simeon f.
simeon f.
4110

DIE GRÖßTE DER TUGENDEN IST DIE LIEBE

Ich frage mich zur Zeit, warum die Sedisvakanz-Szene so zerstritten und gespalten ist. An und für sich sollte doch die kleine Restkirche der kleinen Anfangskirche nachfolgen, von der es hieß: "Sie …More
Ich frage mich zur Zeit, warum die Sedisvakanz-Szene so zerstritten und gespalten ist. An und für sich sollte doch die kleine Restkirche der kleinen Anfangskirche nachfolgen, von der es hieß: "Sie waren ein Herz und eine Seele," und die daran zu erkennen waren, 'wie sie einander liebten'.
Ein Grund, scheint mir darin zu liegen, dass man häufig einen falschen Schnitt macht. Man sieht das Gute und Wahre in der Kirche bis hin zu Pius XII und dann den großen Bruch nach dessen Tod, der Wahl Roncallis und dem unseligen Konzil.
Ich glaube, dass in dieser Aufteilung ein großer Fehler ist. Schließlich ist doch dieser Bruch und der damit einhergehende Abfall eine Strafe für den Unglauben gewesen. Warum sollte es eine Strafe geben, wenn zuvor alles in Ordnung gewesen ist. Ich denke, man macht es sich zu einfach, wenn man die früheren Fehler allesamt den freimaurerischen Unterwanderern in die Schuhe schiebt.
Der falsche Schluss besteht darin, dass man sich selbst und die sedisvakantistische Bewegung …More
michael7
Ich denke, wenn Katholiken in manchen Zeitfragen unterschiedlicher Meinung sind, so ist das in vielen Fällen weniger mangelnde Liebe, sondern viel mehr …More
Ich denke, wenn Katholiken in manchen Zeitfragen unterschiedlicher Meinung sind, so ist das in vielen Fällen weniger mangelnde Liebe, sondern viel mehr eine Folge eines offensichtlichen Fehlens eines wahrhaften Oberhirten - egal, ob man das annehmen will oder nicht. Praktisch fehlt der Kirche heute ein wahrer Hirte, dem sie in Treue zu Christus folgen könnte!
😭 🙏 🙏 🙏
3 more comments
simeon f.
89

Wahrheit lässt sich nicht löschen oder blockieren

Der eifrige User 'jean pierre aussant' ist jetzt dazu übergegangen, unliebsame Kommentare einfach zu löschen und die Verfasser zu blockieren. Offensichtlich scheut er die Auseinandersetzung mit …More
Der eifrige User 'jean pierre aussant' ist jetzt dazu übergegangen, unliebsame Kommentare einfach zu löschen und die Verfasser zu blockieren. Offensichtlich scheut er die Auseinandersetzung mit Andersdenkenden. Ihm fehlen wohl die Argumente.
Ach ja - und kurze Zeit später folgt Aron seinem Beipiel.
simeon f.
177

Aus einem Comik über Guy de Larigaudie

"Mit Guy de Larigaudie auf den Wegen des Abenteuers" von Charlie Kiefer, Louis-BernardKoch, Guy Lehideux, CANISI-EDITION
simeon f.
4209

Ist das der wahre Papst?

