuter
Den meisten hier im Forum ist es garantiert zuwider das der jetzige Papst keinen Krebs hat. Der oberste Gerichtshof in den USA hat nicht eine einzige Abtreibung durch sein Urteil verhindert. Jede Abtreibung ist eine zu viel. Es wäre sinnvoll den werdenden Müttern Perspektiven aufzuzeigen ihr Kind zu behalten anstatt es abzutreiben. Da hilft kein verbieten. Es macht auch keinen Sinn ein Gesetz zu …More
Den meisten hier im Forum ist es garantiert zuwider das der jetzige Papst keinen Krebs hat. Der oberste Gerichtshof in den USA hat nicht eine einzige Abtreibung durch sein Urteil verhindert. Jede Abtreibung ist eine zu viel. Es wäre sinnvoll den werdenden Müttern Perspektiven aufzuzeigen ihr Kind zu behalten anstatt es abzutreiben. Da hilft kein verbieten. Es macht auch keinen Sinn ein Gesetz zu erlassen das Hochwasser verboten ist.
Immaculata90
@Reuter Nach Ihrer Logik müßte man auch das Verbotsgesetz aufheben, weil dadurch keine einzige verbotene Gesinnung verhindert wird. Sehr nachvollziehbar! Ebenso sollte man nach Ihrer Logik den Frauenmord nicht bestrafen, sondern die Männern Perspektiven aufzeigen, daß es besser ist, die Alte auszuhalten als sie heimzudrehen. Ihre Grünen Genossen versuchen übrigens, mit Gesetzen das Wetter zu …More
@Reuter Nach Ihrer Logik müßte man auch das Verbotsgesetz aufheben, weil dadurch keine einzige verbotene Gesinnung verhindert wird. Sehr nachvollziehbar! Ebenso sollte man nach Ihrer Logik den Frauenmord nicht bestrafen, sondern die Männern Perspektiven aufzeigen, daß es besser ist, die Alte auszuhalten als sie heimzudrehen. Ihre Grünen Genossen versuchen übrigens, mit Gesetzen das Wetter zu ändern, haben Sie das noch nicht bemerkt? Lieber Gott, wirf Hirn herunter!
Reuter
IM 90 Ich ziehe meinen Hut. " die Männern Perspektiven aufzeigen, daß es besser ist, die Alte auszuhalten " Großes Kino, sehr schlechtes Deutsch und null Sinn. Woher wissen Sie was ich wähle? Hirn werfen macht Sinn, in Ihre Richtung. LG
Waagerl
@Reuter Tun Sie wieder Ihre eigene Schlechtigkeit auf andere ummünzen. Sie wollen also wissen, wer dem BerGoliath Krebs gewünscht hat?
Und gerade Sie schwafeln von Perspektiven, für werdende Mütter, wo Sie doch für jede Mainstreammeinung dankbar sind, welche den Menschen die Lebensperspektiven nimmt! Soviel Heuchelei, welche Sie ständig an den Tag legen, ist ja im Kopf nicht auszuhalten!
More
@Reuter Tun Sie wieder Ihre eigene Schlechtigkeit auf andere ummünzen. Sie wollen also wissen, wer dem BerGoliath Krebs gewünscht hat?

Und gerade Sie schwafeln von Perspektiven, für werdende Mütter, wo Sie doch für jede Mainstreammeinung dankbar sind, welche den Menschen die Lebensperspektiven nimmt! Soviel Heuchelei, welche Sie ständig an den Tag legen, ist ja im Kopf nicht auszuhalten!
rumi
Was für ein abscheulicher Christ. So denken die Freimauer. Einer ist schuld und wenn er gejagt ist dann ist gut. Franziskus ist der Papst für alle Katholiken.
Reuter
"Tun Sie wieder Ihre eigene Schlechtigkeit auf andere ummünzen" Herrlich . Bitte machen Sie nie zusammen mit IM 90 eine Schule für korrektes Deutsch auf. 😂 😂
Reuter
Ich tue jetzt mit meinem Hund spazieren gehen und bin gespannt sein auf Ihre Antwort Waagerlinchen.
Waagerl
Waagerl
Sie gehen also nicht mit Ihrem Hund spazieren, sondern tuen spazieren gehen. Und sind gespannt sein, auf meine Antwort. Perfektes DEUTSCH geht anders @Reuter 😂 😂 😂
Reuter
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Ich tue jetzt mit meinem Hund spazieren gehen und bin gespannt sein auf Ihre Antwort Waagerlinchen.More
Sie gehen also nicht mit Ihrem Hund spazieren, sondern tuen spazieren gehen. Und sind gespannt sein, auf meine Antwort. Perfektes DEUTSCH geht anders @Reuter 😂 😂 😂

