de.news
162.9K

Ein ehrlicher Jesuit: Pater Gumpel ist verstorben

Pater Peter Gumpel, 98, ist am 12. Oktober in Rom gestorben. Der Jesuit und Historiker räumte mit der schwarzen Legende auf, die Kirchenhasser geschaffen haben, um Pius XII. (+1958) zu diskreditieren. …More
Pater Peter Gumpel, 98, ist am 12. Oktober in Rom gestorben. Der Jesuit und Historiker räumte mit der schwarzen Legende auf, die Kirchenhasser geschaffen haben, um Pius XII. (+1958) zu diskreditieren.
Gumpel wurde in Hannover, Deutschland, geboren. Er galt als "das lebende Gedächtnis von Pius XII.", dessen "Freundlichkeit und Fähigkeit zuzuhören" er oft in Erinnerung rief.
Durch ein Mandat von Paul VI. hatte Gumpel bereits 1965 die Möglichkeit, auf die gesamte Dokumentation über das Pontifikat von Pius XII. zuzugreifen.
Gumpel zeigte, wie Pius XII. auch während des Zweiten Weltkriegs alles getan hatte, um verfolgten Juden zu helfen. Später jedoch "dankten" viele jüdische Institutionen dem Papst, indem sie ihn verleumdeten, obwohl Pius XII. mehr als 100.000 Juden in aller Welt gerettet hatte.
#newsJqcfhbhjzp
Vates
R.I.P.
Goldfisch
Undank ist der Welten Lohn. Aber ein wunderbarer Papst wie Pius XII. war, wird er seinen Lohn im Himmel erhalten haben. Eine schwierige Situation - man stelle sich die heutigen "Hirten" in diesen Zeiten vor .... - selbst ein Marx hätte sich noch in ein Mausloch gezwängt!
Salzburger
Naja, ein Jesuit kann nur "ehrlich" sein oder überhaupt nur dann an GOTT glauben, wenn er realiter kein Jesuit ist (a la GRACIAN).
Oenipontanus
Wie kommen Sie zu diesem hanebüchenen Schmarrn?
Lucky Strike1
Komisch, dass Josefa Menendez dem Kettenraucher P. Gumpel so zugetan ist. Laut den von ihr geposteten Offenbarungen müssen rauchende Priester mit unendlich langer Zeit im Fegefeuer rechnen! Weil ich diesem Post von ihr einen Smiley hinzugefügt habe, hat sie mich gesperrt! Möge Pater Gumpel wirklich im Frieden ruhen! R.I.P.
Josefa Menendez
R.I.P.
Eugenia-Sarto
Nun möge er sich freuen, den großen Papst Pius XII. wiederzusehen.
Carlus
R.I.P.
Santiago_
R.I.P.
Werte
Paul Badde: Er konnte zig Sprachen, war ein großer Kettenraucher vor dem Herrn und ein Hochgebirge sprudelnder Erinnerungen aus zahlreichen Quellen, die jeden Besuch bei ihm zu einem aufregenden Genuss machten.
Libertas Ecclesiae
Sehr sympathisch! 😇
Der Hofrat
Auch lehnte der Pater weder Konzil noch Liturgiereform ab
St. Michael ora pro nobis
Und was hat das jetzt mit den hasserfüllten Verleumdungen gegen Papst Pius XII. zu tun?
sedisvakanz
@St. Michael ora pro nobis Woher wollen Sie wissen, dass es Verleumdungen sind?
Lesen Sie doch erst einmal das Buch von der Historikerin Mary Ball Martinez, was sie wahrheitsgetreu über P.Pius XII. geschrieben hat.
Der Hofrat
@St. Michael ora pro nobis mir ging es um die Person nicht um Pacelli (so wichtig ist der nicht mehr)
es ist erstaunlich das hier jemand über den grünen Klee gelobt wird der weder mit Konzil noch mit der Liturgiereform Probleme hat
Gast6
Zudem war er einer der letzten noch lebenden Zeitzeugen des Zweiten Vatikanums.