"Die eucharistische Anbetung, wie man sie als stillen Besuch der Gläubigen in der Kirche kennt, darf man sich nicht als Unterredung mit Gott vorstellen. Das würde voraussetzen, dass Gott dort örtlich …More
"Die eucharistische Anbetung, wie man sie als stillen Besuch der Gläubigen in der Kirche kennt, darf man sich nicht als Unterredung mit Gott vorstellen. Das würde voraussetzen, dass Gott dort örtlich und in begrenzter Weise zugegen wäre. Eine solche Aussage zu bejahen, zeugt von einem Mangel an Verständnis der christologischen Geheimnisse, des wahren Gottesbegriffs. Es widerspricht dem ernsthaften Denken dessen, der um die Allgegenwart Gottes weiß. Zur Kirche zu gehen mit der Beründung, dass man Gott besuchen kann, der dort gegenwärtig ist, ist ein sinnloses Tun, das der moderne Mensch mit Recht zurückweist."
Joseph Ratzinger in "Die sakramentale Begründung christlicher Existenz."
"Wenn jemand sagt, dass nach vollzogenener Konsekration nicht der Leib und das Blut unseres Herrn Jesus Chriatus im Sakrament der Eucharistie sind ... und dass in den konsekrierten Hostien oder Partikeln, die (im Tabernakel) aufbewahrt werden, nicht der wahre Leib und das wahre Blut unseres Herrn verbleiben, …More
Tradition und Kontinuität
Wir sollten uns nicht für klüger halten als Professor Ratzinger. Sondern versuchen zu verstehen, wie er seine Aussage gemeint. Dass Gott allgegenwärtig …More
Wir sollten uns nicht für klüger halten als Professor Ratzinger. Sondern versuchen zu verstehen, wie er seine Aussage gemeint. Dass Gott allgegenwärtig ist, das kann doch im Ernst niemand bestreiten.
Wulfram Elendur Magladhur
Der Mann ist ein absoluter Modernist, reuelos und böse. Er ist ein Häresiarch.
2 more comments
simeon f.
1129

Magische Frömmigkeit im Dunstkreis des Pfingstlertums

Sehr geehrte Frau Müller! Herzlichen Dank für Ihren Brief. Sie haben völlig recht mit Ihren kritischen Äußerungen zu der aggressiven subjektiven Frömmigkeit der Frau Maier. Es ist gut, dass Sie sich …More
Sehr geehrte Frau Müller!
Herzlichen Dank für Ihren Brief. Sie haben völlig recht mit Ihren kritischen Äußerungen zu der aggressiven subjektiven Frömmigkeit der Frau Maier. Es ist gut, dass Sie sich nicht darauf eingelassen haben. Den so genannten barmherzigen Rosenkranz halte auch ich für Unfug, für eine billige Kopie des echten Rosenkranzes, die völlig überflüssig und gar sinnwidrig ist. Leider ist es so, dass die Frommen von heute seine starke Inklination zu magischer Frömmigkeit haben und sich weithin im Dunstkreis von Medjugorje und des protestantischen Pfingstlertums bewegen. Es fehlte hier eben an der Führung in der Kirche. Die Verantwortlichen essen und trinken und lassen es sich gut sein, letztlich deshalb, weil auch ihnen das Interesse an der Sache des Glaubens weithin fehlt oder weil sie Wahrheit mit der aktuellen Nützlichkeit verwechseln.
Erkennt man das, bleibt einem nichts anderes übrig als sich davon zu distanzieren. Die subjektiv verfremdete Frömmigkeit im Raum der Kirche …More
simeon f.
Magical piety in the haze of Pentecostalism Dear Mrs. Müller! Thank you very much for your letter. You are absolutely right in your critical remarks …More
Magical piety in the haze of Pentecostalism
Dear Mrs. Müller!
Thank you very much for your letter. You are absolutely right in your critical remarks about the aggressive subjective piety of Mrs. Maier. It is good that you did not engage in it. I too consider the so-called merciful rosary to be nonsense, a cheap copy of the real rosary, which is completely superfluous and even meaningless. Unfortunately, the pious of today have a strong inclination to magical piety and move widely in the haze of Medjugorje and Protestant Pentecostalism. There was just a lack of leadership in the church here. Those in charge eat and drink and take it easy, ultimately because they too largely lack interest in the cause of faith or because they confuse truth with current usefulness.
If one recognizes this, one has no choice but to distance oneself from it. The subjectively alienated piety in the space of the church is ultimately an expression of the decay of faith. In it, unbelief and superstition touch, …More
simeon f.
112

"Christkönigfest - katholische Antwort auf die moderne Ideologie des Liberalismus" von Pater M. Lenz