Reuter

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Ich tue jetzt mit meinem Hund spazieren gehen und bin gespannt sein auf Ihre Antwort Waagerlinchen.
Reuter
Sie tun also keine Antwort geben Waagerlinchen. Stattdessen tun Sie irgendwelche Bilder posten. Da tue ich nix mit anfangen können. Auch mein Hund tut mit dem Kopf schütteln.
Waagerl
Bildsprache ist eine Kommunikationsform von Bildern im Sinne der konzeptionellen Fotografie. Unter Bildsprache versteht man den Ausdruck eines Bildes im Kontext einer einheitlichen, konsequenten Sprache von Bilderserien, denen das einzelne Bild zugeordnet werden kann.
Dieser Herausforderung sind Sie leider nicht gewachsen @Reuter
Übersteigt Ihren IQ!
More
Bildsprache ist eine Kommunikationsform von Bildern im Sinne der konzeptionellen Fotografie. Unter Bildsprache versteht man den Ausdruck eines Bildes im Kontext einer einheitlichen, konsequenten Sprache von Bilderserien, denen das einzelne Bild zugeordnet werden kann.

Dieser Herausforderung sind Sie leider nicht gewachsen @Reuter

Übersteigt Ihren IQ!
Reuter
Es macht irgendwie keinen Spaß mehr Leute zu veralbern die mit dem veralbern intellektuell überfordert sind Waagerlinchen. Ihre Antworten bestehen aus Zitaten, Bildern und Texten aus dem Internet. Ich nehme mal stark an, das Ihre geistige Reife nicht mal dafür reicht um zu verstehen was Sie da weiterleiten. Also noch viel Spaß auf einer flachen Erde wo der Saharastaub mithilfe von Sandfräsen nach …More
Es macht irgendwie keinen Spaß mehr Leute zu veralbern die mit dem veralbern intellektuell überfordert sind Waagerlinchen. Ihre Antworten bestehen aus Zitaten, Bildern und Texten aus dem Internet. Ich nehme mal stark an, das Ihre geistige Reife nicht mal dafür reicht um zu verstehen was Sie da weiterleiten. Also noch viel Spaß auf einer flachen Erde wo der Saharastaub mithilfe von Sandfräsen nach Europa geleitet wird. Beati pauperes spiritu.
Waagerl
@Reuter Sie können auf und nieder springen, wie Sie wollen und wie das Rumpelstielzchen, ums Feuer tanzen.. Andere veralbern, sollte nur jemand, der es intelligent genug, zu Wege bringt! Dafür fehlt Ihnen leider die geistige Reife. Sie fallen ständig, selber in die Grube, welche Sie anderen graben.
Reuter
Ui.
Maria Katharina
@Waagerl
Dass Reuter nur provoziert und auf Streit gebürstet ist, merken wir doch. Christlich ist der nicht.😉
Und ob er mit seinem Hund Gassi geht (was er schon mehrfach gepostet hat) oder mit seinem Vogel eine Runde um das Haus fliegt, ist so unwichtig wie ein Kropf.
Reuter
Malaria Katastrophia. Natürlich will ich provozieren. Bei euch selbsternannten Heiligen hilft nur Humor. Gesunder Menschenverstand und Empathie sind für Sie Fremdwörter. Wer auf verschwurbelte Aussagen von gescheiterten, irischen Dümmchen hört hat nur schwarzen Humor verdient. LG.
Maria Katharina
Da muss ich Sie enttäuschen. Ihre Aussagen mir gegenüber jucken mich absolut null. Weiß ich doch, aus welchem Loch sie gekrochen kommen. 😬 😬
Üben Sie mal an Ihrer Interpunktion. Da haben Sie Nachholbedarf!😉
Reuter
Madame Allwissend hat gesprochen. Garantiert kommt gleich noch ein Kommentar von ihrem Schoßhündchen Waagerlinchen.
Maria Katharina
Sie müssen doch nicht laufend demonstrieren, dass Sie arm im Geiste sind, oder?
Beten Sie lieber mal ne Runde RK. Werden Sie kaum machen!😉🙏
Waagerl
Dieser @Reuter ist kein Katholik. Er ist ein Protestant, der sich versucht bei den Katholiken einzuschleimen! Und er hat auch etwas in seiner Aufdringlichkeit, von den Zeugen auf dem Sofa! 😂 😂 😂