GELIEBTE GOTTES! Das Christkönigsfest ist jedes Jahr die katholische Antwort auf die moderne Ideologie des Liberalismus. Dieses Fest wurde erst durch Papst Pius XI. im Jahr 1925 eingeführt. Es geschah …More
GELIEBTE GOTTES!
Das Christkönigsfest ist jedes Jahr die katholische Antwort auf die moderne Ideologie des Liberalismus. Dieses Fest wurde erst durch Papst Pius XI. im Jahr 1925 eingeführt. Es geschah zu einer Zeit als sich die westliche Welt damit brüstete, nach den Schrecken des Ersten Weltkrieges und der Abschaffung der Monarchien, endlich den Weg zur „Freiheit“ und damit zum „Frieden“ der Völker geebnet zu haben. Besonders das Prinzip der freien Selbstbestimmung wurde hochgehalten. Jedes Volk sollte sich selbst regieren können, unabhängig von anderen. Zum Credo wurde, daß allein die Staatsform der Demokratie könne allen Nationen auf Dauer Freiheit, Frieden und Stabilität garantieren.
Zur gleichen Zeit hat auf religiösem Gebiet die „Ökumenische Bewegung“ einen großen Einfluß gewonnen; jene Bestrebungen, die sich aufgrund der weltweiten Friedensbewegung dazu angetrieben sah, auch den „Frieden“ unter allen Religionen zu erreichen. Weil dieser „Frieden der Weltreligionen“ jedoch nur …More
simeon f.
150
Gute Hilfestellung für eine Corona-Impf-Entscheidung von zwei Pastoren der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt. Sehr lesenswert!
14 pages
simeon f.
1139

Fundstück:

Herr von Habeck auf Habeck im Schwafelland, Ein Windrad in seinem Garten stand, Und kam die Herbstes- und Winterzeit, Armut, Mangel und Not weit und breit, Da stopfte, wenn’s Mittag vom Turme scholl, …More
Herr von Habeck auf Habeck im Schwafelland,
Ein Windrad in seinem Garten stand,
Und kam die Herbstes- und Winterzeit,
Armut, Mangel und Not weit und breit,
Da stopfte, wenn’s Mittag vom Turme scholl,
Sich täglich der Habeck die Backen voll.
Kam ein hungriger Junge, mit frostigen Beulen,
Rief Habeck: „Frier weiter, so wird Putin heulen.“ Und kam ein Mädel, so rief er: „Lütt Dirn, Hüpf für das Klima, dann wirste nicht friern.“ Armut für Deutschland spendet täglich die Hand Des von Habeck auf Habeck im Schwafelland.
George M.
Original gepostet am 24.06.2022 bei SPAET-Nachrichten: ‘Der Herr duscht gern lau.’More
Original gepostet am 24.06.2022 bei SPAET-Nachrichten:
‘Der Herr duscht gern lau.’
simeon f.
1115
Gebet für Deutschland
2 pages
simeon f.
Gebet für Deutschland. Gütigster Herr und Heiland, Jesus Christus, in der großen Not und Bedrängnis unseres Volkes nehmen wir voll Vertrauen unsere …More
Gebet für Deutschland.
Gütigster Herr und Heiland, Jesus Christus, in der großen Not und Bedrängnis unseres Volkes nehmen wir voll Vertrauen unsere Zuflucht zu deinem liebreichsten Herzen. Wir bitten dich inständig, du wollest dich gnädig erbarmen über so viele, die in Not und Sorge sind um Arbeit und das tägliche Brot. Gib Ruhe und Frieden unserem armen Vaterlande.
O Herr, du hast gesagt: „Suchet zuerst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit und alles andere wird euch zugegeben werden“, darum flehen wir zu dir, bekehre die Sünder, die den Zorn der göttlichen Gerechtigkeit herausfordern, belebe den Eifer der Lauen und Gleichgültigen, die im Weltsinn versunken, der übernatürlichen Güter vergessen, führe zur Einheit des Glaubens, die durch Irrglaube getrennt sind, erleuchte die Ungläubigen, die dich nicht kennen, damit wir alle eins seien in deiner Liebe.
O Urquell der Barmherzigkeit, heiligstes Herz des Herrn, deine Allmacht und Weisheit kann uns helfen, deine Güte und Freigebigkeit …More
simeon f.
2125

Gebet

Heiliger Erzengel Michael, stehe uns bei in dieser Schlacht. Sei du unser Schutz gegen die Bosheit und die Hinterhalte des Teufels. "Möge Gott ihm Einhalt gebieten", so flehen wir inständig. Und du, …More
Heiliger Erzengel Michael, stehe uns bei in dieser Schlacht.
Sei du unser Schutz gegen die Bosheit und die Hinterhalte des Teufels.
"Möge Gott ihm Einhalt gebieten", so flehen wir inständig.
Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, welche überall umherschweifen, um die Seelen zu verderben, durch göttliche Macht in die Hölle hinab. Amen
Sancte Michaele Arcangele, profende nos in proelio;
Contra nequitiam et insidias diaboli esto praesidium.
Imperet illi Deus, supplices deprecamur:
Tuque, Princeps militiae Caelestis,satanam aliosque spiritus malignos, qui ad perditionem animarum pervagantur in mundo, divina virtute in infernum detrude. Amen
simeon f.
Ich hatte immer Probleme mit diesem Gebet, weil es in einem merkwürdigen deutsch geschrieben war. Es wurde auch zumeist so gebetet, dass dabei der Sinn …More
Ich hatte immer Probleme mit diesem Gebet, weil es in einem merkwürdigen deutsch geschrieben war. Es wurde auch zumeist so gebetet, dass dabei der Sinn kaum mehr nachvollziehbar war. Daher habe ich mich mal von verschiedenen deutschen Versionen, einer englischen, einer französischen und vor allem von der lateinischen Fassung inspirieren lassen und dabei ist diese Form entstanden.
Vered Lavan
🙏 🙏 🙏
simeon f.
135

Gebet für die Karwoche:

Dieses alte Gebet wird „Das goldene Vater unser“ genannt. Als Jesus von seiner Mutter ging, und die große heil‘ge Woche anfing, da litt Maria viel Herzeleid und fragte den Sohn voller Traurigkeit: * …More
Dieses alte Gebet wird „Das goldene Vater unser“ genannt.
Als Jesus von seiner Mutter ging,
und die große heil‘ge Woche anfing,
da litt Maria viel Herzeleid
und fragte den Sohn voller Traurigkeit:
*
„Ach Sohn, du Lieber. Jesu mein,
was wirst am heil‘gen Palmsonntag du sein?“ „Am heil‘gen Palmsonntag werd‘ König ich sein, da werden sie Kleider und Palmen mir streun.“ * „Ach Sohn, du Lieber. Jesu mein, was wirst am heil‘gen Montag du sein?“ „Ihr seht mich als traurigen Wandersmann, der nirgenwo Obdach finden kann.“ * „Ach Sohn, du Lieber. Jesu mein, was wirst am heil‘gen Dienstag du sein?“ „Am heil‘gen Dienstag bin der Welt ich Prophet, da verkünd’ ich wie Himmel und Erde vergeht.“ * „Ach Sohn, du Lieber. Jesu mein, was wirst am heil‘gen Mittwoch du sein?“ „Am Mittwoch bin ich gar arm und gering, verkauft um dreißig Silberling.“ * „Ach Sohn, du Lieber. Jesu mein, was wirst am heil‘gen Donnerstag sein?“ „Gründonnerstag werd‘ ich im Speisesaal zum Opferlamme beim Abendmahl.“ * „Ach Sohn, du …More
simeon f.
647
Ist das „2. Vatikanum“ katholisch oder nicht? - Hw. Pater Martin Lenz
54 pages
simeon f.
212

Der Synodale Irrweg:

Habe gerade den Fragebogen zum Synodalen Weg ausgefüllt: Bei der ersten Frage ging es um Macht, deren Missbrauch in der Kirche und wie man damit in Zukunft umgehen sollte. Meine Antwort darauf: >>> …More
Habe gerade den Fragebogen zum Synodalen Weg ausgefüllt:
Bei der ersten Frage ging es um Macht, deren Missbrauch in der Kirche und wie man damit in Zukunft umgehen sollte.
Meine Antwort darauf:
>>> Zunächst wird hier ein Zerrbild von Macht suggeriert. Dahinter steckt die Idee der Modernisten, welche die bis dahin geltende legitime Macht (von oben), durch die ilegitime Macht der Revolution (von unten) abschaffen will. Es ist zwar richtig, dass die von oben verliehene Macht auch missbraucht werden kann, aber die von unten angemaßte Macht verführt immer dazu, dass die Stärkeren oder Kleveren sich durchsetzen und ihre persönlichen Machtgelüste auf den Schultern der Schwächeren austragen.
Genau das ist es, was bei desem Synodalen Weg angestrebt wird. Die legitime Macht wurde den Aposteln und ihren Nachfolgern durch Christus verliehen. Doch die Apostelnachfolger weigern sich heute, ihre Macht im Sinne Jesu und der Kirche einzusetzen. Anstatt diese Macht in den Dienst zum Segen des Gottesvolkes …More
simeon f.
22.1K
kreuzgang.org

Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios - Kreuzgang

Ostkirchliche Themen. Osthugo Beiträge: 55 Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 18:06 Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios Viele von Euch werden …
SvataHora
Dieses Foto ist ja zum Schießen! Ein "orthodoxer" Irrlehrer ist er jetzt geworden! Er war verwurzelt in der nachkonziliaren Kriche, im nachkonziliaren …More
Dieses Foto ist ja zum Schießen! Ein "orthodoxer" Irrlehrer ist er jetzt geworden! Er war verwurzelt in der nachkonziliaren Kriche, im nachkonziliaren Denken, in der nachkonziliaren "Liturgie". Dort ist er offensichtlich innerlich verarmt durch Spiritualität, die man nicht als solche bezeichnen kann, durch eine banale Liturgie, die keine Liturgie war. Ein stückweit kann die Orthodoxie dieses Defizit ausgleichen. Aber die "Orthodoxen" haben die seit dem Schisma 1054 definierten Dogmen der hl. Kirche nicht angenommen. Man kann also nicht - nach V2-Lesart - von einer "Schwesterkirche" reden. (Und zum russischen Patriarchat gehört er auch noch: zu dieser Vasallen"kirche" Putins, die in RUS Katholiken und Evangelikalen das Leben zur Hölle macht!)
simeon f.
Ich erachte es als eine Flucht. Jetzt ist er genau das, was er zuvor bekämpft hat. Schismatiker und Sedisvakantist. Das bin ich aus der Sicht der …More
Ich erachte es als eine Flucht. Jetzt ist er genau das, was er zuvor bekämpft hat. Schismatiker und Sedisvakantist. Das bin ich aus der Sicht der Konzilskirche auch. Nur ist Johannes Kreier zudem auch nicht mehr katholisch. Das ist tragisch. Nun ja - Wen der Teufel nicht bremsen kann, den schubst er.
simeon f.
194

Eine (nicht ganz so) kurze Begründung des Sedisvakantismus. (entnommen aus einem Diskussionsstrang an anderm Ort)

USER X: Wir müssen die Gemeinschaft mit dem Apostolischen Stuhl tief empfinden (sentire cum Ecclesia), sonst geraten wir schnell auf Abwege. Wenn Ihnen die Sache mit den Amazonas-Figuren nicht gefällt …More
USER X: Wir müssen die Gemeinschaft mit dem Apostolischen Stuhl tief empfinden (sentire cum Ecclesia), sonst geraten wir schnell auf Abwege. Wenn Ihnen die Sache mit den Amazonas-Figuren nicht gefällt, muss (!) es immer noch so viele Gemeinsamkeiten mit den Heiligen Vater geben, ihm nicht das Katholischsein abzusprechen. Es ist noch nicht so lange her, da war es das reine Markenzeichen eines guten Katholiken, auf Rom und den Heiligen Vater stolz zu sein!
MEINE ENTGEGNUNG: Die Gemeinschaft mit dem Heiligen Stuhl hat ihre Grundlage in der Einheit. Es ist die Einheit in der Wahrheit, die Christus selber ist. Eine partielle Einheit ist keine Einheit. Da nun die Wahrheit eine Absolute ist, kann die Einheit in der Wahrheit auch nur eine Absolute sein. Auch das geringste Abweichen von dieser Wahrheit zerstört die Einheit. Auch kann der Wahrheit kein Irrtum beigesellt werden, ohne sie zu zerstören.
Daher genügt eine einzige Abweichung von der Wahrheit um die Einheit zu zerstören und damit die …More
simeon f.
263.3K
"Novus Ordo oder die Zerstörung der Heiligen Messe" von Anton Holzer. Anton Holzer hat diese Analyse des NOM bereits 1975 geschrieben. Das Buch ist nicht mehr erhältlich. Seine Witwe hat mir aber die …More
"Novus Ordo oder die Zerstörung der Heiligen Messe" von Anton Holzer.
Anton Holzer hat diese Analyse des NOM bereits 1975 geschrieben. Das Buch ist nicht mehr erhältlich. Seine Witwe hat mir aber die Erlaubnis erteilt, das Buch als PDF-Datei zu verbreiten. Sie wird es nicht noch einmal herausgeben.
73 pages
Vered Lavan shares this
Tradition - Die göttliche Überlieferung. In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen …More
Tradition - Die göttliche Überlieferung.
In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen Katholischen Kirche gesammelt.
simeon f.
Und jetzt noch einfacher und vor allem auch leichter lesbar: archive.org/details/HolzerAntonNovu…More
Und jetzt noch einfacher und vor allem auch leichter lesbar:
archive.org/details/HolzerAntonNovu…
6 more comments
simeon f.
1315.7K

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

Ursprünglich war dieser Beitrag ein Post für einen Freund auf FB. Das mit dem posten hat aber nicht geklappt. Da der Beitrag aber ohnehin nicht nur für ihn geschrieben wurde, veröffentliche ich ihn …More
Ursprünglich war dieser Beitrag ein Post für einen Freund auf FB. Das mit dem posten hat aber nicht geklappt. Da der Beitrag aber ohnehin nicht nur für ihn geschrieben wurde, veröffentliche ich ihn jetzt ohne den dazugehörigen Namen.
Lieber XXX, ich hoffe, du erlaubst mir hier mal die Rolle des Advocatus Diaboli zu ergreifen. Ich habe mir seit unserer Begegnung ziemlich viele Gedanken gemacht zum 'Buch der Wahrheit'. Nach wie vor bin ich äußerst skeptisch gegenüber diesen 'Offenbarungen'. Ich hoffe, dass du erkennst, dass ich es mir hier nicht einfach mache und blind gegen etwas wettere, das ich halt für doof oder für gefährlich halte. Ich denke vielmehr, dass ich hier trifftige Gründe heranziehen kann, um zu belegen, dass es sich lohnt, den Wahrheitsanspruch dieser Offenbarungen zu hinterfragen.
Insofern du diese 'Offenbarungen' ja ziemlich energisch bewirbst, trägst du ja auch eine enorme Verantwortung, insbesondere da du ein ausgebildeter Theologe bist. Sollte es sich nämlich um eine …More
kathvideo
Gut und treffend dargelegt! Inzwischen hat sich ja noch deutlicher als bisher gesagt, dass die im Wahrheitsbuch angekündigten Geschehnisse nicht …More
Gut und treffend dargelegt! Inzwischen hat sich ja noch deutlicher als bisher gesagt, dass die im Wahrheitsbuch angekündigten Geschehnisse nicht eingetreten sind. D.h. die angebliche Prophetie hat sich als falsch erwiesen.
smily-xy
129 more comments
simeon f.
21.3K

Robert Kardinal Sarahs Brief an die Teilnehmer der Liturgischen Tagung in Herzogenrath. Vorgelesen von HW. Matthias Schmidt am 31.03.2017

elisabethvonthüringen
"Wenn nicht jeder mindestens einmal um den Altar hüpft, ist er einfach nichts"...Herzerfrischendes von Dr. Kreier HIER... 😀 👏 😀 👍
Cremisan
danke für diesen vortrag!